Liberty Reserve Internet-Bezahlungssystem

Informationen zu Liberty Reserve
Antworten
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Di 10. Jul 2007, 14:50

Liberty Reserve Internet-Bezahlungssystem

Beitrag von Moneymaker999 » Mi 10. Okt 2007, 14:51

Was ist Liberty Reserve?

Liberty Reserve ist ein kontobasierendes Internet-Bezahlungssystem, bei dem Sie Geld in U.S. Dollar aufbewahren können, Zahlungen an andere Benutzer senden können und auch Zahlungen von anderen empfangen können. Einmal abgeschlossene Zahlungen sind unwiderruflich, das heißt, dass sie nicht storniert werden können.

Liberty Reserve ist ein sofort verfügbares Echtzeit-Internetzahlungssystem für den internationalen Geschäftsverkehr. In nur wenigen Minuten können Sie unwiderrufliche Zahlungen senden und empfangen, und das von jedem, von überall aus der Welt. Die Anzahl der Händler, die Liberty Reserve akzeptieren und begrüßen, nimmst stetig zu, da sich Tausende Leute anmelden und bei diesem betrugsfreien Internetzahlungssystem teilnehmen.

Wie eröffne ich ein Konto bei Liberty Reserve?

Dazu klicken Sie zunächst einmal auf diesen Link:

https://www.libertyreserve.com

Die Anmeldung geht hier sehr schnell vonstatten und umfasst nur wenige Schritte.

Wie arbeite ich mit einem exchange provider um mein Konto zu füllen bzw. um Geld abzuheben von Liberty Reserve?

Ein Tauscher (exchanger) ist eine Person oder ein Unternehmen, das, für eine Gebühr, Geld, Kreditkarten und eine Vielzahl anderer Dinge (d.h. andere digitale oder elektronische Währungen) in die gewünschte Währung umtauscht. Bedenken Sie, dass jeder Tauscher, der in der Liste auftaucht, unabhängig voneinander operiert. Sie haben jeder für sich ihre eigenen Methoden und Gebühren. Sie sind auch in verschiedenen Ländern gemeldet und müssen unterschiedliche rechtliche Ansprüche erfüllen. Sie sollten also Ihre eigene im Verkehr erforderliche Sorgfalt walten lassen, um festzustellen welcher Tauscher für Sie am besten geeignet ist.

Goldexchange
ist ein Exchanger, mit dem sie Geld zwischen zwischen Ihrem Bankkonto und Liberty Reserve transferieren können.


Welche Gebühren fallen an?

An Gebühren für das Senden und Empfangen von Geldern fällt folgendes an:.

* Prozentuale Gebühr (Percentage Fee): Eine Gebühr, die proportional zu dem Überweisungsbetrag ansteigt.
* Mindestgebühr (Minimum Fee): Das ist die Gebühr, die erhoben wird, falls die berechnete prozentuale Gebühr geringer ist als die Mindestgebühr ( hierbei können noch zusätzliche Gebühren anfallen).
* Maximalgebühr (Maximum Fee): Das ist die Gebühr, die erhoben wird, falls die berechnete prozentuale Gebühr höher ist als die Maximalgebühr ( hierbei können noch zusätzliche Gebühren anfallen).
* Gebühr für anonyme Überweisungen (Anonymous Transfer Fee): Das ist die Gebühr, die vom Zahlungssender entrichtet werden muss, um eine Überweisung zu anonymisieren. Der Zahlungsempfänger wird dann nicht wissen von welchem Konto die Gelder geschickt worden sind. Dies ist eine optionale zusätzliche Gebühr.

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Do 14. Jul 2011, 15:27

Re: Liberty Reserve Internet-Bezahlungssystem

Beitrag von Undsen » Do 14. Jul 2011, 18:30

Der Thread ist zwar schon älter, aber gibt es vielleicht aktuell jemanden hier, der sein Geld in Dollar auf diese Art und Weise verwaltet? Ich habe versucht nähere Informationen darüber zu finden, bin aber leider nicht fündig geworden.

New Member
New Member
Beiträge: 7
Registriert: Di 3. Apr 2007, 07:59

Re: Liberty Reserve Internet-Bezahlungssystem

Beitrag von Kampfmoench » So 17. Jul 2011, 16:03

Inwiefern verwaltet? Liberty Reserve ist ein Online-Payment-System. Man kann damit bezahlen, ähnlich wie mit PayPal. Zum Verwalten von Kapital ist Liberty Reserve etwas nicht geiegnet. Da hast Du wohl was falsch verstanden.

Antworten

Zurück zu „Liberty Reserve“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast