Somnium Network

Unseriöse und fragwürdige Angebote, SCAM, Betrug und Systeme, die Spam verbreiten
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:01

Re: Somnium Network

Beitrag von Jojo » Do 14. Feb 2013, 11:23

Da bin ich mal gespannt, was mit den Einzahlungen der Teilnehmer geschieht. Ob die jemals ausgezahlt werden?

Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 22:58

Re: Somnium Network

Beitrag von Alerter » Do 14. Feb 2013, 18:58

Ich glaube nicht, dass davon noch viel übrig ist, könnte knapp für die Gehälter und sonstige laufende Kosten reichen, bis die Firma abgewickelt ist. :zensur:
Somnium kommt aus dem Lateinischen und bedeutet TRAUM.
Aha, Lateiner unter uns? Was heißt "geplatzter Traum," oder auch "Traumtänzer?" :hilfe:

Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 08:25

Somnium Network

Beitrag von iceman01 » Do 14. Feb 2013, 19:36

Für viele, die ihr gutes Geld in dieses tot-geborene Kind gepumpt haben ist daraus wohl eher ein Alptraum geworden. Ich denke auch nicht, dass da viel Geld retour gehen wird. das werden wohl die Initiatoren, allen voran der President, Founder & CEO of Somnium-Network & Somnium-Games, Herr Stephan Morgenstern verbraten haben. Man will ja auch leben...

Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Somnium Network - geplante Abzocke?

Beitrag von Oleg » Do 14. Feb 2013, 20:23

Somnium Network - eine geplante Abzocke?

das das geld weg ist, glaube ich aber auch. das wird wohl für immer verschwunden sein; zumindest der größte teil davon. ein schelm, der annimmt, alles sein vom "Stephan Morgenstern" genau so geplant, also geld einsammeln und dann so von der bildfläche verschwinden. wenn mal nicht genau das seine vision war. :D

denn ein ernsthaftes, tragfähiges konzept hat es ja nicht gegeben. zumindest nicht in den augen derer, die sich etwas auskennen in der materie.

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:01

Re: Somnium Network

Beitrag von Jojo » Do 14. Feb 2013, 20:57

Aus Somnium wird Somnium Exterreri Solebat... für die, die Ihr Geld dem Visionär anvertraut haben. Für diesen hat sich ja der Traum möglicherweise erfüllt.

Leute, glaubt mir:

Euer Geld ist nicht weg!

Es hat jetzt nur jemand anderes.

New Member
New Member
Beiträge: 10
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 18:00

Re: Somnium Network

Beitrag von nulllust » So 17. Feb 2013, 21:34

Mal eine andere Frage... Ist denn die Identität von diesem "Stephan Morgenstern" überhaupt verifiziert? Weil bei einer so dreisten Abzocke müsste er doch mal mit einer Anzeige rechnen, wenn es sich um eine wahre Identität handeln würde.

Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 08:25

Re: Somnium Network

Beitrag von iceman01 » Mo 18. Feb 2013, 02:17

Keine Ahnung. Denkbar wäre es schon, dass es sich um eine erfundene Identität handelt, wie es auch sonst in der Internet-Betrugs-Industrie üblich ist. Es soll aber auch einige Ganoven geben, die Ihrem "Geschäft" mit realen Personalien nachgehen. Anzeigen oder Schadenersatzansprüche scheinen diese Art von "Visionären" nicht zu befürchten, sind doch einerseits viele der betrogenen Teilnehmer nicht in der Lage Anzeige zu erstatten bzw. Strafantrag zu stellen und andere schämen sich zu sehr, auf einen solchen Blödsinn reingefallen zu sein, als dass sie das nun auch noch offen zugeben, indem sie gegen die Betrüger etwas unternehmen. Und die professionellen Networker, die solche Netzwerke bewerben haben erst recht kein Interesse daran, das sie ja ohnehin von Anfang an wussten, was gespielt wird und ihre Provisionen für das Werben neuer Opfer schön kassiert haben.

Vielleicht kann ja Alerter mit Infos dienen, was die Identität des Herrn Morgenstern angeht.

Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 22:58

Re: Somnium Network

Beitrag von Alerter » Di 19. Feb 2013, 17:54

Ne, den lustigen Menschen gibt es tatsächlich, die GmbH gibt es ja auch, noch...

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Somnium Network

Beitrag von Elisabeth » Fr 19. Sep 2014, 11:00

SOMNIUM ist zwar tot. Doch Stephan Morgenstern lebt. Aber wovon?

Immerhin scheint ihm die SOMNIUM-Insolvenz so viel Geld übriggelassen zu haben, daß er nach Warschau umziehen konnte. Zumindest auf dem Papier.

Und für eine neue Firmengründung hat es auch gereicht. Die hieß system-100.com. Ja, ich spreche von der Vergangenheit, denn die Domain system-100.com steht schon wieder zum Verkauf. Warum eigentlich? In typischer Morgenstern-Marktschreier-Prahlerei hieß es doch auf der Website:
LEO IST SOOOOOOOOO GENIAL. Du bildest Dich selbst weiter. Erlernst in hochwertigen Videotrainings das Denken eines Unternehmers. Dann hilfst Du anderen Menschen dabei das Gleiche zu tun. Du erhältst für Deine Kunden und Partner 100% Comission.
Und Dank des Pass up PLanes arbeitet das LEO System für Dich und bringt Dir auch 100% auf verschiedene Umsätze aus der Tiefe Deiner Organisation.
UNENDLICH TIEF!!!!!!!!
Wenn doch SOMNIUM und SYSTEM-100 "soooooooooo genial" waren, warum haben die sich dann am Markt nicht durchgesetzt?

Aber, wie gesagt, SOMNIUM und SYSTEM-100 - das war Morgenstern's Gewäsch von gestern! Man möge ihn heute bitte nicht mehr daran erinnern. Denn er hat ein neues Spielzeug-Projekt gefunden, das sogar "sooooooooooooooooooooogeeeeeeeeniiiiiiiiiiiiaaaaaaaaaaaallllllll" ist: :D

one-line-online.com

Angeblich sitzt die Firma in Dubai, hat aber angeblich auch etliche Filialen - wovon eine wem zugeordnet wurde?
Stephan Morgenstern
Germany / Austria / Switzerland
Was für ein Abstieg! :ops: Jetzt ist er nicht mehr CEO, Founder, Visionär, Revolutionär und weiß der Teufel was noch alles, sondern nur noch ein popeliger
Country Manager
Aber auch als einfacher Country Manager hat Morgenstern es nicht verlernt, den Hals so weit aufzureißen, daß man fast bis an's Ende des Dickdarms schauen kann:
Nun will der gelernte Hotelgastronom Stephan Morgenstern (51) aus Putlitz bei Berlin, der seit einem Jahr in Polen lebt, von einem Büro in Wroclaw aus (Ul. Kutnowska 1) Windräder und Photovoltaikanlagen in Polen und anderen osteuropäischen Ländern nicht mit Genussrechtskapital oder Krediten von Anlegern kaufen. Die dafür nötigen Millionen Euro sollen über eine Empfehlungs-Marketing-Pyramide eingesammelt werden, die der Markt noch nie gesehen habe.
Als hätte er das Rad neu erfunden, faselt Morgenstern dann in die nicht vorhandenen Mikrofone:
Nun kommt mit ONE-LINE-ONLINE The Green Line, eine wahre Revolution an den Markt. Es gibt weltweit nur eine Linie von Vertriebspartnern. Das bedeutet, wenn Sie sich selbst registrieren, dann werden weltweit alle nach Ihnen kommenden Vertriebspartner und auch deren Kundenumsätze unter Ihnen platziert.

Sie verdienen nicht nur an Ihren eigenen Umsätzen, sondern auch an allen Umsätzen, die weltweit nach Ihrem Start entstehen.

Sie qualifizieren sich durch die Anzahl Ihrer eigenen Vertriebspartner plus der Anzahl, der aus Ihren eigenen Partnern entstandenen Gruppe für Provisionspools.

Es gibt 10 verschiedene Karrierepositionen mit 10 verschiedenen Provisionspools.

Durch einen Eigenumsatz beim Start in Höhe von 200 bis 1.000 Euro können Sie sich für Einkünfte qualifizieren, ohne selbst neue Partner und Kunden zu gewinnen.

Der UPLINE MATCHING BONUS macht die ganze Sache zu der genialsten Gelegenheit, denn hier verdienen Sie bis zu 7 Ebenen an Personen ÜBER IHNEN.

Neben der Möglichkeit, Empfehlungen für neue Vertriebspartner und Kunden mitzuverdienen, sei man selbst als Kunde und seien die gewonnenen Kunden mit ihrem Umsätzen an Windrädern und Photovoltaikanlagen beteiligt.
Irgendwie kann er die Finger nicht von den Revolutionen lassen - obwohl er doch schon mehrfach am eigenen Leibe erlebt hat, daß "Revolutionen oft ihre eigenen Kinder fressen..." :p

Morgenstern kann, das steht inzwischen ja wohl fest, ohne SUPERLATIVE nicht leben. Wahrscheinlich hält er sich selbst auch für ein SUPERLATIV. ;) Nur - die Damenwelt scheint das ganz anders zu sehen - oder warum ist Morgenstern immer noch auf der Suche nach der "Richtigen"? Soooo schlecht sieht er doch eigentlich nicht aus. Könnte das was mit charakterlichen Zügen zu tun haben, die beim weiblichen Geschlecht nicht so richtig ankommen bzw. sogar abstoßend wirken? :???:

Doch zurück zu den Fakten. Der CEO dieses neuen Windpark-Gebildes heißt George Georgiades, die Domain ist aber registriert auf einen Milton Banks in Dubai seit November 2013. Der registrierte Firmenname ist One-Line-Online Ltd.

Mit diesem Thema haben sich auch schon andere Portale beschäftigt - so u. a. cafe4eck.blogspot.de und auch gomopa.net, aus deren Pressemitteilung 1354 ich teilweise zitiert habe. Many thanks, Klaus M.! :2thumbs:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Somnium Network

Beitrag von Elisabeth » Fr 19. Sep 2014, 13:18

@ all

In einem polnischen Forum (http://forum.ebiznesy.pl) wurde übrigens schon im Januar 2014 eindringlich vor one-line-online.com gewarnt! Ich nehme dies zum Anlaß, noch einige Fakten nachzuliefern.

1. Die Domain sei ursprünglich auf einen David Packer registriert gewesen. Und das nicht in Dubai, sondern in Nassau/Bahamas.

2. Daher wunderte man sich in dem polnischen Forum schon darüber, daß der Server-Standort in Deutschland sei. Was auch heute noch zutrifft, trotz der neuen Adresse in Dubai.

3. Man bemängelte, daß es keine korrekte Firmenanschrift gäbe. Erst in Webinaren wurde diese genannt:
Emirates Towers
Sheikh Zayed Road
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
4. Man bemängelte ferner, daß es kein Telefon und keine Hausnummer gäbe. Die Sheikh Zayed Road sei eine 558 km lange Autobahn. (Anmerkung: Auch heute nennt man als Anschrift nur das Postfach.)
PO Box 31303
5. Der polnische Statthalter dieses ominösen Windpark-Gebildes, ein Herr Rafał Szymański, sei während seiner Webinare, die er abgehalten habe, nicht in der Lage gewesen, über das Grund- bzw. Stamm-Kapital dieser "Firma" Auskunft zu geben.

6. Der Name Stephan Morgenstern ist den Polen übrigens auch sauer aufgestoßen. Man kannte schon seinen bisherigen, wenig lobenswerten "Lebenslauf" und nahm auch dies zum Anlaß, in Bezug auf one-line-online.com sehr vorsichtig zu sein.

Wörtlich schrieb der Autor dann noch:
Dies ist ein typisches Pyramidensystem unter dem Deckmantel von grüner Energie
Ich glaube, dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

Bestenfalls vielleicht noch die Info, wo man sich für one-line-online.com interessiert und der Website mal einen Besuch abstattet.

- Frankreich mit 22,5 %
- Rußland mit 16,4 %
- Ukraine 15,3 %
- Polen 9,4 %
- USA 6,3 %
- Deutschland 4,5 %
- Algerien 3,2 %

Wenn man sich dann noch diese Grafik betrachtet...

Bild

...scheint sich auch die nächste Morgenstern-Vision in Kürze in heißer Dubai-Luft aufzulösen... :D :p :lachtot:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Somnium Network

Beitrag von Elisabeth » Fr 26. Sep 2014, 17:49

@ all

Wundert es eigentlich noch jemanden, daß die Zentrale von one-line-online.com sich inzwischen in Polen befindet, keineswegs jedoch in Dubai?

Ist Stephan Morgenstern nach seiner SOMNIUM-Pleite nicht nach Polen geflüchtet? :D

Natürlich muß so etwas mit einer eigenen Website "gefeiert" werden - und das wäre diese hier:

proenergetyka.pl/#

Zur deutschen Übersetzung hat es noch nicht gereicht, aber sie ist zumindest vorgesehen.

Von dem neuen Domizil in Polen existieren auch schon Fotos, die ich bei Gelegenheit mal nachliefern werde.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Somnium Network - wird futurenet.club ?

Beitrag von Elisabeth » Di 16. Dez 2014, 18:22

Wer wissen möchte, was der "Founder und President" vom ex-SOMNIUM-NETWORK Stephan Morgenstern zusätzlich treibt, sollte hier weiterlesen:

blacklist-f162/futurenetclub-nachfolger ... t5727.html

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Networkmarketing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast