Forex Fonds

Schwarze Schafe unter den HYIP Programmen. SCAM
New Member
New Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 14. Apr 2007, 00:05
Wohnort: Vilshofen,Bayern
Kontaktdaten:

Forex Fonds

Beitrag von oliver0669 » Mi 23. Mai 2007, 17:43

Forexfonds LLC beteiligt sich am internationalen Handel mit Währungen.
Sowohl mit eigenem Trading, also auch mit Beteiligungen an anderen erfolgreichen Trading-Unternehmen. Ein täglicher Gewinnüberschuss von mehreren Prozentpunkten wird beständig erzielt.
Sie können sich daran passiv beteiligen, über eine Mitgliedschaft bei Forexfonds LLC. Bereits ab 1 Euro, ohne lange Kapitalbindung, mit minimalem Risiko und lukrativen Zinsen.

bis zu 18% im Monat oder 0,60% täglich !

* bereits ab dem ersten Euro
* bei täglicher Zinsgutschrift und Auszahlung
* gebührenfreie Kontoeröffnung und Kontoführung
* kurzfristige Verfügbarkeit des Investments
* Nebenverdienst durch Kundenwerbung


Alle Zinserträge werden täglich ihren Konto gutgeschrieben
und können jederzeit abgehoben werden.

Zahlungen werden über e-Gold, Moneypay-Europe und in
Kürze auch über Girokonten abgewickelt.

Umtausch zwischen den Währungen zu niedrigen Gebühren
und Ãœberweisungen auf andere Konten kostenlos (Online-
Zahlungssystem)

Nebenverdienst durch Kundenwerbung, mehrstufiges
Provisionssystem, Folgeprovisionen, sofortige Gutschrift

Minimales Risiko durch breite Kapitalstreuung und
professionelles Trading

Kontoeröffnung und Kontoführung kostenlos

Nebenverdienst durch Kundenwerbung

Zehn Prozent Provision auf 4 Stufen werden von jeder Neu-Investition ausbezahlt. Für die Werbung eines Neukunden erhalten Sie sofort 5% Provision auf dessen erstes und jedes folgende Investment.
Dazu kommen Provisionen in 2-4 Stufe von 2,5% / 1,5% und 1,0%.
Für ihre Kundenwerbung erhalten Sie sofort nach der Anmeldung einen Werbelink sowie Text-und Bannerlinks mit ihren persönlichen Code für die Zuordnung der Provisionen.

(www).forexfonds.org

Young Member
Young Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 30. Aug 2007, 09:12

Re: Forex Fonds

Beitrag von Strichmaennchen » Fr 31. Aug 2007, 14:18

Hallo
Einzahlung per Banküberweisung mittlerweile möglich.
Ist eine deutsche Bank.
Es wird aber auch Iban / BIC für Anleger aus anderen Ländern angeboten.
Desweiteren gibt es :
e-gold
e-buillion
e-chips
Sollte also für jeden was dabei sein.
Der Rest ist sowie gesagt.


New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Sep 2007, 12:58

Beitrag von Sprengmeister » Di 4. Sep 2007, 11:27

ok,hab mich auch mal angemeldet. (www).forexfonds.org

New Member
New Member
Beiträge: 19
Registriert: So 29. Jul 2007, 02:04

Beitrag von traudi » Di 4. Sep 2007, 21:27

der ist absolut ok
zuverlässig in jeder beziehung
bin schon lange dabei, deshalb kein link

New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Sep 2007, 22:55

Beitrag von Scoootty » Do 6. Sep 2007, 13:31

so.. hallo erstmal :-)
bin jetzt ebenfalls angemeldet

Young Member
Young Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 30. Aug 2007, 09:12

Beitrag von Strichmaennchen » Mo 10. Sep 2007, 12:28

Hallo
bei mir lässt sich die Seite nicht mehr aufrufen.
Weiss jemand was genaueres was da los ist?
Wartungsarbeiten, down ???
MfG

Young Member
Young Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 30. Aug 2007, 09:12

Beitrag von Strichmaennchen » Mo 10. Sep 2007, 19:09

Hallo
die Seite ist einem extremen DDOS Angriff ausgesetzt.
Sie arbeiten daran
Soll morgen wenn möglich wieder online sein.
MfG

Young Member
Young Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 30. Aug 2007, 09:12

Beitrag von Strichmaennchen » Di 11. Sep 2007, 19:25

Forexfonds LLC nun auf diesen Link erreichbar
solange die DDOS Attacken noch andauern

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38

Beitrag von ueberschaII » Di 11. Sep 2007, 19:56

Strichmaennchen hat geschrieben:Forexfonds LLC nun auf diesen Link erreichbar
solange die DDOS Attacken noch andauern
Das ist doch die gleiche Domain wie sonst auch !?

MfG
ueberschaII

EDIT: Achso.... jetzt habe ich es auch geschnallt. ;) Also hinter das http noch ein "s" setzen

Young Member
Young Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 30. Aug 2007, 09:12

Beitrag von Strichmaennchen » Do 20. Sep 2007, 14:06

Forexfond hat nun eine Hilfe Seite soll die FAQ ersetzen.
Ist aber noch nicht 100% fertig wird aber jeden Tag besser.
(www).forexfonds.org
Darin steht das man nur Provisionen für seine Refs bekommt wenn man selber investiert hat (mind.10€)
Die Provision wird nicht höher sein als der Betrag den man selber investiert hat.
Also ihr Refs dann legt mal los.
MfG

Young Member
Young Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 30. Aug 2007, 09:12

Beitrag von Strichmaennchen » Mo 24. Sep 2007, 09:37

Hallo
Forexfonds LLC ist nun wieder über die alte Verbindung erreichbar.
D.h. Ihr könnt das "s" hinter http weg lassen.
MfG

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Di 10. Jul 2007, 14:50

Beitrag von Moneymaker999 » Mo 24. Sep 2007, 15:36

Diese Seite ist momentan wegen

Wartungsarbeiten

nicht erreichbar !




"Bitte haben Sie etwas Geduld !

Leider haben einige Kunden keine Geduld gehabt und überhäufen uns mit Anfragen. Wir haben die Seite deshalb vorläufig wieder online gestellt, während wir im Hintergrund noch arbeiten. Aber da sie uns nun mit Anfragen und Beschwerden bombardieren und von der Arbeit abhalten, müssen wir nochmals offline gehen, bis alle Arbeiten entgültig abgeschlossen sind.

Und denken Sie dran: jede Anfrage "wann ist die Seite wieder online" oder derart, verzögert es um weitere 10 Minuten.



Für dringende Angelegenheiten sind wir auch während der

Wartungsarbeiten für Sie erreichbar unter:

forexfonds@gmail.com

sowie über den neuen

Help-Center (www).forexfonds.net/ und unser Forum (www).forexfonds.net/forum/
"

Young Member
Young Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 30. Aug 2007, 09:12

Beitrag von Strichmaennchen » Mo 24. Sep 2007, 17:23

Hallo
na sowas war heute früh erst drauf.
Investments laufen gewöhnlich weiter.
Abwarten und Tee trinken.
Kann den besten passieren.
MfG

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Di 10. Jul 2007, 14:50

Re: Forex Fonds

Beitrag von Moneymaker999 » Mi 26. Sep 2007, 10:16

forexfonds.org Wartungsarbeiten beendet, funktioniert wieder. Ein wirklich seriöser Anbieter, bin von Anfang an dabei und habe immer meine Auszahlungen bekommen. :D


Senior Member
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Di 10. Jul 2007, 14:50

Re: Forex Fonds

Beitrag von Moneymaker999 » Mo 15. Okt 2007, 08:10

1 Jahr Forexfonds !!

Hier der Newsletter mit aktuellen Angeboten:


Ein Jahr Forexfonds, was ist das schon ?
Für die meisten Branchen heisst es nach einem Jahr gerademal "aus den Kinderschuhen entwachsen". In der schnell-lebigen Finanzbranche ist ein Jahr schon ein beachtlicher Zeitraum, bei der Hochzins-Investments (HYIPs) gleicht ein einjähriges Jubiläum bereits einem Qualitätssiegel.
Zu unserem Jubiläum haben wir uns ein paar Überraschungen ausgedacht:

--------------------------------------------------------------------------------

10 % auf jede Einzahlung geschenkt
Sie erhalten im Zeitraum von 15.Oktober (bzw. schon ab Erhalt dieses Newsletters) bis zum 22.Oktober auf jede Einzahlung zusätzlich 10% der Summe und zwar in Investmentplan 1 (tägliche Zinszahlung - 180 Tage Laufzeit).
Beispiel: Sie investieren 100 Euro in Anlageform 2 (Monatszins-Anlage), so erhalten Sie von uns weitere 10 Euro in Anlageform 1 (Tageszinsen). Die Gutschrift erfolgt innerhalb 1 Werktages nach Ihrer Einzahlung über Überprüfung.
Dieses Angebot ist für uns bindend für alle Einzahlungen, die investiert werden, die uns im Zeitraum von 14.10.2007 22:00 Uhr MEZ bis 22.10.2007 24:00 Uhr MEZ erreichen.

--------------------------------------------------------------------------------

Moneypay-Europe Guthaben wird getauscht
Ab sofort können Sie ihr Guthaben das Sie bei Forexfonds in Moneypay-Europe-Währung (Jodis) haben, wieder eintauschen gegen konvertible Währungen. Und dabei verzichten wir bis zum 22.Oktober auf die Wechselgebühren.
Sie erhalten also MPE vollkommen gebührenfrei getauscht !

--------------------------------------------------------------------------------

Wechselstube gebührenfrei bis zum 22.Oktober
Eine Woche lang können Sie Guthaben in jede der angebotenen Währungen tauschen - vollkommen gebührenfrei. Falls Sie also schon lange von e-Gold auf e-Bullion umsteigen wollten, oder ein neues Investment zwar mit Banküberweisung einzahlen, aber in e-Gold gewechselt hätten, jedoch bisher vor den Gebühren zurückschreckten: hier ist Ihre Chance, eine Woche lang kostenfrei wechseln.
Hinweis: nach wie vor beschränkt sich der Tausch auf Zinserträge, Werbeprovisionen und abgelaufene Investment. Eine Einzahlung in einer Währung, um diese gleich wieder in eine andere auszahlen zu lassen, ist nicht statthaft (und wird mit Bearbeitungsgebühren belastet).
Durch diese Aktion kann es vereinzelt zu Verzögerungen bei Auszahlungen kommen, falls in einer bestimmten Internetwährung übermässig viele Auszahlungen angefordert werden. In diesem Fall müssen wir Guthaben erst umschichten, was ein paar Tage Zeit in Anspruch nehmen kann.


Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - HYIP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast