Seite 1 von 3

wee Cashback

Verfasst: 19.10.2016, 21:50
von maman81
Was haltet ihr von wee Cashback? Wie der Name schon sagt, ein Cashback-Programm, dass vorhat sich international zu etablieren. Die Webseite dazu ist wee.com.

Habe einiges an Werbung für wee Cashback gesehen und bin neugierig, was ihr meint.

wee Cashback

Verfasst: 25.10.2016, 14:31
von toinvalle
Im August gabs den Wee Business Day in München. wee wurde dabei hochgelobt. klingt auch alles erstmal nicht übel. Schließlich spart jeder gern Geld beim Einkauf oder erhält im Rahmen von Cashbackprogrammen einen Teil des ausgegebenen Gelds zurück. Bei dem Event wurden auch Pakete mit Wee Cards und Aktien mit Gewinnpoolbeteiligung angeboten. Es wurde angekündigt, dass im Oktober richtig durchgestartet wird, das die wee-Werbespots dann überall im Fernsehen laufen würden. Auch der Börsengang wurde angekündigt. Das gesamte Event war nur darauf ausgerichtet den Paketverkauf anzukurbeln.

Wie sieht nun die Realität aus?

- Wir haben Ende Oktober. Bis jetzt lief noch kein einziger wee Spot im Fernsehen.
- der angekündigte Börsengang? Fehlanzeige. Ich glaube auch nicht, dass es dazu kommt.

Für mich sieht es so aus, als wolle wee nur Geld einsammeln. Meine persönliche Meinung: Finger weg von wee Cashback.

weeCONOMY

Verfasst: 07.01.2017, 19:22
von Waldpilz
Ich denke auch, weeCONOMY ist ein Windei. Zu viele ähnliche Systeme haben in der Vergangenheit in Aussicht gestellt, sich als Cashback-Programm zu etablieren. Sind fast alle verschwunden. Nun ist ja Cashback auch keine innovative neue Erfindung. Seit Jahren tummeln sich etliche Anbieter, wovon sich einige wenige etabliert haben und groß geworden sind. Da einen Fuß rein zubekommen dürfte nicht so einfach sein.

Ich kann mir gut vorstellen, dass man das auch bei wee ganz genau weiß. Aber um Geld einzusammeln, muss man halt auch irgend ein, zumindest für Laien, halbwegs plausibel erscheinendes Unternehmenskonzept bieten.

Re: wee Cashback

Verfasst: 29.01.2017, 21:52
von toinvalle
Jep, so sehe ich das auch.


Re: wee Cashback

Verfasst: 30.01.2017, 05:56
von peterson85
angeblich sollen mittlerweile ja auch tv spots gelaufen sein. kann das jemand bestätigen, also wurden die auch wirklich gezeigt?

Re: wee Cashback

Verfasst: 30.01.2017, 18:52
von berndox
Also ich habe noch keine TV-Werbung von dem Verein gesehen. Glaube auch nicht, dass die auf diese Art auf sich aufmerksam machen wollen.

Re: wee Cashback

Verfasst: 01.02.2017, 18:22
von peterson85
Angeblich soll ja das wee Cashback Programm an die Börse gehen und ich habe gehört, die Vertriebspartner haben mit den Paketen ein Anrecht auf Aktien erworben.

unter dem Video hat jemand eine Kommentar gepostet, wahrscheinlich bei so einem Vertriebs-Event aufgenommen, wo die WKN-Nummer CH0309050059 zu sehen ist, um die es wahrscheinlich geht:

Bild

Re: wee Cashback

Verfasst: 01.02.2017, 18:37
von peterson85
auf youtube ist übrigends der wee werbespot, der angeblich im tv gelaufen sein soll

und dann ist da noch ein erklärvideo von wee selbst, wie toll das wee cashback programm doch funktionieren soll

Re: wee Cashback

Verfasst: 01.02.2017, 18:41
von peterson85
wow, ich sehe gerade die haben es sogar in den FOCUS geschafft:

https://www.focus.de/finanzen/clever-ei ... 93761.html

Re: wee Cashback

Verfasst: 01.02.2017, 18:49
von peterson85
hier noch ein Video von einem Herrn Martin Neumair, der die tollen Verdienstmöglichkeiten bei wee cashback erklärt: "langfristiger monatlicher Ertrag: bis zu 16.000€" Ist das nicht toll? :lachtot:
https://www.youtube.com/watch?v=ZEA41Nrk6FM

Re: wee Cashback

Verfasst: 01.02.2017, 18:55
von peterson85
gibt es eigentlich überhaupt irgendjemand, der bisher schon was von wee ausgezahlt bekommen hat?

Re: wee Cashback

Verfasst: 04.02.2017, 11:42
von Koller
peterson85 hat geschrieben:wow, ich sehe gerade die haben es sogar in den FOCUS geschafft
Wenn du genau hinsiehst, erkennst du, dass es sich bei dem Artikel im FOCUS nicht etwa um einen von Journalisten recherchierten, objektiven und unabhängigen Beitrag, sondern um eine von wee gebuchte Werbe-Anzeige handelt. Die wollen sicher den Anschein erwecken, Focus würde über sie positiv berichten. Ist aber nicht so.

wee Werbeartikel auf FOCUS.de ist gekaufte Werbung

Man beachte den Hinweis darauf, dass es sich um einen s.g. "PARTNERINHALT" handelt (siehe Screenshot), wobei das Word "Partner" in diesem Zusammenhang als "Werbepartner" zu verstehen ist, es sich also bei diesem Inhalt um einen Werbeartikel eines zahlenden Kunden handelt.

Demzufolge ist dieser Artikel auch nicht als Zeichen für die Seriosität von wee zu sehen.

Re: wee Cashback

Verfasst: 05.02.2017, 00:29
von Oleg
Koller hat geschrieben:Demzufolge ist dieser Artikel auch nicht als Zeichen für die Seriosität von wee zu sehen.
Und ebenso wenig als Zeichen für die Seriosität des FOCUS :/

Re: wee Cashback

Verfasst: 05.02.2017, 00:55
von kingBone
peterson85 hat geschrieben:Angeblich soll ja das wee Cashback Programm an die Börse gehen und ich habe gehört, die Vertriebspartner haben mit den Paketen ein Anrecht auf Aktien erworben.
Also zunächst mal ist zusagen, dass es in der Schweiz ein Klacks ist, eine AG zu gründen. Das kann jede beliebige Wald- und Wiesenbude ohne Schwierigkeiten erledigen. Das heißt aber noch lange nicht, dass diese AG dann auch an der Börse zugelassen ist. Noch sehr lange nicht.
peterson85 hat geschrieben:unter dem Video hat jemand eine Kommentar gepostet, wahrscheinlich bei so einem Vertriebs-Event aufgenommen, wo die WKN-Nummer CH0309050059 zu sehen ist, um die es wahrscheinlich geht
Wie man dem von dir weitergegebenen Bild entnehmen kann, handelt es sich bei CH0309050059 um die Bambu AG.

Cengiz Ehliz, der ja Founder der weeCONOMY Group sein soll und auch die Domain wee.com registriert hat, spricht in dem Video auf Facebook davon, dass wee ein börsennotiertes Unternehmen gekauft hat und damit selbst an der Börse notiert sei. Ob es sich bei dem gekauften Unternehmen um die Bambu AG handelt, kann ich noch nicht sagen.

Ob wee funktionieren wird? Ich kann es nicht mit Sicherheit sagen. Aber ich persönlich habe da allergrößte Zweifel. Warum? Nun, in aller erster Linie weil ich noch nicht einen einzigen, der von mir besuchten, Einzelhändler gesehen habe, der wee-Cashback anbietet. Auch kenne ich nicht einen Online-Händler mit wee Cashback. Und ehrlich gesagt, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sich das jemals ändert. Deshalb wäre mir das Risiko, dass hier nur Geld eingesammelt wird und sich dann das Unternehmen auflöst und im Nirwana verschwindet viel zu hoch.


Re: wee Cashback

Verfasst: 12.03.2017, 16:45
von Thilo
Ganz ehrlich im gegensatz zu *entfernt ist wee Cashback ein Witz :(

Bei dem Partnerprogramm von *entfernt sind bis zu 150.000,00€ Mtl drin!


HIER : *Mod-Edit: Link zu einem Werbevideo entfernt