iPas2 führt zu EmpowerNetwork

Schwarze Liste für unseriöse Webseiten, die in keine der schwarzen Listen in anderen Unterforen passen. Die Webseiten der Spammer, welche das Forum missbrauchen um unerlaubt Werbung für ihre Webseiten zu machen, werden hier ebenfalls gelistet.
Antworten
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

iPas2 führt zu EmpowerNetwork

Beitrag von Elisabeth » Sa 1. Nov 2014, 17:39

iPas2.de - EmpowerNetwork.com

In unserem Marketing-Terminal-Betrugs-Thread habe ich ja schon einige "Geschäftsmethoden" von diesem Arne Mahn aus Hamburg vorgestellt:

sonstige-verdienstmoeglichkeiten-f19/ma ... t5152.html

Mit einer Scheinheiligkeit sondergleichen versucht er nun, seine ehemaligen Pusher-Aktivitäten für den groß angelegten Marketing-Terminal-Betrug kleinzureden. Formulierungen wie...

- ich betreibe das alles als Hobby
- ich berichte nur über Erfahrungen, fordere nicht zur Nachahmung auf
- setzt nur Geld ein, das Ihr auch entbehren könnt usw.

...sollen nur davon ablenken, daß er ein ausgemachter und widerwärtiger Profiteur der Marketing-Terminal-Abzocke war! Außerdem verweist er auf seinen "Einkommens-Disclaimer", den er aber wohlweislich am untersten Ende seines Blogs online-income.de untergebracht hat, wo ohnehin kaum jemand hinunterscrollt. Was von Arne Mahn aus Hamburg natürlich auch beabsichtigt ist und war!
Unsere Informationen beruhen auf Erfahrungen und stellen keine Richtigkeit oder Ähnliches da. Alle Angaben die wir machen sind ohne Gewähr. Prognosen und Rechnungen basieren auf eigenen Gedanken, Theorien und Erfahrungen. Die meisten Links die zu externen Seiten führen, enthalten unseren Partnerlink über den wir ggf. Provisionen verdienen. Bei jedem Geschäft welches hohe Gewinne verspricht, besteht auch ein hohes Risiko des Totalverlust. Investiere niemals Geld auf dass du angewiesen bist! Ich empfehle hier Nichts und werde sicher nicht beratend tätig – Ich berichte über meine Erfahrungen, die ich persönlich mache. Es sind alles Tatsachen, die ich so erlebt und erfahren habe, die hier in meinem Blog stehen. Wenn ihr euer Geld sicher anlegen wollt, nutzt nicht die Geschäfte über die ich hier berichte sondern wendet euch an einen Finanzberater. Meine Berichte sollen dir einen Einblick in die Programme geben aber niemals eine Kaufempfehlung. Ich kann vorher leider nie wissen ob ein Programm seriös ist oder nicht. Ich bin kein Hellseher. Ich handle und investiere mein Geld nach meinem Gefühl. Es ist ein Hobby. Und sehr riskant. Bitte handelt mit eurem Verstand. Ich biete in meinem Blog gerne Hilfe und Tipps und Tricks zu bestimmten Programmen – aber erwartet nicht, dass ich euch persönlich helfe, nur weil ihr euch für ein Programm über meinen Provisionslink angemeldet habt – dann sucht euch bitte einen anderen Provisionslink.
Anmerkung:

Wie fast jeder andere Abzocker auch, versucht Arne Mahn hier anfangs, in der "WIR"-Version zu argumentieren. Das ist natürlich dummes Zeug und soll nur von ihm ablenken. Im Bundeswehr-Jargon nennt man das wohl "Nebelkerzen werfen"... :lachtot: Er zieht hier eine simple und zudem primitive One-Man-Show ab - was im Verlauf seines "Disclaimers" ja auch mehr als offensichtlich wird. Aus "wir" wird "ich", aus "unsere" wird "meine" usw. usf. Lügen haben halt kurze Beine - auch in einem hastig zusammengestoppelten DISCLAIMER, mit dem er die geschröpften Marketing-Terminal-Betrogenen wohl beruhigen und von ihm ablenken will. :irre:

Daß er nicht vom Saulus zum Paulus mutiert ist, beweist seine weitere Domain ipas2.de denn auch mehr als nachdrücklich. Dort zeigt er dann sein wahres Gesicht - und das ist verzerrt vor lauter Geldgier und es ist ihm schnurzpiepegal, ob jemand aufgrund seiner "Empfehlung" Geld verliert! Viel Geld verliert! :kopfwand:

Achtet mal darauf, wie er Besucher seiner Website - psychologisch gekonnt, aber trotzdem verwerflich - in immer höhere Regionen treibt:
Die Mitgliedschaften und der Verdienst

Nach oben hin gibt es kein Limit. Aber ich erkläre euch mal eben womit ihr nun was verdient – es gibt ja unterschiedliche Mitgliedschaften. Im Grunde verdient ihr immer Provision wenn sich Jemand über euch anmeldet. Wenn ihr also Klicks kauft, landen die auf eurem Partnerlink und wenn sich von denen Jemand entscheidet einzusteigen, klingelt es bei dir in der Kasse.

PS: Man bekommt eine SMS – das macht besonders viel Spaß :)

Basic

System: Du zahlst 47$ im Monat und verdienst 50% von den 47$ (monatlich) deiner Partner.

Upsell: Du kannst den “6 Figure Shortcut” für 97$ kaufen, dann bekommst du auch darauf 50%, wenn den einer deiner Partner kauft. Sonst nicht.

Pro

Ab hier wird es interessant:

Du zahlst 145$ im Monat (für das “Viral Blogging System” und den “Inner Circle” von Empower Network) und verdienst entsprechend dem Vertriebsplan 125$ monatlich, wenn deine Partner auch auf Pro upgraden.

Entsprechend dem Vertriebsplan heißt: Den 1., 3., 5., 10. und danach jeden 5. Verkauf verdienst du nichts. Dafür bekommst du aber den 1., 3., 5., 10. und danach jeden 5. Verkauf deiner Partner! Das bezieht sich auf ALLE Empower-Produkte, wenn du sie selbst gekauft hast. Du kannst bereits in dieser Pro-Mitgliedschaft auch Provision an den anderen Empower-Produkten verdienen (wenn du sie nicht selbst gekauft hast), musst dann aber noch einen Verkauf mehr abgeben. Verdienst also erst ab dem 3. Verkauf statt bereits ab dem 2.

Hier kannst du aber bereits mehrere Tausend Euro an Provision verdienen – und zwar zum Beispiel an den Produkten die jetzt folgen:

Silver

Zusätzlich zu dem Verdienst aus Basic und Pro, kaufst du hier “Costa Rica Intensive” bei Empower für 500$ – und verdienst somit ganze 500$ Provision an deinem Partner, wenn er dies auch kauft. Ab dem 2. Verkauf – also entsprechend dem Vertriebsplan. Abzüglich ein paar Gebühren.

Gold

Zusätzlich zu dem Verdienst aus Basic, Pro und Silver, kaufst du hier die “$15K-Formula” bei Empower für 1.000$ – und verdienst somit ganze 1.000$ Provision an deinem Partner, wenn er dies auch kauft. Ab dem 2. Verkauf – also entsprechend dem Vertriebsplan. Abzüglich ein paar Gebühren.

Black

Zusätzlich zu dem Verdienst aus Basic, Pro, Silver und Gold kaufst du hier den “Masters Course” bei Empower für 3.500$ – und verdienst somit ganze 3.000$ Provision an deinem Partner, wenn er dies auch kauft. Ab dem 2. Verkauf – also entsprechend dem Vertriebsplan. Abzüglich ein paar Gebühren.

Zusätzlich verdienst du an den iPas-2-Produkten aus der Basic-Mitgliedschaft nicht nur 50% sondern 70%.

Top-Secret-Spar-Tipps:

2.000$ sparen: Du kannst dich direkt für Black entscheiden und somit statt 5.000$ für Silver, Gold und Black zu zahlen nur 3.000$ auf den Tisch legen. Dafür hast du nach deiner Anmeldung bei Empower glaub ich 7 Tage Zeit. Danach gilt das Angebot nicht mehr. Du siehst es dort im Back-Office oben links. Es nennt sich All-In-Bundle. PS: Wenn sich deine Partner für diese “Abkürzung” entscheiden, bekommst du leider nicht die Provision wie oben (in Silver, Gold & Black) beschrieben, sondern “nur” 2.000$.

Nur Affiliate-Partner werden: Für 20$ im Monat (statt 145$ für Pro) bist du bei Empower bereits Affiliate-Partner und bist auf alle Produkte die hier erwähnt wurden, Provisionsberechtigt. Entsprechend dem Vertriebsplan, wie oben beschrieben. Nachteil, wie gesagt: Wenn du die Produkte selbst nicht besitzt, musst du einen Verkauf mehr abgeben und verdienst somit erst am 3. Verkauf. Der Link zur reinen Affiliate-Anmeldung ist dieser: empowernetwork.com/join-affiliate (Das ist Arnes Partner-Link. Wenn euch Jemand anders diese Möglichkeit empfohlen hat, bittet ihn fairerweise darum, euch seinen Partner-Link zu der Affiliate-Anmeldung zu schicken)
Da dieser ganze iPas2-Krempel an die bereits bestens bekannte EmpowerNetwork-Abzocke gekoppelt ist, wo es ja keine echten Produkte, sondern nur Alibi-Produkte gibt, damit der Schmonz nicht gleich als Schneeballsystem erkannt werden kann, sitzt man doppelt in der Scheixxe, wenn man sich dort engagiert! :motz:

Und warum gibt es auf dieser Seite (ipas2.de) keinen Disclaimer? Oder Einkommens-Disclaimer? Wenn diesem Arne Mahn doch wirklich daran gelegen wäre, daß niemand durch seine Empfehlungen Geld verliert, so wie er es auf seinem Blog scheinheilig heuchelt, sollte der doch auch hier vorhanden sein, oder?

So ist das bei Menschen, die zwei Gesichter mit sich herumtragen! Die Falschheit und Niederträchtigkeit, mit der hier gutgläubige Menschen in ein Betrugs-System wie EmpowerNetwork und iPas2 gelockt werden sollen, sprengt eigentlich alle Vorstellungen! Pfui, Arne Mahn! Pfui! Er wohnt zwar in der Hansestadt Hamburg, aber von einem ehrlichen Hanse-Kaufmann ist er Millionen Kilometer entfernt! Die Hanse-Gründer würden sich in ihren Gräbern umdrehen, wenn sie Arne Mahn's Aktivitäten beobachten könnten.

Daß der Kotzbrocken und Gewohnheits-Abzocker Dennis Koray bei diesem miesen Spiel mit von der Partie ist, macht den Kohl eigentlich auch nicht mehr fett. Wer einmal mit Dennis Koray zu tun hatte, weiß sowieso, daß er einen weiten Bogen um ipas2.de machen sollte. Der war schon immer für jede Abzocke, die weltweit aufzufinden war, gut. Nee, schlecht natürlich! :veg:

Wer nun immer noch das Arne-Mahn-Märchen glaubt, daß er das alles nur als Hobby betreibt, wie er es heute in seinem Blog online-income.de schildert, wurde offensichtlich als Säugling mit einem Klammerbeutel gepudert. Oder mit Abzockermilch statt Muttermilch gesäugt... :ops: :D

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

iPas2.de - EmpowerNetwork.com

Beitrag von Elisabeth » Do 6. Nov 2014, 01:38

Wie bereits erwähnt, hat der langjährige Internet-Ganove Dennis Koray seine schmierigen Abzocker-Griffel auch in der iPas-Abzocke drin! Was er mit diesem Mail an mich denn auch prompt bestätigt!
Very Important Video... (3)

Dennis Koray

Nov 5 um 11:13 AM

Hey hey Dennis here,

Watch This Very Important Video Right Now: ipasmillionaire.com

Inside this video you will hear from my business partner Chris who will show you a system that has created over 13 verified millionaires, help 100's of people create a six-figure per year income, and...

Allowed thousands of people to walk away from their dreaded day job and work from home. Go here to see Chris explain how you can do the same thing: ipasmillionaire.com

Cheers

Dennis Koray

22/8 Bourke Place, Abbotsford, NSW 2046, AUSTRALIA
Daß Abzocker-Gesindel wie Dennis Koray :veg: sich hinter anonymen Domain-Registrierungen versteckt, ist im Grunde - in jenen Kreisen natürlich - nur eine Selbstverständlichkeit:
Domain Name: IPASMILLIONAIRE.COM
Registry Domain ID: 1881402632_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.internet.bs
Registrar URL: http://www.internetbs.net
Updated Date: 2014-10-21T11:39:04Z
Creation Date: 2014-10-21 T10:40:54Z
Registrar Registration Expiration Date: 2015-10-21T10:40:54Z
Reseller:
Domain Status: clientTransferProhibited - http://www.icann.org/epp#clientTransferProhibited
Registry Registrant ID:
Registrant Name: Domain Admin
Registrant Organization: Whois Privacy Corp.
Registrant Street: Ocean Centre, Montagu Foreshore, East Bay Street, ****Contact the owner by
email only****
Registrant City: Nassau
Registrant State/Province: New Providence
Registrant Postal Code: 0000
Registrant Country: BS
Registrant Phone: +44.7546458118
Registrant Email: 5445d5c66lkr1df7@5225b4d0pi3627q9.whoisprivacycorp.com
Wie man sieht, ist die Domain IPASMILLIONAIRE.COM ganz frisch am Netz. Und wie man ferner sieht, versprechen sich beide - Arne Mahn aus Hamburg und Dennis Koray - einen Millionen-Deal mit der iPas-Abzocke, die auf der schon länger existierenden EmpowerNetwork-Abzocke basiert!

Wer mit dem miesen Subjekt Dennis Koray, der seit Jahr und Tag als Be.Trueger im Internet unterwegs ist, noch ein Hühnchen zu rupfen hat, für den habe ich hier noch ein paar Kontaktdaten zur Hand: :thumbs: :-D
Dennis Koray
Online Business Consultant
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de
Phone DE: +49-2235-1704 064
Phone US: +1-813-990-0714

Mein deutscher MLM & Internet Marketing Blog:
WerIstDennisKoray.de

My english MLM & Internet Marketing Blog
WhoisDennisKoray.com
02235 ist übrigens die Vorwahl von Erftstadt... :roll:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

iPas2.de - EmpowerNetwork.com

Beitrag von Elisabeth » Do 13. Nov 2014, 07:25

Auch dieser selbsternannte "Internetmarketer" propagiert aktiv die iPas2-Abzocke:
Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Florian Holzhauser
Internetmarketer/Empfehlungsmarketing
Schwabmühlhauserstr.5B
86853 Langerringen

Kontakt:

Telefon: 08232/1846632

Telefax: 08232/1846683

EMail: florian_holzhauser@web.de

Umsatzsteuer-ID: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE291410125
Da dieser Florian Holzhauser auch den Marketing-Terminal-Betrug offensiv beworben hat - und es heute, am 13. November 2014, immer noch tut, erkennt man wohl sehr schnell und eindeutig die miese "Geisteshaltung" dieses Herrn:

"Ich empfehle jeden Dreck - Hauptsache, ich verdiene Geld damit!" :kopfwand:

Quelle: mein-passives-einkommen.com/blog/category/i-pas2

Antworten

Zurück zu „Blacklist“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast