futurenet.club - Nachfolger von SOMNIUM?

Schwarze Liste für unseriöse Webseiten, die in keine der schwarzen Listen in anderen Unterforen passen. Die Webseiten der Spammer, welche das Forum missbrauchen um unerlaubt Werbung für ihre Webseiten zu machen, werden hier ebenfalls gelistet.
Young Member
Young Member
Beiträge: 49
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 07:46

futurenet.club

Beitrag von Biba » Mo 13. Apr 2015, 18:13

Ich wurde gerade dazu eingeladen, mir dieses Video anzusehen:
FutureNet Business Presentation April 2015 DEUTSCH
Veröffentlicht am 10.04.2015, ca. 26 Minuten lang, bislang mit 62 Aufrufen. Soll ich mir das wirklich antun? Da mein Bauch offenbar immer noch unter der Frühjahrsmüdigkeit leidet und daher keine Signale aussandte, war diesmal meine eigene Entscheidung gefordert. Ich habe mich hierfür entschieden: NEIN! Die Begründung hierfür findet man auf youtube.com/watch?v=4t4ZF_1JdwA, wo es heißt:
Alle Kommentare

Kommentare sind für dieses Video deaktiviert.
Man rechnet bei futurenet offenbar durchaus auch mit kritischen Kommentaren - und möchte sie schon im Vorfeld unterbinden! Dann soll sich der futurenet-Macher seinen Spielfilm gefälligst selbst ansehen. Bis er ihn auswendig kennt! :veg:

Bei der Gelegenheit fiel mir dann auf, daß da ja noch andere FutureNet-Video's angeboten werden. Mit einem wahnsinnigen Zuspruch, wie man es kaum erwartet hätte:
FutureNet TRAINING 08. 04. Deutsch = 29 Aufrufe

FutureNet TRAINING 09. 04. Deutsch = 1 Aufruf

FutureNet TRAINING 10. 04. Deutsch = 4 Aufrufe
Angesichts dieser gigantischen Zahlen werde ich mich umgehend um eine Sitzplatz-Reservierung bei futurenet bemühen. Wäre ja fatal, wenn ich eines Tages vor verschlossenen Türen stehen würde... :p

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 102
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 17:40

futurenet.club

Beitrag von klaus78 » Di 14. Apr 2015, 17:11

Biba hat geschrieben: Angesichts dieser gigantischen Zahlen werde ich mich umgehend um eine Sitzplatz-Reservierung beim Stephan bemühen. Wäre ja fatal, wenn ich eines Tages vor verschlossenen Türen stehen würde... :p

Bald müssen sich die Marketeer was anderes einfallen lassen, haha. Dieses Spielchen scheint aber gut "zu konvertieren". ...

Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 15:50

Re: futurenet.club - Nachfolger von SOMNIUM?

Beitrag von Optimist » Fr 24. Apr 2015, 21:59

Nach wie vor sucht man bei FutureNet händeringend nach "Investoren" für seinen 3. Anlauf nach der SOMNIUM-Liquidation. Ab 165 Dollar aufwärts. Auszüge aus dem aktuellen Newsletter:
Einmalig ab einer Summe von nur 165$ investieren und dann dauerhaft von den Marketingaktivitäten der FutureNet Profis profitieren.
...Du kannst durch eine Beteiligung an einer oder an mehrerer dieser Positionen ab einmalig 165$ am Erfolg beteiligt sein.
Da es ihm (Morgenstern) immer schwerer fällt, plausible Argumente dafür abzuliefern, warum man denn bei FutureNet investieren solle, ist er im letzten Newsletter auf eine ganz abstruse Idee gekommen. :D Jetzt will er mit dem Alexa-Ranking belegen oder beweisen oder was auch immer, daß FutureNet ein Erfolgsmodell darstellt oder darstellen soll?
Per Heute freut es uns riesig, dass wir Dir eine Platzierung unter 50.000 zeigen können: http://www.alexa.com/siteinfo/futurenet.club Genau sind wir heute, am 23.04.2015, bei 49.763.
Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich. Soll diese Alexa-Platzierung jetzt etwa Auskunft darüber geben, daß es sinnvoll sei, sich bei FutureNet finanziell zu engagieren?! 8O Wie man zu einem Alexa-Ranking gelangt, dürfte wohl jedermann bekannt sein. Theoretisch könnte das so aussehen: Morgenstern versendet einen Newsletter, in dem er fantastische Verdienstmöglichkeiten in Aussicht stellt. Dieser Newsletter könnte - theoretisch - z. B. 500.000 Newsletter-Empfänger dazu veranlassen, die Website einmal (oder auch mehrfach) zu besuchen. Dieser Zulauf beschert - ganz kurz - natürlich ein ordentliches Ranking bei Alexa. Er sagt aber absolut gar nichts darüber aus, wieviele der unendlich vielen Website-Besucher sich dort einschreiben und/oder engagieren - auch finanziell! Wenn also von den 500.000 Besuchern 499.950 die Seite ohne jedes Engagement wieder verlassen, weil ihnen das Angebot nicht zusagt, aus welchem Grunde auch immer, war das Ganze also nur ein kurzer Sturm im Wasserglas.

Für mich war der Hinweis auf das Alexa-Ranking von FutureNet trotzdem mehr als interessant! Belegt es doch mehr als eindrucksvoll, daß die Deutschen an FutureNet nur ein marginales Interesse zeigen. :p Hier daher mal das Alexa-Ranking von FutureNet, aufgeteilt nach Ländern:
Turkey 51.8%
Romania 10.8%
Spain 9.9%
Germany 8.7% 18,467
Czech Republic 5.7%
Platz 18.467 in Deutschland für FutureNet - ist das nun gut oder schlecht? Naja, wir können es ja mal mit diesem Forum vergleichen. Wo steht es denn da heute? Alexa meldet: Platz 9.094. :thumbs:

Wenn ich Investor wäre - ich wüßte, wo ich mein gutes Geld anlegen würde! Auf jeden Fall nicht bei FutureNet! :p

New Member
New Member
Beiträge: 6
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 22:02

Re: futurenet.club - Nachfolger von SOMNIUM?

Beitrag von recoverer » Sa 16. Mai 2015, 01:14

Nach dem, was mit SOMNIUM (Worldwide Online Service GmbH) passiert ist, wäre so ziemlich das aller letzte was ich tun würde, jemals in ein anderes Projekt, des SOMNIUM-Machers einzusteigen. Dessen Unternehmen würde ich permanent meiden, und zwar auf Lebenszeit.

Antworten

Zurück zu „Blacklist“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast