Seite 1 von 1

Geld verdienen als Webseiten-Tester

Verfasst: 09.11.2012, 16:08
von brittaT
Hallo zusammen,
ich verdiene mir seit kurzem etwas als Webseiten-Tester dazu und kann diesen kleinen Nebenjob wirklich nur weiterempfehlen!
Ich habe mich dazu als Tester bei einem Webseiten-Test-Dienst angemeldet. Seitdem erhalte ich regelmäßig Einladungen zu Website-Tests und berichte meine Meinung zu der getesteten Website ganz bequem vom heimischen Sofa. Ja, endlich kann man mal seinem Frust über schlecht gestaltete Websites Luft machen und bekommt auch noch Geld dafür.
Pro Test (die meist nicht länger als 20min dauern) bekommt man 6 Euro auf sein Paypal-Konto gutgeschrieben. Bei etwas 10 Tests im Monat kommt man immerhin auf 60 Euro.
Ich bin jedenfalls total zufrieden und bin immer wieder überrascht was es in der Welt der Websites noch alles zu entdecken gibt.
Wer sich also auf seriösem Wege und für wenig investierte Zeit etwas dazuverdienen möchte, ist bei den Webseiten-Tests genau richtig.

Geld verdienen als Website Tester

Verfasst: 10.11.2012, 19:19
von kingBone
Mir ist noch nicht ganz klar, für wen die Webseiten getestet werden. Wer erhält wofür die Ergebnisse der Tests? Wodurch wird der Webseiten-test finanziert? Wie und nach welchen Kriterien werden die zu testenden Webseiten ausgewählt? Wie und nach welchen Kriterien werden die Tester ausgewählt? Ich denke, für mich als Laien ist es kaum möglich, eine Webseite realistisch zu testen und zu bewerten. Ein Autotester muss ja schließlich auch vom Fach sein.

Re: Geld verdienen als Website Tester

Verfasst: 10.11.2012, 19:29
von ThomasM
Die Fragen meines Vorredners zu beantworten wäre von größerem Interesse.

Re: Geld verdienen als Website Tester

Verfasst: 12.11.2012, 10:10
von brittaT
Hallo kingBone,

die Website-Tests werden für reale Kunden durchgeführt, die das Unternehmen (Der Name darf ja aus Werbegründen nicht genannt werden) beauftragen diese Website Tests durchzuführen. Das Unternehmen greift dann auf seine Testerdatenbank zurück und lädt die Tester ein die Website des Kunden zu bewerten. Bei den zu bewertenden Seiten handelt es sich meist um online-Shops wie zalando oder mirapodo. Je nachdem wie viele Tester der Kunde gebucht hat, werden Einladungen verschickt. Ich selbst bekomme so im Schnitt zwischen 6 und 10 Einladungen im Monat.
Und es ist gerade wichtig, dass wir als Laien uns diese Websites anschauen und unsere Kritik äußern, denn wir sind schließlich die Nutzer dieser Website. Wenn wir die Seite nicht benutzen können, weil sie z.B. nicht gut gestaltet ist, hat der Websitenanbieter ein Problem; nämlich lauter Nutzer, die schon nach kurzer Zeit seine Seite verlassen und zur Konkurrenz überlaufen.
Zu deiner Frage wie die Tester ausgewählt werden: Man durchläuft ein kurzes Screening. Man bekommt eine Testwebsite und 2 Aufgaben, die mithilfe der Website gelöst werden sollen. Während des Tests spricht man dann die Gedanken, die einem bei der Nutzung durch den Kopf gehen laut aus. Die Stimme wird dann zusammen mit dem Screen aufgenommen. Wenn man das Screening durchlaufen hat, bekommt man nach 2-3 Tagen ne Mail, ob man als Tester zugelassen wird. Wichtig ist, dass man möglichst viel redet und all die Probleme auf die man stößt, laut ausspricht. Dann wird man als Tester aufgenommen und bekommt von da an regelmäßig Einladungen.
Ich hoffe ich konnte deine Fragen ungefähr beantworten?

Re: Geld verdienen als Webseiten-Tester

Verfasst: 05.12.2012, 11:05
von Alerter
Klingt ganz interessant, ich denke mal, das Unternehmen darf durchaus genannt werden, solange du keinen Reflink anhängst.

Re: Geld verdienen als Webseiten-Tester

Verfasst: 06.12.2012, 01:10
von ThomasM
Mir erscheint der genannte Verdienst in Höhe von 6 Euro für 20 Minuten etwas hoch. Nicht dass ich meine, dass dieser Verdienst unbedingt unangemessen wäre, es ist aber meiner Erfahrung nach unüblich in dieser Höhe. Bitte mal Den Link zum betreffenden Portal als PN an mich. Ich sehe es mir mal an und gegebenenfalls füge ich oben dann den Namen des Anbieters ein.

Re: Geld verdienen als Webseiten-Tester

Verfasst: 11.12.2012, 20:15
von AnitaB
Ich finde auch dass es sich gut anhört. Für Firmen können solche Tester bzw. später User sehr wichtig sein.

Re: Geld verdienen als Webseiten-Tester

Verfasst: 12.12.2012, 03:28
von Salkmoork
Ich finde, dass es sich zu gut anhört. 18 Euro pro Stunde für das testen von Webseiten erscheinen mir auch unrealistisch hoch.

Re: Geld verdienen als Webseiten-Tester

Verfasst: 13.12.2012, 10:35
von Alerter
Kommt darauf an. ;) Für eine wirklich qualifizierte Beurteilung inkl. Verbesserungsvorschlägen ist das eher sehr wenig, für "ich bewerte mal, damit ich Geld dafür bekomme, wiederum unrealistisch viel. Dann könnte man das billiger bekommen.

Re: Geld verdienen als Webseiten-Tester

Verfasst: 13.12.2012, 17:42
von Salkmoork
Da stimme ich Dir zu. Aber wenn eine qualifizierte Beurteilung gefragt ist, schränkt das den Personenkreis der dafür in Frage kommt wahrscheinlich sehr stark ein. Ich meine damit, dass diese Möglichkeit zum Geld verdienen dann eher nicht für jedermann geeignet wäre.

Die Angebote, die ich bisher gesehen habe und die anbieten als Webseiten-Tester Geld zu verdienen, ähneln eher einem Webkatalog oder Webverzeichnis. Webseitenbetreiber tragen gegen eine Gebühr Ihre Webseite ein. Mitglieder vergeben Punkte für die Webseite und erhalten dafür Cent- oder Zehntel Cent Beträge.

Re: Geld verdienen als Webseiten-Tester

Verfasst: 14.12.2012, 10:02
von tabbert
Interessantes Thema wusste garnicht das es so etwas gibt. :up: