Spamschleuder intjob.de

Angebliche Möglichkeiten zum Geld verdienen, die sich als unseriös oder Betrug gezeigt haben.
Antworten
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 01:31

Spamschleuder intjob.de

Beitrag von Jaburjubur » Sa 21. Dez 2013, 22:32

Hallo mir ist auch Aufgefallen das es viele unseriöse anbieter im Internet gibt und habe etwas aufgeräumt eine Homepage erstellt aber die arbeit geht weiter schauen Sie doch auf intjob.de ihre Meinung würde mich Interessieren --

Und falls Sie einen Affiliäte oder eine Neuen Programm habe wirklich etwas sinvolls kein Unsinnn Bitte .. Schreiben Sie es mir doch ich werden gerne Ihr Ref in dieser Sache ...

Old Member
Old Member
Beiträge: 359
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

intjob.de

Beitrag von Oleg » So 22. Dez 2013, 06:25

Was möchtest du denn hören? Die Wahrheit zu intjob.de? Ehrliche Meinungen?

Thema Rechtschreibfehler
Wie kann man nur eine Webseite erstellen, die mehr falsch als richtig geschriebene Wörter enthält? Eine solche Webseite ist nichts anderes als peinlich. Wenn man sich als Webmaster betätigt, sollte man schon schreiben können ohne pro Wort 3 Rechtschreibfehler einzubauen. Wenn man selbst nicht fehlerfrei schreiben kann, muss man sich eben jemanden holen, der die Texte korrigiert.

Inhalt von intjob.de
Davon mal abgesehen ist intjob.de völlig wertlos und ohne jeden auch nur annähernd nützlichen Inhalt. Ein paar wirre Sätze auf der Startseite und dann Unterseiten vollgepackt mit Werbebannern. Da kann kein Mensch etwas mit anfangen. So etwas will auch keiner sehen. Sie ist für den Leser völlig unbrauchbar und soll einzig dir einen Gewinn bescheren. Deine Webseite ist nichts anderes als ebenfalls ein Versuch sich an anderen zu bereichern.

Du möchtest selbst damit Geld verdienen und nicht informieren. Du selbst bewirbst allen Mist, den es im Web so gibt, darunter sogar eindeutig unseriöse und betrügerische Angebote.

Spam durch intjob.de
Sehr auffällig ist, dass du in Social Networks wie Facebook und auch in Foren, wie hier extrem spammst. Regeln ignorierst du dabei vollkommen und setzt dich bewusst darüber hinweg. So etwas ist unseriös.

Fazit
Die Seite intjob.de ist die peinlichste aller nutzlosen Webseiten die sich dem Geld verdienen widmen, die ich je gesehen habe. Damit blamiert man sich derartig, dass die meisten, wären sie die Eigentümer, dies lieber verheimlichen würden, statt damit hausieren zu gehen. Für den vermeintlichen Besucher gilt: Spart Euch die Zeit die Seite auch nur aufzurufen.

In meinen Augen ist intjob.de alles andere als seriös. Sinnvoller Inhalt ist nicht vorhanden. Es handelt sich um eine Bannerfarm, auf die du mithilfe von Spam ein paar Besucher locken willst.


Young Member
Young Member
Beiträge: 34
Registriert: Di 8. Jan 2013, 18:52

intjob.de ist nutzlos

Beitrag von Matze » So 22. Dez 2013, 06:46

Jaburjubur hat geschrieben:ihre Meinung würde mich Interessieren
Wirklich? Das wird aber weh tun.
Jaburjubur hat geschrieben:Hallo mir ist auch Aufgefallen das es viele unseriöse anbieter im Internet gibt...
Und da dachtest du "das kann ich auch"?
Jaburjubur hat geschrieben:...und habe etwas aufgeräumt...
Was hast du aufgeräumt? Das Internet? Deine Webseite ist eher ein Beitrag zur Verschmutzung des Internets. Und Dein Spam bei Facebook und auf anderen Webseiten ist auch nichts anderes als Umweltverschmutzung.
Jaburjubur hat geschrieben:wirklich etwas sinvolls kein Unsinnn Bitte ..
Das von dir geschrieben ist schon wieder zum Lachen. Unfreiwillig komisch sozusagen

Lerne mal was Satzeichen sind! Du solltest Dich besser vom Schreiben fernhalten. Was du so schreibst ist wirklich mehr als peinlich.

intjob.de ist jedenfalls nutzlos. Und das ist noch sehr höflich ausgedrückt.


Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 01:31

Re: intjob.de

Beitrag von Jaburjubur » So 22. Dez 2013, 17:56

Hallo wegen den Rechtschreib fehlern habt ihr recht :-.

aber in Mehreren sprachen aufzuwachsen und seinen Geschäft auch so zu erledigen ist nicht leicht mit mehrreren meine ich einige--


Werde demnächst für jedes Land in dem ich Tätig bin eine einstellen.

Die es richtig auf diese Sprache übersetzen kan . und auch Meine Fehler in Gramatik und Rechtschreibung beheben kan.
#



LG intjob.de ist eure Freund :-)

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 01:31

Re: intjob.de

Beitrag von Jaburjubur » Mi 25. Dez 2013, 21:38

Ach ja Heer , Senior Member stellen sie doch mal ihren Projekt vor ;-) ..
:lachtot: ..

Musss ja was unheimlich tolles sein .. wenn Sie über andere Projekte lässtern können die Mit den Marktführern und Internationalen Affiliates zusammen Arbeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Halil Aykac

Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: Do 16. Aug 2012, 20:45

Re: intjob.de

Beitrag von Florian » Sa 28. Dez 2013, 23:17

Die arbeiten mit jedem zusammen... sofern man das Zusammenarbeit nennen möchte, wenn sie es zulassen, dass jemand ihre Werbebanner auf seiner Seite einbindet. Wobei ich nicht so sicher wäre, dass es bei der "Zusammenarbeit" bleibt, wenn die deine Seite erst mal gesehen haben. ;)

Und die Projekte von anderen tun hier ja nichts zur Sache. Du wolltest eine Bewertung deines Projektes und die hast du bekommen. ;)

Übrigens gibt es für alle gängigen Browser ein Rechtschreibung-Plugin. Darauf zu verzichten, wenn man eindeutig nicht richtig schreiben kann ist eine Frechheit, nicht die Tatsache nicht richtig schreiben zu können selbst.


Old Member
Old Member
Beiträge: 359
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: intjob.de

Beitrag von Oleg » Mi 1. Jan 2014, 14:30

Die 7000 Besucher hast du wohl geträumt. Du vergisst (oder weißt es einfach nicht), dass man deine Seite sehr leicht analysieren kann, wenn man ein bisschen Bescheid weiß.

Und du darfst deine eigenen Seitenaufrufe natürlich auch nicht als Besucher zählen. Wenn das und die forced Besucher abgezogen werden, hast du monatlich etwa 200 reale Besucher, also Personen, die deine Seite aufrufen. Davon verschinden 195 sofort wieder, da deine Seite so gut wie Null Content enthält. Die 5, die sich die Mühe Machen mit dem Lesen anzufangen, verschwinden nach den ersten zwei Zeilen wieder, da niemand einer Webseite vertraut, auf der die meisten der verwendeten Wörter falsch geschrieben sind.

So sieht es aus. Du solltest verstehen, dass hier eine Menge Leute sind, die weit mehr Ahnung haben als du und dass du uns hier keine Märchen erzählen kannst. Letztendlich ist es so, dass du noch viel lernen musst, sonst wirst du im Web niemals erfolgreich sein. Allerdings bezweifle ich, dass deinerseits die Bereitschaft da ist. Man erkennt deine Ignoranz ja schon allein daran, dass du dich als Legastheniker weiterhin weigerst, ein Rechtschreibung-Plugin für deinen Browser zu verwenden, nachdem dir das nun schon nahegelegt wurde. Diese Weigerung ist eine einerseits Unverschämtheit gegenüber anderen, die versuchen müssen zu entschlüsseln, was du so von dir gibst und eine Blamage für dich selbst. Auch wenn letzteres dir scheinbar nicht peinlich ist.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 01:31

Re: intjob.de

Beitrag von Jaburjubur » So 5. Jan 2014, 13:21

:kopfwand: Die Hoffnung werde ich nicht verlieren das es da draußen Menschen gibt die mehr wissen und es teilen.

Derzeit hilft das Internet unheimlich.

wie gesagt die Hoffnung verliere ich nicht daher ich brauche eine anständige kostenfrei Email Exchange Seite für Projekte .

Kennt jemand welche ?

Moderator
Moderator
Beiträge: 728
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: intjob.de

Beitrag von ThomasM » So 5. Jan 2014, 18:24

Wegen dauerhaften massiven Spam hier im Forum, wird das ganze in die schwarze Liste verschoben. Ich persönlich halte die Seite ohnehin für wertlos und einzig zum Platzieren von Werbung angelegt. Außer Werbebanner gibt es meiner Ansicht nach keinen sinnvollen Inhalt. Der wenige Text, der vorhanden ist, ist vollkommen unverständlich geschrieben.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 01:31

Re: intjob.de

Beitrag von Jaburjubur » Mo 6. Jan 2014, 07:31

Dies hatten wir doch schon :???:, ;-)
und werde mich Im Forum versuchen so wie möglich es geht auch an Die regeln zu halten.

Den Dieser Forum ist von dem ganzen schrott im Netz einer der Besten ..

Herr Senioer zu den Statistiken können Sie alle hier ein holen finde es hilft auch im Networking um zu forschen .




Mit freundlichen Grüßen

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 01:53

Re: Spamschleuder intjob.de

Beitrag von JuMue » Do 23. Jan 2014, 11:54

Leider fällt der Betreiber immer wieder durch Spam auf. Auch in Facebook, versucht er verzweifelt diese eher wertlose Seite zu promoten, indem er überall wo nur irgendwie möglich seinen Link spammt. Zum Inhalt muss ich ja nicht mehr sagen. Vollkommen wirr und voller Rechtschreibfehler, ansonsten nur Werbebanner.

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste