Ausländische Prepaid Kreditkarte

Hier geht es um Bankgeschäfte, Girokonto und Kreditkarten
Forumsregeln
In diesem Bereich geht es um alles im Zusammenhang mit Banken und Bankgeschäfte. Das Girokonto und Kreditkarten stehen im Mittelpunkt der Themen dieses Forums. Viele Themen sind nützliche Ratgeber, wenn es um Konto, Kontoeröffnung und Kreditkarten geht.

Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: So 29. Apr 2012, 16:18

Ausländische Prepaid Kreditkarte

Beitrag von Kapitalist » So 29. Apr 2012, 16:30

Hallo

Ich suche eine Ausländische Prepaid Kreditkarte.
Einen Prepaid Kreditkarte die nicht in Deutschland Regestiert wird und ohne Schufaprüfung usw.

Welche der Karten würdet ihr denn empfehlen?

EasyBuy
DCard
wirecardbank
neteller

Kennt ihr noch andere Ausländische Prepaid Kreditkarten die ihr mir empfehlen könnt?

Eine Farge noch, kann man denn diese Kreditkarten Institiute vertauenm, das sie ihre daten NICHT an Schufa / Deutschen Staat weitergeben?

MFG Kapitalist

Young Member
Young Member
Beiträge: 45
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 23:41

Re: Ausländische Prepaid Kreditkarte

Beitrag von kingBone » Mi 9. Mai 2012, 08:02

Also es gibt einige österreichische Prepaid Karten. Ich erinnere mich zum Beispiel an eine Karte die hieß "Ladekarte".


New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 10:34

Re: Ausländische Prepaid Kreditkarte

Beitrag von Philiprtrg » Mo 20. Aug 2012, 10:42

Hm habe mir auch schon mal überlegt so eine ausländische Kreditkarte zuzulegen, aber dann habe ich es doch gelassen. Werde mich da jetzt aber sicherlich mal wieder genauer informieren wie das ist und wie man sowas bekommt. Ist eigentlich interessant, dass es sowas wie die Schufaprüfung im Ausland nicht wirklich gibt. Hast du dir eigentlich mittlerweile schon so eine Prepaid Karte zugelegt? Falls du schon irgendwelche Erfahrungen hast oder Empfehlungen geben kannst wäre ich sehr dankbar dafür.

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: So 2. Dez 2012, 16:10

Re: Ausländische Prepaid Kreditkarte

Beitrag von MartinS » Mo 3. Dez 2012, 11:52

Also ich hatte einmal eine ausländische Kreditkarte aus den USA.

Allerdings konnte ich die nur bekommen, da ich einen amerikanischen Pass (neben dem deutschen) habe. Hier wurde bei der Anmeldung zwingend eine Social Security Number, also eine amerikanische Sozialversicherungsnummer verlangt.
Bezweifle deswegen, dass es möglich ist, einfach so eine ausländische Kreditkarte zu bekommen. Schon allein wegen der immer strikter werdenden Geldwäschegesetze.
Ich würde einmal versuchen eine österreichische Kreditkarte per Online-Antrag zu bekommen und schauen, was die dort als Angaben verlangen. Ich würde ein österreichisches Giro-Konto als Voraussetzung erwarten, und damit einen Wohnsitz in Österreich im weiteren Sinne.


Antworten

Zurück zu „Bankgeschäfte - Girokonto, Kreditkarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast