Tags:
Hier können und sollen die schwarzen Schafe unter den RevShare-Angeboten und Autosurfern gepostet und diskutiert werden. Bereich für SCAM
Antworten

#1

Beitrag 07.11.2016, 22:43

Nach oben

Verwarnt
Registriert: 30. Okt 2016
Beiträge: 16
GetMyAds ist eine sehr lukrative und zuverlässige Möglichkeit im Internet Geld zu verdienen.
Damit ist es sehr einfach am Tag 50 EURO zu verdienen ohne ernsthaft zu arbeiten.
GetMyAds bietet dir 2 Möglichkeiten mit dem System Geld zu verdienen:

1: Investieren
Du kannst in dieses System rein investieren und bekommst mehr Geld zurück nach einer gewissen Zeit. Das alles ist zuverlässig, hier wird dir erklärt wie das genau abläuft und warum es so einfach ist: getmyads24.com

2: GetMyAds bewerben
Du kannst, so wie ich gerade, die ganze Sache bewerben, und bekommst Anteile (Geld) dafür.

um genaue Informationen zu erhalten klicke hier:

getmyads.com
getmyads24.com
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 08.11.2016, 14:14

Nach oben

Gesperrt
Registriert: 8. Nov 2016
Beiträge: 5
Habe mich dazu mal auf der Seite informiert, lohnt sich wirklich, auch Rezensionen beweisen das. Sollte ich auch mal ausprobieren.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 08.12.2016, 19:39

Nach oben

Young Member
Registriert: 20. Jul 2011
Beiträge: 43
Achtung!!! Betrug!!! GetMyAds = Schneeballsystem, Pyramidensystem, Ponzi Scheme, SCAM

GetMyAds unter der Doamin getmyads24.com ist ein betrügerisches Schneeballsystem. Ähnlich MyAdvertisingPays oder GetProfitAds

Im Werbevideo heißt es:
Wir kaufen Werbung bei Google, Facebook, Bing, Yahoo und über 75 weiteren Unternehmen
wo auch CNN und NewYorkTimes aufgeführt werden. Diese Unternehmen bedinden sich nach Aussage in dem Video "in unserem Netzwerk". :D Was hat doch Google für ein Glück, im Netzwerk von GetMyAds aufgenommen worden zu sein. Ich habe vor einigen Tagen bei den eben von mir aufgeführten Unternehmen angefragt, ob es eine Zusammenarbeit ihrer Unternehmen mit GetMyAds gibt. Ich werde hier posten, sobald ich Antworten habe.

EDIT: Bisher Goggle und CNN auf meine Anfrage geantwortet. Beide distanzieren sich von GetMyAds und erklären dass es keine Kooperation mit GetMyAds gibt.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 08.12.2016, 19:44

Nach oben

Moderator
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 749
x 18
paulxx9 bejubelt hier im Forum gern die Postings mit Werbung zu dubiosen Systemen von benediktp. Das liegt daran, dass sich hinter paulxx9 und benediktp die gleiche Person verbirgt. Ein Doppelaccount also.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag 20.12.2016, 23:18

Nach oben

Senior Member
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 235
x 15
GetMyAds ist natürlich nicht seriös, sondern SCAM. Progressive Systeme dieser Art funktionieren auf Dauer nicht und brechen früher oder später zusammen. Hier ein Zitat eines Beitrags von Wanstreek, der die Situation bei solchen Systemen gut beschreibt:
Wanstreek hat geschrieben:...ist betrügerisch, wie alle nach diesem Prinzip agierenden Schneeballsysteme. Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, was Kritiker seit Aufkommen dieser Art von Werbenetzwerken schon immer bemängelten, nämlich dass zu diesen absolut unrealistische Preisen, die ein zig- bis hundertfaches der marktüblichen Preise für forced Klicks und Views betragen, kein Unternehmen Werbung bucht bzw Ad-Packs kauft. Das machen nur die verdienstwilligen Mitglieder, die sich dann gegenseitig die Links um die Ohren hauen. Da keine Wertschöpfung stattfindet, können auch keine Verdienste ausgezahlt werden. Eingezahlte Gelder werden an wenige Leute oben in der Pyramiden-Hierarchie umverteilt. Die breite Masse geht leer aus und verliert ihr Geld.

Klassische Beispiele für diese Art Internetbetrug sind das bereits zusammengebrochene GetProfitAds (GPA) und das gerade kollabierende MyAdvertisingPays (MAP).
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#6

Beitrag 20.12.2016, 23:47

Nach oben

Member
Registriert: 18. Jul 2011
Beiträge: 74
x 6
Kontaktdaten:
Mal etwas zu den beiden Seiten getmyads.com und getmyads24.com:


getmyads.com ist die originale Webseite von GetMyAds oder auch kurz GMA. Hier ein Auszug aus dem Whois:
REGISTRANT CONTACT
Name:WHOISGUARD PROTECTED
Organization:WHOISGUARD, INC.
Street:P.O. BOX 0823-03411
City:PANAMA
State:PANAMA
Postal Code:00000
Country:PA
Phone:+507.8365503
Fax:+51.17057182
Email:[email protected]
ADMINISTRATIVE CONTACT
Name:WHOISGUARD PROTECTED
Organization:WHOISGUARD, INC.
Street:P.O. BOX 0823-03411
City:PANAMA
State:PANAMA
Postal Code:00000
Country:PA
Phone:+507.8365503
Fax:+51.17057182
Email:[email protected]
Von Betrügern bin ich es gewohnt, dass sie ihre Identität verbergen, indem sie einen Anonymisierungsdienst nutzen, wie z.B. WHOISGUARD. Auch GetMyAds geht diesen Weg. Warum wohl? Ein Impressum ist auf der Webseite auch nicht vorhanden.

getmyads24.com ist die deutschsprachige Webseite eines Unterstützers, der gegen Provision neue zahlende Opfer für GMA ins System holt. Ein Blick ins WHOIS:
ADMINISTRATIVE CONTACT
Name:WHOISGUARD PROTECTED
Organization:WHOISGUARD, INC.
Street:P.O. BOX 0823-03411
City:PANAMA
State:PANAMA
Postal Code:00000
Country:PA
Phone:+507.8365503
Fax:+51.17057182
Email:[email protected]
TECHNICAL CONTACT
Name:WHOISGUARD PROTECTED
Organization:WHOISGUARD, INC.
Street:P.O. BOX 0823-03411
City:PANAMA
State:PANAMA
Postal Code:00000
Country:PA
Phone:+507.8365503
Fax:+51.17057182
Email:[email protected]
Auch der Betreiber dieser Domain verschleiert seine Identität. Warum wohl? :roll:

Nun läuft ja GMA schon eine Weile. Das Prinzip ist das Gleiche, wie bei GetProfitAds und MyAdvertisingPays. GetProfitAds ist schon lange tot und MyAdvertisingPays liegt im Sterben. Was glaubt ihr, wie lange GetMyAds leben wird? Wer hier Geld rein wirft, wird es mit größter Wahrscheinlichkeit verlieren.

Ich weiß, dass ihr gleich wieder Beiträge neu angemeldeter User erscheinen, in denen diese behaupten, "Ich verdienen viel Geld mit GetMyAds" oder "Es funktioniert super" oder "Hört nicht auf diejenigen die GetMyAds schlecht machen. Das sind alles Neider und Versager". Ratet mal, wer diese Leute sind. Es sind die Betreiber selbst und ihre Helfershelfer, die an dem Betrug mitverdienen.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#7

Beitrag 21.12.2016, 15:02

Nach oben

Member
Registriert: 19. Dez 2016
Beiträge: 50
Wohnort: Köln
Also ich finde die Super... :D

Nein, Spaß beiseite. Aber es müsste doch mittlerweile bekannt sein, das es solche Betrüger gibt. Alleine wenn eine Seite kein Ordentliches Impressum hat, würde ich skeptisch werden und meine Finger davon lassen. Aber anscheinend lohnt es sich immer wieder für die.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „RevShare, Autosurfer - Schwarze Liste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast