Clockworkinvestment-SCAM

Schwarze Schafe unter den HYIP Programmen. SCAM
Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: Clockworkinvestment-SCAM

Beitrag von Oleg » Do 19. Nov 2009, 02:43

Andreas22 als Andi21 im Goldentalk-Forum:
Die Fakevotes waren definitiv von Geldthemen, was auch ein Investor in Goldpoll gepostet hat. Jetzt wurden sie glücklicherweise vom Goldpoll/Goldentalk-Admin entfernt. Dieses Geldthemenforum ist richtig mies und fast schon illegal
Demnach ist der Adminkollege von Goldentalk (Andreas22 alias Andi21 ist dort Moderator) auch der Admin von Goldpoll, was erklärt, warum die vielen negativen "verry bad" dort verschwinden. Und ganz selbstverständlich ist dieses Forum schuld an den Negativ-Votes. Die übliche Leier aller Schneeballroller:
- Die Gegner und Neider sind schuld oder
- die Banken gönnen den Anlegern so hohe Gewinne nicht und machen das Programm kaputt oder
- die bösen Hacker haben das Script gehackt und alle Guthaben gelöscht bzw an sich selbst ausgezahlt oder
- das FBI ist schuld
Die ganze Welt ist halt pöse... nur die Schneeballroller, die doch alle Menschen auf dieser Welt reich machen wollten, sind uneigennützig und opfern sich auf.

Jede Wette, wenn nicht mehr genug Einzahler da sind und die Ihren HYIP dicht machen, kommt als Begründung, wir hätten das wunderbare Programm kaputt gemacht.

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: Clockworkinvestment-SCAM

Beitrag von ThomasM » Do 19. Nov 2009, 23:59

@Andreas22: Nun reicht es aber langsam. Offensichtlich bist Du nicht bereit Dich an die hiesigen Regeln zu halten. Hiermit bist Du verwarnt, solltest Du so weiter machen wirst Du kurzerhand gesperrt. Und achte auf das was Du sagst. Auch solche Entgleisungen und haltlosen, an den Haaren herbeigezogenen Behauptungen werde ich Dir nicht noch einmal durchgehen lassen.

Alle anderen, die Andreas22 hier angeschleppt hat um für clockworkinvestment zu jubeln... Wer etwas sinnvolles beizutragen hat, kann dies tun. Wer aber auf Argumente nicht eingehen will oder kann bzw. selbst nicht zu argumentieren in der Lage ist, hält bitte die Finger still.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Moderator
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 09:26

Re: Clockworkinvestment-SCAM

Beitrag von Fr4nk » Fr 27. Nov 2009, 01:13

Ich habe in letzter Zeit die Monitore beobachtet. Dabei fällt folgendes extrem auf:

- Es gibt massenweise negative Votes, die regelmäßig gelöscht werden. Dabei muss man bedenken, das Monitore ja entweder selbst investieren oder, was oft vorkommt, ein sogenanntes Upgrade (also einen angelegten Betrag) vom Betreiber eines HYIP erhalten. Natürlich werden die monitore auch ausgezahlt und auch dazu bewegt, negative Votes zu löschen. Das kann man hier sehr gut beobachten.

- Wenn man sich die IP der positiven Votes ansieht, fällt auf, dass es sich immer um ganz wenige gleiche Personen handelt, die jeden Tag massenweise voten.

Mann sollte sich von Monitoren nicht täuschen lassen.

Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Clockworkinvestment-SCAM-Betrug, der Beweis

Beitrag von Oleg » Sa 20. Mär 2010, 19:32

In der Zwischenzeit ist das eingetreten, was von jedem vernünftigen Menschen vorhersehbar war, was aber der Admin und den Helfern dieses betrügerischen Systems entschieden geleugnet wurde.

Die Seite ist seit einiger Zeit nicht mehr da, das Geld der "Investoren" bei clockworkinvest.com ist weg. Natürlich waren Hacker-Angriffe schuld. Das haben wir ja als Begründung vorhergesehen.

Ich kann nur jedem Geschädigten raten, Strafanzeige wegen Betrug zu erstatten, sowohl gegen den Admin, der sich ja hier selbst vorgestellt hat, als auch gegen seine Helfer, die hier ebenfalls aktiv geworden sind.

New Member
New Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 23:35

Re: Clockworkinvestment-SCAM

Beitrag von Tiberian » Sa 20. Mär 2010, 20:30

Keine Überraschung. Das war ja klar. Man liest von 30.000 Euro die so abgezockt wurden. Hoffentlich melden die Geschädigten das auch der Bafin und erstatten Anzeige. Immerhin ist einer der Betreiber von Clockworkinvestment.com ein Deutscher, dessen Identität bekannt ist.

Moderator
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 09:26

Clockworkinvestment-SCAM HYIP

Beitrag von Fr4nk » Mi 24. Mär 2010, 11:19

nanu!? der HYIP betreiber, andreas zweck und seine mittäter melden sich ja hier nicht mehr zu wort. habt ihr abzocker nichts mehr zu sagen?

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - HYIP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast