Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Themen: Geld verdienen mit Multi-Level-Marketing (MLM) | Network-Marketing (Netzwerk-Marketing) | Strukturvertrieb | Empfehlungsmarketing
Forumsregeln
Themen zu Multi-Level-Marketing (MLM) auch Network-Marketing oder Netzwerk-Marketing finden sich in diesem Forum. Hier gibt es Diskussionen rund um MLM und ein Erfahrungsaustausch zum Geld verdienen mit MLM.

Moderator
Moderator
Beiträge: 715
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von ThomasM » Fr 27. Feb 2015, 14:15

Ich bitte dringend darum, beim hier diskutierten Thema "Snipshop24" zu bleiben. Eine Randbemerkung zu einem anderen Thema ist durchaus legitim, so eine solche oft auch aufschlussreich für das eigentliche Thema sein kann. Allerdings soll eine Randbemerkung nicht dazu führen, dass vom ursprünglichen Thema abgewichen und ein vollkommen anderes weiter oder zusätzlich diskutiert wird.

Das gilt nicht nur hier, sondern generell. Ich werde in Zukunft verstärkt vom Topic abweichende Beiträge löschen.

Weiterhin bitte ich darum, eine Diskussion sachlich und ohne beleidigende oder herablassende Äußerungen zu führen. "Gehirn amputiert" z.B. ist sicherlich niemand. Eine solche Person wäre rein aus medizinischer Sicht gar nicht lebensfähig und könnte nichts anstellen, auch nicht etwas vollkommen Dummes.

Ebenso bitte ich darum, Meinungsäußerungen auch als solche erkennbar zu gestalten und persönliche Meinungen oder Vermutungen nicht als Tatsachenbehauptungen darzustellen.

@Schrotti: Du hast eine PN von mir. Ich bitte um eine Reaktion.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: So 15. Mär 2015, 17:08

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von AnMu2015 » So 15. Mär 2015, 17:14

Schorchii hat geschrieben:Hallo ich habe mich gerade bei der Firma Snipshop24 registriert.

Ich finde das Konzept ganz ansprechnend und wollte mal eure Meinung dazu haben?

"SNIPSHOP24.de – dem verbraucherorientierten Rabatt-Portal für echte Schnäppchenjäger:
Mit bis zu 70% Preisabschlag bei Markenprodukten und Dienstleistungen"

Die Firma übernimmt die Logistik und den Versand, die Aufgabe des Partners ist Kunden aufzubauen, in dem man "Snipcards" verteilt, mit der sich dann die Leute einloggen können. Der Shop geht erst Anfang März 2015 an den Start


Hier ist ein kurzes Video, welches das Konzept vorstellt:

* Link zum Youtube-Werbevideo entfernt, da das Video nicht mehr verfügbar ist

Danke und VG,
Schorchii

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: So 15. Mär 2015, 17:08

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von AnMu2015 » So 15. Mär 2015, 17:43

Mein Name ist Andreas Müller!

Es sollte ein für alle Male Schluss sein mit dieser "Dreckwerferei" von der Schar der Erfolglosen in solchen Foren - das Ganze dann noch aus der feigen Anonymität.

Die Masse der Schreiberlinge an dieser Stelle outen sich als Unwissende und schmeißen mit Begriffen um sich, täuschen Wissen vor was nicht vorhanden ist.

Das muß hier mal gesagt werden.

Und: Neid zeigt, daß jemand etwas richtig macht! Neid und Missgunst entstehen nur dann!

Viel Spass noch beim Lesen des Geschreibsels an der Stelle über ein professionelles Business abseits von NWM und MLM.

Schönen Sonntag noch
Andreas Müller

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:57

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von Mozart » So 15. Mär 2015, 18:44

Normalerweise lese ich hier im Forum nur. Aber nun muss ich auch mal was sagen:

Sich über Anonymität beschweren, ist aber schon seltsam... In so gut wie allen Foren im Web ist es üblich ein Pseunonym statt dem vollen Namen zu verwenden, auch in Foren großer Webportale. Was nutzt es denn wenn die echten Namen der sich kritisch äußernden Personen sichtbar sind? Die geschiebenen Inhalte sind doch das, worum es geht. Damit solltest du dich auseinandersetzen, nicht mit den Namen der Schreibenden. Aber statt dich mit der Kritik auseinanderzusetzen konzentrierst du dich auf die Personen, die kritisch schreiben.

Das du auf die echten Namen wert legst, zeigt doch nur eines... Dass du es offensichtlich darauf abgesehen hast, dich mit den Identitäten der Poster auseinanderzusetzen, nicht mit den geschriebenen Inhalten. Warum? Hast du dem Geschriebenen nichts entgegenzusetzen? Kannst du geäußerte Kritik oder Zweifel an dem projekt nicht zerstreuen? So scheint es. Willst du dich deshalb an den Autoren rächen?

Sorry, was du hier schreibst, von "Neid" und "Unwissen", sind keine Argumente. Das sieht für mich eher nach Hilflosigkeit aus.

Ich sage ausdrücklich, dass ich mich mit diesem Snipshop nicht auskenne und das was hier alles pro und kontra gesagt wurde, nicht geprüft habe. Mir fällt eben nur das auf, was ich hier geschildert habe.

New Member
New Member
Beiträge: 8
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 07:59

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von pepesto56 » Mo 16. Mär 2015, 08:54

Nachdem ich schon sehr viel, über dieses Portal gehört habe, auch viel Unsinn, habe ich es mir mal angesehen und muss sagen: Die wenigsten kennen das, worüber sie bei Snipshop24 schreiben. Ich jedenfalls hole mir erst einmal eine Information ein, indem ich eine Infoveranstaltung besuche, ohne den gesunden Menschenverstand auszuschließen und dann urteile ich darüber. Bei einigen, die hier im Forum sind, haber ich da so meine Zweifel. Wenn z.B. einer schreibt, dass Mario Schöne ein geldgeiler Typ ist, obwohl er ihn gar nicht kennt, ist dass schon sehr frech in meinen Augen, denn dann müssten alle erfolgreichen Typen - ganz gleich in welcher Branche sie sind - geldgeil sein. Ich bin eine der ersten, die sich bei Snipshop24 registriert hat und ich kenne Mario Schöne und Georg-Kurt Malcher, beide sind weder geldgeil noch arogant. Im Gegenteil, sie haben nur mehr gearbeitet als die meisten von uns allen, deshalb sind sie erfolgreich geworden. Denen, die hier ohne genaue Kenntnis gegen snipshop24 und seine Macher schreiben sei gesagt, es gibt viele Infoveranstaltungen zu Snipshop24, bei denen man sich genauestens informieren kann, um dann zu entscheiden, ob es das richtige für jemanden ist, oder nicht. Ich jedenfalls bin überzeugt davon, dass Snipshop24 etwas ganz grosses und ganz besonderes werden wird, da die allermeisten von uns Markenware zu Schnäppchenpreisen will. Ich jedenfalls kann jedem der es will, die richtige Auskunft über Snipshop24 geben.

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 14:33

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von Hattori » Mo 16. Mär 2015, 11:31

@pepesto56

da du ja so eine Veranstaltung besucht und davon begeistert bist kannst du ja bitte meine einfachen Fragen beantworten:

- Hast du bei der Veranstaltung schon irgendwelche Produkte mit Preisen gesehen? Wenn nein...wieso bist du denn davon schon vorab überzeugt und begeistert von den Karten?

- Kann man die ah so tollen und günstigen Produkte später ohne sich zu registrieren vorab wie z. Bsp. bei Amazon, Zalando etc. einsehen?
Wenn nein. Warum nicht? Ich registrierte mich doch nicht irgendwo ohne irgendwelche Produkte vorher zu sehen..oder noch schlimmer irgendwelche Karten zu kaufen.
Da kaufe ich doch als Konsument direkt bei Amazon etc. ein. Was soll das mit dem "geschlossenen Portal"?.

Ich habe schon etliche solcher Online-Shops beobachtet, welche in der sogenannten Prelaunch-Phase viel trara machen und sich mit Amazon, Zalando vergleichen.
Über 90% der Zeit bei solchen Veranstaltungen oder Webinaren handelt von "Du kannst so und soviel Geld verdienen bla..große Partner wie Adidas, Puma bla...und nu kaufen sie bitte die Karten"

Am Ende war es nur eine Ente. Die sogenannten Produkte sind dann dreimal so teuer wie bei Amazon...selbst wenn man die 50...60 oder 70% Rabatt abzieht.

Aber du kannst ja gerne ein paar Beispiele von den günstigen Produkten Snipshop24 aufzählen falls ich mich irren sollte.
Nenn mir bitte paar Artikel mit Marke und dem Preis damit wir es vergleichen können.
Ich habe nähmlich keine Lust mich mit meiner E-Mailadresse vorab irgendwo zu registrieren.

Übrigens...wenn du lesen könntest hat der user "crank" schon eine Info-Veranstaltung von Snipshop24 besucht und hier berichtet....und seine Erfahrung deckt sich mit meiner Vermutung.
Man wollte ihm ja auch schon irgendeinen Vertrag und Karten aufschwätzen ohne irgendwelche Produkte vorab zu zeigen.

Also @pepesto56. Nochmal für dich. Gib bitte Fakten! Zeig für mir als Konsument und Schnäppchenjäger Produkte welche anscheinend 70% günstiger sein sollen als woanders. Von mir aus die Sportartikel von Adidas welche anscheinend bei Snipshop24 als Schnäppchen zu haben sein sollen.
Ich wedle schon mit den Geldscheinen. Als Vertriebler müsste dir doch dabei schon das Wasser im Mund zusammenlaufen. Aber beeil dich. Denn sonst bestelle ich meine Sportschuhe noch bei Amazon.
Aber...ah...du verkaufst ja vermutlich keine Produkte nehme ich an...sondern nur irgendwelche Karten *hust*.

Ich halte von solchen Prelaunch-Phasen mit Geheimniskrämerei von "in sich geschlossenen" Portalen nichts wo schon im Vorfeld Jobbörsen zugespamt werden.
Wenn ein Online-Portal von seinen Produkten überzeugt wäre (konkurrenzfähig mit Amazon etc.), würde es zuerst die Produkte samt Preisen für sich sprechen lassen und vorzeigen anstatt irgendwelche Karten zu verkaufen.
Meine bescheidene Meinung.

Grüße

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 14:33

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von Hattori » Mo 16. Mär 2015, 14:05

Sehr geehrte Admins und Mods vom Geldthemen.de Forum,

ich beantrage hiermit schon vorab diesen Thread über Snipshop24 in die Kategorie "Schwarze Liste - Networkmarketing" vorzumerken.

Begründung:
-----------
Habe ich mich mal genauer auf der anscheinend offiziellen Facebook-Seite von Snipshop24 befasst (verlinkt von deren HP auf Facebook-Seite).

Ich komme gerade vom Lachen nicht mehr raus. Kopfschüttel.
Die verlinken Bilder von Verona Pooth, David Beckham etc. rein (was zum Teufel haben die mit Snipshop24 zu tun???).
Können dabei aber nicht mal die Marke "Hugo Boss" richtig ausschreiben (die schreiben es als HOGO BOSS). Die Bilder von Laptop-Sleeves von PUMA haben die einfach mit deren Logo versehen.
Haben die die Erlaubnis dafür? Bzw. bei Firma PUMA angefragt?

Der anscheinende Starttermin von Snipshop24 am 13. März 2015 (Punkt 16.00 Uhr) konnte wegen dem Panda-Antivirus Bug nicht rechtzeitig gestartet werden.

Zitat aus deren Facebook-Seite:
"PANDA" LEGT WELTWEIT SYSTEME LAHM - SNIPSHOP24 BETROFFEN!
LAUNCH VERSCHOBEN!
...
Ihr SNIPSHOP24 Online-Team
Achso...die machen Panda-Antivirus dafür verantwortlich *Hust*. Verhält sich so ein anscheinend professionelles Online-Portal das Millionen-Umsätze erzielen will?

Interessanterweise funktioniert die in verschiedenen Jobbörsen angedeutete Link als Kontaktformular für gesuchte Vertriebler http://www.snipshop24.de/karriere zum einschreiben nicht mehr.

Ps: Für Snipshop24 und deren Keuler, welche schon vorab mit anscheinenden Produkten (70% Rabatt) geprahlt haben, welches Sie aber immer noch nicht anbieten können zum besseren Verständnis:

Verwenden Sie eine fremde Marke unberechtigt in Ihrer Werbung, hat der Rechteinhaber nach dem Markengesetz Unterlassungs- und Schadenersatzansprüche gegen Sie.
Allein der Unterlassungsanspruch wird nach ständiger Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs nicht mit unter
50.000 € Streitwert beziffert (BGH, 16.3.2006, Az. I ZB 48/05). Schon eine Abmahnung wegen der unberechtigten
Marken-Nennung, deren Gebühr sich nach dem Streitwert richtet, kostet mithin mindestens 1.642 €.


Ich bitte die Leute, welche denen schon die Kontodaten etc. freiwillig gegeben haben sich nun genau zu überlegen wie sie vorgehen. Die Luft auf deren Facebook-Seite wird schon dünn...

Grüße

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 209
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:17

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von Koller » Mo 16. Mär 2015, 14:18

@pepesto56: Auch von dir wieder Null Argumente. Dass die Anhänger oder Vertreter von Snipshop24 nur polemisch posten und keine Argumente liefern, wurde doch nun schon bemängelt. Da machst du direkt weiter, mit wenig hilfreichen behauptungen wie:
- Alle hier haben keine Ahnung, weil sie kein Webinar besucht haben
- die Köpfe von Snipshop24 sind nicht geldgeil

Das alles ist belanglos. Zum Ersten haben sich hier auch Personen gemeldet, welche Webinare besucht haben, zum anderen kann ich mir über jedes Unternehmen eine Meinung bilden, auch ohne dass ich deren Webinare beucht habe. Das andere ist absolut nicht relevant, allerdings auch nicht für die Kritiker von Snipshop24. so etwas hätte gar nicht als Argument erwähnt werden sollen. Geld verdienen will jeder. Das ist ja die Intention einer jeder Unternehmensgründung.

Wenn ein Unternehmen so agiert, dass es Informationen nur in Informationsveranstaltungen oder Webinaren bekannt gibt, muss es auch damit leben, dass sich Außenstehende ihre Meinung ohne diese Informationen bilden. Es kann ja wohl nicht dein Ernst sein, dass sich nur der eine Meinung bilden und diese äußern darf, der auch eure Informations- und Jubelveranstaltungen besucht. Das ist typische Networkermanier. Genau dieser Punkt ist in meinen Augen auch ein sehr gewichtiger Kritikpunkt. Informationen sollen nur im geschlossenen Kreis der Befürworter und Jubler gegeben werden. Nach Außen hin möchte man sich bedeckt halten.

Fazit: Mit ihren Auftritten hier, tun sich die Snipshop24-Verantwortlichen selbst bzw ihrem Unternehmen keinen Gefallen. So repräsentiert man sein Unternehmen auf denkbar schlechte Weise.

Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 15:50

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von Optimist » Mo 16. Mär 2015, 15:08

fixnix hat geschrieben:@Strolch

Man sollte sich, bevor man hier das "Konzept" der SnipShop24 GmbH in den Himmel lobt, mal damit beschäftigen, was deren Betreiber in der Vergangenheit so getrieben haben.

Einen ersten, wenn auch unvollständigen, Eindruck kann man sich auf dieser Seite machen: http://www.ciao.de/Deutscher_Atlas_Multiwert__2502071

Wir reden hier nämlich nicht von einer einzigen Firma, sondern von einem Geflecht aus Firmen und Personen,...
Aus dem für jedermann öffentlich einsehbaren Handelsregister kann man sich sehr leicht einen Überblick darüber verschaffen, wie oft einem die gleichen Namen in (augenscheinlich) völlig unterschiedlichen Firmen begegnen:
Energy Life AG
Augsburg
Bekanntmachung nach § 106 AktG

Frau Nicole Malchar, stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der Energy Life AG, ist anlässlich der außerordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft vom 09.12.2013 aus persönlichen Gründen mit Wirkung zum 31.12.2013 aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden.

Zu diesem Termin neu in den Aufsichtsrat gewählt wurde Herr Dieter Nägele, Rechtsanwalt, berufsansässig in Augsburg.

Dem Aufsichtsrat gehören nun folgende Mitglieder an:


Herr Georg-Kurt Malchar,

Beruf: Vorstand der DEUTSCHER ATLAS Finanzdienstleistungen AG,

Anschrift: Heinrich-Hertz-Straße 1, 86179 Augsburg


Herr Daniel Malchar,

Beruf: kfm. Angestellter der DEUTSCHER ATLAS Finanzdienstleistungen AG,

Anschrift: Heinrich-Hertz-Straße 1, 86179 Augsburg


Herr Dieter Nägele,

Beruf: Rechtsanwalt, Justiziar der DEUTSCHER ATLAS Finanzdienstleistungen AG,

Anschrift: Am Saumweg 13, 89423 Gundelfingen

Der Aufsichtsrat hat mit Wirkung zum 01.01.2014 Herrn Dieter Nägele zum stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist wie bisher Herr Georg-Kurt Malchar.

Augsburg im Januar 2014

Energy Life AG

Der Vorstand
DEUTSCHER ATLAS Finanzdienstleistungen AG
Augsburg
Bekanntmachung nach § 106 AktG

Herr Peter Wörz, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der DEUTSCHER ATLAS Finanzdienstleistungen AG, ist anlässlich der außerordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft vom 14.08.2014 aus persönlichen Gründen mit Wirkung zum 31.08.2013 aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden.

Zu diesem Termin neu in den Aufsichtsrat gewählt wurde Herr Peter Englhard, Versicherungsfachwirt und Vorstand der Energy Life AG, Augsburg.

Dem Aufsichtsrat gehören nun folgende Mitglieder an:


Herr Dieter Nägele

Beruf: Rechtsanwalt, Justiziar der DEUTSCHER ATLAS AG, Augsburg


Herr Peter Englhard

Beruf: Versicherungsfachwirt, Vorstand der Energy Life AG, Augsburg


Herr Thomas Segenschmid

Beruf: Rechtsanwalt, Justitiar der Energy Life AG, Augsburg

Der Aufsichtsrat hat mit Wirkung zum 01.09.2014 Herrn Peter Englhard zum stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist wie bisher Herr Dieter Nägele.

Augsburg im September 2014

DEUTSCHER ATLAS Finanzdienstleistungen AG

Der Vorstand
Da es sich bei der SnipShop24 GmbH nicht um eine AG handelt, entfallen hier natürlich Angaben zu Vorständen und Aufsichtsräten. Der im Handelsregister eingetragene Geschäftsführer ist:
Geschäftsführer: Malchar, Georg-Kurt, Augsburg, *3X.1X.19XX, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.
Diese Angaben sind übrigens noch nicht vollständig - aber sie reichen, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 14:33

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von Hattori » Mo 16. Mär 2015, 15:22

Wo isn jetzt das sogenannte Schnippschnapp-Shop wovon die Werber ganze Zeit geschwärmt hatten? 13. März ist längst vorbei :roll:.
Wedel immer noch mit Geldscheinen...ich will als Konsument die Adidas Schuhe 70% günstiger bekommen. Kommt her liebe MLM-Keuler, ihr wollt doch an mein Geld ran...lacht sich schlapp :lachtot: .

New Member
New Member
Beiträge: 8
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 07:59

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von pepesto56 » Mo 16. Mär 2015, 15:38

Hattori, wenn das Problem bei Panda behoben ist, wird der Shop öffnen, oder machst Du etwas auf, von dem Du weisst, dass es nicht in Ordnung ist.
crank ist leider nicht mehr auf dem neuesten Stand was Infos zu Snipshop24 betrifft, und ganz grosses JA ich habe schon Produkte und Preise des Shops gesehen und besitze auch schon zwei davon. Unter anderem ganz tolle Laufschuhe für sage und schreibe 70% günstiger, als im Geschäft. :roll:
Ach ja und noch etwas: auch wenn Du noch so sehr mit den Geldscheinen winkst, dass ist für mich nicht relevant, ich will dass die Leute sich beim Schnäppchen shoppen wohl fühlen.
Als Abschluss noch ein Spruch von Mahatma Gandhi:
„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
Das ist mein Leitspruch, nach dem lebe ich.

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 14:33

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von Hattori » Mo 16. Mär 2015, 15:53

@pepesto56

na dann will ich mal hoffen, wenn der Shop eröffnet ist *hust* ihr mir nicht Gandhis Latschen als Puma-Schuhe verkaufen wollt.

Spaß beiseite...hast du eine Homepage wo du als Keuler Adidas..Puma...etc. 70% unter üblichen Marktwert verkaufen willst? Original und keine Gebrauchtware?
Ich würde dich nämlich zu gerne verklagen.

Bitte komm mir nicht mit Jesus-Latschen an.

Snipshop24 prahlt mit bekannten Marken...die will ich auch zum verkauf sehen.

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 209
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:17

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von Koller » Mo 16. Mär 2015, 16:47

pepesto56 hat geschrieben:Ich jedenfalls kann jedem der es will, die richtige Auskunft über Snipshop24 geben.
Kannst du offensichtlich nicht. Oder du willst es nicht. Das hast du hier ja nun bereits mit dem zweiten Beitrag unter Beweis gestellt. Und das, obwohl ich das Fehlen von Argumenten und Fakten auch schon an deinem ersten Beitrag bemängelt habe.

Was du kannst, bzw. möchtest, ist das Werben für deine Downline. Was das Auskunft geben kann angeht, hattest du dazu in zwei Beiträgen Gelegenheit. Diese hast du aber wohlweislich ausgelassen. Warum wohl? Es gibt mir sehr zu denken, wenn man öffentlich zwar schreibt, man könne Auskunft geben, dass aber nicht tut, sondern stattdessen den Einzelnen auffordert eine Anfrage zu stellen. Das wirkt auf mich nicht professionell und erst Recht nicht seriös, sondern sieht danach aus, als würde man die öffentliche Diskussion scheuen.

NOCHMAL: Lediglich zu behaupten, die Kritiker hätten sich nicht richtig informiert, ist kein Argument! Das ist, zumindest dann, wenn es nicht lediglich die Einleitung für eine Argumentation mit handfesten Fakten genannt werden, welche die Aussagen der angeblich schlecht Informierten zerschlagen, auch nicht geeignet eine Diskussion zu führen.

Leider ist der Satz "Ihr habt euch nicht richtig informiert" zur Standardantwort hilfloser Networker geworden, wenn diese der Kritik nichts entgegenzusetzen haben. Man glaubt so, dem unbedarften Leser suggerieren zu können, alles kritisch geäußerte sei falsch und beruhe auf mangelnde Information der Kritiker. Oft muss man in dem Zusammenhang noch Aussagen lesen wie: "Wer sich nicht registriert hat und an den Webinaren/Schulungen teilgenommen hat, kann sich gar kein Urteil bilden" oder "Man kann nicht über das Programm urteilen, wenn man es nicht ausprobiert hat".

Dazu möchte ich folgendes sagen: Leute, legt eure Hand nicht auf ein eingeschaltetes Cerankochfeld, ihr würdet euch verletzen. Und das sage ich, obwohl ich es niemals ausprobiert habe.

Das Image eines Unternehmens wird wesentlich von seiner Präsentation und von den öffentlich bereitgestellten Informationen geprägt. Meinungen bilden sich aus Informationen, welche frei verfügbar sind und aus dem Auftreten der Vertreter dieses Unternehmens. Das alles liegt in allererster Linie in den Händen des Unternehmens bzw. dessen Vertretern. Meiner Ansicht nach ist es geradezu absurd, zu behaupten Kritik beruhe auf fehlende Information, sich aber hartnäckig davor zu drücken, diese Informationen öffentlich bereitzustellen. Dann darauf zu verweisen der Einzelne könne sich in Webinaren, welche doch aber tatsächlich als Werbeveranstaltungen zu verstehen sind, informieren, macht die Sache noch viel schlimmer.

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 14:33

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von Hattori » Mo 16. Mär 2015, 16:54

Tja @pepesto56...

hier zuerst groß Mund aufreißen, dass viel Unsinn geschrieben wird.
Aber keine Gegenargumente...Fakten.

Irgendwie schon langweilig.

yio

Benutzeravatar
Young Member
Young Member
Beiträge: 39
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 04:01

Re: Was haltet ihr von der Snipshop24 GmbH?

Beitrag von yio » Mo 16. Mär 2015, 17:02

@Hattori

Nur mal nebenbei bemerkt: Du hast auch bei der SnipShop24 GmbH keinen Rechtsanspruch auf 70 % Rabatt, Preisnachlaß oder dergleichen. Die schreiben doch wohlweislich:
...bis zu 70 % Preisvorteil
Du bekommst zwar im Internet auch ADIDAS-Treter mit 70 % oder noch mehr Rabatt, aber dann findest Du - irgendwo an verdeckter Stelle - garantiert einen Aufdruck wie "Made in China" oder so... ;)

Antworten

Zurück zu „MLM-Forum - Multi-Level-Marketing / Network-Marketing / Strukturvertrieb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast