Seite 2 von 2

Re: expresszigaretten.com - Finger weg

Verfasst: 18.05.2015, 22:55
von Ralphie
Auf Ziggiversand.de heißt es:
Jede Stange nur 25 €
und
Steuermarke vorhanden – Problemloser Versand

Ziggiversand.de ist der einzige Händler im Internet, der Tabakwaren mit gültiger Steuermarke versendet. Im Falle einer Prüfung, wird ihre Bestellung anstandslos versandt.

Wir versenden ihre Lieferung ausschließlich aus Deutschland.
Keine Zoll Überprüfung – Keine Risiken – 100% Legal !
Nur noch mal für diejenigen, bei denen oft der Wunsch der Vater des Gedankens ist: Es ist unmöglich Legal Zigaretten zu diesem Preis zu verkaufen. Denn die Tabaksteuer pro Stange liegt schon weit oberhalb des Verkaufspreises von 25 €.

Und die einzigen akzeptierten Zahlungsmöglichkeiten sind Bitcoin und Paysavecard.
Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel:
bitcoin und paysavecard
Beide sind absolut anonym. D.h. der Empfänger kann nicht ermittelt werden. Warum wohl? Weil alles so legal ist? Wer hier kauft, wird entweder betrogen und erhält keiner Zigaretten oder aber er macht sich strafbar, indem er unversteuerte Zigaretten erwirbt.

Also lasst die Finger davon.

Re: expresszigaretten.com - Finger weg

Verfasst: 19.05.2015, 01:02
von Sarah87
Es wäre mal interessant, von einem Käufer zu erfahren, ob er eine Lieferung erhalten hat und falls ja, wie diese aussah.

Re: expresszigaretten.com - Finger weg

Verfasst: 10.06.2015, 00:37
von Lollipop
Die Seite ziggiversand.net ist nach wie vor online. Aber die Seite expresszigaretten.com ist nicht erreichbar.
Die Website kann diese Seite nicht anzeigen

HTTP 500


Wahrscheinlichste Ursachen:
•Die Website wird momentan gewartet.
•Die Website enthält einen Programmierfehler.

Re: expresszigaretten.com - Finger weg

Verfasst: 10.06.2015, 17:49
von geldthemen
Unabhängig davon, ob einzelne der genannten Webseiten zeitweise oder endgültig offline sind, sollte jedem klar sein, dass die dort angebotenen Zigaretten keinesfalls ordnungsgemäß versteuert sein können und dass ein Kauf dort illegal wäre. Und selbst derjenige, der bezüglich der Illegalität dieses Geschäfts keine Bedenken und kein schlechtest Gewissen hat, sollte sich vor Augen halten, dass ohnehin die Wahrscheinlichkeit, eines Tages über die Kundenkartei der Anbieter dieser Zigaretten, durch die Zollbehörde ausfindig gemacht, um zur Verantwortung gezogen und zur Kasse gebeten zu werden, sehr groß ist.

Re: expresszigaretten.com - Finger weg

Verfasst: 09.08.2015, 14:43
von Bernie
Aktueller Stand von heute:
Die Seite www.ziggiversand.net wurde nicht gefunden.
Die Seite www.expresszigaretten.com läßt sich zwar aufrufen, aber sie ist völlig ohne Inhalt. Man starrt auf eine leere, weiße Seite.

Daß die beiden Seiten trotzdem ein halbes Jahr am Netz waren, verwundert schon - immerhin wurden ja die Behörden wie Zoll usw. mehrfach auf die Seiten aufmerksam gemacht. Der Büroschlaf ist wohl immer noch die bequemste Art, die lästige Arbeitszeit gegen Entgelt zu verbringen. :motz: