Farkas AG und der Arbitrage-Handel – Zweifel an der Seriosität

Die FARKAS AG

Kürzlich betrat unter der Bezeichnung FARKAS AG ein als Finanzdienstleister ausgegebenes Projekt die Bühne der fragwürdig erscheinenden Internetpräsenzen. Das Geschäftsfeld der FARKAS AG ist laut eigener Aussage der Arbitrage-Handel sein. Dazu ging bei uns eine E-Mail ein.

Screenshot der E-Mail
Farkas AG E-Mail

Screenshot der E-Mail von der Farkas AG

Der Anbieter wirbt unter der Domain arbitrage-gewinn.com mit besonders hohen Renditen aus dem Arbitrage-Handel und verspricht dabei „100%ige Sicherheit“. Die Farkas AG bietet laut eigener Aussage „Top-Renditen durch Arbitrage-Handel“. Wir erhielten durch eine Werbe-E-Mail Kenntnis von der Existenz dieses Unternehmens. Betreff der E-Mail:

Sichern Sie sich Ihre Top-Rendite durch Arbitrage-Handel

Für Dezember 2014 und Januar 2015 werden in dieser als Screenshot hinterlegten E-Mail Renditen von 32% bzw. 57% angegeben. Die in dieser E-Mail genannten Renditeaussichten machen vor allem deshalb skeptisch, weil dieser Gewinn angeblich vollkommen risikolos zu erzielen sei. Zwar ist Arbitrage risikolos, allerdings sind dort solche Renditen eher unwahrscheinlich.

Farkas verkündet vollmundig:

Top Rendite, bei voller Sicherheit, jetzt auch in Deutschland möglich, durch Arbitrage-Handel.

und

Der Erhalt des Kapitals ist dabei jederzeit und zu 100% garantiert

Allein solche Versprechen erscheinen uns schon unseriös.

Zielgruppe der FARKAS AG

Die Zielgruppe sind deutsche Privatanleger, denen man einen Einstieg für eine Mindestbetrag von 2.500 Euro anbietet.

Webseite der Farkas AG

Die FARKAS AG ist im Internet unter der Domain arbitrage-gewinn.com mit einer Webseite präsent. Auch auf dieser Webseite wird mit extrem hohen Rendite-Erwartungen geworben.

Rendite-Erwartung:
für 2015 werden monatliche Top-Renditen erwartet, die sich im Bereich der zuletzt vom System erzielten Renditen orientieren: Monats-Rendite August bis November 2014: + 63 %, + 17 %, + 103 % und +35 %

Mit den in der E-Mail angegebenen Renditen von 32% (Dez 2014) und 57% (Jan 2015) ergäbe das eine durchschnittliche monatliche Rendite von 63% über 6 Monate.

Farkas AG - Rendite Aussage

Die Rendite Versprechen der Farkas AG scheinen zu schön um wahr zu sein.

Und das alles wäre angeblich ohne jedes Risiko und bei 100%iger Sicherheit zu erreichen. Zitat:

Simultanes Kaufen und Verkaufen schließt jedes Risiko einer konventionellen Geldanlage aus: kein Anlagerisiko, kein Verlustrisiko, keine Spekulation

Leider erfährt man auch auf der Webseite nicht, wer hinter dieser AG steckt. Das Impressum ist unvollständig. Dort wird lediglich ein Peter Wallner als inhaltlich Verantwortlicher genannt.

Seriosität der Farkas AG

Die FARKAS AG erscheint aus verschiedenen Gründen zweifelhaft. Hier die offensichtlichsten Punkte zusammengefasst:

  • Fehlende Angaben im Impressum (Handelsregister-Nummer, Vorstand, Aufsichtsrat und USt-Identifikationsnummer)
  • keine Angabe zur Regulierung durch eine Finanzmarktaufsichtsbehörde
  • Ein Eintrag im Handelsregister wurde nicht gefunden
Impressum der Farkas AG

Impressum der Farkas AG

Der fehlende Eintrag im Handelsregister allein ist schon eine riesige Alarmglocke. Man darf auch davon ausgehen, dass die Farkas AG nicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)* reguliert wird, da keine Regulierungsbehörde angegeben wird. Eine Zulassung durch die BaFin ist für in Deutschland ansässige Unternehmen, die als Finanzdienstleister auftreten, zwingend erforderlich.

Steckt hinter dem angeblichen Arbitrage-Handel und dem ganzen Auftritt der FARKAS AG tatsächlich ein großer Betrug? Für uns sieht das Ganze jedenfalls absolut nicht vertrauenerweckend aus. Insgesamt stellt sich die FARKAS AG für uns unseriös dar. Hier passt, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt, nichts zusammen.

* Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigt und kontrolliert als Finanzmarktaufsichtsbehörde im Rahmen der Finanzaufsicht alle Bereiche des Finanzwesens in Deutschland.

LESERBEWERTUNG DIESES ARTIKELS:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Bewertungen, Ø 4,25 von 5)
Loading...

7 Antworten

  1. Achim sagt:

    Danke für Eure Warnung.

  2. Schwertfisch sagt:

    Sehr informativ. Hat denn jemand mal die im Impressum angegebene Anschrift geprüft?

  3. Werner H. sagt:

    Ist Farkas AG eine seriöse Firma oder Fake? Bitte um Nachricht an meine Mailadresse oder Anruf.

  4. Stephan sagt:

    In meinen Augen ist das eine große Abzocke. Sieht wie ein geplanter Betrug aus, bei dem Geld eingesammelt, aber nichts ausgezahlt wird.

  5. Reporter sagt:

    Eure Berichterstattung hat wohl dazu geführt, dass diese Farkas AG und ihre Webseite arbitrage-gewinn.com nicht aufgeblüht und schließlich ganz von der Bildfläche verschwunden sind. Gute Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On InstagramCheck Our Feed