WhatsApp auf zwei Geräten parallel


Tags:
Inhalt teilen
Informationsforum rund um Smartphones, Handy, Mobilfunk und Telekommunikation.
Antworten

Beitrag 05.01.2017, 16:16

Nach oben

New Member
Dabei seit: 22. Jul 2013
Beiträge: 15
Ich benutze zwei Mobiltelefone und würde auf beiden den selben WhatsApp Account benutzen. Aber wenn ich mich von einem Telefon bei WhatsApp anmelde, wird es auf dem anderen deaktiviert. Weiß jemand, ob man WhatsApp auf zwei Geräten parallel nutzen kann? Wenn ja, wie geht das?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Beitrag 05.01.2017, 17:21

Nach oben

New Member
Dabei seit: 25. Jul 2012
Beiträge: 14
Es gibt nur eine Möglichkeit, WhatsApp mit dem gleichen Account auf mehreren Geräten zu nutzen. Das wäre die Nutzung auf dem eigentlichen Smartphone für das WhatsApp registriert ist und zusätzlich auf anderen Geräten via WhatsApp Web. Dabei ruft man auf dem Tablet oder PC dieWebseite von WhatsApp Web auf. Den dort angezeigten QR-Code muss man mit seinem Smartphone mit der WhatsApp-Installation sacannen. Dazu geht ihr in WhatsApp auf "Einstellungen" -> "WhatsApp Web/Desktop" und scannt von dort den QR-Code auf dem Bildschirm des anderen Geräts.

  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Beitrag 05.01.2017, 17:32

Nach oben

New Member
Dabei seit: 22. Jul 2013
Beiträge: 15
Danke, das ist immerhin etwas. Wobei es ja nicht hilft, wenn z.B. der Akku des Telefons auf dem WhatsApp installiert ist leer ist. Da wäre es einfach super,wenn man einfach mit dem Zweit-Telefon WhatsApp nutzen könnte. Das geht ja mit WhatsApp Web nicht, wenn man nicht den QR-Code bestätigen kann, oder?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Beitrag 09.01.2017, 11:00

Nach oben

Member
Dabei seit: 19. Dez 2016
Beiträge: 50
Wohnort: Köln
Hi,

hoffe ich habe das richtig verstanden. Aber wenn du mit deinem Haupt Handy die QR bestätigung auf dem zweiten gemacht hast, musst du das nicht jedes mal machen. Nur bei erst Anmeldung.

Hat dein Haupthandy keine Internet Verbindung oder der Akku ist leer, funktioniert die Web Version auch nicht mehr.

Also immer auf den Ladestand vom Akku halten, oder einfach mal ne Whatsapp pause einlegen, was auch nicht verkehrt wäre ;)
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Beitrag 10.01.2017, 01:28

Nach oben

Senior Member
Dabei seit: 23. Jul 2011
Beiträge: 277
x 8
Also nehmen wir mal an, deinem Handy geht die Luft aus und du siehst voraus, dass du WhatsApp nicht weiter nutzen kannst, weil es sich gleich abschaltet. Dann kannst du mit dem Zweithandy auf WhatsApp-Web gehen und den QR-Code mit dem letzten Saft deines Haupthandys scannen und dann in WhatsApp Web chatten, auch wenn dein Haupthandy schon aus ist. Wie lange? Ich denke mindestens so lange wie deine Web-Sitzung dauert. Bin aber nicht ganz sicher.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Beitrag 13.02.2018, 02:15

Nach oben

New Member
Dabei seit: 13. Feb 2018
Beiträge: 5
Whatsapp auf 2 Smartphones parallel laufen zu lassen wird nicht funzen. Vermutlich wegen der Authentizität des Users. Das wäre aber eigtl eine tolle Funktion, die bestimmt so einige nutzen würden.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Beitrag 04.10.2018, 13:53

Nach oben

New Member
Dabei seit: 4. Okt 2018
Beiträge: 8
WhatsApp auf 2 Handys gleichzeitig zu benutzen geht leider nicht. Und damit WhatsApp Web funktioniert, muss das angemeldete Handy auch immer in der Nähe des anderen Handys (mit Akku) sein.
Es wäre ein echt sehr praktisches Update, wenn man WhatsApp auf mehreren Handys benutzen könnte. Wer weiß, vielleicht in ein paar Jahren :)
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Telekommunikation und Mobilfunk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste