Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Schwarze Liste für unseriöse Webseiten, die in keine der schwarzen Listen in anderen Unterforen passen. Die Webseiten der Spammer, welche das Forum missbrauchen um unerlaubt Werbung für ihre Webseiten zu machen, werden hier ebenfalls gelistet.
Antworten
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Di 28. Okt 2014, 09:06

Die miesen Abzocker-Geschäfte des Joschi Haunsperger laufen offensichtlich mehr als schlecht. Was also tun? Eine Möglichkeit: Die Werbefrequenz erhöhen! Nachteil: Es fällt auf, wenn man jeden zweiten oder dritten Tag ein Mail vom selben Absender erhält. Man gerät in den Verdacht, ein SPAMMER zu sein. Berechtigt! :motz:

Joschi Haunsperger hat eine - mehr als unseriöse! - Lösung für sich gefunden. Er verschickt seine ständig gleichlautenden Mails, erkennbar an den immer enthaltenen, identischen Fehlern und den immer gleichen Links, auf die sie verweisen, im Abstand von wenigen Tagen. Nur den (vermeintlichen) Namen des Absenders, den fälscht er ständig!

Beispiel 1: Nachstehendes Mail liegt mir inzwischen 4 x vor. :kopfwand:
Opa verdient 137,- Euro - in seiner ersten Stunde im Internet

Meinsuperjob-Solomail

Okt 23

Sind Sie noch daran interessiert, online Ge.ld zu ver-dienen?

Dr. Melton Brown hab bewiesen, dass es geht. Im Betatest haben 5 Teilnehmer in der ersten Stunde bis zu 244,- Euro verdient!

Jetzt kann man die Software für kurze Zeit kostenfrei testen. Sehen Sie sich das Video an:

http://bit.ly/1wfNQSx [Link von mir verfälscht!]

Dieser Schweizer zeigt es allen - endlich jemand der wirklich Ahnung hat und weiß, was er tut!

Ich hab übrigens 137,- Euro in der ersten Stunde verdient - den Beweis ist im Video!

----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Gerd D. UserId 2978 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: klaraschreiber@schreib-doch-mal-wieder.de
----------------------------------------------------------
Opa verdient 137,- Euro - in seiner ersten Stunde im Internet

Meinsuperjob-Solomail

20. Okt

Sind Sie noch daran interessiert, online Ge.ld zu ver-dienen?

Dr. Melton Brown hab bewiesen, dass es geht. Im Betatest haben 5 Teilnehmer in der ersten Stunde bis zu 244,- Euro verdient!

Jetzt kann man die Software für kurze Zeit kostenfrei testen. Sehen Sie sich das Video an:

http://bit.ly/1wfNQSx [Link von mir verfälscht!]

Dieser Schweizer zeigt es allen - endlich jemand der wirklich Ahnung hat und weiß, was er tut!

Ich hab übrigens 137,- Euro in der ersten Stunde verdient - den Beweis ist im Video!

----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Toni S. UserId 3001 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: kajajanar@ist-einmalig.de
----------------------------------------------------------
Opa verdient 137,- Euro - in seiner ersten Stunde im Internet

Meinsuperjob-Solomail

18. Okt

Sind Sie noch daran interessiert, online Ge.ld zu ver-dienen?

Dr. Melton Brown hab bewiesen, dass es geht. Im Betatest haben 5 Teilnehmer in der ersten Stunde bis zu 244,- Euro verdient!

Jetzt kann man die Software für kurze Zeit kostenfrei testen. Sehen Sie sich das Video an:

http://bit.ly/1wfNQSx [Link von mir verfälscht!]

Dieser Schweizer zeigt es allen - endlich jemand der wirklich Ahnung hat und weiß, was er tut!

Ich hab übrigens 137,- Euro in der ersten Stunde verdient - den Beweis ist im Video!

----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Wendelin Meyer-Gerolstein UserId 4490 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: meyer-gerolstein@gmx-topmail.de
----------------------------------------------------------
Euro in einer Stunde ohne Vorkenntnisse

Meinsuperjob-Solomail

Okt 27

Sind Sie noch daran interessiert, online Ge.ld zu ver-dienen?

Dr. Melton Brown hab bewiesen, dass es geht. Im Betatest haben 5 Teilnehmer in der ersten Stunde bis zu 244,- Euro verdient!

Jetzt kann man die Software für kurze Zeit kostenfrei testen. Sehen Sie sich das Video an:

http://bit.ly/1wfNQSx [Link von mir verfälscht!]

Dieser Schweizer zeigt es allen - endlich jemand der wirklich Ahnung hat und weiß, was er tut!

Ich hab übrigens 137,- Euro in der ersten Stunde verdient - den Beweis ist im Video!

----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Ernst Reichenberg UserId 4491 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: reichenberg@meine-dateien.info
----------------------------------------------------------
Die Namen

- Gerd D.
- Toni S.
- Wendelin Meyer-Gerolstein
- Ernst Reichenberg


sind also allesamt Phantasie-Namen! Wer eMails mit diesen (vermeintlichen!) Absendernamen erhält, sollte wissen, daß sie von dem Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger stammen!

PS: Beworben wird mit diesen eMails übrigens seine Roulette-Abzocke. :motz:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Do 30. Okt 2014, 03:24

Ein weiterer FAKE-Name, den der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger gern verwendet, ist

Albert Vollnhals.
----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Albert Vollnhals UserId 3472 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: turinjuventus@gmx.de
----------------------------------------------------------
Verraten hat er sich selbst, denn unter seiner UserId 3472 bei "MeinSuperJob" hat er auch schon mit seinem tatsächlichen Namen Werbe-Schrott unter die Leute gebracht: :D :roll: :lachtot:
----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Joschi Haunsperger UserId 3472 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: info@aado.de
----------------------------------------------------------
Daß ihm die Abzocker-Domain aado.de tatsächlich gehört, bestätigt dann auch die DENIC prompt: :thumbs:
Domaindaten

Domain aado.de
Letzte Aktualisierung 25.02.2013

Domaininhaber

Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.

Domaininhaber: Johaim LTD
Adresse: 34 ARCADIA AVENUE
PLZ: N3 2JU
Ort: LONDON
Land: GB

Administrativer Ansprechpartner

Der administrative Ansprechpartner (admin-c) ist die vom Domaininhaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und gegenüber DENIC auch verpflichtet ist, sämtliche die Domain aado.de betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden.

Name: J. Haunsperger
Adresse: Postfach 1108
PLZ: 85081
Ort: Reichertshofen
Land: DE

Technischer Ansprechpartner

Der technische Ansprechpartner (tech-c) betreut die Domain aado.de in technischer Hinsicht.

Name: Joschi Haunsperger
Organisation: Johaim LTD
Adresse: 34 ARCADIA AVENUE
PLZ: N3 2JU
Ort: LONDON
Land: GB
Telefon: +44 1805 567244
Telefax: +44 1805 567244
E-Mail: limited@aado.de
Wenn man schon lügt wie dieser Gewohnheitsabzocker Joschi Haunsperger, sollte man sich vielleicht mal eine Liste anlegen, wann man wo mit welchem FAKE-Namen inseriert oder Werbe-Mails verschickt hat... :D :p :lachtot:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Do 30. Okt 2014, 10:01

Das nächste Lügen-Mail vom Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger ist da. Diesmal verwendet er den Falschnamen:
Der Turbo
244 Euro in der ersten Stunde - wir brauchen mehr Betatester!

einsuperjob-Solomail

Okt 29 um 7:29 PM

Reden kann jeder - Dr. Melton Brown macht es einfach!

5 Betatester haben seinen Report gelesen, angewendet und in der 1. Stunde zwischen 78,- und 244,- Euro verdient!

100% Erfolgsquote und Sie erhalten den Bericht gra.tis

Nur noch heute: tinyurl.com/mh4onsx [Link von mir verfälscht!]

Keine Ausreden mehr - einfach sofort in der ersten Stunde bares Ge.ld ver-dienen!

Lesen Sie die Berichte der Anwender auf der Seite!
----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Der Turbo UserId 2764 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: pepper@gmx-ist-cool.de
----------------------------------------------------------
PS: Verlinkt wird wieder zur Fänger-Seite "Der Swiss-Report", um danach endlich auf dem Roulette-Abzocker-Portal zu landen! :kopfwand:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Mi 3. Dez 2014, 16:01

Der 1. Dezember hat ja quasi die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Offensichtlich auch beim Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger! Dem dürfte bewußt sein, daß Ende November viele Menschen, die - im krassen Gegensatz zu ihm - einer regulären Arbeit nachgehen, ihr Weihnachtsgeld überwiesen bekommen haben. Und von dieser sozialen Leistung vieler Arbeitgeber möchte der Abzocker-Joschi unbedingt seinen Anteil kassieren... :motz:

So verstehe ich jedenfalls seine Aktivitäten vom 1. Dezember. Daß er mich fast täglich mit mindestens einem Werbe-Mail "beglückt", kenne ich ja schon. Aber gleich 5 (in Worten: fünf) an einem Tag, das ist selbst für mich neu... :roll:

Nachstehend stelle ich nur die Fußnote seiner Werbemails ein. Damit jeder User und Leser in diesem Forum nachvollziehen kann, mit welchen FAKE-Namen der Abzocker-Joschi nach wie vor unterwegs ist! :curse:
----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Toni S. UserId 3001 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: kajajanar@ist-einmalig.de
----------------------------------------------------------
Beworben wurde derswissreport.com/intern/xa6zf14, die Fängerseite für die "Rouletter-Winner-Pro"-Abzocke.
----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Albert Vollnhals UserId 3472 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: turinjuventus@gmx.de
----------------------------------------------------------
Beworben wurde die Abzocke 100percentprofitbot.com/DE/?cbid=geldverdienen&clickid=1385939147&p=cb&param=
----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Gustl Hindenburg UserId 4497 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: exklusiver@mailueberfall.de
----------------------------------------------------------
Beworben wurde auch hier 100percentprofitbot.com/DE/?cbid=geldverdienen&clickid=1003764362&p=cb&param=
----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Hans Berger UserId 4487 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: superjob@quantentunnel.de
----------------------------------------------------------
Beworben wurde derswissreport.net/intern/xa6zf14, also wieder die Fänger-Seite für die Roulette-Winner-Pro-Abzocke.
----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Joschi Haunsperger UserId 732 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: aado@gmx.de


Beworben wurde avengertrader.com/de?ft=1&p=jsbfaeyJhIjoiMTAxMDIwIiwiYyI6IjE0MTc2MTgyMDk1OTg1NDY2NDQifQ==
----------------------------------------------------------
Fünf Mails an einem Tag - und nur eine mit seinem tatsächlichen Namen! Sein Portfolio an FAKE-Namen ist damit aber noch bei weitem nicht erschöpft! Ich werde diese Liste bei Gelegenheit ergänzen! ;) :thumbs:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Di 23. Dez 2014, 11:56

Jetzt versucht der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger einen neuen Trick! :D Statt eines kompletten Namens gibt er nur noch einen Buchstaben an :lachtot: - und erhofft sich so wohl, nicht mehr als Absender identifiziert werden zu können:
----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied G UserId 4488 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: rittersmann@ist-ganz-allein.de
----------------------------------------------------------
Abzocken kann er zwar, dieser Joschi Haunsperger, aber geschickt geht er dabei ja nun wirklich nicht vor! :D :lachtot: :p

Statt G hätte er auch - wie bisher - Gerold Sander schreiben können, denn anhand der primitiven Formulierungen erkenne ich jedes Haunsperger-Abzocker-Mail auf Anhieb! :2thumbs:

Nun machen wir mal etwas Buchhaltung! :p Die
UserID 4488
gehört dem Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger. Basta! Egal, welchen Namen oder welche eMail-Adresse er dazu auch erfindet, daran kann man den Haunsperger immer auf Anhieb erkennen. Normalerweise verwendet er zu dem Namen Gerold Sander die eMail-Adresse

- sanden@alpenjodel.de

So war es zumindest bei den letzten fünf Mails, die der Haunsperger unter dem Nick Gerold Sander versandt hat. Wenn er jetzt auf einmal alt eingefahrere Spuren verläßt, stelle ich mal die Vermutung in den Raum, daß er zufällig auf diesen Thread gestoßen ist und nun versucht, zu retten, was noch zu retten ist... :D :lachtot:

Das wird ihm aber nichts nützen! Sobald ich die Zeit dazu finde, werde ich mal tabellarisch alle seine Nicknames incl. UserID und benutzter eMail-Adressen auflisten, damit jeder User auf Anhieb erkennen kann, wann er mal wieder von einem Haunsperger-Abzocker-Mail belästigt wird! :2thumbs:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Mi 31. Dez 2014, 18:28

Der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger gibt nicht auf! Nachdem ich hier seine diversen Falsch-Namen veröffentlicht habe, verschickt er seinen Werbe-Dreck jetzt ganz ohne Namen! :D :lachtot:
116.000 neue Millionäre in Deutschland

Ist die Zahl nicht faszinierend: 116.000,- neue Millionäre alleine in Deutschland in 2014.

Die Chancen stehen gut, dass es auch jemand in Ihrem Umfeld geschafft hat....

Insider enthüllt: So schaffen es die meisten neuen Millionäre noch reicher zu werden!

Video: tinyurl.com/5ACyFK

Perfekt für Einsteiger im Internet. Profis werden ihre wahre Freude daran haben.

Alle Infos 100% kostenfrei!

Kein E-Buch, kein Seminar, Kein DVD-Set kein Network Marketing, kein MLM und nichts zu verkaufen – kostenfrei und ohne Risiko!

Wir sehen uns dann gleich wieder auf der Webseite.

-----------------------------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied UserId 4490 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: schwertwal@gmx.net
----------------------------------------------------------
Mit dieser Mail bewirbt der Gewohnheits-Abzocker JOSCHI HAUNSPERGER das neue Betrugs-Portal soxange24.info/, das erst vor vier Tagen anonym auf den BAHAMAS registriert worden ist!
Mehr dazu in unserem Thread schwarze-liste-hyip-f12/soxangecom-soxa ... t5747.html

Bislang erfand der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger für seine UserID 4490 folgende Falschnamen. Ich zitiere aus sieben mir bereits vorliegenden Mails:
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Wendelin Meyer-Gerolstein UserId 4490 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: meyer-gerolstein@gmx-topmail.de

Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Wendelin Meyer-Gerolstein UserId 4490 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: meyer-gerolstein@gmx-topmail.de

Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Wendelin Meyer-Gerolstein UserId 4490 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: meyer-gerolstein@gmx-topmail.de

Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Wendelin Meyer-Gerolstein UserId 4490 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: meyer-gerolstein@gmx-topmail.de

Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Wendelin Meyer-Gerolstein UserId 4490 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: meyer-gerolstein@gmx-topmail.de

Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Wendelin Meyer-Gerolstein UserId 4490 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: meyer-gerolstein@gmx-topmail.de

Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Wendelin Meyer-Gerolstein UserId 4490 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: meyer-gerolstein@gmx-topmail.de
Zusammenfassung:

1. Es gibt in der Realität keinen Wendelin Meyer-Gerolstein!

2. Hinter dem Falschnamen Wendelin Meyer-Gerolstein verbirgt sich der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger!

3. Folgende Betrugs-Projekte hat der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger früher unter dem Falschnamen Wendelin Meyer-Gerolstein beworben:


- insiderlegalbot.com/de?cbid=geldverdienen&clickid=1817600077&param=

- derswissreport.com/intern/xa6zf14

- meinpcbiz.com/money-maker-geld-verdienen-ohne-webseite

- traffic-wave.de/?af=198

Falls Ihnen also einmal eine eMail mit der Absender-Adresse meyer-gerolstein@gmx-topmail.de oder der UserID 4490 zugeht, wissen Sie jetzt, daß der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger der wahre Absender ist! Werfen Sie das Mail sofort in den Papierkorb! Sie sparen viel Geld - und Haunsperger guckt in die Röhre, weil er keine Abzocker-Provision erhält! :D :p

Aber aufgepaßt! Seit heute muß auch vor der eMail-Adresse schwertwal@gmx.net gewarnt werden, denn die oben zitierte Mail trägt ja diese neue Absender-Adresse des Gewohnheits-Abzockers Joschi Haunsperger!

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Mi 31. Dez 2014, 20:20

Ist der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger in Geldnöten? Am späten Nachmittag schickt er mir noch ein weiteres Mail - wieder mit einem gefälschten Absender, wie wir es ja bereits bestens von ihm kennen! :veg: Und wieder für den SoXange-Dreck:
Schockierende Zahlen belegen einen Trend

Nur noch heute: 500,- Euro zum Test von SoXange!

Wir wollen, dass Sie uns auf den Prüfstand stellen und uns ausführlich testen!

Sie erhalten dazu 500,- Euro und können sich davon überzeugen, was die Kraft des Netzwerkes
bedeutet.

Was gibt es zu tun?

Sehen Sie sich das Video an: ow.ly/GtGPa

Anschließend direkt kostenfrei und unverbindlich anmelden und mit 500,- Euro Guthaben testen!

ACHTUNG: Angebot gilt NUR noch HEUTE!

Bis gleich auf der Webseite

-----------------------------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Nummer 001267 UserId 4491 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: superduper@streber24.de
----------------------------------------------------------
Auch hier versucht der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger, die Empfänger seiner Keuler-Mails über den tatsächlichen Absender zu täuschen!

Für die UserID 4491 gab er bislang folgende Absender-Daten an:

Name: Ernst Reichenberg

eMail: reichenberg@meine-dateien.info

Und als "Ernst Reichenberg", den es in der Realität gar nicht gibt, bewarb der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger bisher diesen Dreck:

- pennies4profits.com/index.php?id=1324

- derswissreport.com/intern/xa6zf14

- 100percentprofitbot.com/DE/?cbid=geldverdienen&clickid=1614654775&p=cb&param=


Wir merken uns also: Wo...

- Ernst Reichenberg
- superduper@streber24.de
- reichenberg@meine-dateien.info
- Nummer 001267
- UserID 4491


...draufsteht, ist immer der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger drin! :thumbs: :-P

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Do 1. Jan 2015, 19:31

Tja, jetzt ist der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger echt am Arxxx gekniffen! :D :lachtot: Statt irgendwelche Fake-Namen zu erfinden, ist er aktuell in die Welt der Zahlen geflüchtet: :D
Letzte Chance: Das Video ist nur noch bis Mitternacht online!

Nur noch heute: 500,- Euro zum Test von SoXange!

Wir wollen, dass Sie uns auf den Prüfstand stellen

und uns ausführlich testen!

Sie erhalten dazu 500,- Euro und können sich davon überzeugen, was die Kraft des Netzwerkes
bedeutet.

Was gibt es zu tun?

Sehen Sie sich das Video an: ow.ly/GtGPa

Anschließend direkt kostenfrei und unverbindlich anmelden und mit 500,- Euro Guthaben testen!

ACHTUNG: Angebot gilt NUR noch HEUTE!

Bis gleich auf der Webseite

-----------------------------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Nummer 011345 UserId 3001 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: heldenschrei@terminverpennt.de
----------------------------------------------------------
Die UserID 3001 gehört dem Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger! Ältere Mails von ihm, die unter der gleichen UserID versandt wurden, enthielten folgende Daten:

Name: Toni S.
eMail: toni@abct.de oder kajajanar@ist-einmalig.de

Folgende Betrugs-Portale hat "Toni S." bisher beworben:

- insiderlegalbot.com/de?cbid=geldverdienen&clickid=1152486813&param=

- wpprofitbuilder.com/?hop=joschau

- sub.bernhardstoeger.com/

- derswissreport.com/intern/xa6zf14


Zusammenfassung:

"Toni S." - gibt es nicht in der Realität! Ist der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger!
"Nummer 011345" - ist der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger!
"UserID 3001" - ist der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger!
"kajajanar@ist-einmalig.de - ist der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger!
"toni@abct.de - ist der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger!
"heldenschrei@terminverpennt.de - ist der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger!

Ach ja, bevor ich es vergesse! :blush10: In der obigen Mail bewirbt er das neue Betrugs-Portal:

soxangetrading.com/DE/landing-3.php?campaignId=5040

Mehr über SoXange, für das schon vier verschiedene Domains existieren, findet Ihr hier: schwarze-liste-hyip-f12/soxangecom-soxa ... t5747.html

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Sa 3. Jan 2015, 05:32

Mit dem nachfolgenden Primitivst- und Lügen-Mail bewirbt der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger erneut das BETRUGS-PORTAL soxange24.info/landing-2-2.php:
Experten sind schockiert darüber

Experten sind schockiert darüber, was hier mit purer Absicht über viele Jahre hinweg verheimlicht wurde!

TV Sender berichten auf der ganzen Welt von einer neuen Welle und die Elite läuft Sturm dagegen!

Deshalb ist das folgende Angebot nur noch 106 Mal verfügbar!

Insider packen aus, was niemals an die Öffentlichkeit gelangen sollte! Wenn Sie diese Mail bekommen haben, gehören Sie zu einer Elite, die nur noch heute erfährt, was tatsächlich Sache ist!

Geheimnisse der Elite sickern durch und wir, die 99%, können nun endlich auf die Tricks der 1% zugreifen!

Das Angebot ist 100% kostenfrei - NUR noch für kurze Zeit!

Wir sehen uns gleich auf der Webseite wieder!

Dieses Video wird Ihnen die Augen öffnen!

Hier geht es zum Video:

>>>VIDEO<<<

ow.ly/GxbFV

-----------------------------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied ID-Nummer 014576 UserId 4489 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: werderbremen@vorsicht-scharf.de
----------------------------------------------------------
Wie schon in meinen vorigen Postings beschrieben, versucht derGewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger auch hier wieder, von sich als wahrem Absender der Mail abzulenken. Deshalb hier noch einmal in aller Klarheit und Deutlichkeit:

Hinter der Bezeichnung ID-Nummer 014576 verbirgt sich der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger.

Hinter der UserID 4489 verbirgt sich ebenfalls immer der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger.

In früheren Mails, die unter der UserID 4489 bei mir eingingen, nannte sich der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger allerdings...
Franz Harberger
...und gab als eMail-Adresse harberger@raubtierbaendiger.de an.

Tja, Haunsperger, Du mieser :zensur: :zensur: :zensur: ! Und selbst wenn Du Dir noch so viele UserID's, FAKE-Namen, eMail-Adressen und Zahlen einfallen läßt - ich erkenne Deine Mails immer an Ihrer vollendeten PRIMITIVITÄT! :D :p :lachtot:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » Sa 3. Jan 2015, 19:25

Unseren außerordentlich beliebten Wettbewerb, wer das verlogenste und primitivste Werbe-Mail verfaßt hat, gewinnt auch heute - mit weitem Abstand vor dem Zweitplatzierten - unser Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger! :2thumbs:

Um unseren Usern und Lesern zu beweisen, daß ihm der Preis wahrhaftig zusteht, wird auch dieses geniale Werbe-Mail der Öffentlichkeit hiermit zur Kenntnis gebracht:
Finanzinsider Gründen Neues Netzwerk!

3 Milli.onen Menschen, 116.000 Neue Milli.onäre Und Über 1 Milli.on Menschen

tinyurl.com/nv6g6kw

Die Mindestens 4.363,- Euro Im Monat Nebenbei verdi*enen!

-----------------------------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied X. Y. UserId 3781 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: ottobismark@schmusemail.de
----------------------------------------------------------
Leider hat unser Tages-Gewinner vom 29. Dezember 2014, der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger, momentan erhebliche gesundheitliche Probleme. Fachkundige Ärzte tippen auf eine unheilvolle Allianz aus Alzheimer und fortgeschrittener Demenz! :( Dies äußert sich, wie auf Anhieb sichtbar, nicht nur in einer eher 'unkonventionellen' Schreibweise, sondern auch in einer ausgeprägten Vergeßlichkeit - speziell den eigenen Namen betreffend. :( Als unser erkrankter Joschi Haunsperger noch alle seine Sinne beisammen hatte, unterzeichnete er seine Mails mit der "UserID 3781" noch nicht mit einem schlichten
X. Y.
Nein, sein damaliger FAKE-Name lautete noch Hansi Berger! Das klingt ja ganz ähnlich wie Hauns Perger und läßt die behandelnden Ärzte vermuten, daß der Krankheitsverlauf damals noch nicht so weit fortgeschritten war! :irre: :D Daß unserem Gewohnheits-Abzocker inzwischen auch seine damalige Absender-eMail-Fake-Adresse hansi.berger@abct.de entfallen ist, führen die behandelnden Ärzte auch auf das diagnostizierte Krankheitsbild zurück! ;) Schlimmstenfalls, so deren einhellige Befürchtung, müsse der schwer erkrankte Patient das Versenden seiner Schund-, Schrott- und Lügen-Mails krankheitsbedingt in naher Zukunft völlig einstellen - oder an eine Person delegieren, die noch mit unbefleckter Weste im Internet unterwegs - und daher glaubwürdig - ist. Solch eine Person, darüber ist man sich inzwischen aber auch einig, dürfte der Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger nicht in jenen Kreisen finden, in denen er bisher bevorzugt verkehrt und abgezockt hat. Es wird daher in Erwägung gezogen, einen Headhunter zu beauftragen, in Grönland nach einem charakterlich noch völlig unverdorbenen Eskimo Ausschau zu halten - der hier allerdings zunächst eine mindestens dreijährige Abzocker-Lehre absolvieren müßte, bevor er die Nachfolge des bis dahin geistig völlig vergreisten Haunsperger antreten könnte. :???: 8O

PS: Und welcher BETRUG wurde wohl in dieser SCHUND-MAIL beworben? Richtig! Natürlich wieder einmal soxange24.info/landing-1.php Wenn SoXange eine Frau wäre - die würde er schon morgen vor den Trau-Altar zerren! :D :lachtot:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Joschi Haunsperger agiert weiterhin mit Falschnamen!

Beitrag von Elisabeth » So 4. Jan 2015, 10:58

Und wieder ein erstunkenes und erlogenes SoXange-Werbe-Mail des Gewohnheits-Abzockers Joschi Haunsperger:
Vom LKW-Fahrer zum Top-Verdiener mit 10000

(Gerade seit ein paar Minuten online! Echte Sensation!)

Ein 26 jähriger LKW Fahrer hat es bewiesen und verdient seit einiger Zeit kontinuierlich mehr als 15.000 € im Monat.

Am Anfang hatte er weder Ahnung davon noch hatte er viel Geld.

Jetzt hat er sich seine Träume realisiert und lebt unter anderem in einer Villa in Neuseeland.

Erstmalig hat er jetzt seine geheime Strategie auf dieser Webseite veröffentlicht. (Keine Verkaufsseite!)

Er beschreibt auf seiner Webseite ganz genau wie man von zu Hause - oder vom Strand - ohne viel Aufwand Geld verdienen kann.

Bevor er diese Strategie entdeckt und weiterentwickelt hat, hat er unzählige eBooks, Videos, Webinare etc. gelesen und gesehen. 95% von dem was er da erfahren hat, waren/sind nutzlos, weil er es nicht verstanden hat.

Dieser ehemaliger LKW Fahrer hat sich immer gewünscht mehr als 10.000 € im Monat zu verdienen und das mit einer einfachen Methode. Er hat so lange recherchiert und probiert, bis er diesen "Code" entschlüsselt hat.

Wenn auch Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden und auch schon einiges ausprobiert haben was noch nicht richtig funktioniert, können Sie jetzt diese geheime Strategie einfach nachmachen.

>> Lesen Sie auf dieser Webseite genau wie er es gemacht hat <<

goo.gl/RjRq6w

Sie brauchen es dann nur noch 1:1 nachmachen. Paul hat im ersten Monat 2.347 € schon damit verdient, und im zweiten sogar schon 5.603 €. Bereits ab dem dritten über 10.000 €.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

-----------------------------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Gustl UserId 4497 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: pannenerwin@gentlemansclub.de
----------------------------------------------------------
Wer sich hier als "Gustl" ausgibt, heißt und ist in Wahrheit der Gewohnheits-Abzocker

Joschi Haunsperger!

Früher hat er unter der UserID 4497 als Absender "Gustl Hindenburg" erfunden! :lachtot:

Naja, wer auf dessen primitive Lügenmails noch hereinfällt, hat es im Grunde auch nicht anders verdient! :thumbs:

Verlinkt wurde zur Abwechslung mal wieder auf soxange24.info, einer Domain, die im Verdacht steht, daß sie dem Gewohnheits-Abzocker Joschi Haunsperger selbst gehören könnte! :???: Es ist ja hinreichend bekannt, daß Haunsperger mit seinen Vorläufern wie avengertrader.com, eztrader.com usw. eine satte Bauchlandung hingelegt hat! :p :lachtot:

Antworten

Zurück zu „Blacklist“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast