Coaching Kurs von Daniel Dirks

Sonstige Möglichkeiten zum Geld verdienen.
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 08:06

Coaching Kurs von Daniel Dirks

Beitrag von sigggggi » Fr 31. Aug 2012, 08:09

ich wollte einfach mal fragen, ob der eine oder anderer lust hätte, mit mir gemeinsam den neuen kurs von daniel dirks zu bestellen. da ich zur zeit nicht genuzg geld habe, es alleine zu bestellen, dachte ich mir, vielleicht kann man sich ja gemeinsam teilen.



grüsse
siggi

New Member
New Member
Beiträge: 14
Registriert: Di 24. Jul 2012, 06:14

Re: suche mitstreiter für marketing kurs

Beitrag von notoy » Fr 31. Aug 2012, 09:04

Was labert der da in dem Video auf der Seite. Alles nur blabla, ohne jeden Gehalt. Märchenstunde, aber extrem langweilig. Am Ende soll es die Besucher dann eh nur dahin führen, einen Kurs zu kaufen.

Young Member
Young Member
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Jul 2011, 01:20

Re: suche mitstreiter für den kurs von daniel dirks

Beitrag von JippyAwe » Fr 31. Aug 2012, 09:20

Wer das Video in den Kommentaren da als hochwertige beurteilt, scheint entweder nicht zu wissen was los ist oder aber, was wahrscheinlicher ist, einen Gefälligkeitskommentar abzugeben.

Diese ganze Internetmarketer- und Coaching Szene ist doch zum größten Teil durchsetzt von Leuten, die nichts auf die Reihe bekommen in Sachen Geld verdienen und sich deshalb denken, Geld dadurch zu verdienen, indem sie ein Coaching, einen Kurs oder ein Ebook anbieten im dem sie angeblich lehren wie man im Internet erfolgreich Geld verdient.

Hier ist es noch einen Zacken schärfer. Hier will ein selbsternannter Spezialist andere Spezialisten coachen wie sie erfolgreicher werden beim Coaching. :lachtot:

Moderator
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 09:26

Re: suche mitstreiter für den kurs von daniel dirks

Beitrag von Fr4nk » Fr 31. Aug 2012, 10:06

Wissen diese angeblichen Coaches wirklich, wie man im Internet erfolgreich Geld verdient? Wenn ja, warum verdienen sie dann nicht in aller Ruhe unauffällig das viele Geld, sondern versuchen verkrampft, stattdessen Informationen zu diesem Thema zu verkaufen?

Ein kleines Gedanken-Beispiel:

Nehmen wir mal an es gibt eine Stadt mit einer hohen Nachfrage an Bratwürsten vom Grill, aber es existiert dort kein Imbissstand, der Bratwürste verkauft. Ich habe also eine Nische entdeckt, die ich ausfüllen kann. Ich starte ein Gewerbe und eröffne einen Imbissstand. Jeden Tag verkaufe ich 1000 Bratwürste, dazu Getränke und was sonst noch gewünscht wird. Ich verdiene also sehr gut und bin zufrieden. Käme ich da auf die Idee, den Tipp einen Bratwurststand zu eröffnen an die große Glocke zu hängen für eine einmalige Zahlung von sagen wir mal 30 Euro zu verkaufen? natürlich nicht. Ich bin doch nicht blöd. Ich würde diese Information vielleicht 100 Mal verkaufen und 100 Leute würden ebenfalls einen Bratwurststand aufmachen, was mir zwar einmalig 3000 Euro brächte, aber damit meine nachhaltiges Geschäft zerstören würde. Denn mit der Konkurrenz, die ich mir selbst geschaffen habe, ist es vorbei mit meinem Bratwurstgeschäft. Ich würde also einen Teufel tun und anderen empfehlen ebenfalls einen Bratwurststand zu eröffnen. Im Gegenteil. Klug wäre es , auf die Frage, wie denn das Bratwurstgeschäft so läuft, zu antworten, "Ach naja, man kämpft sich so durch" oder etwas in der Art.

Anders sähe die Sache aus, wenn ich mich geirrt hätte und der Bratwurststand doch nicht so die gute Idee war. Wenn das Geschäft eher schlecht läuft, ich nur 30 Bratwürste am Tag verkaufe und die Einnahmen gerade mal die Kosten decken. Da könnte mir auf der Suche nach Einnahmequellen schon eher der Gedanke kommen, doch ein kleines Ebook zu schreiben, welches ich "Meine beste Geschäftsidee" nenne und mit "Informationen wie Sie Ihr eigenes Business starten für nur 30 Euro". Dieses "Infowerk" bewerbe ich und verkaufe es non stop, bis ans ende aller Tage und habe damit aus Schei*** Bonbons gemacht. Zwar kann niemand einen Nutzen aus den Informationen die ich verkaufe ziehen, aber mir sichert es einen angenehmen Verdienst.

New Member
New Member
Beiträge: 10
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 16:48
Wohnort: Die ganze Welt

Re: suche mitstreiter für den kurs von daniel dirks

Beitrag von Geldman » Fr 31. Aug 2012, 10:20

Fr4nk hat geschrieben:Zwar kann niemand einen Nutzen aus den Informationen die ich verkaufe ziehen, aber mir sichert es einen angenehmen Verdienst.
...für eine gewisse Zeit, denn irgendwann hat sich herumgesprochen, das mit den Informationen die Du verkaufst und dem Tipp einen Bratwurststand aufzumachen nichts zu gewinnen ist. Dann kommen die Einnahmen nur noch schleppend.

Moderator
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 09:26

Re: suche mitstreiter für den kurs von daniel dirks

Beitrag von Fr4nk » Fr 31. Aug 2012, 10:40

Geldman hat geschrieben:...irgendwann hat sich herumgesprochen, das mit den Informationen die Du verkaufst und dem Tipp einen Bratwurststand aufzumachen nichts zu gewinnen ist. Dann kommen die Einnahmen nur noch schleppend.
Genau so ist es. Und dann trete ich erneut in Erscheinung, diesmal vielleicht unter anderem Namen, zum Beispiel dem meines Schwagers, und biete den gescheiterten Bratwurstverkäufern, die damals den Bratwurst-Tipp von mir gekauft haben eine Lösung an.

Ich biete den gescheiterten Bratwurstverkäufern an, sie zu coachen. Ich verspreche ihnen, sie ebenfalls zu Infomarketern zu machen. Ich verkaufe ihnen ein Coaching, in dem ich ihnen dann erkläre, dass Sie um Geld zu verdienen, ein E-Book verfassen sollen, in dem sie den Tipp geben Bratwürste zu verkaufen und erklären, dass man mit Bratwurstverkauf Geld verdienen kann.

New Member
New Member
Beiträge: 14
Registriert: Di 24. Jul 2012, 06:14

Marketing-Kurs von Daniel Dirks

Beitrag von notoy » Fr 31. Aug 2012, 10:51

:lachtot:

Ja, aber auch diese Quelle wird eines Tages ausgeschöpft sein.

Moderator
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 09:26

Re: suche mitstreiter für den kurs von daniel dirks

Beitrag von Fr4nk » Fr 31. Aug 2012, 11:03

Stimmt. Aber dann kann man den vom (erfolglosen) Bratwurstverkäufer zum (erfolglosen) Info-Marketer mutierten Melkkühen ein neues Info-Werk verkaufen, mit dem Titel "Warum ich als Info-Marketer bisher erfolglos blieb", in dem ich wiederum eines Bla Bla einbauen und die Information, das man selbst Informationen in Form von E-Books verkaufen oder kostenpflichtige Veranstaltungen abhalten soll, in denen man neue Info-Marketer ausbildet.

Das ganze kann man ewig so weiter spinnen. Der Punkt ist, dass ich ohne jemals erfolgreicher Bratwurstverkäufer gewesen zu sein, viel Geld mit wertlosen Material verdient habe, welches ich immer der gleichen Gruppe von Menschen angedreht habe. Ich habe ohne jede Sachkenntnis und ohne auch nur irgend etwas substanzielles anbieten zu können eine Menge Geld gemacht.

Ähnlichkeiten des von mir erfundenen Szenarios zu dem hier im Startposting "unauffällig" :roll: beworbenen Projekt oder dem anderer Info-Marketer und Geld-verdienen-Coaches sind natürlich nicht gewollt und rein zufällig. ;)

PS: Übrigens... Die Quelle versiegt nie komplett. Denn es geistern ja immer noch die E-Books der vielen aus gescheiterten Bratwurstverkäufern neu geschaffenen "Info-Marketer" rum, die ab und an gekauft werden und neue gescheiterte Bratwurstverkäufer schaffen, die ihrerseits wieder Info-Marketer werden usw. usw. Das ist eine nie endende Spirale, da ja immer wieder Nachwuchs auftaucht.

Member
Member
Beiträge: 96
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 08:25

Re: suche mitstreiter für den kurs von daniel dirks

Beitrag von iceman01 » Fr 7. Sep 2012, 12:34

JippyAwe hat geschrieben:Diese ganze Internetmarketer- und Coaching Szene ist doch zum größten Teil durchsetzt von Leuten, die nichts auf die Reihe bekommen in Sachen Geld verdienen und sich deshalb denken, Geld dadurch zu verdienen, indem sie ein Coaching, einen Kurs oder ein Ebook anbieten im dem sie angeblich lehren wie man im Internet erfolgreich Geld verdient.

Hier ist es noch einen Zacken schärfer. Hier will ein selbsternannter Spezialist andere Spezialisten coachen wie sie erfolgreicher werden beim Coaching. :lachtot:
Und dabei merkt man sofort, das er nicht viel Ahnung hat. Aber natürlich; Wenn er die hätte müsste er ja nicht krampfhaft versuchen E-Books oder Kurse zu verkaufen.

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 110
Registriert: Di 4. Sep 2012, 23:40

Re: Coaching Kurs von Daniel Dirks

Beitrag von Sarah87 » Fr 7. Sep 2012, 20:02

Noch so einer der für Kohle den Leuten das geheime wissen des Geldverdienens weitergeben will. Wenn Ihr Coaches und E-Book Autoren so gut wisst, wie man Geld verdient im Internet, warum nutzt Ihr das Wissen nicht für Euch selbst?

Finger weg, ist meine Meinung dazu.

New Member
New Member
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Sep 2012, 19:03

Re: Coaching Kurs von Daniel Dirks

Beitrag von dost12 » Do 13. Sep 2012, 11:46

Schließe mich dem an. Sowas sollte man immer kritisch betrachten!!! Wenn ein Coach so mega erfolgreich wäre, würde er sein exklusives Wissen nicht mit der halben Welt teilen.

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Do 14. Mär 2013, 17:53

Re: Coaching Kurs von Daniel Dirks

Beitrag von AnnaW » Do 14. Mär 2013, 17:55

Hallo zusammen,

falls ihr noch eine Location für eure Seminar und Kurse sucht kann ich euch diesen Raum empfehlen: [*Link entfernt]

Gruß
Anna

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Coaching Kurs von Daniel Dirks

Beitrag von Elisabeth » So 30. Nov 2014, 21:12

Eigentlich haben meine Vorgänger bereits alles zum Thema "Daniel Dirks" gesagt. Ein Blender, ein Aufschneider - und offensichtlich auch jemand, der nicht zu seinem Namen und seinen höchst überflüssigen "Produkten" steht. :motz:

Betrachten wir nur einmal seine Haupt-Domain danieldirks.com.

1. Anonym bei godaddy.com registriert - seit November 2009

2. Fake-Impressum! Da stimmt so gut wie gar nichts!
Diese Webseite wird betrieben von der

BI Business Intelligence UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Jasmin Ritzel
Gartenfelder Str. 29-37
13599 Berlin

Tel: +49 (0) 30 35131775
Fax: +49 (0) 30 35131776

zuständiges Finanzamt: Berlin
Steuernummer: 29/537/01686
Amtsgericht: Berlin, HRB 15272 B
UStID: DE294928450
Wenn ich die BI Business Intelligence UG (haftungsbeschränkt) im Unternehmensregister suche, erfahre ich nur dies:
Zu den eingegebenen Suchkriterien wurden keine passenden Daten gefunden!
Außerdem gibt dieser 'staatliche geprüfte Alles- und Besserwisser' Daniel Dirks als Rufnummer auf seiner Website an:
Kontakt: +49 (0) 4421 2094 391
Das hat dann mit Berlin schon mal gar nichts mehr zu tun, sondern eher mit Wilhelmshaven... :^^:

Ob sich diese Lügen auch auf seinen weiteren Websites wiederfinden, werde ich bei Gelegenheit mal nachprüfen. :thumbs:

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Coaching Kurs von Daniel Dirks - speedlauncher.de

Beitrag von Elisabeth » So 30. Nov 2014, 21:52

Eine weitere Daniel-Dirks-Website ist speedlauncher.de. Hier erfährt man dann auch - quasi als Nebenprodukt der Recherche - was es mit Wilhelmshaven auf sich hat:
Domain speedlauncher.de
Letzte Aktualisierung 26.02.2014
Domaininhaber
Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.

Domaininhaber: KUKK LTD
Adresse: Kirchreihe 37
PLZ: 26388
Ort: Wilhelmshaven
Land: DE

Administrativer Ansprechpartner

Name: Jasmin Ritzel
Organisation: KUKK LTD
Adresse: Kirchreihe 37
PLZ: 26388
Ort: Wilhelmshaven
So hat man zumindest die Domain speedlauncher.de registriert...

Das IMPRESSUM liest sich dazu aber wie ein Objekt von einem anderen Stern - welche Angaben mögen denn nun stimmen? :irre: :kopfwand:
Impressum
HL Online Service GmbH

Sihleggstrasse 23
8832 Wollerau/Schweiz

Projekt Management: +49-(0) 4421-20 94 483
Mail: info@speedlauncher.de

Firmennummer: CH-130.4.015.145-1
Steuernummer: 742 080

Geschäftsführung:
Maximilian A. Friedery
Jasmin Dirks
Hier scheint das IMPRESSUM ausnahmsweise mal zu stimmen - moneyhouse.ch führt die Firma tatsächlich. Per 20. Okt. 2014 ist da noch jemand in die HL Online Service GmbH eingestiegen:
Berufliches und Privates zu Bruno Eugster

Für die HL Online Service GmbH ist Bruno Eugster seit Okt 2014 tätig. Nachfolgend finden Sie die detailierten Informationen zum Werdegang von Bruno Eugster bei der HL Online Service GmbH.
Die KUKK Ltd. existiert übrigens auch - manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder... :gott:

Antworten

Zurück zu „Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste