Tags:
Alles was Software betrifft

#1

Beitrag 25.09.2008, 07:29

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Sep 2008
Beiträge: 7
Huhu zusammen ,

kann mir wer erklären wie ich meinen Internetexplorer dazu bekomme die Seiten von clix.superclix anzeigen zulassen?!
Sonst kann ich ja an keiner bonusaction teilnehmen ;(

Danke schonmal
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 25.09.2008, 11:13

Nach oben

Special Member
Registriert: 1. Apr 2007
Beiträge: 962
x 1
Beschreibe mal dein Problem. Werden die Seiten falsch oder gar nicht angezeigt?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 25.09.2008, 11:57

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Sep 2008
Beiträge: 7
ueberschaII hat geschrieben:Beschreibe mal dein Problem. Werden die Seiten falsch oder gar nicht angezeigt?
gar nichts wird angezeigt. Das einzige was da steht:

Die Webseite kann nicht angezeigt werden.


Problem tritt auf bei clix.superclix und james.adbutler oder wie sich das nennt.

Hab da auch durch google nichts rausfinden können leider.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 25.09.2008, 14:09

Nach oben

New Member
Registriert: 18. Sep 2008
Beiträge: 13
Kann es sein, dass Du irgendein Sicherheitsprogramm im Hintergrund laufen hast, dass bestimmt Domains blockiert ?

Hört sich ziemlich so - ich hatte z.B. das gleiche Problem mit allen data-hoster-Seiten, da ich Spybot S & D drauf habe...

Ich gehe nicht davon aus, dass das Problem durch Deinen Browser bedingt ist - aber um sicher zu gehen, solltest Du vielleicht einfach mal kurz z.B. den Firefox installieren und es da probieren.

Grüsse
nephro
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag 25.09.2008, 15:52

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Sep 2008
Beiträge: 7
nephrotrans hat geschrieben:Kann es sein, dass Du irgendein Sicherheitsprogramm im Hintergrund laufen hast, dass bestimmt Domains blockiert ?

Hört sich ziemlich so - ich hatte z.B. das gleiche Problem mit allen data-hoster-Seiten, da ich Spybot S & D drauf habe...

Ich gehe nicht davon aus, dass das Problem durch Deinen Browser bedingt ist - aber um sicher zu gehen, solltest Du vielleicht einfach mal kurz z.B. den Firefox installieren und es da probieren.

Grüsse
nephro
Data-hoster geht auch nicht hab ich grad getestet. SpyBot hatte ich mal drauf , ist aber inzwischen (seit ner ganzen weile) wieder von rechner verbannt.

Im aktuellen Firefox werden die Seiten auch nicht angezeigt , hab ich die Tage schon versucht.

Werden die gesperrten Domainnamen irgendwo zwischengespeichert oder so?!

Danke für die hilfestellungen bis hier her :)
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#6

Beitrag 26.09.2008, 07:55

Nach oben

Special Member
Registriert: 1. Apr 2007
Beiträge: 962
x 1
Welche Firewall und welches Antivirusprogramm benutzt Du?

PS: Wenn Du auf einen vorhergehenden Beitrag direkt antwortest, musst Du diesen nicht zitieren. Das macht nur Sinn, wenn Du Dich auf eine Frage/Aussage beziehst, die vor dem letzten Beitrag erschien.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#7

Beitrag 26.09.2008, 08:01

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Sep 2008
Beiträge: 7
zitieren is ne angewohnheit aus nem anderem Forum -g-

Avira AntiVir & Zonealarm Firewall nutz ich.
Da hab ich aber auch nix zum einstellen gefunden was i-wie mit gesperrten Domains zutun haben könnte.
Was anderes hab ich derzeit nicht drauf , nicht mal adaware oder sowas in der richtung.

Langsam bin ich echt bissel ratlos , kann doch nur i-wie ne Datei sein wo die ganzen URL drin stehn die gesperrt sind.
Im IE gibts ja vertrauenswürdige seiten , aber da kann man nur seiten mit https hinzufügen , und unter eingeschränkte Sites sind die beiden und data-hoster auch nicht zufinden (hab extra alles durch gescrollt)
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#8

Beitrag 26.09.2008, 11:25

Nach oben

Special Member
Registriert: 1. Apr 2007
Beiträge: 962
x 1
Ich tippe auf Deine Firewall. Allerdings nutze ich eine andere und die Zeiten von Zonealarm liegen bei mir weit zurück.

Suche mal nach Einstellungen in der Art wie:

- Webkontrolle
- Werbung blockieren
- Werbeblocker

Ich glaube clix.superclix ist Bestandteil von Adressen, die auf eine andere Adresse weiterleiten. Wenn obiges nichts bringt, suche mal nach Einstellungen für Weiterleitung.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#9

Beitrag 26.09.2008, 11:46

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Sep 2008
Beiträge: 7
Sowas gibts in der Firewall leider nicht :???:
Langsam tippe ich echt auf ne Einstellung im Explorer , oder das Spybot (vll. auch windoof) hat i-wo ne Datei angelegt wo die ganzen gesperrten Domain´s eingetragen sind -denk-
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#10

Beitrag 26.09.2008, 12:18

Nach oben

Special Member
Registriert: 1. Apr 2007
Beiträge: 962
x 1
Doch, sollte es geben. Ich denke Du hast Firefox auch schon getestet und das gleiche Prob?

Deaktiviere Deine Firewall mal komplett und dann versuch es nochmal.


Ich verschiebe das Thema später ins Software Forum, es ist ja keine Supportanfrage an einen Mailer, sondern ein allgemeines Softwareproblem. Ich warte noch bis Du das gelesen hast, damit Du nachher nicht suchst.

-> :verschoben:
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#11

Beitrag 27.09.2008, 08:05

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Sep 2008
Beiträge: 7
Firewall deaktivieren bringt leider auch keine Lösung mit sich.
Und ja , mit dem Firefox ist es das gleiche Problem mit den Seiten.

PopUpblocker oder Werbefilter hab ich auch nicht installiert.

Hab gestern nochmal ausgiebig gegoogelt , kann ja nicht sein das ich der einzige mit diesem Problem bin.
Könnte was mit einer "host" datei zu tun haben?

Hab mal nachgeschaut , bei mir sind da etliche "host" Datein zufinden (hab ich mal in den Anhang gepackt)
Die Backup datein könnte man ja ohne bedenken löschen oder?!

So laut dieser Seite stehen dort die ganzen blockierten Sachen drin.
und clix.superclix steht da auch drin , in der host´s & msn hosts.

Frage nun , ist es i-wie "gefährlich" diese Datei zu bearbeiten ?! vll. weis da ja wer was ?
Will nämlich net , das dann i-wie gar nichts mehr geht , bei win weis man ja nie o.O


PS: ueberschaII thx für´s verschieben ;)
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Screen von hosts
(31.49 KiB) 1038-mal heruntergeladen
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#12

Beitrag 27.09.2008, 13:21

Nach oben

Special Member
Registriert: 1. Apr 2007
Beiträge: 962
x 1
ok... das ist das Problem. Du musst Die seiten in der Datei hosts entfernen. Meine enthält z.B. keine Einträge und siehts so aus:

# Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
#
# Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
# für Windows 2000 verwendet wird.
#
# Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
# Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
# Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
# Hostnamen stehen.
# Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
# Leerzeichen getrennt sein.
#
# Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
# einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
# aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
#
# Zum Beispiel:
#
# 102.54.94.97 rhino.acme.com # Quellserver
# 38.25.63.10 x.acme.com # x-Clienthost

127.0.0.1 localhost


Ändere Deine so, dass Sie den gleichen Inhalt hat (einfach im Texteditor öffnen und bearbeiten). Vorher die alte sichern. Am besten alle Dateien in einen Backup-Ordner kopieren. Das ist nicht gefährlich. Diese Dateien sagen nur, welche IP welchem Hostnamen zugeordnet ist. Und da 127.0.0.1 Dein eigener Computer ist, also localhost, werden die hier eingetragenen Seiten natürlich nicht erreicht und nicht angezeigt.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#13

Beitrag 27.09.2008, 13:45

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Sep 2008
Beiträge: 7
SUPER !!!!

Es geeeeeeeeht -rumhüpf-

Muss man erstmal rauf kommen ;)

Danke für die hilfestellungen -strahl-
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#14

Beitrag 05.10.2008, 15:36

Nach oben

Moderator
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 749
x 18
Die Einträge in die hosts-Datei hat sicher eine ehemals installierte Werbeblockersoftware vorgenommen. Die Datei bleibt dann so erhalten, auch wenn der Werbeblocker deinstalliert wird.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#15

Beitrag 21.12.2011, 17:09

Nach oben

New Member
Registriert: 13. Dez 2011
Beiträge: 12
Hast du es geschafft oder gab es noch mehr Probleme?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Computer Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast