Forex traden einmal anders!

Geldanlagen die sonst nirgendwo rein passen
Forumsregeln
Geldanlage und Investition. Alle weiteren Anlagen und Investitionen, die in den anderen Bereichen nicht genannt sind finden hier ihren Platz.

Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:12

Forex traden einmal anders!

Beitrag von suntim » So 5. Aug 2007, 19:17

Hallo,

eine elegante Möglichkeit sich dem Forex Trading auf eine sanfte Art zu näheren habe ich vor einigen Monaten kennen gelernt. Natürlich kommt dieses neue System einmal mehr aus den USA! Das beste an der Sache ist:

Jeder kann es nutzen, (Englischkenntnisse wären sinnvoll, helfe jedoch gerne!)

es ist sehr verständlich und einfach aufgebaut,

ein kostenloses Demo-Konto steht mit allen Facetten zur Verfügung

und man kann sein Portfolio in 5 Minuten täglich managen!

Die Trading Methode ist sowohl brillant als auch unorthodox. Ziel ist, einen Hedging Trade aufzubauen (Anfänger nicht erschrecken, es wird alles über Video- und Online Seminare bestens erklärt!) . Ein "Portfolio Verteiler" , ein spezieller Kalkulator , teilt exakt mit wie viele "Lots" (Einheiten) von jedem Währungspaar gekauft werden müssen. Der "Portfolio Manager" , ein weiterer spezieller Kalkulator, teilt dann genau mit, bei welchen Kursen "Kauf" (buy) und "Verkauf" (sell) Limits gesetzt werden müssen, um Gewinne mitzunehmen , wenn ein Markt eine bestimmte Position erreicht hat, egal ob der Markt steigt oder füllt!

Es läuft alles vollautomatisch! Kein stundenlanges Sitzen vor dem Computer , kein studieren von Charts und Grafiken! über das eigentliche Trading hinaus werden zudem tägliche Zinsen erwirtschaftet, die sich durch die Hedging Startegie ergeben. Mit InterbankFX, GFT oder TradeFX wurden renommierte Broker für das System gewonnen die diesbezüglich sehr hohe Zinssätze anbieten. Die Nutzung des Systems ist jedoch nicht von den genannten Brokern abhängig! Ihr könnt gerne auf andere Broker zurückgreifen!

Aber lange Rede kurzer Sinn, so werdet ihr schnell in die neue Welt des Forex Tradings eingeführt und die meisten Fragen werden schnell und verständlich beantwortet.

Übrigens funktioniert der Support hervorragend und Yahoo Messenger oder Skype ermöglichen u.a. eine kostenlose, direkte und schnelle Kommunikationsmöglichkeit.

Also einfach mal reinschauen... Vielleicht entdeckt Ihr auch Eure Liebe zum Forex und zum Traden.

Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Okt 2007, 17:54
Wohnort: Landstuhl
Kontaktdaten:

Re: Forex traden einmal anders!

Beitrag von westii » So 21. Okt 2007, 18:47

Hi,

wenn ich mich neu anmelden will steht da ich muss zuerst einen sponsor haben oder bestellen(order).
Und meine frage wo bekomm ich den her.
Die Antwort wird wohl auf sich warten

MfG

westii

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38

Re: Forex traden einmal anders!

Beitrag von ueberschaII » Mo 22. Okt 2007, 14:19

Das befürchte ich auch. suntim hat sich wohl nur angemeldet, um seinen Reflink zu hinterlassen. Der wurde aber editiert, entsprechend den geltenden regeln.

Ich kenne das Programm nicht, aber bist Du sicher, dass Du Dich ohne jegliche Erfahrung mit HYIP und Trading damit beschäftigen möchtest?

Wenn Du interesse am Traden hast, könntest Du Dich auch über bekannte Tradingplattformen mit einem Demoaccount, also Spielgeld mit dem Thema beschäftigen.

MfG
ueberschaII

Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Okt 2007, 17:54
Wohnort: Landstuhl
Kontaktdaten:

Re: Forex traden - Trading-Plattform

Beitrag von westii » So 28. Okt 2007, 23:18

Hi,
danke fürs Antworten.
Nenn mal ein paar bekannte Trading Plattformen.
Weil bei einigen kann man auch mit einer Demo das Traden üben deshalb wollte ich mich ja da Anmelden.

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38

Re: Forex traden einmal anders!

Beitrag von ueberschaII » Di 30. Okt 2007, 22:51

Sorry für die späte Antwort, bin die letzten Tage etwas im Stress. Also ich selbst war bisher nur bei (www.)marketiva.com

Dort erhälst Du 10.000,- USD Spielgeld und 2,50 USD echtes Geld in Deinen Account. Jedenfalls war es bei meiner Anmeldung noch so.

Ich habe alles verzockt. :mrgreen: Zwar hatte ich zwischenzeitlich sehr gute Gewinne, aber wenn man die Sache nicht professionell betreibt und so wie ich nicht genug Ahnung hat, vertradet man irgendwann doch alles. Ich habe mich auch zu wenig gekümmert udn die Trades nicht überwacht.

Ich kann Marketiva mangels Vergleichsmöglichkeiten nicht bewerten, aber wenn man nur mit Spielgeld mal Einblick ins Traden bekommen will kann man nicht viel falsch machen. denke ich. Und nicht nach ein paar anfänglichen Erfolgen übermütig werden und womöglich echtes Geld benutzen. Man muss um erfolgreich zu traden viel lernen und Erfahrungen sammeln. Google sollte da weiterhelfen.

MfG
ueberschaII

Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Okt 2007, 17:54
Wohnort: Landstuhl
Kontaktdaten:

Re: Forex traden einmal anders!

Beitrag von westii » Mi 31. Okt 2007, 00:43

Hi,
ach was späte Antwort hab ja Gestern erst gefragt :lol:
Und danke nochmals ich werde es ausprobieren, aber ich werde mein Geld dort bestimmt nicht Investieren wenn ich da alles verzocke, es nicht kann, oder auch wenn ich aus purem Zufall plötzlich mit Gewinn überschüttet würde.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Anlagemöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast