Warum eigentlich Limits?

Casino Spiele: Roulette, Poker, Black Jack, Baccara oder Craps... Taktiken, Tipps, Systeme
Antworten
Young Member
Young Member
Beiträge: 39
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 18:26

Warum eigentlich Limits?

Beitrag von muller » Fr 3. Mär 2017, 12:42

Hallo zusammen!

Ich habe mich schon öfter gefragt, warum Casinos Limits haben. Ist das, damit die Leute nicht zu viel Geld verzocken? Oder wird das vom Gesetzgeber vorgeschrieben, wie viel Geld man in Glücksspiel investieren darf?

Gibt es hier einen Casino Pro, der mir das System Limit mal richtig erklären kann?

Merci!

Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: Warum eigentlich Limits?

Beitrag von Oleg » Sa 4. Mär 2017, 01:12

Ich denke, die Limits dienen dem Schutz des Casinos davor, dass bei einem Gewinn mit sehr hohem Einsatz, die Bank gesprengt wird. Außerdem könnte ich mir vorstellen, das je nach Land, in dem das Casino betrieben wird, Vorschriften oder Gesetze ein Limit vorschreiben, um Spieler zu schützen.

Young Member
Young Member
Beiträge: 37
Registriert: Di 10. Dez 2013, 18:14

Re: Warum eigentlich Limits?

Beitrag von stalone25 » Mo 6. Mär 2017, 12:36

Huhu du,

also erst mal ist es wichtig zu wissen, dass es verschiedene Arten von Limits gibt, die unterschiedliche Dinge bezeichnen.

Das Einzahlungslimit bei einer Spielbank, also das Limit des Betrags, den man gegen Spielgeld umtauschen kann, ist in der Tat da, um Glücksspiel-sucht vorzubeugen und den Spieler verantwortungsvoll zu beschränken.

Das Tischlimit ist dazu da um Chancengleichheit zwischen ärmeren und reicheren Spielern herzustellen. Sonst könnten nur Wohlhabende an einem Tisch einsteigen und weniger Wohlhabende wären außen vor.

Dann gibt es noch Pot- und Bet-Limits. Die gibt es häufig beim Online Casino und sollen mit möglichst kleinen Tischlimits die Spieler an den Tisch locken.

Ich habe dir das jetzt nur sehr grob zusammengefasst, aber ich hoffe, du kannst trotzdem etwas damit anfangen?

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Mär 2017, 17:58

Re: Warum eigentlich Limits?

Beitrag von Paul46 » Mi 15. Mär 2017, 12:25

Das habe ich mich tatsächlich auch mal gefragt :). Vielleicht ist das wirklich ein Schutz davor, dass der Spieler wirklich "ALL IN" gehen kann oder das Casino sonst Pleite gehen würde :).
Aber ich finde die Limits in Casinos schon krass hoch, sodass man schon gut Geld erspielen kann :).

New Member
New Member
Beiträge: 13
Registriert: Di 24. Jul 2012, 13:48

Warum gibt es Limits?

Beitrag von radest » Mi 29. Mär 2017, 23:35

Ich denke auch, die Limits dienen dem Schutz davor, dass die Bank gesprengt wird.

Young Member
Young Member
Beiträge: 40
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 11:38

Re: Warum eigentlich Limits?

Beitrag von Gustavi » So 27. Aug 2017, 22:30

Hi

Würde auch sagen, dass es dazu dient dass die Banken irgendwie geschützt werden. Immerhin zocken am Tag echt viele Menschen und die verdienen dadurch natürlich auch Cash.
Ich für meinen Teil zocke auch in online Casinos und habe verschiedene Informationen dazu auf diversen Seiten gefunden. Dazu habe ich auch was zur Paypal Einzahlung und Auszahlung gefunden.

So kann man sich auch im Netz umschauen wenn es um die ganzen weiteren Infos geht ^^

Antworten

Zurück zu „Spielen im Casino - Spielbanken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast