Themenvorschläge erwünscht!

Lob und Kritik, Verbesserungsvorschläge usw., sowie Fragen zur Benutzung des Boards gehören hier rein.
Antworten
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Themenvorschläge erwünscht!

Beitrag von Elisabeth » Mi 12. Nov 2014, 12:03

@ alle User und Leser dieses Forums!

Leider verhalten sich die meisten User und Leser dieses Forums ausgesprochen passiv! Sie lesen hier zwar fleißig, informieren sich also, aber tragen nicht durch eigene Beiträge zu den verschiedensten Themen bei.

Das ist nun wahrlich nicht der Sinn eines Forums! Wirklich lebendig wird ein Forum doch eigentlich erst durch - auch kontroverse - Diskussionen und den Gedanken- und Erfahrungsaustausch...

Diese Passivität führt aber leider auch dazu, daß hier vielleicht Themen überhaupt nicht angesprochen oder erwähnt werden, die von (allgemeinem) Interesse sind. Daher heute meine Bitte an Euch:

Falls es Themen, Firmen oder auch Personen gibt, über die Ihr Informationen sucht, laßt uns dies doch wissen!

Wer sich nicht öffentlich äußern möchte, hat nach der Registrierung, die nur zwei Minuten dauert, auch die Möglichkeit, sich nicht-öffentlich per PM an mich oder andere User dieses Forums zu wenden, um seine Probleme oder Fragen vorzubringen. Das würde auch dazu beitragen, daß dieses Forum an Aktualität gewinnt - denn wir können wirklich nicht ahnen oder erraten, worüber Ihr gern mehr Details wissen möchtet.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 21:51

Re: Themenvorschläge erwünscht!

Beitrag von Second03 » Fr 19. Dez 2014, 21:58

Mein Fazit ist:

Solange du hier bist, werde ich mich hier in diesem Forum nicht aktiv beteiligen. Ich musste mich dennoch anmelden, um das einmal los zu werden.
Ich gebe gerne Hilfestellung in verschiedenen Bereichen wie Affiliate Marketing, Email Marketing, Traffic & Conversion etc. Solange du aber dabei bist, kann man sich diese Posts ja schenken, denn auf kurz oder lang trittst du diese sowieso Platt und machst somit jeden Thread hier völlig unbrauchbar.

* Beitrag drastisch gekürzt

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Themenvorschläge erwünscht!

Beitrag von Elisabeth » Sa 20. Dez 2014, 10:46

@Second03

Eines mal vorab: Du hast Deine Meinung bzw. Deine Einstellung - ich habe meine eigene, die offenbar anders geartet ist bzw. mit Deiner kollidiert. So ist das halt im Leben und damit kann - und muß - ich leben.

Bei den Besuchern und Gästen dieses Forums wird das insgesamt ja nicht anders sein. Wären wir alle gleich gestrickt, gäbe es auch keine Meinungsvielfalt.

Wenn Du dieses Forum also irgendwie ätzend oder abstoßend findest, steht es Dir ja frei, es in Zukunft zu meiden. Oder jene Heile-Welt- und Rosa-Wölkchen-Foren aufzusuchen, wo Betrug und Abzocke als "Begleiterscheinung" im Geschäftsleben quasi akzeptiert werden wie das Wetter, auf das man ja auch keinen Einfluß nehmen kann. Das beste Beispiel dafür ist ja das mlm-infos.com, das sich bislang jedes "Kritikers" entledigt hat, der die dort vorherrschende, schmuseweiche "Wir-fühlen-uns-alle-so-wohl-Athmosphäre" antasten oder beschmutzen könnte.

Wozu das führt, macht dann ja auch ein Beispiel von unendlich vielen mehr als drastisch klar: Obwohl in vielen Blogs und Foren vor "Marketing-Terminal" gewarnt wurde, weil auch dem Dümmsten klar sein mußte, daß solche Erträge und Provisions-Verdienste (wie versprochen) mit Werbung nicht zu erzielen seien, beließ mlm-infos.com die entsprechenden Threads in unverfänglichen Rubriken. Obwohl die dort ja auch eine Rubrik haben, in denen sie vor einer Teilnahme warnen. Die nennt sich bei denen eben nicht "Black list", sondern
Werbung und Angebote mit Vorsicht zu betrachten

Wenn das völlig unbedarfte Frl. Lieschen Müller sich also ausschließlich auf mlm-infos.com über eine etwaige Teilnahme an dem Marketing-Terminal-Schneeball informiert - und investiert - hat, ist sie heute ihr Geld los. 50 Euro kann man ja wahrscheinlich verschmerzen, bei 500 oder 10.000 Euro sieht das aber schon ganz anders aus. Und wer 250.000 Euro an Meik Frankenhauser überwiesen hat, wie es ja auch geschehen ist lt. aktueller Berichterstattung in der Presse, steht heute ohne Haus bzw. Vermögen da.

Natürlich habe auch ich an verschiedenen Stellen vor MT gewarnt. Und wurde daraufhin übelst beschimpft - und auch beleidigt. Du siehst, es gibt im Leben immer ein Geben und Nehmen. :D

Nun hat natürlich nicht jeder Betrug oder jede Abzocke ein Potential, wie es bei MT möglich war. Aber was ist mit denen, die an der unteren Grenze der Einkommensstatistik stehen, Geringverdiener, Rentner, Hartz-IV-Empfänger? Wenn die sich irgendwo 50 oder 99 Euro von ihrem kargen Einkommen abknapsen, um bei der Teilnahme an irgendeinem Neppwork endlich aus ihrer mißlichen finanziellen Lage herauszukommen, dann geht das bei denen aber schon echt an die Substanz! Und das betrifft nicht nur die gesamte eBook-Scheixxe, die verspricht, endlich aus dem finanziellen Desaster herauszukommen, sondern auch (fast) ausnahmslos alles, was die sog. Online-Marketers und Coaches und Affiliate-Könige etc. pp. so auf den Markt schmeißen. Warum agieren die denn zu über 90 % mit gefälschten Impressen, Briefkasten-Adressen und anonymen Domain-Registrierungen? Weil sie grundehrliche Kaufleute sind? :motz:

Ich schließe hier jetzt mal, aber ich werde auf Dein Posting auch noch im Detail eingehen. Wenn ich damit fertig bin, wirst Du mich und meine Motivation vielleicht auch besser verstehen können... ;)

Moderator
Moderator
Beiträge: 69
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:23

Re: Themenvorschläge erwünscht!

Beitrag von Tiutet » Sa 7. Feb 2015, 04:44

Second03 hat geschrieben:Mein Fazit ist:

Solange du hier bist, werde ich mich hier in diesem Forum nicht aktiv beteiligen. Ich musste mich dennoch anmelden, um das einmal los zu werden.
Die Anmeldung hättest du dir getrost sparen können. Es scheint geradezu absurd, wenn sich jemand anmmeldet, nur um mitzueteilen, dass er nicht aktiv sein möchte und gar keine Beiträge zu verfassen gedenkt.

Ich habe deinen Beitrag mal stark gekürzt. Was hier angemeldete User veranlasst hier aktiv zu sein darf dir grundsätzlich egal sein. Es ist jedem selbst überlassen, wie er seine Freizeit gestaltet und wie aktiv er sich in einer Community beteiligt. Einzelne Benutzer aufgrund ihrer Aktivität zu beleidigen oder zu diffamieren wird hier nicht gern gesehen.
Second03 hat geschrieben:Ich gebe gerne Hilfestellung in verschiedenen Bereichen wie Affiliate Marketing, Email Marketing, Traffic & Conversion etc. Solange du aber dabei bist, kann man sich diese Posts ja schenken, denn auf kurz oder lang trittst du diese sowieso Platt und machst somit jeden Thread hier völlig unbrauchbar.
Ich bezweifle dass jemand Wert legt auf "Hilfestellung" deinerseits. Aber wie auch immer. Wir werden uns mit deiner Entscheidung, hier nichts mehr zu posten abfinden. Und ich möchte dich sogar bei der Einhaltung deiner Ankündigung dich hier nicht zu beteiligen unterstützen. Deshalb sperre ich deinen Account und untersage dir das Erstellen eines weiteren. Das gilt auch für den Fall, dass der von dir unsachlich und unverschämt angegriffene User irgendwann nicht mehr aktiv sein sollte.

Antworten

Zurück zu „Feedback & Fragen zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast