pennies4profits.com - von Mr. Anonym aus PANAMA

Schwarze Liste für unseriöse Webseiten, die in keine der schwarzen Listen in anderen Unterforen passen. Die Webseiten der Spammer, welche das Forum missbrauchen um unerlaubt Werbung für ihre Webseiten zu machen, werden hier ebenfalls gelistet.
Antworten
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

pennies4profits.com - von Mr. Anonym aus PANAMA

Beitrag von Elisabeth » Fr 3. Okt 2014, 08:28

Solche Websites findet man entweder rein zufällig - oder man wird mit der Nase darauf gestoßen. Bei mir war Letzteres der Fall, ausgelöst durch nachstehendes Mail:
Geniale Leadmaschine

* Kein Fac*ebook-Bluff

* Kein Gooogle-Mist

* Keine alten 4.098.497 Leads für 97 Euro

* Nichts von alledem

Jeden Tag gibt es hier 100 neue - frische - ungebrauchte Leads. Das Alles kostet nicht mal einen Cent pro E-Mail-Adresse!

Wie ist das möglich?

Ganz einfach: Das ziehe ich mir gleich mal rein:

http://bit.ly/1oo2XXX

Also Sie bekommen jeden Tag 100 neue amerikanische Leads und können gleichzeitig einen genialen Verteiler aufbauen und nutzen.

Also nach einem Jahr haben Sie 36.500 neue Leads, die Sie anschreiben können.

Genial oder genial?

Also, ich habe zugeschlagen und bereits drei Verkäufe generiert. Mein erstes halbes Jahr ist praktisch bezahlt!

Schauen und staunen:

http://bit.ly/1oo2XXX

----------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Joschi Haunsperger UserId 3472 versendet. Nachfragen zu dieser Werbemail kannst Du an die Email dieses Mitglieds versenden: info[@]aado.de
----------------------------------------------------------
Nach dem Lesen dieser Mail gab es für mich auf Anhieb drei Indizien dafür, daß es sich nicht lohnen wird, diese Seite zu besuchen:

1. Der Absender. Joschi Haunsperger ist im Internet seit Jahren als Gewohnheitsabzocker bekannt!

2. Das Wort "genial".

Wenn das schon im Betreff zu finden ist - und dann auch noch dreimal im Text, ist das ganze Angebot schon irgendwie faul und auf keinen Fall seriös.

3. Der Satz: "Das ziehe ich mir gleich mal rein." Das ist billigster, primitiver Gossen-Slang - und paßt insofern zum Absender Joschi Haunsperger wie die sprichwörtliche Faust auf's Auge. :kopfwand:

Meine Bedenken fand ich denn auch sofort bestätigt. Die Domain wurde am 2. April 2012 anonym in PANAMA registriert.

Das Urteil von http://www.scamadviser.com/check-websit ... rofits.com ist dementsprechend auch vernichtend:
0 %, hohes Risiko, Seite stammt aus den USA, aber der reale Standort wurde gelöscht bzw. entfernt
Originaltext: "Site is United States based , But The Real Location is Being Hidden"

Hat jetzt noch jemand Lust, amerikanische Leads zu kaufen?

Daß man schon auf der Startseite unverblümt belogen wird, macht die Seite natürlich auch nicht sympathischer.

So hieß es gestern noch: (Google-Übersetzung)
Wie lange ist dieses Angebot zur Verfügung?

Diese $ 1 / Tag Angebot ist für die nächsten 7 Mitgliedern zur Verfügung und wird nie steigen im Preis einmal in gesperrt. Sobald diese 7-Mitgliedschaften verkauft werden, wird unser Preis gehen bis zu 1299 $ / Jahr für neue Mitglieder.
Und heute?
Wie lange ist dieses Angebot zur Verfügung?

Diese $ 1 / Tag Angebot ist für die nächsten 10 Mitgliedern zur Verfügung und wird nie steigen im Preis einmal in gesperrt. Sobald diese 10-Mitgliedschaften verkauft werden, wird unser Preis gehen bis zu 1299 $ / Jahr für neue Mitglieder.
Wie man sieht, scheint der Seitenbetreiber mit dem Zuspruch zu seinem "Angebot" nicht sonderlich zufrieden zu sein - oder warum sonst erhöht er von Tag zu Tag die Zahl derjenigen, die zum "Sonderpreis" einsteigen können? :p

Daß hier ein offensichtlicher Betrüger am Werke ist, erkennt man auch daran, daß es auf der gesamten Website absolut keine Kontaktdaten gibt. Selbst auf der Support-Seite findet sich nicht einmal eine eMail-Adresse - von einem Impressum, wie auf amerikanischen Seiten ja leider üblich, einmal ganz zu schweigen.

Ob der nun Leads liefert oder nicht, aktuelle oder unbrauchbare - oder sich die für ein paar Dollar auf den einschlägigen Spammer-Portalen besorgt bzw. schon besorgt hat (da bekommt man schon mal 20 Millionen für 20 Dollar) - man kennt ihn nicht und kann ihn daher auch nie belangen.

Ein (sehr profitables) Geschäft macht er ohnehin. Er kassierst 365 Dollar im Jahr, will den Preis - angeblich - sogar noch bis auf 1.299 Dollar/Jahr anheben - und liefert, wenn er denn wirklich liefert, ggf. nur Schrott, denn ob die "Leads" wirklich "frisch und ungebraucht" sind, wer will bzw. kann das denn kontrollieren? :???:

Hat der Joschi Haunsperger das jetzt per Zufall entdeckt oder ist er gar selbst der anonyme Leads-Verkäufer? ;)

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: pennies4profits.com - von Mr. Anonym aus PANAMA

Beitrag von Elisabeth » Sa 4. Okt 2014, 21:54

Jetzt hat auch der Gewohnheits-Abzocker Dennis Koray diesen anonymen Leads-Schuppen entdeckt - und bewirbt ihn per Mail. Ein Grund mehr, die Finger davon zu lassen - wie bei allem, was von Dennis Koray empfohlen wird und in der Vergangenheit empfohlen wurde: :kopfwand:
Dennis Koray

Heute um 9:41 AM

Hey, it's Dennis here.

Do you need more leads for your business? What if i told you that you can get premium leads for as little as $0.01?

What if i told you that these leads would convert better than $7.00 leads?

Don't believe me? Click the link now to find out: myfortuneformula.com/qcc/Pennies4Profits

This

/day offer for 100 premium leads DAILY is available for the next 14 members and will never go up in price once locked in. Once these 14 memberships are sold, our price will go up to 299/year for new members.

Click here now: myfortuneformula.com/qcc/Pennies4Profits

Cheers

Dennis Koray
Bei der Passage mit den ...14 members... hat aber selbst der gewohnt schlitzohrige Dennis Koray nicht aufgepaßt! :p Der oder die Betreiber von pennies4profits.com ändert ständig die Anzahl derjenigen, die quasi "zum Sonderpreis" einsteigen können. Jetzt, in diesem Augenblick also, sind es nicht 14 members, sondern lediglich
5 members
Und morgen früh werden es 7, 9 oder 11 members sein, je nachdem, wie gut oder schlecht der anonyme Abzocker geschlafen hat... ;)

Antworten

Zurück zu „Blacklist“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast