ICM - International Crown Marketing, MALTA

Angebliche Möglichkeiten zum Geld verdienen, die sich als unseriös oder Betrug gezeigt haben.
Antworten
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

ICM - International Crown Marketing, MALTA

Beitrag von Elisabeth » Sa 6. Dez 2014, 01:28

Angeblich erst heute gestartet: crown.marketing

Die Domain existiert allerdings bereits seit dem 29. Juli 2014!

Mein erster Eindruck: Katastrophal! :kopfwand: Hier paßt ja mal wieder überhaupt nichts zusammen. :veg: Ich beginne mit der Domain-Registrierung:
Domain Name: crown.marketing
Updated Date: 2014-08-03T06:44:05Z
Creation Date: 2014-07-29 T06:43:40Z
Registry Expiry Date: 2015-07-29T06:43:40Z
Sponsoring Registrar: Ledl.net GmbH
Sponsoring Registrar IANA ID: 809
Domain Status: ok https://www.icann.org/epp#ok
Registrant ID: ledl1406616218x6
Registrant Name: Pellischek Kurt
Registrant Organization: Vienna Gold Ltd
Registrant Street: Ragnitzstr. 165/1
Registrant City: Graz
Registrant State/Province:
Registrant Postal Code: 8047
Registrant Country: AT
Registrant Phone: +43.316213492
Registrant Phone Ext:
Registrant Fax:
Registrant Fax Ext:
Registrant Email: kurt.pellischek@chello.at
Mit diesen Daten könnte man ja leben! Warum dann aber dieses Unikum von IMPRESSUM? :motz:
International Crown Marketing Ltd
312 Fleur De-Lys Road
Birkirkara
BKR 9067
Malta
Kein Telefon, keine eMail-Adresse, kein Name des "director" der Ltd., keine Steuer- bzw. Umsatzsteuer-ID usw. usf. :kopfwand:

Weiter im Text:

Die "International Crown Marketing Ltd." existiert nicht im http://wck2.companieshouse.gov.uk!

Die "Vienna Gold Ltd." aus der Domain-Registrierung existiert zwar, aber mit dem Status ruhend. Über diese Ltd. werden derzeit also keine Geschäfte abgewickelt.

Eine weitere Limited, die "INTRADE CONSULTING LTD" gehört zwar auch dem Kurt Pellischek, ist aber ebenfalls ruhend.

Also schon mal alles mehr als undurchsichtig, dubios und unseriös!

Konkreter wird der Herr Kurt Pellischek aus Graz aber, wenn es um die Eintrittsgelder für sein Machwerk geht:
Global Member
118,00 € (inkl. USt) 118,00 €
Global Member und Crown Package "10"
118,00 € (inkl. USt) + 130,00 € (inkl. Agio und USt) 248,00 €
Global Member und Crown Package "20"
118,00 € (inkl. USt) + 260,00 € (inkl. Agio und USt) 378,00 €
Global Member und Crown Package "50"
118,00 € (inkl. USt) + 650,00 € (inkl. Agio und USt) 768,00 €
Global Member und Crown Package "100"
118,00 € (inkl. USt) + 1300,00 € (inkl. Agio und USt) 1418,00 €
Unter 118 Euro geht schon mal gar nichts! Und das zahlt man an eine Firma, die überhaupt nicht existiert! Feine Sache, oder? Zumindest für den Herrn Kurt Pellischek aus Graz!

Überhaupt fehlen wirklich konkrete Angaben darüber, wie und womit man gedenkt, Geschäfte zu machen und Geld zu verdienen. Larifari-Aussagen wie diese schrecken doch eher ab:
Projekte Österreich

Energy for Austria

Strom und Gas zum Vorzugspreis für unsere Global Member
Strom und Gas zum Vorzugspreis für Unternehmen

Deutschland Energy for Germany

Strom zum Vorzugspreis für Unternehmen

weitere Projekte in Vorbereitung

Mein erstes FAZIT: Laßt die Finger davon!


Hier ist zuviel ungeklärt und dubios! Ich registriere mich erst dann bei dem Herrn Kurt Pellischek aus Graz, wenn er mir vorher 118 Euro überweist, damit ich das von ihm geforderte Eintrittsgeld von 118 Euro prompt bezahlen kann! :D :lachtot:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: ICM - International Crown Marketing, MALTA

Beitrag von Elisabeth » Sa 6. Dez 2014, 02:23

Eine frühere Firma vom Kurt Pellischek, die Trigonale Pellischek OEG , hat übrigens im November 2003 Konkurs angemeldet... :???:

Ach ja - und wer dem Kurt Pellischek zum 54. Geburtstag gratulieren möchte, hat noch 12 Tage Zeit, Geburtstagskarte und Geschenke zu kaufen. :roll:

Überzeugter ICM-Keuler der ersten Stunde ist übrigens dieser Herr:
ICM ist gerade gestartet

Hallo Xxxxxxxxxxxx,

nun ist es soweit, ICM ist gerade gestartet und die Anmeldungen laufen auf Hochtouren.

Damit du nicht "die Katze im Sack kaufst", kannst Du dir die folgende Präsentation anschauen, danach wirst du verstehen, warum Du jetzt handeln solltest.

199.116.250.222/video/484/362PfA1jc8ERyj.mp4

Ich bin fest davon überzeugt das hier was ganz Großes auf uns zukommt.

So was gab es bisher weltweit nicht. ICM wird Geschichte schreiben!


Wenn Du von diesem Konzept auch so begeistert bist wie ich es bin, dann kann ich dir folgend Empfehlung geben:

HANDLE JETZT!

Hier kannst du dich anmelden und deine Position aktivieren:

crown.marketing:443/pages/nologin/register.xhtml?parentUsername=ideal&parentDreamlineNumber=1

Wichtig:

Eine kostenlose Registrierung ist hier nicht möglich.


Damit Du dir eine Position bei ICM sichern kannst, muss diese schon bei der Anmeldung bezahlt werden.

Xxxxxxxxxxxx, wie immer deine Entscheidung auch ausfällt...

ich wünsche dir dabei gutes Gelingen.

Vielen Dank!

Nette Grüße aus Südtirol

Robert Terza

Email: robert3a@gmail.com

Skype: terza3
Dieser Robert Terza ist übrigens auch ein MEGA-PUSHER für den ctm-media-Betrug des Torsten Käster! Wenn mir also Robert Terza ein "Geschäft" empfiehlt, weiß ich hundertprozentig, daß es besser ist, die Finger davon zu lassen! :thumbs: :p Es gibt ja Menschen, die haben offensichtlich die gleichen Gene wie die Gattung der ordinären Scheixxhausfliege... 8O :-D

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: ICM - International Crown Marketing, MALTA

Beitrag von Elisabeth » Di 9. Dez 2014, 10:38

Ein beliebter Trick, Menschen (Käufer, Kunden, Interessenten, Mitarbeiter usw.) zu übervorteilen besteht darin, die enorm wichtigen AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) nicht in der jeweiligen Landessprache anzubieten! Dieses schmutzigen Tricks bedient sich auch die Website von crown.marketing! :veg:

Obwohl die Website an sich in sechs Sprachen offeriert wird, werden als AGB nur die englischsprachigen
Terms and conditions International Crown Marketing
angeboten. :motz:

Selbst auf schriftliche Anfrage per eMail erhält man keine deutsche Version der AGB! Der Vorzeige-Keuler Robert Terza beantwortet eine entpsrechende Mail überhaupt nicht, die Firma selbst antwortet nur ausweichend:
AW: AGB, Interesse Agentur

für die Tätigkeit als Agent – Strom wird die Zusammenarbeit durch einen Agenturvertrag geregelt – nicht über die Terms & Conditions.

Bei Interesse für die Tätigkeit als selbständiger Agent (auch mit einem eigenem Verkäuferteam) übersenden Sie uns bitte eine aussagekräftige Kurzvorstellung.

Danke für Ihr Interesse

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

International Crown Marketing

Team
………………………………………………………………………………………………………………

International Crown Marketing

Job Center

312 Fleur De-Lys Road

Birkirkara

BKR 9067

Malta

E-Mail: jobs@crown.marketing

crown.marketing

Dieses E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder dieses E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie dieses Mail und alle Anhänge unverzüglich. Das unerlaubte Gebrauchen, Publizieren, Reproduzieren, Kopieren oder Veröffentlichen sowie die unbefugte Weitergabe des Inhaltes dieses Mails ist nicht erlaubt.
Was hat der Herr Kurt Pellischek denn zu verbergen? :irre: Wer ein sauberes und seriöses Geschäft betreibt, bedarf solcher Mahnungen nicht! Und der bietet seine AGB auch in der jeweiligen Landessprache an!

Ein Grund mehr, vor diesem undurchsichtigen Business zu warnen!

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: ICM - International Crown Marketing, MALTA

Beitrag von Elisabeth » Di 9. Dez 2014, 12:06

Ob der Herr Kurt Pellischek gut beraten war, seine Firma so zu benennen, wie er es getan hat, könnte man auch bezweifeln... :D

Gibt es da doch eine Firma, die diesen Namen auch schon führt - nämlich "Crown Marketing"! Nur ohne den Zusatz 'International'.
Crown Marketing der nächste Cannabis Boom Profiteuere?

Nach der Legalisierung von Cannabis in Colorado USA, erleben die Aktienkurse von Firmen die im Zusammenhang mit Cannabis stehen einen Hype.

Teilweise Kursgewinne von über 1000% in wenigen Tagen.

Nur wenige Aktien sind noch nicht gelaufen oder nur leicht gestiegen und sind wahre Perlen auf dem Markt.

Denn nach Colorado werden weitere Bundesstaaten folgen und die Legalisierung vorantreiben.

Aus Sicht der Experten von Stockchat.de ist das Unternehmen CROWN MARKETING einer der Kandidaten.

ISIN: US2284101068 WKN: A1KB24 Symbol: CWNM

Dieses Unternehmen ist nicht nur einem 100 Mio.$ Fond beigetreten sondern besitzt auch ein Patent im Bereich Medical Marihuana.

Wirkstoff THC der aber bei Einnahme nicht âEUR high' macht.

Auf dem Sektor der medizinischen Anwendung natürlich ein Meilenstein.

Des Weiteren konnte CWNM den angekündigten Merger mit Orka vollziehen und auch zur Freude der Aktionäre den angekündigten Splitt absagen.

Orka welcher auch der zukünftige Namen des Unternehmens ist, wird sich weiterhin auf die Vermietung und den Verkauf und Immobilien für den Cannabissektor spezialisieren.

Die Aktie konnte bereits über 100% zulegen und notiert aktuell bei 0,018$

Da sich das Papier nur an der Nasdaq OTC handeln lässt, wird es von Stockchat als hoch spekulativ eingeordnet.

Quelle: Stockchat.de (für den Inhalt ist ausschliesslich der Autor verantwortlich)

(END) Dow Jones Newswires

http://www.finanznachrichten.de/nachric ... re-015.htm

Ich würde mich mit einer etablierten Pharma-Firma, die im Geld schwimmt, sicher nicht anlegen wollen... :blush13: 8O So ein Namensstreit kann ganz schnell sehr teuer werden... :/

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: ICM - International Crown Marketing, MALTA

Beitrag von Elisabeth » Fr 12. Dez 2014, 12:56

Auch die Kollegen vom burrenblog warnen vor diesem ominösen Konstrukt, was man hier nachlesen kann:

http://burrenblog.com/2014/12/11/intern ... nd-holding

Was dieser "Vorzeige-Unternehmer" Kurt Pellischek unter SERVICE versteht, dokumentiert dann ja wohl auch mehr als eindrücklich dieser Satz:
„AGB kannst ja übersetzen - zumindest die das wesentliche herausholen - englisch ist nun mal international“
Man sträubt sich also geradezu krampfhaft, die bisher nur in englischer Sprache vorhandenen AGB auf deutsch zu übersetzen! Ein typisches Verhalten in Abzocker- und Be.Trueger-Kreisen! :curse:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: ICM - International Crown Marketing, MALTA

Beitrag von Elisabeth » Do 25. Dez 2014, 21:34

Vorab mal ganz kurz das Besucher-Ranking der crown.marketing-Website:

- Luxemburg: 31,7 %
- Schweiz: 30,5 %
- Tschechien: 19,9 %
- Deutschland: 9,6 %


Plausibel erklären sich das allerdings für mich nicht! Warum taucht Österreich bzw. die Österreicher überhaupt nicht in der Besucher-Statistik auf? Schließlich hat die unfertige crown.marketing-Klitsche dort doch ihren Ursprung, selbst wenn man sich hinter einer Briefkasten-Adresse auf MALTA versteckt...

Außerdem behauptet der Kurt Pellischek doch auf crown.marketing, mit diesen "Projekten" (irgendwann!) einmal :D tätig werden zu wollen:
Projekte Österreich

Energy for Austria

Strom und Gas zum Vorzugspreis für unsere Global Member
Strom und Gas zum Vorzugspreis für Unternehmen

Deutschland

Energy for Germany

Strom zum Vorzugspreis für Unternehmen

weitere Projekte in Vorbereitung
Den Satz...
weitere Projekte in Vorbereitung
...sollte der ex-Pleitier Kurt Pellischek allerdings schnellstens umformulieren! Mein Vorschlag:

Diese Website befindet sich noch in Vorbereitung. Bitte besuchen Sie uns in den nächsten Monaten noch einmal - und lassen Sie sich überraschen, was uns noch alles einfallen wird, um an Ihr Geld zu kommen!

Ich frage mich wirklich, wer unter den jetzigen Gegebenheiten bereit wäre, für ein paar dubiose "Visionen", unverbindliche Ankündigungen und sonstige Spinnereien mindestens 118 Euro auf den Tisch legen sollte, um dort "Global Member" zu werden! :veg: :grumble: :curse:

Da sucht doch wieder jemand nur DUMME, die ihm seinen Lebensunterhalt finanzieren sollen - mit der absolut unverbindlichen Aussicht, dort irgendwann einmal auch ein paar Kröten zu verdienen.

Hat denn schon jemand ergründen können, welche Funktion diese Herren bei der crown.marketing spielen oder spielen sollen?

- Helmut Hammer
- Helmut Gugl
- Mag. Armin Posawetz


Ich hätte da schon mal eine Aufgabe für diese drei Gestalten! :thumbs: :-D

Ruft doch mal bitte folgende Seiten auf:
Werbung

Hier sehen Sie eine Übersicht unserer Werbe – Partner:

Wählen Sie ihr Wunschland aus:

Österreich

Deutschland
Seht Ihr Werbepartner? :???: Falls ja, muß meine Brille kaputt sein... 8O :blush7: Ich sehe nur: Keine Werbepartner! :lachtot: Null Werbepartner in bzw. für Österreich! Null Werbepartner in bzw. für Deutschland!

Doch, eines erkennt man hier auf Anhieb sogar ohne Vorbildung: Man soll für NICHTS viel Geld bezahlen - ab 118 Euro aufwärts... :kopfwand:

So nicht, Herr Kurt Pellischek! Ihre nächste Pleite (Insolvenz) ist insofern schon vorprogrammiert!

