Profitclicking.com SCAM

Schwarze Schafe unter den HYIP Programmen. SCAM
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: Do 21. Jan 2010, 04:58

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von firlefanz » Fr 7. Sep 2012, 15:17

Oh je. Da war wohl einer sauer, dass ihm seine Werb-Links die er zu verschiedenen Schneeballsystemen gepostet hat gelöscht wurden. Besser, das er gesperrt ist. Sein geistiges Niveau erkennt man ja sowohl an dem was er schreibt, als auch an dem wie er es schreibt. Denn der Stil erreicht nicht mal das Niveau von einen Sohn in der zweiten Klasse. Das betrifft sowohl Rechtschreibung und Grammatik als auch Satzbau und Zeichensetzung.

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von ThomasM » Fr 7. Sep 2012, 15:30

So, nun ist es wieder gut. genug OT. Mann muss sich auch nicht lustig machen über die Defizite anderer. Hier geht es bitte ab jetzt wieder ausschließlich um den HYIP Profitclicking.com!
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 15
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:17

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von cboehler » Fr 7. Sep 2012, 15:55

Also da es hier um das Thema Profitclicking gehen soll kann ich nur sagen man sollte erst etwas testen bevor man urteilt, da diese oberflächlichkeit hier in deutschland eh zu stark vorhanden ist bitte ich diese neutrale aussage zu beachten.

Und nun äußere ich mich mal zu Sugar777

Mein vollkommenen respekt hat er, denn er nimmt das Leben locker und Probiert aus.

aber in diesem Forum hier ists echt der Wahnsinn.

Der Moderator ist nicht neutral sondern bezieht stellung, was in meinen Augen in keinem Forum sein sollte.

Nahja der geistige Horizont reicht ja von der Stirn bis zum Brett vorm Kopf und die Entfernung ist bei vielen hier leider gleich null.

Nun bitte ich ebenfalls darum gesperrt zu werden, da ich nach den Bösen Onkelz gehe: "Lieber stehend sterbend, als knieend leben."
Ich kämpfe für meine Meinung und die wird mir keiner nehmen

Achja liebe Tomate mal abgesehen davon das du in meinen Augen das Niveau einer Tomate hast: du hast unter deinen Beiträgen die Werbung stehen das ihr noch Mitarbeiter oder Unternehmen sucht die auf dieser Webseite ihr Banner platzieren. Glaub mir mit der Taaktig jeden gleich rauszuwerfen der anderer Meinung ist als du werdet ihr keinen Erfolg haben mit den "Werbeeinnahmen"

Es grüßt euch vom Bodensee der cboehler

Young Member
Young Member
Beiträge: 26
Registriert: Mo 2. Apr 2007, 08:51

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Edelwei55 » Fr 7. Sep 2012, 17:30

cboehler hat geschrieben:Also da es hier um das Thema Profitclicking gehen soll kann ich nur sagen man sollte erst etwas testen bevor man urteilt, da diese oberflächlichkeit hier in deutschland eh zu stark vorhanden ist
Auch wenn es Beschiss ist? Also sollte auch jeder erstmal testen, wie es ist Handtaschen zu klauen oder auf der Straße Leute auszurauben, bevor er sich ein Urteil erlaubt? Weil eine moralische Verurteilung von Dieben und Räubern oberflächlich wäre? Ich glaub in Deinem Oberstübchen ist die Entwicklung im Alter von 5 Jahren stehen geblieben. Nicht Nur, dass es Dir an einem Mindestmaß an geistigem Niveau fehlt, auch Unrechtsbewusstsein geht Dir vollkommen ab. Das hast Du zumindest mit dem anderen geistigen Tiefflieger gemeinsam.
cboehler hat geschrieben:bitte ich diese neutrale aussage zu beachten.
Für meinen Geschmack hast Du schon viel zu viel Beachtung gefunden.
cboehler hat geschrieben:Und nun äußere ich mich mal zu Sugar777... Mein vollkommenen respekt hat er, denn er nimmt das Leben locker und Probiert aus.
Und schon redest Du über den eben von mir gemeinten. Ich finde, die Moderatoren hier sind noch nicht streng genug, in dem sie einem Foren-Troll wie du es einer bist oder Dein Bruder im Geiste namens Sugar777 so lange gewähren lassen. Ein Zeichen von Toleranz, welches ich für Leute wie Euch nicht aufbringen könnte. Hut ab vor Tomate, der so viel Geduld aufbrachte und Euch mehr als ausreichend Chancen gegeben hat Euch anzupassen.
cboehler hat geschrieben:aber in diesem Forum hier ists echt der Wahnsinn.
in der Tat... nämlich, das Spinner wie ihr immer mal wieder versuchen einen grandiosen Auftritt hinzulegen, indem sie glauben die Welt von jedem noch so großen Schwachsinn überzeugen zu können durch das niederschreiben von Unsinn in einer Sprache, die fast nicht lesbar und kaum verständlich ist und die mit deutsch wenig zu tun hat.
cboehler hat geschrieben:Der Moderator ist nicht neutral sondern bezieht stellung, was in meinen Augen in keinem Forum sein sollte.
Erstens steht es auch einem Moderator zu eine Meinung zu haben. So etwas kann man niemanden verwehren. Das wäre auch unmöglich. Und zweitens lässt er ja jedem seine Meinung. Nur das er Deine Regelverstöße nach mehrmaligen Ermahnungen nicht mehr hin nimmt kann man ihm nicht vorwerfen. Wie Du siehst, wurde beispielsweise @vladik weder von einem Moderator verwarnt noch zurechtgewiesen, noch rausgeworfen. Obwohl auch er eine meiner Überzeugung nach grundsätzlich falsche Ansicht vertritt. Aber im Gegensatz zu Euch sind ihm die elementarsten Regeln des menschlichen Umgangs miteinander nicht fremd.
cboehler hat geschrieben:Nahja der geistige Horizont reicht ja von der Stirn bis zum Brett vorm Kopf und die Entfernung ist bei vielen hier leider gleich null.
Diese Aussage von jemandem wie Dir... Da kann man nur lachen. Jede Antwort erübrigt sich da von selbst.
cboehler hat geschrieben:Nun bitte ich ebenfalls darum gesperrt zu werden
Schön, das wir doch noch in einem Punkt einer Meinung sind. Ich schließe mich dieser Bitte an. Mods, bitte befreit uns von ihm.
cboehler hat geschrieben:Ich kämpfe für meine Meinung und die wird mir keiner nehmen
Ja ja, aber bitte kämpfe woanders dafür. Vielleicht findest Du irgendwo ein schönes Troll-Forum.
cboehler hat geschrieben:Achja liebe Tomate mal abgesehen davon das du in meinen Augen das Niveau einer Tomate hast: du hast unter deinen Beiträgen die Werbung stehen das ihr noch Mitarbeiter oder Unternehmen sucht die auf dieser Webseite ihr Banner platzieren. Glaub mir mit der Taaktig jeden gleich rauszuwerfen der anderer Meinung ist als du werdet ihr keinen Erfolg haben mit den "Werbeeinnahmen"
Nun wird ja richtig lustig. Ein Idiot, der nicht mal halbwegs verständlich und sinnvoll schreiben kann, bezeichnet die die keine Idioten sind als nieveaulos. Na ja... :roll:
Und... Ich sehe da nichts von Suche nach Mitarbeitern. Nur einen Hinweis, wohin sich Interessenten welche Werbung schalten möchten oder eine Zusammenarbeit erwägen wenden können. Auch wird ja hier nicht "jeder rausgeworfen" nur Spinner übelster Art. Wie gesagt, wurden ja Personen wie beispielsweise @vladik weder verwarnt noch rausgeworfen.
cboehler hat geschrieben:Es grüßt euch vom Bodensee der cboehler
Hat das Meisenheim am Bodensee den Insassen für ein paar Tage Ausgang gewährt? Hoffe Ihr werdet bald wieder eingefangen. Ist ja nicht zum aushalten.

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von ThomasM » Fr 7. Sep 2012, 17:31

cboehler hat geschrieben:Nun bitte ich ebenfalls darum gesperrt zu werden
Nichts lieber als das. Solche Wünsche erfüllen wir promt und sogar kostenlos. Bitte schön, schon geschehen.
cboehler hat geschrieben:du hast unter deinen Beiträgen die Werbung stehen das ihr noch Mitarbeiter oder Unternehmen sucht die auf dieser Webseite ihr Banner platzieren. Glaub mir mit der Taaktig jeden gleich rauszuwerfen der anderer Meinung ist als du werdet ihr keinen Erfolg haben mit den "Werbeeinnahmen"
Das lass mal die Sorge der Betreiber von geldthemen.de sein.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 12
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 19:57

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Marketer » Mo 10. Sep 2012, 20:05

Guten Abend

Ich habe mir nun dieses Forum eine Weile angesehen und mir nun gedacht das es vielleicht für die reine Information gar nicht schlecht währe wenn ich euch hier eine Information zu Profitlicking reinsetze.

Zuerst kommt der englische Originaltext, dann die Google-Übersetzung.

Für Fragen danach stehe ich gerne zur Verfügung:

* englischer Text und Übersetzung dieses Textes durch den Google Übersetzer entfernt


Desweiteren möchte ich noch hinzufügen das dieser Text zur reinen Information gesetzt wurde und ich keinerlei Werbeabsichten habe.

Ich wünsche einen schönen Abend

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von ThomasM » Di 11. Sep 2012, 01:36

Da wir hier nicht ganze Seiten oder wesentliche Inhalte anderer Seiten rein kopiert haben wollen und die Beiträge auch nicht durch schlechte und unverständliche maschinell angefertigte Übersetzungen dieser Seiten oder Texte füllen wollen, habe ich die entsprechende Passage entfernt. Du kannst hier gern mit eigenen Worten plausible Argumente darlegen, so es sich wirklich um Argumente handelt und nicht um schon eindeutig widerlegte Phrasen und Behauptungen. Also bitte überlege gut, ob Du etwas sinnvolles und neues beizutragen hast und vor allem, lies den Thread von Anfang an bevor Du schreibst. Führe Dir auch die 3 Threads zu Justbeenpaid / JBB / JSS Trippler zu Gemüte, damit Du weißt, was schon gesagt, teilweise mehrfach gesagt und u.U. widerlegt und teilweise mehrfach widerlegt wurde, so dass Du es nicht erneut wiederholst. Weil langsam werde ich es überdrüssig von Seiten der Befürworter nur Wiederholungen nicht belegbarer Aussagen zu hören, während diese Befürworter es strikt vermeiden auf die Argumente der Gegner auch nur im geringsten einzugehen. Falls Du also etwas relevantes vorbringen möchtest, überlege bitte vorher gut.

Da Du ja einen recht, sagen wir mal hochtrabenden, Namen gewählt hast, würde mich interessieren, in welchem Verhältnis oder Zusammenhang Du zu Profitclicking.com und/oder JBB stehst. Vielleicht kannst Du dazu auch etwas sagen.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: Do 21. Jan 2010, 04:58

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von firlefanz » Di 11. Sep 2012, 02:22

Oh je. Das kann ja was werden. Ich erwarte nicht, dass da etwas neues kommt. Aber lassen wir es mal abwarten.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 12
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 19:57

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Marketer » Mi 12. Sep 2012, 02:25

Es ist doch schon interessant, das Infos gelöscht werden bevor man Sie ließt.

Nun ja um auf euch mal einzugehen, ich habe gelesen das eine der häufigsten Fragen diejenige ist, woher das Geld kommt das man verdienen kann wenn es nicht von den Neu angeworbenen Mitgliedern kommt.

Nun eine Möglichkeit ist es sich intern Webseiten anzusehen und wenn man in einer gewissen Zeit eine gewisse Anzahl von webseiten angesehen hat bekommt man 10 Dollar um die nächsten Anteile zu kaufen.

Die 10 Dollar ergeben sich aus Einnahmen von Firmen die bei Profitclicking dafür bezahlen damit ihre Webseite angezeigt wird.

Sollten weitere Fragen bestehen, stehe ich wie immer zur Verfügung

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 114
Registriert: Do 21. Jan 2010, 04:58

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von firlefanz » Mi 12. Sep 2012, 14:11

Marketer hat geschrieben:Es ist doch schon interessant, das Infos gelöscht werden bevor man Sie ließt.
Die sogenannten "Infos" habe ich noch gesehen bevor sie gelöscht wurden. Das war nichts, außer bla bla von der Webseite kopiert. Dafür war es so lang, wie alle Beiträge hier zusammen. Der Mod hat doch begründet, warum er das entfernt hat.
Marketer hat geschrieben:Nun ja um auf euch mal einzugehen, ich habe gelesen das eine der häufigsten Fragen diejenige ist, woher das Geld kommt das man verdienen kann wenn es nicht von den Neu angeworbenen Mitgliedern kommt.
Wie überaus großzügig von Dir. Vielen Dank, dass Du Dich herablässt.
Marketer hat geschrieben:Nun eine Möglichkeit ist es sich intern Webseiten anzusehen und wenn man in einer gewissen Zeit eine gewisse Anzahl von webseiten angesehen hat bekommt man 10 Dollar um die nächsten Anteile zu kaufen.
Diese Begründung ist allerdings lächerlich. realistisch sind Einnahmen in Höhe von o,1 Cent pro View, also je angesehene Webseite. Da müsste man 10.000 Webseiten ansehen, um auf 10 $ zu kommen. Das jedoch würde zunächst auch mal voraussetzen, dass sich überhaupt so viele Webseitenbetreiber finden, die ausgerechnet auf einem so ominösen portal werben wollen. Seriöse UNternehmen fallen da schon mal weg. Bleiben nur andere HYIP die ähnliche Abzocke betreiben oder aber die Refjäger, die da ihren Reflink einstellen. Aber wie auch immer. Schon das was bei dieser Art von Einnahmen realistisch machbar wäre verbietet es, diese Erklärung für die Immensen Gewinne gelten zu lassen. Das Du dies aber als ersten und einzigen Punkt nennst, wie Geld verdient wird bei diesem Projekt, ist nur ein weiterer Beweis für die These, dass es sich um Beschiss handelt.

Wozu denn überhaupt Anteile kaufen? Ist das notwendig, um sich die Webseiten ansehen zu können und damit Geld zu verdienen? Das Internet ist voll von sogenannten "Surfbars", wo man für das ansehen von Webseiten Geld verdient.
Marketer hat geschrieben:Die 10 Dollar ergeben sich aus Einnahmen von Firmen die bei Profitclicking dafür bezahlen damit ihre Webseite angezeigt wird.
Siehe oben... also absoluter Unsinn !
Marketer hat geschrieben:Sollten weitere Fragen bestehen, stehe ich wie immer zur Verfügung
Wenn Die Antworten von der Qualität sind wie bisher, denke ich, hat sich das erübrigt. Wir sind doch hier nicht im Kindergarten oder im Meisenheim, wo du Leute finden könntest, die Dir abnehmen, dass 2% Rendite täglich auf eine Einzahlung dadurch möglich sind, dass man sich ein paar Webseiten ansieht. Wenn Du selbst wirklich daran glaubst bist Du meiner Meinung nach nicht geschäftsfähig und solltest entmündigt werden.

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von ThomasM » Mi 12. Sep 2012, 18:35

Tomate hat geschrieben:Du kannst hier gern mit eigenen Worten plausible Argumente darlegen, so es sich wirklich um Argumente handelt und nicht um schon eindeutig widerlegte Phrasen und Behauptungen. Also bitte überlege gut, ob Du etwas sinnvolles und neues beizutragen hast...
Was genau ist an meinen Worten nicht zu verstehen?
Marketer hat geschrieben:Es ist doch schon interessant, das Infos gelöscht werden bevor man Sie ließt
Infos wurden eben nicht gelöscht. Ich habe geschrieben, was hier gelöscht wurde. Eine sinnlose maschinelle Übersetzung englischsprachiger Texte einer fremden Webseite, die weder im engl. Original noch in der übersetzten Form irgendwie dazu dienlich waren, nachzuweisen oder auch nur anzudeuten, dass Profitclicking nicht SCAM ist. Darauf hin gab ich Dir erneut Gelegenheit aufschlussreiche Infos zu liefern, die Du allerdings vertan hast.

Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: Do 16. Aug 2012, 20:45

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Florian » Mi 12. Sep 2012, 19:07

Dass die Erlöse oder auch nur ein nennenswerter Teil der Erlöse, die bei diesem System versprochen werden, welches ja Justbeepaid- und JSS Tripler-Nachfolger ist, kann ausgeschlossen werden. Bestenfalls kann man annehmen, dass dies der Tarnung eines Schneeballsystems und als Erklärung für besonders unwissende Personen dienen kann. Denn das was mein Vorredner zu dem mit einer Surfbar-Funktion realistisch zu erzielenden Verdiensten gesagt wurde, stimmt in etwa. Das kann also die versprochenen Verdienste nicht einmal bruchstückhaft aufbringen. Auch wäre dazu eine Einzahlung ja nicht notwendig.

Ich möchte hier nochmal betonen, dass der ehemalige Betreiber von Jusbeenpaid. Frederick Mann, selbst sagte, dass kein Geld investiert wird, sondern nur hin und her geschoben, dass Altmitglieder von den Verdiensten der neuen getätigt werden. Das der Betreiber dies selbst sagt, ist doch der allerbeste Beweis dafür, dass es ein Schneeballsystem ist. Ich verstehe nicht, warum die Anhänger dieses Systems da immer noch abstreiten.

Es ist doch also bereits unstrittig, dass es sich um ein Schneeballsystem handelt. Und irgendwann geht jedem Schneeballsystem die Luft aus. Weil nicht mehr genug neue Geldgeber gefunden werden. Die Menschheit ist nun mal Begrenzt. Und noch begrenzter ist die Zahl der Menschen, die an so etwas teilnehmen und ihr Geld dahin geben. Justbeenpaid war bereits am Ende. Allerdings glaubt man, durch Änderung des Namens, diesen SCAM noch einmal aufleben lassen zu können. Das dürfte aber nicht gelingen. Zumindest nicht für lange Zeit. Wäre ich dabei und hätte dort Geld drinn, würde ich so schnell wie möglich versuchen, dieses Geld rauszuholen, solange es noch geht. Falls es überhaupt noch geht.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 12
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 19:57

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Marketer » Do 13. Sep 2012, 12:04

Was ich hier reingepostet habe war nicht von irgendeiner Webseite Kopiert sondern aus der englischen Gruppe bei Facebook.

Und was ist so schlimm daran wenn man für das ansehen von Webseiten mal mehr Geld bekommt als nur diese Centbeträge?

Ich denke doch das es eine der einfachsten Erklärungen ist wie bei Profitclicking Geld "erwirtschaftet" wird.

Außerdem habe ich nie gesagt das dies die einzige Einnahmequelle ist.

Würden hier die Argumente einfach nur mal angenommen werden anstatt jeder Beweis der bisher gebracht wurde als "nichtig" zu bezeichnen würde man verstehen was los ist.

Jedoch kommt mir hier langsam das Gefühl das nicht über den Tellerrand geschaut wird sondern lieber in einem gewissen Bereich gearbeitet wird in dem man sich "sicher" fühlt.

Nun noch kurz zu der Frage von der Tomate was mein Name zu sagen hat.

Nun Profitclicking ist nicht mein einziges Projekt im Internet, ich bin selbst im Networkmarketing tätig aber schaue mich immer nach neuem um da meine Devise heißt "man lernt nie aus"

Und wenn nun anständige Fragen gestellt werden bin ich gerne bereit die auf normalen Niveau zu beantworten und verbiete mir jegliche Anschuldigungen die der Herr Firlefanz mir gegenüber getätigt hat

New Member
New Member
Beiträge: 19
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 12:32

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Rapoe » Do 13. Sep 2012, 13:35

Marketer, welche weiteren Projekte hast Du denn noch im Internet?

Young Member
Young Member
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Jul 2011, 13:39

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von kimfun » Do 13. Sep 2012, 13:47

Schon wieder ein Forentroll. Dieser hier ist aber wieder sehr hartnäckig.

Marketer, bewiesen hast Du gar nichts. Im Gegenteil, es wurde bewiesen dass JBB und demnach auch dessen Nachfolger Profitclicking Beschiss sind. Nicht einer von Euch Anhängern hat sich mit einem Wort dazu geäußert, dass der Betreiber von JBB selbst gesagt hat, es wird kein Geld investiert sondern nur eingesammelt und das mit dem Geld der neuen, die alten bezahlt werden. Das nämlich ist ein Beweis, nicht was Du da von Dir gibst. Das was Du äußerst sind Wünsche. Unrealistische noch dazu. Für Dich zu lernen: Ein Wunsch ist kein Beweis! Schreibe das 500 mal in Dein Merkheftchen.


Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - HYIP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast