MLM TeleSon

Themen: Geld verdienen mit Multi-Level-Marketing (MLM) | Network-Marketing (Netzwerk-Marketing) | Strukturvertrieb | Empfehlungsmarketing
Forumsregeln
Themen zu Multi-Level-Marketing (MLM) auch Network-Marketing oder Netzwerk-Marketing finden sich in diesem Forum. Hier gibt es Diskussionen rund um MLM und ein Erfahrungsaustausch zum Geld verdienen mit MLM.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 10
Registriert: Di 2. Jun 2015, 21:18

MLM TeleSon

Beitrag von MLMEnergie » Di 2. Jun 2015, 23:24

Schönen guten Abend allerseits,

ich möchte hier einmal Werbung für ein MLM machen, welches mir erfolgreich geholfen hat neben meinem Studium der Energie und Rohstoffe einen "Plan B" aufzubauen.

Für Diejenigen, denen meine Vorstellung des Unternehmens zu ausführlich ist, habe ich hier den Unternehmensflyer:

teleson.de * Verlinkung entfernt



Firma: TeleSon

Gegründet: Im Jahr 2000

Seit 2008 vertrieb von Strom- und Gasprodukten

Seit 2011 auch Vertrieb des eigenen Gasproduktes

Tätigkeit der Vertriebspartner: Vertrieb von Strom-,Gas- und Wärmeprodukten.

Was kostet mich der Einstieg in das Unternehmen: Nichts.

Was kostet mich das Produkt: Nichts.

Bekomme ich alles was ich für die Ausübung meiner Tätigkeit brauche umsonst: Ja

Kann ich gutes Geld verdienen: Ja, als Nebenjob oder Hauptberuflich.

Gibt es irgendwelche verdeckten Kosten die später auf mich zukommen: Nein

Provisionsausschüttung: Monatlich, pünktlich !

Warum die TeleSon:

- Netzwerk Marketing, so wie es sein soll
- ein gutes Gefühl dabei Menschen zu helfen Geld zu sparen
- zuverlässiges und hilfreiches Team
- kostenfreie Schulung und Weiterbildung
- kostenfreie Tools, eine eigene Homepage und vieles mehr
- 100 % Begehrlichkeit der Produkte, wir verkaufen keine anti-aging Cremes oder Energiedrinks... wir helfen den Menschen dabei Geld zu sparen (und nicht gerade wenig)


Warum jetzt:
- Der Energiemarkt wird immer unüberschaubarer mit mehr als 1000 Anbietern
- Die Energiepreise steigen und werden weiter steigen
- viele Endverbraucher können sich schon heute keinen Strom/ Gas mehr leisten ,weil es einfach zu teuer wird
- genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt um einzusteigen, über 90 % der Karte ist weiß, soll heißen die Nachfrage ist gigantisch




Ich weis nicht welche FAQ Fragen ich noch aufzählen sollte, deshalb versuch ich einfach mal meine Geschichte bei der TeleSon darzulegen, eventuell klären sich dann die ein oder anderen Fragen von selbst.


Meine Geschichte bei der TeleSon:

Ich war neben meinem Studium einfach auf der Suche nach einem "Plan B", mit dem ich Geld verdienen kann ohne ein eigenes Risiko zu haben. Ich habe nicht immer Zeit(Prüfungsphase) mich um die Arbeit zu kümmern, deshalb kahm ein Nebenjob bei Penny o.Ä. nicht in Frage für mich.

Als ich von dem Geschäftsmodell der TeleSon gehört habe war ich schlicht weg begeistert.
Ich sorge dafür, dass Endverbraucher mehr Geld in Ihrem Portemonnai haben indem ich ihnen helfe aus einer Vielzahl von Anbietern und Tarifen den für sie passenden herauszusuchen.

Viele Menschen haben eine natürliche Scheu davor ihre Anbieter zu wechseln, da man viel schlechtes gehört hat über Stromanbieter die Pleite gegangen sind oder weil es den Menschen einfach graut vor dem Papierkram oder falls etwas schief gehen sollte , dass man dann alleine dasteht und niemanden hat an den sie sich wenden können. Genau da komme ich ins Spiel!

Ich betreue den Kunden bei allen Fragen bzgl. seiner Energieabrechnung. Ich suche dem Kunden den für ihn günstigsten Anbieter und Tarif mit Hilfe unseres Firmeneigenen Tarifrechners mit einer vielzahl seriöser Anbieter und Tarifen heraus. Nachdem ich zusammen mit dem Kunden die Verträge, für seinen Anbieterwechsel ausgefüllt habe kümmert sich die TeleSon um alles weitere. Die Kündigung des alten Anbieters und die Schaltung des neuen übernimmt alles die TeleSon.

Das Beste an der Sache ist, ich betreue den selben Kunden jedes Jahr und bekomme jedes Jahr meine Gutschrift- also wenn das kein passives Einkommen ist dann weiß ich auch nicht was unter diesen Begriff fallen könnte.

Ein weiteres Plus für mich ist, dass der Kunde Geld spart und dieser dann sehr dankbar (nach meiner persönlichen Erfahrung ) ist und gleich mehrere neu Kunden empfehlen kann , die bisher auch zuviel für ihre Energie bezahlt haben. Das bedeutet ich muss nicht im überschwänglichen Maße Klinken putzen gehen.

Auch die Provisionen die ich bekomme sind mehr als fair. Ich werde pro Zähler bezahlt, das bedeutet wenn ich einen Kunden habe, der beispielweise 2 Stromzähler im Haus hat und einen Gaszähler könnte ich den Tag schon feierabend machen.

Für den Fall dass ihr noch nicht ausgestiegen seid bei dem ganzen Text kommen wir nun zum schlechten Teil.

Ich meine irgendeinen Haken muss die Sache ja haben. Ich habe wochenlang gesucht, weil das kann ja nicht sein, dass ich gut bezahlt werde weil ich Menschen dabei helfe Geld zu sparen?! Ganz ehrlich, es gibt vielleicht nur einen Haken an der Sache und das hat nicht direkt was mit der TeleSon zu tun. Die Sache ist die, dass viele Menschen skeptisch sind, weil es wie überall viele schwarze Schafe gibt... es gibt z.B. andere Vergleichsportale im Internet, wenn dort ein Kunde seinen Anbieter wechselt dann weigert sich nachher der Anbieter dem Kunden seinen Wilkommensbonus oder Treue Bonus auszuzahlen wegen irgendwelche AGB Hintertürchen...



Zusammenfassend kann ich nur sagen:
Saubere Firma, gute Verdienstmöglichkeiten, wer viel tut wird belohnt und kann aufsteigen und wesentlich mehr Geld verdienen als die Leute die weiter oben sind...

Also wenn ihr auf der Suche seid nach einem Plan B neben eurem derzeitigen Job oder wenn ihr etwas neues wollt und so richtig durchstarten möchtet mit einem neuen Plan A dann meldet euch bei mir und ich kann euch alles weitere erzählen und eure Fragen gerne persönlich beantworten.


e-mail: * e-Mail entfernt

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 208
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:17

Re: MLM TeleSon

Beitrag von Koller » Do 4. Jun 2015, 03:49

Ich glaube Werbung ist hier verboten. Du müsstest es besser wissen, als ich, da du ja gerade erst, bei deiner Anmeldung hier, die Regeln gelesen und akzeptiert hast.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 10
Registriert: Di 2. Jun 2015, 21:18

Re: MLM TeleSon

Beitrag von MLMEnergie » Do 4. Jun 2015, 13:13

Oh, okay dann bitte den Beitrag Löschen falls es gegen die Regeln verstößt...

Ich hatte auch gehofft hier eventuell Erfahrungsberichte von Leuten ,die mit der TeleSon zu tun hatten, zu finden. Ich bin noch nicht so lange dabei und bin für alles offen :)

Young Member
Young Member
Beiträge: 21
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 02:51

Re: MLM TeleSon

Beitrag von Zeela » Fr 5. Jun 2015, 04:39

MLMEnergie hat geschrieben:Ich hatte auch gehofft hier eventuell Erfahrungsberichte von Leuten ,die mit der TeleSon zu tun hatten, zu finden. Ich bin noch nicht so lange dabei und bin für alles offen :)
Dreister und verantwortungsloser geht es ja kaum noch. Oben machst du fett Werbung für ein Unternehmen und preist es an, als wäre es eine Offenbarung und im Nachhinein stellt sich raus, dass du das Unternehmen selbst nicht kennst und auf Erfahrungen anderer angewiesen bist? Geht's noch? Was manch einer aus Geldgier so alles bewirbt ist unfassbar.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 10
Registriert: Di 2. Jun 2015, 21:18

Re: MLM TeleSon

Beitrag von MLMEnergie » Fr 5. Jun 2015, 13:03

Zeela hat geschrieben:
MLMEnergie hat geschrieben:Ich hatte auch gehofft hier eventuell Erfahrungsberichte von Leuten ,die mit der TeleSon zu tun hatten, zu finden. Ich bin noch nicht so lange dabei und bin für alles offen :)
Dreister und verantwortungsloser geht es ja kaum noch. Oben machst du fett Werbung, für ein Unternehmen und preist es an, als wäre es eine Offenbarung und im Nachhinein stellt sich raus, dass du das Unternehmen selbst nicht kennst und auf Erfahrungen anderer angewiesen bist? Geht's noch? Was manch einer aus Geldgier so alles bewirbt ist unfassbar.

Also die Tatsache dass ich noch nicht so lange dabei bin hat nichts damit zu tun dass ich bis zum heutigen Tag nicht schon Erfahrung mit dem Unternehmen gesammelt habe und bis zum heutigen Tage ist alles so wie ich es oben geschildert habe.

Ich kenne das Unternehmen und bin auf keinerlei Erfahrung angewisen. Ich habe meine eigenen Erfahrungen gemacht und jetzt war eben die Frage, ob noch jemand andere Erfahrung mit der TeleSon gemacht hat.

Selbst wenn ich 2 Jahre schon dabei wäre, würde mich trotzdem interessieren was andere Leute, die mit dem Unternehmen Kontakt hatten über das Unternehmen sagen.

Wenn du in deiner Vergangenheit schlechte Erfahrung mit MLM gemacht hast, kannst du gerne deinem Unmut kund tun und über das jeweilige Unternehmen berichten, was dich so verbittert werden ließ, aber bitte unterstell mir nicht irgendwelche Dinge, die nicht der Wahrheit entsprechen.


MfG

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 10
Registriert: Di 2. Jun 2015, 21:18

Re: MLM TeleSon

Beitrag von MLMEnergie » Fr 5. Jun 2015, 13:05

Also Leute, nach wie vor suche ich den Erfahrungsaustausch, wenn jemand etwas zu berichten hat, bitte melden :)

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 153
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:04

Re: MLM TeleSon

Beitrag von schwalbe » Fr 5. Jun 2015, 23:57

Deine Märchen nimmt dir nach deinem Startbeitrag niemand mehr ab. Du hattest hier nur ein Ziel. Werbung zu machen. Und dass dies ein Regelverstoß ist, war dir Sch*** egal. Somit bist du nichts anderes als ein übler Spammer. Da dein Beitrag offensichtlich den Moderatoren bisher entgangen ist, habe ich ihn mal gemeldet. Nichts zu danken. Mir geht es gegen den Strich, dass du hier auf dem Rücken anderer Geld verdienen willst und dann noch der Meinung bist, hier alle für dumm verkaufen zu können. Merke: Die Dümmsten sind meist die Spammer selbst.

Und was TeleSon angeht: Da habe ich in den letzten Jahren nichts Gutes gehört. Vorwiegend im Bereich Telekommunikation gibt es im Internet einige Negativberichte, auch was die Vermarktung angeht. Einfach mal googlen.

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 208
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:17

Re: MLM TeleSon

Beitrag von Koller » Sa 6. Jun 2015, 00:32

Wenn man das Eröffnungsposting liest, wird klar, um Erfahrungsberichte ging es dem Threadstarter keineswegs. Dieses Märchen hat er erst erfunden, nachdem ich ihn auf sein vorsätzlich regelwidriges Verhalten ansprach. Insofern gebe ich Schwalbe vollkommen recht.

Ich habe gleich mal nach TeleSon gesucht. Hier schon mal eine interessante Bewertung zu diesem Unternehmen im Bezug auf den Arbeitsplatz als Networker bzw TeleSon als Arbeitgeber:
Unseriös, unzuverlässig

Kommunikation

Leider nicht

Pro

Man kann sein Engagement selbst bestimmen

Contra

Die vorgegebenen Abrechnungstermine für die Provisionszahlungen werden meist nicht eingehalten; das Provisionssystem ist selbst für Landesdirektoren undurchsichtig. Kritik dieser Art wird vom Unternehmen grundsätzlich ignoriert.
Quelle: http://www.kununu.com/de/by/muenchen/ew ... a/T0BvVVx3

Auch wenn das nur ein Auszug aus einem subjektiven, persönlichen Erfahrungsbericht ist, würde mich das schon mal abschrecken (Wenn ich denn nicht ohnehin interessenlos wäre, was eine Tätigkeit als Vertriebspartner bei TeleSon angeht). :roll:

Edit: Ich hatte den Beitrag von @MLMEnergie auch schon gemeldet. Wo sind die Mods?

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 10
Registriert: Di 2. Jun 2015, 21:18

Re: MLM TeleSon

Beitrag von MLMEnergie » Sa 6. Jun 2015, 01:34

Nicht so viel Feindseligkeit meine Herren. Ja ich hab mich frisch angemeldet und habe gesehen in anderen Threads wurde über andere Firmen gesprochen und genau gesagt was die Firmen machen, also dachte ich mir ich poste einfach mal was. Keine Böse Absicht!

Die Forenregeln hatte ich nur grob überschlagen und dort stand drinne dass man keine Werbung machen darf... Wenn ich jetzt Milkaschokolade nehme und das aussehen der Schokolade beschreibe und das es mir gut schmeckt, ist auch verboten wegen Werbung?


Nu stellt euch mal nicht so an, löscht einfach den Anfangspost oder den ganzen Thread und gut ist :)

Komme mir ja vor wie Im Kindergarten, wo jeder gleich petzen gehen möchte und dabei dachte ich ich bin einer der jüngsten hier im Forum :D

Moderator
Moderator
Beiträge: 708
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: MLM TeleSon

Beitrag von ThomasM » Sa 6. Jun 2015, 05:15

Was hat das mit Petzen zu tun? Du erschleichst dir hier kostenpflichtige Leistungen, in dem du auf Webseiten, die dir nicht gehören Werbung integrierst zu deinem persönlichen finanziellen Vorteil. Das wäre so, als wenn Bäckerei Müller, nachts heimlich Werbeaufkleber auf dein Auto klebt. Du verstößt massiv gegen das hier herrschende Werbeverbot. Das tust du vorsätzlich und nicht aus versehen. Dann versuchst du das ganze zu beschönigen, weil du dich ertappt fühlst und widersprichst dir dabei permanent selbst. Zunächst einmal erhältst du eine Verwarnung. Wegen dem Regelverstoß und außerdem wegen deiner Uneinsichtigkeit. Jeder weitere Fehltritt kann eine Sperre zur Folge haben.
MLMEnergie hat geschrieben:Die Forenregeln hatte ich nur grob überschlagen und dort stand drinne dass man keine Werbung machen darf... Wenn ich jetzt Milkaschokolade nehme und das aussehen der Schokolade beschreibe und das es mir gut schmeckt, ist auch verboten wegen Werbung?
So du denn aus finanziellem Interesse tust, weil dir diese Unternehmen gehört oder du dafür bezahlt wirst, ist es auch verbotene Werbung. Natürlich. Dass dir das nicht klar ist, lässt mich ja fast annehmen, dass du gerade dem Kindergarten entsprungen bist.
Koller hat geschrieben:Ich hatte den Beitrag von @MLMEnergie auch schon gemeldet. Wo sind die Mods?
Sorry, deine Meldung hatte ich irgendwie übersehen und wurde erst durch die andere auf das Thema aufmerksam.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 10
Registriert: Di 2. Jun 2015, 21:18

Re: MLM TeleSon

Beitrag von MLMEnergie » Sa 6. Jun 2015, 18:45

Ich hab gerade gesehen, ich kann euch bezahlen dafür dass ihr meine Werbung schaltet ,korrekt?

Also große Marketing Firmen die Werbung schalten , können sich bei euch einkaufen und der arme Bauer kann sehen wo er bleibt und wird hier als geldgeil abgestempelt?

bekanntmachungen-f2/werbung-im-forum-t1838.html



Wie sind denn eure preise dafür hier im Forum Werbug zu machen? Würde mich mal interessieren , so eine Preisliste.

Kann sich bestimmt kein normal sterblicher leisten.

Old Member
Old Member
Beiträge: 303
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: MLM TeleSon

Beitrag von Oleg » Sa 6. Jun 2015, 20:08

Du leidest wohl an Realitätsverlust? Weil du dir nicht leisten kannst, Werbung zu schalten, glaubst du, es wäre legitim, diese kostenpflichtige Leistung illegal in Anspruch zu nehmen?

Im Umkehrschluss könnte man dann ja auch zu Ferrari sagen:
Ich hab gerade gesehen, ich kann bei euch für einen Ferrari bezahlen dafür dass ich ihn fahren darf, korrekt?

Also reiche Leute, die viel Geld haben, können sich bei euch einen Ferrari kaufen und der arme Bauer kann sehen wo er bleibt und wird hier als geldgeil abgestempelt?
Dann wäre es aus deiner Sicht auch legitim, einen Fernsehsender wie Pro7 zu hacken, um dort heimlich und ohne Kosten seine Werbung zu platzieren, zur besten Sendezeit. Wenn Pro7 dann dagegen vorgeht, sagst du auch einfach:
Also große Marketing Firmen die Werbung schalten , können sich bei euch einkaufen und der arme Bauer kann sehen wo er bleibt und wird hier als geldgeil abgestempelt?
Schreibe dir hinter die Ohren: Was du dir nicht leisten kannst, kannst du auch nicht bekommen. So einfach ist das. Du musst erst mal ein paar Grundsätze lernen, was Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage und insbesondere das Eigentum anderer Leute angeht. Da war der Vergleich mit deinem Auto, das über Nacht jemand ohne deine Erlaubnis mit Werbung besprüht schon sehr treffend.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 10
Registriert: Di 2. Jun 2015, 21:18

Re: MLM TeleSon

Beitrag von MLMEnergie » Sa 6. Jun 2015, 22:19

Danke für die wertvolle Information.

Okay jetzt habe ich noch eine Frage für Dumme, wenn dies ein Forum ist in dem es um geldthemen geht und speziell MLM in dieser Unterkategorie- worüber darf ich denn hier schreiben? :???:

Ich sehe nämlich ziemlich viele Posts von Leuten in diesem Forum, die indirekt für ein Unternehmen werben und dann immer von den selben Leuten heruntergeputzt werden.

Also ich für meinen Teil interessiere mich sehr für alle Unternehmen, die hier beworben werden und eventuell ist dort auch ein gutes Geschäft für die Leute in diesem Forum drinne. Wenn allerdings unter jedem posting steht:

" bitte erst bezahlen und dann darfst du über ein Unternehmen sprechen bzw. Werbung machen" :irre:

dann ist dieses Forum hier, ein ziemlich korruptes Forum was sehr hinter unser Geld und nicht wie es sein sollte hinter unserer Meinung her ist. Ich frage mich auch ob man in diesem Falle noch von einem seriösen und öffentlichen Forum sprechen kann. :kopfwand:

Ich für mein Teil lese gerne alle beiträge, ob es nun Werbung ist oder ob da jemand mit einer genialen Idee hinter steckt beurteile ich dann gerne alles selber!

Aber keine Panik, ich wünsche euch viel spaß dabei, sämtliche Beiträge in diesem Unterforum und anderen Unterforen herunterzuputzen! Denn nichts anderes musste ich leider hier feststellen und habe somit auch schon die Löschung meines Forum Accounts beantragt.

MfG und noch einen schönen Abend ! :D

New Member
New Member
Beiträge: 15
Registriert: Di 5. Mai 2015, 17:58

Re: MLM TeleSon

Beitrag von Lollipop » Sa 6. Jun 2015, 23:01

Ich bin ja in einigen Foren unterwegs, aber einen Foren-Troll, wie du es einer bist habe ich selten gesehen.

Du bist ein Abzocker und wolltest hier im Forum kostenlos Werbung abzocken, obwohl die Regeln Werbung ausdrücklich untersagen. Und weil du nun erwischt wurdest, ist das Forum korrupt? Ich an deiner Stelle würde mal ärztlichen Rat einholen und mich genauestens auf meinen Geisteszustand untersuchen lassen.

Übrigens wird sich TeleSon freuen, einen Vertriebspartner wie dich zu haben, der das Unternehmen in ein äußert schlechtes Licht rückt. Könnte mir vorstellen, dass TeleSon nicht nur die Partnerschaft mit dir kündigt, sondern auch Schadenersatz von dir fordert, weil du dem Ruf des Unternehmens mit deinem Verhalten und Auftreten Schaden zufügst.

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 09:47

Re: MLM TeleSon

Beitrag von UweCool » Sa 6. Jun 2015, 23:19

Ich würde hier auch gern kostenlos werben und meine Ref-IDs oder Affiliatelinks posten. Darf man aber nicht, darum lass ich es. Allerdings habe ich bereits einige Male Werbung gebucht. Die preise sind sehr in Ordnung und für mich hat es sich bezahlt gemacht.
MLMEnergie hat geschrieben:Wenn allerdings unter jedem posting steht:

" bitte erst bezahlen und dann darfst du über ein Unternehmen sprechen bzw. Werbung machen" :irre:

dann ist dieses Forum hier, ein ziemlich korruptes Forum
Ich habe mal eben geguckt. Das steht gar nicht unter jedem Posting. Genau genommen steht das nicht mal unter einem einzigen Posting. Somit bist du nicht nur ein penetranter Spammer, sondern auch ein Lügner, der absichtlich falsche Tatsachenbehauptungen aufstellt?

Ich verstehe nicht, was du möchtest. Der oder die Betreiber des Forums haben das Recht Regeln aufzustellen, weil ihnen die Webseite und das Forum gehören. Kapierst du das? Wenn immer noch nicht, lass es dir von deiner Mama vorlesen und erklären. Nun müssen dir diese Regeln nicht gefallen. Deshalb musst du sie ja auch vor deiner Freischaltung lesen, zur Kenntnis nehmen und akzeptieren. Wenn dir diese Regeln nicht zusagen, dann akzeptierst du sie nicht, gehst deiner Wege und verzichtest auf ein Mitgliedschaft. Hast du aber nicht. Du hast die Regeln ausdrücklich akzeptiert, damit zugesagt, dich daran zu halten.

Nun machst du einen Aufstand und forderst hier kostenlos Werbung machen zu dürfen? Behauptest das Forum sei korrupt, weil du das nicht darfst? Darf übrigens keiner. Auch deine Behauptung diesbezüglich ist eine Lüge. Mit jedem Spam wird genau so verfahren wie mit deinem.

Du Troll gehst hier allen anderen Mitgliedern ziemlich auf den Sack. Merkst du das nicht? Aber wahrscheinlich glaubst du, alle liegen falsch und haben sich gegen dich verschworen. Ein ganz korruptes Forum sozusagen. Mit ~10.000 korrupten Mitgliedern. Ja, wir sind alle mies. Die User, weil sie sich durch deinen Spam für TeleSon belästigt fühlen, die Moderatoren, weil sie deinen Werbelink entfernt und dich verwarnt haben. "Ein Geisterfahrer??? Hunderte!!!! :lachtot:

Komm mal klar Alter! :roll:

Übrigens: Auch zur Kündigung deines Accounts steht was in den Regeln. Aber die interessieren dich ja nicht. Da wirst du dann wohl wieder gegen eine Wand laufen. :kopfwand:

Ein ForenTroll eben.

Antworten

Zurück zu „MLM-Forum - Multi-Level-Marketing / Network-Marketing / Strukturvertrieb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast