Welchen Broker?


Tags:
Inhalt teilen
Alles was mit Forex, Traden, Daytrading, Handel mit Aktien und Rohstoffen sowie Devisenhandel zu tun hat gehört hier rein.
Antworten

Beitrag So 18. Dez 2016, 19:05

Nach oben

Young Member
Young Member
Beiträge: 39
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:26
Abend allen:)

Versuche mir das Internet ein wenig zu Nutzen zu machen, und verschiedenes über Binäre Optionen zu erfahren. Ich übe mich vorsichtig an das Geschehen rund um die Binären Optionen an, und habe eine konkrete Frage in die Runde. Und zwar geht es um Binäre Optionen und sogenannte IQ Robots. Aber erstmals brauche ich eine Empfehlung zum Broker.
Mein Kumpel ist da auch unterwegs, wollte jedoch keine konkrete Empfehlung aussprechen. Der meint, der Markt ist groß und man soll sich umschauen. Einen aktuellen Vergleich/Testbericht des Brokers habe ich auch gefunden

Welche weiteren Tipps habt ihr? Möchte nicht gleich am Anfang alles falsch machen. danke


Beitrag Mo 19. Dez 2016, 13:05

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 12:46
Wohnort: Köln
Hi,

einen 100%ig guten wird dir niemand so einfach empfehlen. Jeder macht da so seine Erfahrungen, daher hast du schon alles richtig gemacht und dich selbst erkundigt. Nun musst du auch den Mut haben und dich für einen entscheiden.


Beitrag Di 20. Dez 2016, 19:01

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: Do 16. Aug 2012, 20:45
Wenn Dein Kumpel da schon unterwegs ist, folge ihm doch.


Beitrag Di 3. Jan 2017, 12:46

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 12:46
Wohnort: Köln
Florian hat geschrieben:Wenn Dein Kumpel da schon unterwegs ist, folge ihm doch.
Sehe ich genau so, kann aber auch verstehen wenn jemand keine direkte Empfehlung aussprechen möchte.


Beitrag Di 3. Jan 2017, 18:27

Nach oben

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 273
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:17
Es ist doch so... Jeder hat andere Ansprüche an einen Broker. Außerdem kommt es ja auch stark auf den persönlichen Geschmack an. Einziger gemeinsamer Nenner sollten Sicherheit, Vertrauenswürdigkeit und Seriosität des Brokers sein. Darauf sollte man selbstverständlich sein Hauptaugenmerk richten. Darüber hinaus kann es sinnvoll sein, sich mehrere Broker, mit diesem genannten gemeinsamen Nenner genauer anzusehen, sprich sich dort anzumelden und diese auszuprobieren. Die meisten Broker bieten Demo-Konten, wo man alles schön ausprobieren kann.

Ich bin der Meinung, den besten Broker gibt es nicht. Jeder muss seinen Broker finden. Und dazu muss man nun auch mal etwas den Hintern bewegen und nicht in einem Forum fragen, "Für welchen Broker soll ich mich entscheiden?"... im eigenen Interesse.


Beitrag Mi 4. Jan 2017, 10:40

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 12:46
Wohnort: Köln
Da hast du absolut recht, sehe ich genau so.
Nur haben die meisten Angst den schritt des "ausprobieren" zu machen, weil sie sich irgendwie zu keinem Verpflichten wollen.
Das sieht man schon anhand der Frage im Forum, das sie nicht viel gelesen haben um über Demo Konten bescheid zu wissen und wie diese Funktionieren.

Beitrag Mi 26. Apr 2017, 17:47

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:02
Ich kann auch nur empfehlen es erstmal mit einem Demokonto zu versuchen und nicht zu blauäugig an die Sache heranzugehen... Zu verschenken hat keiner was. Ich habe damals bei einem Broker mit Demokonto angefangen, und was ich besonders hilfreich fand, viele Webinare mit Informationen und Hintergründen. Auch das Social Trading erlaubt es einem sich "einzudenken"... Langsam und gründlich sollte man anfangen, meiner Meinung nach...


Beitrag Sa 5. Aug 2017, 00:20

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 11:38
Hallo !

Ich denke auch, dass man da keine pauschale Antwort zu geben kann.
Man muss seine Erfahrungen sammeln und schauen, dass man den passenden Broker für sich findet.

Als ich gesucht habe, habe ich mir einen Test der Broker angeguckt und dabei auch einen passenden gefunden.

Bei mir war es halt der Etx Capital Broker.

Welchen hast du am Ende genommen ?

Beitrag Di 14. Nov 2017, 16:04

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Nov 2017, 16:01
I am with ***** is because of the fact that they are regulated, and have the fastest deposit and withdrawal methods. Another thing is their customer care service.


Antworten

Zurück zu „Daytrading - Aktien, Rohstoffen, Devisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast