Seriöses MLM Unternehmen ?


Tags:
Inhalt teilen
Themen: Geld verdienen mit Multi-Level-Marketing (MLM) | Network-Marketing (Netzwerk-Marketing) | Strukturvertrieb | Empfehlungsmarketing
Antworten

Beitrag Sa 15. Apr 2017, 19:52

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 17:46
Hallo liebe Community,

ich bin mich gerade ein wenig am einlesen und einarbeiten hier bei euch. Kurz zu mir und meiner Person. Mein Name ist Michael und ich bin hauptberuflich in der IT tätig. Seit Ende 2015 beschäftige ich mich mit dem Bereich Online Investments und Network Marketing.

Es gibt in der Tat bei weitem mehr schlechte und unseriöse Firmen, als gute.


Ich will hier nun auch nicht für irgendetwas werben, sondern hoffe auf ehrliches Feedback, was eurer Meinung nach seriöse Network Marketing Firmen sind.

Wie stehen die User hier zu Online Investment Plattformen - gibt ja auch Beispiele, die auch lange laufen (klar, das sind nur etwa 5%).

Beste Grüße,
Michael

Beitrag So 16. Apr 2017, 04:27

Nach oben

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38
Was heißt den lange laufen? Einige Schneeballsysteme und Ponzis laufen einige Jahre. Die meisten aber weniger. Nur weil eine Abzocke länger läuft würde ich mich trotzdem nicht daran beteiligen oder da einsteigen. Du meinst wahrscheinlich auch eher HYIP oder RevShare als MLM, wenn du von Online Investment Plattformen redest.

Beitrag So 16. Apr 2017, 16:38

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 17:46
Mich würde generell interessieren, welche MLM Firmen als seriös betrachtet werden.

Im Bereich Online Investment denke ich da an Questra. Bin hier nicht dabei, aber das soll ja schon Jahre laufen. Und wenn sowas mal 4 Jahre läuft, würde ich nicht zwingend von Abzocke sprechen

Beitrag Mo 17. Apr 2017, 02:49

Nach oben

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 118
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 18:53
lottikarotti hat geschrieben:
So 16. Apr 2017, 16:38
wenn sowas mal 4 Jahre läuft, würde ich nicht zwingend von Abzocke sprechen
Allerdings sollte man nur weil etwas schon seit vier Jahren läuft nicht Abzocke von vornherein ausschließen. Ebenso wenig kann man zwingend von Abzocke sprechen weil etwas erst seit kurzem läuft.

Mich wundert etwas, dass gerade du das Wort Abzocke ins Spiel bringst.

Ich finde es auch bemerkenswert, dass du hier in deinem ersten Beitrag nach deiner Anmeldung im Forum nach seriösen MLM Unternehmen fragst und dann im zweiten Beitrag gleich eins nennst.

Was erhoffst du dir von der Frage? Jeder Networker, würde dir doch das von ihm bevorzugte Network empfehlen. Werfe doch mal testweise diese Frage in einer Facebookgruppe in den Raum. Was dir da alles als seriös angeboten wird, würde dich verblüffen.

Beitrag Mo 17. Apr 2017, 08:30

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 17:46
Ich bin wie erwähnt nicht einmal bei Questra registriert. Das diente als Beispiel, da es ja schon sehr lange auf dem Markt ist.

Ich habe diese Frage gestellt, da ich es hier ja ein sehr skeptisches Forum ist und mich interessiert, was hier als seriös erachtet wird.

Beitrag Mo 17. Apr 2017, 12:51

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 20:03
4 Jahre ist aber nicht sehr lange.

Ich selbst kann dir kein MLM Unternehmen empfehlen.

Beitrag Fr 21. Apr 2017, 20:56

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Okt 2013, 10:24
lottikarotti hat geschrieben:
So 16. Apr 2017, 16:38
Mich würde generell interessieren, welche MLM Firmen als seriös betrachtet werden.
Als seriös kann man diejenigen Firmen betrachten, die ein gutes Produkt zu einem angemessenen Preis, ein tragfähiges, auf Nachhaltigkeit ausgelegtes Konzept, einen fairen Verdienstplan, gültige und rechtlich einwandfreie AGB bieten und mit Aufbau, Struktur und ihrem Handeln nicht gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen.

Der Anteil solcher Firmen im MLM-Bereich ist nicht allzu groß.

Namen von MLM-Unternehmen habe ich bewusst nicht genannt, da ich es für wichtiger halte, Kriterien zum Erkennen von seriösen MLM zu nennen, als Firmennamen. Denn da kommen ohnehin von jedem andere Namen, je nachdem was derjenige gerade selbst bewirbt, so dass man solche Aussagen nicht als objektiv betrachten kann.

Beitrag So 30. Apr 2017, 08:38

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 17:46
Danke für die Antworten.
Ok - dann werde ich dennoch mal mein Glück versuchen. Ich denke ich habe da was gefunden, was zu mir persönlich passt.


Beitrag Mo 8. Mai 2017, 00:05

Nach oben

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 3
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 00:02
Hallo,

Ich könnte dir schon ein sehr gutes und vorallem Junges Unternehmen zeigen;)

Schau es dir hier mal in ruhe an

* Link entfernt. diese Webseite ist hier blacklisted!

Beitrag Mo 8. Mai 2017, 18:47

Nach oben

Moderator
Moderator
Beiträge: 77
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:23
@Maxe1: Du wurdest bereits darauf hingewiesen, dass Werbung ohne Erlaubnis der Moderation verboten ist, obwohl das gar nicht nötig wäre, weil du ja mit deiner Registrierung hier im Forum die Regeln, die das klar untersagen, akzeptiert gast. Damit steht fest, dass du vorsätzlich regelwidrig handelst und die kostenpflichtige Leistungen kostenlos erschleichen möchtest. Dan könnte man auch Betrug nennen.

Wie dem auch sei. Du wirst hier gesperrt und es ist dir ausdrücklich untersagt, dich erneut zu registrieren. Den Link zu deiner fragwürdigen Webseite ohne Impressum wurde aus deinem Beitrag entfernt.


Beitrag Mi 6. Jun 2018, 22:36

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:31
lottikarotti hat geschrieben:
Sa 15. Apr 2017, 19:52
Hallo liebe Community,

ich bin mich gerade ein wenig am einlesen und einarbeiten hier bei euch. Kurz zu mir und meiner Person. Mein Name ist Michael und ich bin hauptberuflich in der IT tätig. Seit Ende 2015 beschäftige ich mich mit dem Bereich Online Investments und Network Marketing.

Es gibt in der Tat bei weitem mehr schlechte und unseriöse Firmen, als gute.


Ich will hier nun auch nicht für irgendetwas werben, sondern hoffe auf ehrliches Feedback, was eurer Meinung nach seriöse Network Marketing Firmen sind.

Wie stehen die User hier zu Online Investment Plattformen - gibt ja auch Beispiele, die auch lange laufen (klar, das sind nur etwa 5%).

Beste Grüße,
Michael
Lieber Michael

Es ist sehr gut, dass du dir ein passives Einkommen zu legen willst. Ich heisse Sercan und lebe in der Schweiz. Ich erzähle dir kurz meine Situation:

Ich war in derselben Lage wie du. Ich entschied mich, im MLM einzusteigen. Ein guter Freund von mir aus Deutschland, meinte er hätte etwas interessantes. Es geht um Bitcoin-Mining. Wie du selber gehört hast, boomt dieser Markt in den letzten Jahren.


Beitrag Do 21. Jun 2018, 13:09

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Jun 2018, 12:52
Ich beschäftige mich seit meinem Master Studium mit dem Thema Online Investment (ca. 1,5 Jahre jetzt). Habe auch einiges ausprobiert und auch einige schwarze Schafe kennengelernt. Seit einigen Monaten bin ich wie viele andere beim CryptoMining hängen geblieben und fahre da gute, langfristige Gewinne ein.
Namen möchte ich jetzt nicht nennen, habe aber ein Unternehmen gefunden das ich als das Richtige empfinde, vor allem nach meiner ganzen Erfahrung die ich sammeln konnte!
Grüße, Pascal


Beitrag Do 25. Apr 2019, 21:43

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 17:30
Ein paar Monate ist doch nicht langfristig?!


Antworten

Zurück zu „MLM-Forum | Network-Marketing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste