JustBeenPaid Betrug Ponzi SCAM Schneeballsystem

Schwarze Schafe unter den HYIP Programmen. SCAM
New Member
New Member
Beiträge: 10
Registriert: Mo 9. Jul 2012, 09:17

Re: JustBeenPaid Betrug Ponzi SCAM Schneeballsystem

Beitrag von Ritter » Mo 9. Jul 2012, 09:33

Hi,

bevor Pinocchios...ich meinte Vans221 Nase weiterhin wächst....folgendes:
Vans221: Die machen ihr Geld zu 50% mit werbung und den rest mit seltenen Rohstoffen wie Licium oder Platin ect. Für den Handel haben die unteranderem viele Verträge, so auch mit Russland.
- Falsch! Selbst dieser dubiose Erfinder von JustBeenPaid Frederick Mann hat mittlerweile schon 2 mal (erstmals am 15.03.2012) zugegeben,
dass das Geld von den Einzahlern untereinander nur hin- und hergeschoben wird. Es wird nichts erwirtschaftet! Er betont das sein System nur durch Neueinzahlungen erhalten bleiben kann...
und man soll neue Anwerben die dann wiederum Einzahlen. Er sagt ja schon selber das es nur ein Schneeballsystem ist.

Schonmal die Geschäftsbedingungen von JustBeenPaid näher betrachtet?

unter Punkt 5:

"I have NOT been led to believe that this activity is an investment activity, franchise, or employment opportunity."

auf deutsch: "Ich wurde nicht dazu gezwungen zu glauben das dies eine Investitionstätigkeit, Franchise etc. sei."
Wie kommst denn auf den Vertrieb mit Licium, Platin etc. @Vans221?

Vans221: http://www.google.com/patents/US6578010
hier ist das System patentiert, nicht der name Justbeenpaid!!
-Wieso deutet ihr immer mit dem Link auf ein Patent hin? Erklär dann doch einfach, was der Inhalt von diesem Patent besagt? Zaubert das patentierte Sytem Geld herbei?
Du kannst es nicht erklären...weil du es selber nicht weisst.

Ich könnte eine Klorolle nehmen in jedes einzelne Blatt mit dem Finger in die Mitte ein Loch bohren...und es dann als "Die Klorolle mit Löchern in der Mitte" patentieren lassen.
Doch welchen nutzen hätte meine Erfindung?

Vans221: Ich beginne ab bald ein Videochannel auf Youtube, da wirst du meine weiteren fortschritte woche für woche begutachten können!!!
-Bitte schick mir dann unbedingt den Link. Wenn ich langeweile habe melde ich nähmlich etliche JustbeenPaid-Werbung in Youtube als Verstoß.
Du glaubst gar nicht wie viele Konten ich da schon sperren lassen habe, die Werbung für JustBeenPaid gemacht haben :D .

Aber...wie ein vorheriger User hier eigentlich treffend formuliert hatte: Eigentlich bedarf es doch gar nicht der langen Diskussion, es genügt bereits den gesunden Menschenverstand einzuschalten.

New Member
New Member
Beiträge: 10
Registriert: Mo 9. Jul 2012, 09:17

Re: JustBeenPaid Betrug Ponzi SCAM Schneeballsystem

Beitrag von Ritter » Mo 9. Jul 2012, 11:14

Noch schnell ein lustiger Nachtrag von mir :D .

Habt ihr bemerkt wie sich die Aussagen von diesen JustBeenPaid Trittbrettfahrern hier gegenseitig Widersprechen und die sich letztendlich unbewusst gegenseitig ausspielen??

JustBeenPaid-Befürworter Sven schrieb:
Sven: Banken und Versicherungen sind seriös? Haben tolle Webseiten und man kann ihnen vertrauen? NEIN! Und so ein Zwerg - im Vergleich - wie JustBeenPaid - zahlt und zahlt und zahlt.
4 Beiträge darunter schrieb ein anderer JustBeenpaid-Befürworter:
Vans221: Und was glaubst du wo das eingezahlte geld für 81 tage hinwandert? auf ein bankkonto, wo die auch ihr Prozente von der Bank bekommen. was glaubst du wenn du das starten würdest mit einer vernünftigen bank aus den USA´n?
wo jeder geld auf dein Konto einzahlt und du von millionen % bekommst?
Einfach Köstlich :lachtot:.
Soso...eine Bank soll also unseriös sein. JustBeenPaid dagegen soll auszahlen...auszahlen.
Dann stellt sich aber heraus, dass JustBeenPaid das Geld in eine Bank investiert und davon Prozente bekommt....

:kopfwand: :löl: Sorry...ich kann mir gerade das Lachen nicht verkneifen :lachtot:. Sauber ihr beiden JustBeenPaid-Werbe-Äffchen.

Bitte mehr von euren Beiträgen...ich möchte mehr zu lachen haben :p

Moderator
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 09:26

Re: JustBeenPaid JBB ist Betrug

Beitrag von Fr4nk » Fr 13. Jul 2012, 14:53

Wir haben also eine Rendite, die weit über 1000% per Anno liegt. Und Du willst uns nun weiß machen, das diese riesigen Summen erwirtschaftet werdend durch:
Vans221 hat geschrieben:Die machen ihr Geld zu 50% mit werbung...
Werbung auf der JBB. Haha. Was soll das einbringen? Im Verhältnis zu dem was an Gewinn versprochen wird, ist das nichts. Seriöse Unternehmen würden dort niemals werben. Und selbst wenn, brächten 1000 User, welche eine Werbung eingeblendet bekommen vielleicht 10 Dollar. also 1 $ pro 100 User oder 0,10 $ pro 10 User oder 0,01 $ pro User. Wow. Ein Cent Pro JBB-Mitglied. Und das ist schon sehr gut gerechnet. Die Einnahmen dürften weit darunter liegen. Denn bei forced Klicks liegt die Vergütung weit darunter, so es überhaupt jemanden gibt, der auf solche Werbung wert legt. Fall jemand nicht weiß, was Forced Klicks sind: Klicks nach Aufforderung vom Betreiber an die Mitglieder, auf Buttons zu klicken damit die Werbung eingeblendet wird. Die Einnahmen aus Werbung sind also nicht relevant und absolut zu vernachlässigen.
Vans221 hat geschrieben:...und den rest mit seltenen Rohstoffen wie Licium oder Platin ect. Für den Handel haben die unteranderem viele Verträge, so auch mit Russland...
Behauptet wer? Genau, der Betreiber. Und es ist auch nichts als eine Behauptung. Diese widerlegst Du ja bereits selbst mit dem nächsten Satz, wo Du behauptest, das Geld wird auf einem Bankkonto "angelegt", statt es zu investieren.
Vans221 hat geschrieben:...Und was glaubst du wo das eingezahlte geld für 81 tage hinwandert? auf ein bankkonto, wo die auch ihr Prozente von der Bank bekommen. was glaubst du wenn du das starten würdest mit einer vernünftigen bank aus den USA´n? wo jeder geld auf dein Konto einzahlt und du von millionen % bekommst?
Nun ja, bei eine Lagerung des Geldes auf einem Tagesgeld-Konto, kommen vielleicht 2% Zinsen zusammen... pro Jahr!
Vans221 hat geschrieben:Und es hat ein patent:...
hier ist das System patentiert, nicht der name Justbeenpaid!!
Jetzt kommst Du schon wieder mit dem Patent. Hast Du nicht die Beiträge oben gelesen? Das kann einerseits irgend ein Patent sein welches sich der Betreiber von JBP rausgesucht hat, um darauf zeigen zu können... Scheint ja auch zu funktionieren, denn zumindest die was Bildung und Intelligenz angeht weniger gut ausgestatteten JustBeenPaid-Jünger (Was ja auf die meisten JBP-Fans zutrifft) beschwören immer wieder irgend ein Patent, welches sie weder verstehen, noch es überhaupt schlüssig dem System von JustBeenPaid zuordnen könne.
Vans221 hat geschrieben:Aber von mir aus, es machen nicht umsonst zehntausende DEUTSCHE dabei mit!!
Es gibt sogar noch mher als zehntausend dumme. Weit mehr... Nur sind selbst diese Dummen nicht alle dumm genug, um sich so über den Tisch ziehen zu lassen. Das machen nur die Aller Dümmsten.
Vans221 hat geschrieben:Wir versuchen euch was zu erklären, was wirklich funktioniert und ihr begreift das einfach nicht!
So ein Mist aber auch... Da versuchen die Dummen den Klugen etwas zu erklären, ohne jegliche Argumente und indem sie immer und immer wieder den bereits tausendfach wiederlegten Aussagen wiederholen... und die ignoranten Klugen wollen das einfach nicht verstehen. Ich weiß wie Du Dich fühlst.
Vans221 hat geschrieben:Ich beginne ab bald ein Videochannel auf Youtube, da wirst du meine weiteren fortschritte woche für woche begutachten können!!!
Tu was Du nicht lassen kannst. Aber ich für meinen Teil kann und werde gut auf Deinen Video-Channel verzichten. Abgesehen davon gibt es bereits reichlich Video-Channels, in denen Spinner, die nicht bis 3 zählen können, dem Rest der Welt erklären möchten, wie sich Geld schneller vermehrt als Einzeller es tun, indem man es einer wildfremden unbekannten Person, welche vollkommen anonym mit falschen Personalien in einem ebenfalls unbekannten Land sitzen, sendet und einfach darauf hofft, von dieser anonymen Person pro Jahr mehr als das zehnfache zurück zu erhalten.

Hat Dich nicht ein Moderator aufgefordert, nur dann zu schreiben, wenn Du etwas sinnvolles und nachvollziehbares zu sagen hast? Nun hast Du wieder nur Unsinn und bereits widerlegte Phrasen präsentiert. Eine Lüge wird nicht dadurch wahr, dass man sie wieder und wieder präsentiert. Und was bereits schlüssig und logisch als unwahr und unmöglich widerlegt wurde, musst Du doch nicht erneut wiederholen, oder?

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

JustBeenPaid Betrug Ponzi SCAM Schneeballsystem

Beitrag von ThomasM » Fr 13. Jul 2012, 15:37

@Vans221: Du bist nicht einmal in der Lage, die Regeln für das Forum zu verstehen (Keine kompletten Zitate des vorhergehenden Beitrags, keine multiplen Satzzeichen) und den Anweisungen der Moderatoren zu folgen (Nur posten, wenn es etwas neues sinnvolles und nicht bereits widerlegtes zu sagen gibt), aber möchtest gemeinsam mit einer Minderheit unbelehrbarer den Rest der Welt als dumm und ignorant hinstellen, weil Du glaubst, begriffen zu haben, dass es möglich ist Geld durch nichts zu vermehren. Ich fordere Dich nochmals eindringlich auf, nur zu posten, wenn Du etwas sinnvolles beizutragen hast. Das Wiederholen unbewiesener oder bereits widerlegter Aussagen der JBP-Befürworter ist kein sinnvoller Beitrag.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Jul 2012, 13:37

Re: JustBeenPaid Betrug Ponzi SCAM Schneeballsystem

Beitrag von Vans221 » Sa 14. Jul 2012, 00:59

Tomate weißt du was, ich ärger mich hier nicht in dem sinnlosen Forum, wo es nur eingebildete Leute gibt :)
von mir aus bann mich in diesem Forum, ich werde sowieso hier nicht mehr irgendetwas schreiben.
Ich lach euch alle aus die hier tonnen an E-mails lesen oder "Gefällt Mir" drücken um paar cents zu ergattern. :lachtot:
Es ist vllt zu einfach für euch, das es die meisten Leute ablehn, weil sie es sich nicht vorstellen können.
Aber nicht mein Problem, denn ich verdiene weiter und weiter, sogar wärend ich das hier schreibe :D
@ Thread ersteller, wir wahren nicht so eingebildet wie die, wir haben es riskiert, den schritt zur anmeldung zu machen und bereuen nix :)

Young Member
Young Member
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Jul 2011, 13:39

JustBeenPaid JBP ist am Ende

Beitrag von kimfun » Mo 16. Jul 2012, 03:27

@Vans221: Die ganze Welt ist doof, nur Du bist schlau. Na ja... außer, was Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck sowie grundlegende Kenntnisse der deutschen Sprache angeht. Die kannst Du nicht. Aber ansonsten... Du bist der einzige, der richtig Grips hat.

Natürlich nicht. Das war nur Spaß... Du disqualifizierst Dich hier selbst, so dass man das nicht mehr kommentieren muss. Wenn man nichts weiß und nichts kann, ist es schwer einen vernünftigen Job zu finden. Dann hofft man auf jeden Mist und wenn er noch so abwegig ist und glaubt jeder Versprechung, solange sie nur verheißt einen für nichts und einfach so reich zu machen. Es ist wirklich besser, wenn Du hier nicht mehr schreibst. Du blamierst Dich nur selbst. Wie übrigens fast alle JBP-Fanboys.

Übrigens ist JBP schon am Ende. Viele Leute bekommen keine Auszahlungen mehr. Der Betreiber hat aufgerufen, schnell viele neue Einzahler zu ködern, damit der Laden weiter läuft. Deshalb behaupten auch die, die noch Geld drinnen haben, dass alles noch bestens läuft. Sie hoffen, dass so noch genug neue Investoren ihr Geld rein werfen, damit sie selbst eine Auszahlung bekommen. Mehr dazu unter JustBeenPaid und JSS-Tripler ist Pleite hier im Forum.

Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

JustBeenPaid, der Beschiss geht weiter

Beitrag von Oleg » Fr 31. Aug 2012, 14:19

JustBeenPaid - der Beschiss geht weiter

obwohl ja alle meinten, nun sei es endlich vorbei mit dem Schneeballsystem Justbeenpaid, scheint es noch ein bisschen weiter zu gehen. Auf der Webseite wird verkündet, dass Frederick Mann (wahrscheinlich ohnehin eine erfundene Identität) ausgeschieden ist und Jusbeenpaid von ProfitClicking übernommen wurde. Der Titel der Justbeenpaid-Webseite lautet nun "JustBeenPaid! is now ProfitClicking!"

Unter Profitclicking gibt's schon einen Topic dazu.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 15
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:17

Re: JustBeenPaid Betrug Ponzi SCAM Schneeballsystem

Beitrag von cboehler » Di 4. Sep 2012, 20:55

Wenn Hören-Sagen weh tun würde, würden hier einige Leute vor Schmerzen sterben.

Leute einfach mal informieren und solange es nichts kostet ausprobieren bevor alles in den Dreck gezogen wird.

Wenn die größten Denker der Menschheit immer gesagt hätten das geht so nicht würden wir heute noch mit Kerzenschein vor dem Kamin sitzen.

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: Do 21. Jan 2010, 04:58

Re: JustBeenPaid Betrug Ponzi SCAM Schneeballsystem

Beitrag von firlefanz » Di 11. Sep 2012, 02:10

cboehler hat geschrieben:Wenn Hören-Sagen weh tun würde, würden hier einige Leute vor Schmerzen sterben.
Es heißt anders: Wenn Doofheit Pickel schlagen würde, sähe cboehler aus wie ein Streuselkuchen. War es das, was Du sagen wolltest? :p
cboehler hat geschrieben:Leute einfach mal informieren und solange es nichts kostet ausprobieren bevor alles in den Dreck gezogen wird.
Das würde normalerweise für Dich gelten und für Deine Gesinnungsgenossen. Aber Ihr seid derart merkbefreit, dass Ihr alle Informationen die Ihr erhaltet und sogar mit Argumenten und Logik untermauert erhaltet einfach ignoriert. :irre:
cboehler hat geschrieben:Wenn die größten Denker der Menschheit...
Wozu aber ausgerechnet Du nun nicht gehörst. Du bist genau am gegenüberliegenden Ende der Fahnenstange. Das hast Du zur Genüge bewiesen. :lachtot:
cboehler hat geschrieben:...immer gesagt hätten das geht so nicht würden wir heute noch mit Kerzenschein vor dem Kamin sitzen.
Wenn die größten Denker Dein geistiges Potential gehabt hätten, gäbe es möglicherweise weder Kerzen noch Kamin. ;)

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - HYIP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast