lucrelab Betrug?

Geld verdienen mit der eigenen Webseite oder mit einem Blog
Forumsregeln
Als Betreiber einer Homepage oder Blogger möchte man mit seiner Webseite oder seinem Blog durchaus auch etwas Geld zu verdienen. Damit im Zusammenhang stehende Fragen, Erfahrungen und Meinungen dazu, wie Betreiber von Webseiten mit ihrem Projekt einen Verdienst generieren, werden hier thematisiert. Webmaster können sich hier über Möglichkeiten mit der Webseite Geld zu verdienen austauschen.

Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Do 2. Jul 2015, 13:55

lucrelab Betrug?

Beitrag von Sensus » Do 2. Jul 2015, 14:08

Na du, möchtest du auch ein bisschen Geld im Internet verdienen?
Bist aber faul, und eher nicht so Willens fähig?
Kein Problem, hier lernst du deine Faulheit loszuwerden denn wenn du geld brauchst, geht ohne harte arbeit nichts! ;)

(Harte arbet) hehe, du musst täglich WIRKLICH TÄGLICH, auf Werbungen klicken.
Am Anfang beginnt es nur mit "Labpoints" die so gennanten Punkte - MAN WIRD IN GRUPPEN EINGETEILT. Diese klickst du bis du 3600LAB points hast, dann bekommst du Werbung (am anfang 1 cent die werbung).
Wenn du dann später mehr punkte hast bist du in höheren Gruppen, und umso besser die gruppe, umso mehr geld ;)
Ich bin mittlerweile in Gruppe 7 und bekomme 7€ FÜR JEDEN KLICK
20x7 = 140€ Im Monat, kommt ca auf 110.

Link: lucrelab.com *Verlinkung und Ref-ID entfernt - Ich würde euch empfehlen den REF link zu nehmen, da ihr mehr geld als ANFÄNGER bekommt durch diesen Link.
Wenn nicht könnt ihr euch normal registrieren, dass dauert dann aber am anfang deutlich länger.

Lg

New Member
New Member
Beiträge: 11
Registriert: Do 10. Okt 2013, 12:44

Re: lucrelab Betrug?

Beitrag von Simmi » Fr 3. Jul 2015, 23:43

5 - 200 $ für jeden Klick? Wer daran glaubt, sollte sich mal untersuchen lassen. Das ist Beschiss.

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 110
Registriert: Di 4. Sep 2012, 23:40

Re: lucrelab Betrug?

Beitrag von Sarah87 » Sa 8. Aug 2015, 14:45

Unbedingt Finger weg. Es gibt keine realistische Einnahmequelle für die versprochenen Verdienste.

Antworten

Zurück zu „Geld verdienen als Webmaster und Blogger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast