Welche Vista Version ist empfehlenswert?

Alles was Software betrifft
Antworten
Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Welche Vista Version ist empfehlenswert?

Beitrag von Oleg » Mi 11. Apr 2007, 04:28

Da ich mit dem gedanken spiele auf Windows Vista umzusteigen, hätte ich gern einen Rat welche version ich mir kaufen soll.

Oleg

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 23:13

Beitrag von Spieler » Mi 11. Apr 2007, 23:21

Das hängt davon ab, wie du deinen PC nutzt. Und von deinem Geschmack natürlich. Und von deinem Geldbeutel auch.

New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 04:15
Wohnort: Bremerhaven

Beitrag von Moneyman » Mi 18. Apr 2007, 04:28

Frage hierzu am besten überschall.. Ein Freak in Sachen Software.
Er kann dir bestimmt weiterhelfen.

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38

Beitrag von ueberschaII » Mi 18. Apr 2007, 05:39

Naja, das hängt davon ab, wie Du Deinen PC nutzt,, von deinem persönlichen Geschmack und natürlich davon, wie viel Du bereit bist für Dein Vista auszugeben. Es gibt 6 verschiedene Versionen:

Windows Vista Starter:
Version stark eingeschränkt, vor allem für Entwicklungsländer konzipiert, nur erlaubt, drei Programme gleichzeitig zu starten, nur 32-Bit-Unterstützung

Windows Vista Home Basic: abgespeckte Version, erweiterter Grafikmodus Aero Glass ist standardmäßig nicht aktiviert, weniger für den erweiterten Multimediagebrauch gedacht

Windows Vista Home Premium: einige zusätzliche Funktionen wie z.B. Unterstützung von HDTV und Schreiben von DVDs, vergleichbar mit Windows XP Media Center Edition, unterstützt keine Windows Server Domains

Windows Vista Business: wie Windows XP Professional zielt diese Version auf den Firmenbereich, unterstützt Windows Server Domains

Windows Vista Enterprise: vor allem für Großkunden gedacht, Festplattenverschlüsselung BitLocker, PC-Emulator Virtual PC Express sowie ein Subsystem für Unix-basierte Anwendungen, mit dem Unix-Programme unter Vista laufen. Diese Version wird in einer sogenannten Volumen-Lizenz (ohne Aktivierungspflicht) an Großkunden verkauft.

Windows Vista Ultimate: Funktionen aller anderen Versionen vereinigt

Ausser Windows Vista Starter kann man alle Versionen in einer 32- oder einer 64-Bit Version erhalten.

Die aktuellen Preise ergooglest du Dir am besten. System Builder (SB)- und OEM-Versionen sind jedenfalls wesentlich günstiger als die Versionen in der Box.


mfG
ueberschaII

Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Beitrag von Oleg » Do 19. Apr 2007, 08:43

Danke für die ausführliche Antwort.

Bei den Preisen, warte ich vielleicht noch etwas. Mit meinem XP komme ich ja noch aus. Möglicherweise werden ja die Preise mir der Zeit etwas günstiger.

Oleg

Young Member
Young Member
Beiträge: 40
Registriert: Do 29. Sep 2016, 13:03

Re: Welche Vista Version ist empfehlenswert?

Beitrag von Geldheld1 » Sa 5. Nov 2016, 08:23

Eine wirklich gute Frage. Dafür interessierte ich mich auch. Konnte aber die Antwort lange nicht finden)
Danke!

Member
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 13:01
Wohnort: MUC

Re: Welche Vista Version ist empfehlenswert?

Beitrag von tarzan » Mo 7. Nov 2016, 13:13

Geldheld1 hat geschrieben:Eine wirklich gute Frage. Dafür interessierte ich mich auch. Konnte aber die Antwort lange nicht finden)
Danke!
Nur gut, dass du sie 9 (in Worten: NEUN) Jahre später hier gefunden hast. Zufrieden mit Windows Vista??? :D :D :D :zensur:

New Member
New Member
Beiträge: 11
Registriert: Do 24. Nov 2016, 23:50

Re: Welche Vista Version ist empfehlenswert?

Beitrag von BoomPow » Di 20. Dez 2016, 13:32

Herzallerliebst :D
Da kann man sich wirklich nicht das schmunzeln verkneifen :D

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 157
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:04

Re: Welche Vista Version ist empfehlenswert?

Beitrag von schwalbe » Do 22. Dez 2016, 17:54

tarzan hat geschrieben:
Geldheld1 hat geschrieben:Eine wirklich gute Frage. Dafür interessierte ich mich auch. Konnte aber die Antwort lange nicht finden)
Danke!
Nur gut, dass du sie 9 (in Worten: NEUN) Jahre später hier gefunden hast. Zufrieden mit Windows Vista??? :D :D :D :zensur:
:lachtot:

Geldheld1 ist jemand, der meint wenn man möglichst viele Beiträge schreibt, fällt sein Spam nicht auf. Deshalb schreibt er massig Beiträge mit dem Niveau eines Drittklässlers, wie diesen hier. Und hin und wieder mal Spam mit einem Link drinn.
BoomPow hat geschrieben:Da kann man sich wirklich nicht das schmunzeln verkneifen :D
Du hättest dir mal lieber das Schreiben verkneifen sollen. Denn du bist auch von dieser Sorte.

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 12:46
Wohnort: Köln

Re: Welche Vista Version ist empfehlenswert?

Beitrag von NormenR » Mo 2. Jan 2017, 12:25

Ich habe mich auch gerade gewundert wieso 2016/2017 über Vista geschrieben wird :D
Ist das Betriebssystem überhaupt noch irgendwo Installiert? :p

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 157
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:04

Re: Welche Vista Version ist empfehlenswert?

Beitrag von schwalbe » Di 3. Jan 2017, 05:15

NormenR hat geschrieben:Ist das Betriebssystem überhaupt noch irgendwo Installiert? :p
Ja, bei Geldheld. Aber erst seit neuestem. Er hat geupgradet. Bis vor kurzem lief noch Windows 3.1 bei ihm. :D

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 12:46
Wohnort: Köln

Re: Welche Vista Version ist empfehlenswert?

Beitrag von NormenR » Di 3. Jan 2017, 12:41

schwalbe hat geschrieben:
NormenR hat geschrieben:Ist das Betriebssystem überhaupt noch irgendwo Installiert? :p
Ja, bei Geldheld. Aber erst seit neuestem. Er hat geupgradet. Bis vor kurzem lief noch Windows 3.1 bei ihm. :D
Ok, hast du wohl recht :D

Antworten

Zurück zu „Computer Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast