Seite 1 von 1

Haus kaufen in Dresden?

Verfasst: 06.11.2016, 23:26
von JoahnnesF
Hallo,

meint ihr, dass es sich wirklich lohnt eine Immobilie mitten in Dresden zu kaufen, bzw. wird die Immobilie, wie beispielsweise die Immobilien in Berlin sehr schnell im Wert steigen?

Re: Haus kaufen in Dresden?

Verfasst: 07.11.2016, 13:18
von tarzan
Naja, ich möchte nicht neben Nazis wohnen!

Re: Haus kaufen in Dresden?

Verfasst: 07.11.2016, 13:32
von Maxi001
Hallo Johannes,

schön dich hier wieder im Forum zu sehen.
Ich glaube auch, dass Immobilien Dresden im Wert sehr schnell steigen werden, nicht so schnell wie beispielsweise in Berlin, aber trotzdem um einen kleinen Prozentteil, kannst ja mal einige Preise ansehen.

Re: Haus kaufen in Dresden?

Verfasst: 10.11.2016, 21:18
von Geldheld1
Das ist eine gute Idee. Warum nicht?

Re: Haus kaufen in Dresden?

Verfasst: 29.06.2017, 02:24
von klaus78
Hey :)

Für was hast du dich denn im Endeffekt entschlossen ?
Häuser in Dresden gibt es genug, da muss man sich einfach nur schlau machen oder sich einen Makler suchen.

Wir haben uns Wohnungen in Luzern angeguckt und werden wahrscheinlich auch dort eine Wohnung kaufen.
Müssen aber noch mal abklären.

LG

Re: Haus kaufen in Dresden?

Verfasst: 16.11.2017, 17:30
von Julien
Dresden wäre jetzt nicht unbedingt der Ort, um in eine Immobilie zu investieren, es sei denn, du möchtest dort selbst wohnen. Möchtest du in eine Immobilie als Geldanlage / Altersvorsorge investieren, mache das besser im Ausland (Balearen etc.).

Re: Haus kaufen in Dresden?

Verfasst: 23.12.2017, 02:17
von Gustavi
Haus kaufen ist gut. Ich für meinen Teil habe ebenso ein Eigenheim und kann mich echt nicht beklagen.
Ich habe ebenso ein Carport gekauft wo ich nun mein Auto drunter stellen kann.

Das Haus ist eine wunderbare Anlage. Der Preis fällt selten und die Anlage ist einfach nur sicher.