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: ICM - International Crown Marketing, MALTA

Beitrag von Elisabeth » Fr 26. Dez 2014, 00:34

In meinem 2. Beitrag vom 6. d. M. erwähnte ich den Robert Terza aus Süd-Tirol, der - wie schon so oft - auf Anhieb auf dieses mehr als dubiose crown.marketing angesprungen ist und daher als ein MEGA-Pusher der ersten Stunde einzustufen ist!

Daß dieser Robert Terza auf jede - auch noch so obskure Abzocke - anspringt, als wenn sie ihm Orgasmen im Minutentakt beschert, 8O :blush6: , wird deutlich, wenn man mal betrachtet, was er sonst noch so alles für gut, empfehlenswert und seriös eingestuft hat:

1. Mit - sage und schreibe - 61 Mails seit Ende August 2014 bis heute (!) hat er versucht, mich in die MEGA-ABZOCKE ctm-media des Ober-Gauners Torsten Käster aus Leipzig zu locken!

Wenn dieser Robert Terza Texte liest wie den nachstehend von mir zitierten, setzt bei ihm offensichtlich der klare Verstand schlagartig aus und er sieht sich schon als kommenden Millionär - natürlich ohne dafür auch arbeiten zu müssen! :lachtot:
Wir machen die Arbeit, Sie verdienen!

Lassen Sie einfach Ihr Geld fuer Sie arbeiten!

- Sie suchen etwas Ungewoehnliches? - Sie wollen nicht werben, und keine Partner suchen? - Sind Sie vom taeglichen Klicken genervt? - Sie suchen Grosstmoegliche Sicherheit und Langlebigkeit?

Passiv Geld verdienen! - fuer Sie nun moeglich! -Mit unseren Vertriebsfoerderungprojekt gestalten Sie Ihren Verdienst selber! - Passives Einkommen fuer Sie - ohne WENN & ABER! - Provisionsverdienst! - Provisionsbuerschuss von 33,33% in 4 Monaten!

- Gestalten Sie Ihren Verdienst selber! - Erfolgreiches Werbebusiness! - 10 Jahre am Markt! - Serioes! - Sicher! - Langfristig ausgelegt! - Fuer alle weiteren Informationen bitte Formular ausfuellen.
Diesen dusseligen Vers kann man auch heute noch nachlesen auf lcp.trwv.net/lcp/idealo/ctm - natürlich mal wieder einer Seite ohne jedes IMPRESSUM, bis auf Terza's Namen! :motz:

Wer wirklich wissen will, wie der Torsten Käster seit Jahren lügt und be.truegt, wird im Internet allerdings sehr schnell - und sehr umfassend - fündig! Allein die Kollegen vom cafe4eck.blogspot.de haben diesem Ganoven schon mehrere Threads gewidmet - und es werden noch einige folgen, denn die aktuellen Ereignisse bei ctm-media lassen noch einige (unangenehme!) Überraschungen erwarten... :p Das endet dort genau so wie der Marketing-Terminal-Betrug! Versprochen! :thumbs:

Für alle, die dem Robert Terza schon mal in eine von ihm empfohlene Abzocke gefolgt sind, hier die kompletten Daten von ihm:
Message Sender Info: R o b e r t T e r z a ( robert3a@gmail.com )
Robert Terza | Zona Artejanala 20 | Wengen, Bolzano | 39030 | Italy
Skype: terza3
Daß dieser Robert Terza, der heute auch für crown.marketing keult wie ein Besessener, absolut beratungsresistent ist, beweist auch folgende Tatsache. 2010 startete ein ganz übles Betrugs-Portal mit dem Namen club-asteria.com. Haupt-Werbeaussage war sinngemäß:
Club-Asteria: Mit 20 $ pro Monat zu 400 $ Wocheneinkommen!
Wie diese wundersame Geldvermehrung zustande kommen sollte, wurde natürlich nicht erklärt - es hätte ja auch niemand glaubhaft erklären können! Stattdessen verfiel man auf die wundersame Aussage, daß der CLUB ASTERIA von einer ehemaligen Direktorin der Weltbank namens Andrea Lucas gegründet worden sei und auch von dieser betrieben werde. Daß es bei der Weltbank nie eine Direktorin mit diesem Namen gab, hätte jeder selbst ergoogeln können. Aber die Gier war offensichtlich mal wieder schneller als die Neugier :kopfwand: - und so schrieben sich die geistig Minderbemittelten dort wieder in Heerscharen ein...

Naja, es kam, wie es kommen mußte: Auch das Schneeballsystem club-asteria.com implodierte sehr schnell wie jedes andere Schneeballsystem auch, als nicht mehr genügend neue Mitglieder durch ihre Einzahlungen dafür sorgten, daß die Alt-Mitglieder ihre versprochenen Auszahlungen erhielten. Zu denen, die auf einmal ihre Auszahlungen nicht mehr erhielten, gehörte auch dieser beratungsresistente Robert Terza! :D Enttäuscht und mißmutig verkündete er im Internet u. a.:
Robert Terza

12/10/2011 um 22:04

Hallo miteinander,

wenn jemand 4 monate hier eingezahlt und danach läuft alles von selbst der sollte sich mal melden, den möchte ich gerne kennenlernen, ist alles nur blödes Gerede, leider bin ich da auch reingefallen. Jetzt stelle ich die Zahlungen ein, schade ums liebe Geld was nichst bringt.

Grüße
Robert
See more at: http://www.einstiegshilfe-webbusiness.c ... heit.html/

Daß schlechte Erfahrungen nicht unbedingt klüger machen, dafür ist dieser Robert Terza ein echt negatives und beredtes Beispiel! Wie sonst ist zu erklären, daß er auf jede neue Abzocke, die den Markt betritt, erneut hereinfällt? :/

Als ich so um die 50 Mails von diesem Robert Terza erhalten hatte, alles Werbe-Mails für den ctm-media-Be.Trug des Torsten Käster, platzte mir Ende November wirklich der Kragen! :motz: Ich schrieb dem "lieben Robert" ein Mail, ob er sich denn nicht bewußt sei, daß er da eine ganz üble Abzocke bewerbe - und vergaß auch nicht, ihn auf Links im Internet hinzuweisen, die er evtl. noch nicht entdeckt hatte.

Daß er überhaupt geantwortet hat, habe ich anfangs ja durchaus positiv bewertet. Aber das, was er schrieb, war dann doch die Enttäuschung pur:
Hallo Elisabeth,

natürlich steckt der Schock der durch Marketing Terminal ausgelöst wurde noch bei allen sehr tief (ich war da nicht beteiligt).

Deshalb möchte ich hier ein Beispiel anbringen.
Wenn jemand ein Auto kauft mit dem er den Reinfall seines Lebens erlebt, was wird diese Person tun? Hört der- oder diejenige deshalb auf Auto zu fahren, weil alle Autos schlecht sind? Ganz sicher nicht.

Genau so sehe ich das auch. Ich höre deshalb nicht auf mir Alternativen zu suchen mit denen ich nach meinen Vorstellungen im Leben weiter komme und berichte auch darüber.

Übrigens: nenne mir ein Geschäft welches auf dieser Seite von cafe4eck positiv bewertet wird, ich habe bisher noch keines gefunden, alles nur negativ, da müsste man ja das gesamte Internet abschaffen!

Ich bleibe aber dran!!!

LG

Robert
Tue ich dem "lieben Robert" also Unrecht, wenn ich ihn als extrem beratungsresistent einstufe? :p :D :lachtot: Der wird wahrscheinlich erst wach, wenn überhaupt, wenn er den letzten ihm verbliebenen Euro irgendeinem Abzocker weltweit überwiesen hat... :gott:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: ICM - International Crown Marketing, MALTA

Beitrag von Elisabeth » Sa 3. Jan 2015, 11:09

Wer die Website crown.marketing aufruft, wird mit folgender Phrase begrüßt:
Herzlich Willkommen!

Wir von der Crown Marketing sind eine weltweit aktive europäische Unternehmensgruppe.
Das klingt doch irgendwie elefantös, oder? :^^: "Europäische Unternehmensgruppe" - da erstarrt man doch in Ehrfurcht... Und sieht - rein gedanklich natürlich - Glaspaläste, Börsennotierungen, Geschäftsberichte, Pressesprecher und -mitteilungen etc. pp.

Nicht so recht in das gigantische Gemälde, das hier mit diesem einen Satz gezeichnet werden soll, paßt dann allerdings die Vienna Gold Ltd aus der Domain-Registrierung, der ich mich ja bereits in meinem Eröffnungs-Beitrag gewidmet habe. :D Da wird aus dem "europäischen Elefanten" doch ganz schnell eine "österreichische Zwergmaus". :lachtot:

Nun hat sich vor einigen Tagen zwar die Firmierung geändert, aber die "österreichische Zwergmaus" ist dabei erhalten geblieben: :D
HH Crown Marketing GmbH
Pirchingerstraße 4
A-8081 Heiligenkreuz am Waasen

Geschäftsführer: Alexander Catabiani

Servicehotline: +43 668 9859113
Mo-Fr: 10:00 bis 15:00 Uhr

E-Mail: info@crown.marketing

Homepage: crown.marketing
Und was hat sich nun geändert? Nun, man prahlt nicht mehr wie bisher, "international" tätig zu sein! Das Wort "International" ist von der Seite verschwunden - und in dem Firmen-Namen im neuen IMPRESSUM fehlt es ja inzwischen auch. :thumbs: (Manchmal sind ein paar kritische Worte unsererseits doch ungemein hilfreich, oder?) :p

Auf einmal - und endlich! - gibt es auch die AGB in deutscher Sprache - womit ein weiterer Kritikpunkt von unserer Seite arg zeitverzögert beseitigt worden ist! :thumbs: Ob die AGB aktuell noch Fallstricke und sonstige Überraschungen enthalten, habe ich aber noch nicht geprüft. :ops:

Der im Impressum genannte GF Alexander Catabiani gibt aber schon einige Rätsel auf - mehr dazu jedoch später. Viel Masse steht ihm angesichts der kärglichen Kapitalausstattung der HH Crown Marketing GmbH ja wohl nicht zur Verfügung:
Das Kapital der Firma beträgt EUR 35.000,00

23.12.2014 Firmenbuch Neueintragung
Die neue GmbH soll zwei Gesellschafter haben. Einer davon dürfte der Helmut Hammer sein - womit sich auch das "HH" im Firmen-Namen der GmbH erklären ließe.

Somit ist insgesamt zwar eine positive Tendenz erkennbar, aber es gibt auch noch einige Unstimmigkeiten. Zum Beispiel darüber, was die "Crown Marketing" denn in Zukunft wirklich zu tun gedenkt. Man nennt das gemeinhin ja auch gern den "Firmenzweck":
Branche: Verwaltung von Anlagevermögen
Im Handelsregister hingegen heißt es:
Die HH Crown Marketing GmbH ist im Bereich Erbringung von sonstigen Finanzdienstleistungen a.n.g. tätig
Beides will ja nicht so recht zu diesen Angaben auf der Website passen: :irre:
Projekte Österreich

Energy for Austria

Strom und Gas zum Vorzugspreis für unsere Global Member
Strom und Gas zum Vorzugspreis für Unternehmen


Deutschland

Energy for Germany

Strom zum Vorzugspreis für Unternehmen
Bislang sieht das alles noch ziemlich ziel- und orientierungslos für mich aus... :???: :hilfe: Vielleicht ist das aber auch nur eine Folge der Schrumpfkur vom "europäischen Elefanten" zur "österreichischen Zwergmaus"? :lachtot:

Young Member
Young Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 13. Nov 2014, 11:47

HH Crown Marketing GmbH, Heiligenkreuz am Waasen

Beitrag von Dirk » Sa 14. Feb 2015, 23:51

Der Titel dieses Threads stimmt so ja nicht mehr, seitdem die umfirmiert haben in:
HH Crown Marketing GmbH
Und statt "MALTA" müßte es jetzt korrekterweise heißen:
A-8081 Heiligenkreuz am Waasen
Ansonsten kann ich mich kurz fassen: Entweder sind die da alle bewußtlos in Heiligenkreuz, schwer erkrankt, narkotisiert oder liegen im (Wach-)Koma! Geschäftliche Aktivitäten sind weit und breit nicht erkennbar, und wenn die Website ein Mensch wäre, würde man sagen: Der (oder die) ist SCHEINTOT!

Zu diesem Bild paßt, daß es kaum Keuler-Werbung für diese verhältnismäßig neue und junge "Firma" gibt. Heute habe ich per Zufall aber eine entdeckt - auf einem Werbe-Portal, das eh fast keine Kundschaft - sprich: Besucher - hat:
Heimarbeit

Carola Baschon
02943 / Weißwasser
Deutschland
Skype: handelbat

HIGHLIGHT ohne Sponsern neu gestartet.
HIGHLIGHT vielseitig interessant neu gestartet.

Wir sind erfolgreich gestartet.
Ein Geschäft für Jedermann – egal ob eingefleischter Networkprofi oder Neuling.
Dieses Geschäft kann wirklich jeder über 18 Jahre betreiben.
Willst Du wirklich mal ganz vorn dabei sein? Ich meine wirklich ganz vorne !!!

Willst Du auch endlich einmal Geld verdienen? Ja

Verkauf? NEIN
Sponsern? – NEIN! Es ist aber möglich!
Verdienst - sofort nach Zahlungseingang an den Ausschüttungen/ Umsätzen beteiligt
Highlight – Dreamline - vergiss Binärsysteme und Matrixen

Ohne sponsern zu müssen, gleich nach Aktivierung Geld verdienen
Klicken sie auf folgenden Link um sich zu registrieren:
crown.marketing:443/pages/nologin/register.xhtml?parentUsername=Monic55&parentDreamlineNumber=1

oder fordern Sie den Link für ein Webinar an.
Ob die Inserentin, diese Carola Baschon, mit diesem nichtssagenden und insofern höchst überflüssigem Geschreibsel tatsächlich jemanden inspirieren kann, die angebotene Website aufzurufen? Völlig inhaltsloses BlaBla, das noch nicht einmal erwähnt, um was es bei diesem "Geschäft" denn überhaupt geht - das ist doch ANTI-Werbung auf allerhöchstem Niveau!
Verdienst - sofort nach Zahlungseingang an den Ausschüttungen/ Umsätzen beteiligt
Ach, Carola Baschon, wovon träumst Du denn den ganzen Tag? Umsatzbeteiligung? Wovon? Bislang herrscht auf der gesamten Website doch nur dies vor: TOTE HOSE! Bis zum heutigen Tage wird nicht ein einziger Werbe-Partner aufgeführt! Bislang gibt es dort nur Aussagen, "was man irgendwann in diesem Jahrhundert wohl noch auf die Beine stellen wird..." Und das alles natürlich ohne Nennung irgendeines Termins, damit sich die Keuler darauf einstellen könnten.

Mit welchem Betrag bist Du denn eingestiegen? 118 Euro? Oder gleich mit 1.418 Euro? Jetzt geht Dir sicher die Muffe, daß Du Deine Groschen in den österreichischen Sand gesetzt hast, oder? Würde mir auch so ergehen - wenn ich beobachten würde, daß sich dort auf der Website außer ein paar "VISIONEN" absolut nichts tut! Und auch in Österreich gilt: Von VISIONEN ist noch nie jemand satt geworden.

Man kann sich wirklich nur noch darüber wundern, wie jemand bereit sein kann, eine (Fast-)Leiche noch bis in's kühle Grab zu subventionieren!

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast