Wo sich die Paidmailer Ihre Verdienste holen

Hier kann über alles was mit Paidmailern und Klickprogrammen zu tun hat geredet werden.
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 00:27

Wo sich die Paidmailer Ihre Verdienste holen

Beitrag von manderine1 » Mi 3. Mär 2010, 01:43

Die Paidmailer holen sich Ihre Verdienste bei "Werbenetzwerken",
zum Beispiel: yoomedia.de, geldsponsor.de und vielen weiteren.

Jetzt kann man sich ausrechnen wie hoch zum Teil die Gewinne der Paidmailer sind. Und wir "dummen" User klicken auch noch drauf. 1000 Mal geklickt und 1 Euro verdient... Zeit: 2-3 Stunden...

Meine Lösung: Bei den meisten Paidmailern, bei denen ich angemeldet bin, kann man doch selbst Werbung buchen. Also warum nicht Werbung buchen und andere dafür klicken lassen. 1 Mal eine Werbung buchen und schon klicken 100 oder vielleicht 1000 Leute.

Konkretes Beispiel: Yoomedia.de vergütet derzeit Paidmails mit 0.0013 Euro. Bei dresden-mails.de kosten Werbebuchungen für Paidmails ab 0.0005 Euro (zum Aktionspreis). Das heisst, dass jedes Paidmail, das bestätigt wird 0.0008 Euro Gewinn bringt.

Weitere Paidmailer mit guten Werbepreisen:
tante-gabi.de
geldmail.ch (den bisher günstigsten), wenn die Paidmail nicht bestätigt wird, bekommt man das Geld sogar zurück, eher wenig Mitglieder (lohnt sich nicht sehr)
planet-of-mails.de (800 Mitglieder, dafür leider eher hohe Werbepreise)
niedersachsen-mailer.de
reading4money.de
und viele mehr...

Nun meine Frage: Bei welchen Paidmailern kann man am allerbilligsten Werbung buchen? Oder gibt es irgendwo eine aktuelle Liste?

Antworten

Zurück zu „Alles zum Geld verdienen mit PaidMailer und Paid4Klick“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast