Said Shiripour - Erfahrungen


Inhalt teilen
Sonstige Möglichkeiten zum Geld verdienen.

#1

Beitrag 21.06.2018, 21:35

Nach oben

New Member
Dabei seit: 21. Jun 2018
Beiträge: 1
Habe ein Produkt von Said gekauft für 2000€. Nach 4 Tagen habe es schriftlich widersprochen. Laut AGBs hat man bei DigiStore24 einen 14 Tagen Widerrufsrecht.
DigiStore schreib; für das Produkt gibt es kein Widerrufsrecht.
Das Produkt wurde mir am Telefon verkauft, und viel versprochen. Wirklich betrug und nicht das Geld wert. Der Facebook Masterkurs ist auch sehr schlecht und nicht aktualisiert, bitte kauft solche betrügerische Produkte nicht.
Hat jemand auch so was erlebt ? Kann mir jemand helfen mein Geld wieder zu bekommen?

Tags:
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 23.06.2018, 21:28

Nach oben

Senior Member
Dabei seit: 11. Apr 2007
Beiträge: 218
x 8
Falls die AGB dir tatsächlich ein Widerrufsrecht garantieren, hast du auch Anspruch auf Erstattung des Kaufpreises. Wird diese verweigert, solltest du dich an einen Rechtsanwalt wenden. Der Anwalt kann dir am ehesten helfen, dein Recht durchzusetzen.

Grundsätzlich warne ich vor dem Kauf von Digitalen Info-Produkten, besonders, wenn diese sich um Themen wie "Geld verdienen", "Online Marketing", "Nebenverdienst", "Nebeneinkommen" etc. drehen. Ich habe wirklich sehr viele Produkte sehr vieler selbsternannter Experten gesehen. Alle Experten hatten eins gemeinsam. Sie haben rein gar nichts selbst auf die Beine gestellt. Sieht man sich ihren Werdegang mal genauer an, erkennt man, dass keiner von ihnen jemals ein ernstzunehmendes Projekt auf die Beine gestellt hat. Im Grunde genommen sind sie alle im Online-Marketing gescheitert. Aus der Not heraus, kamen sie dann auf die Idee, sich als Experten auszugeben, ein e-Book, einen Videokurs, einen Audiokurs
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 23.06.2018, 21:37

Nach oben

Member
Dabei seit: 25. Jul 2012
Beiträge: 93
x 2
Mir ist nicht klar, wie man für Info-Produkte so viel Geld ausgeben kann. Kennt ihr alle Google nicht. Alles, was man in solchen Info-Produkten finden kann, findet man auch bei Google. Eher noch bessere Infos und vor allem aktuellere.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 28.08.2018, 11:11

Nach oben

New Member
Dabei seit: 28. Aug 2018
Beiträge: 1
Das Gleiche habe ich auch mit Said Shiropour erlebt. Es wird ein Widerrufsrecht eingeräumt und dann nicht eingehalten. Digistore24 schiebt die Verantwortung zu Said Shiropour und der zurück an Digistore24.
Aus rechtlicher Sicht ist Digistore24 haftbar. Nachdem die erste Rate eingezogen wurde bin ich zur Staatsanwaltschaft und habe Klage eingereicht. Das habe ich mit Digistore24 und Said Shiropour kommuniziert. Die wollten nicht darauf eingehen, haben aber weitere Abbuchungen nicht vorgenommen ( Ratenkauf 3x) Mein Paket war jedoch wesentlich billiger. Trotzdem lasse ich das nicht mit mir machen.

  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag 31.12.2018, 16:13

Nach oben

New Member
Dabei seit: 31. Dez 2018
Beiträge: 5
Ich hab mir damals das Evergreen System geholt.. das war schon nicht wirklich der "heilige Gral"...
Seitdem werde ich mit seinen neuen Angeboten via email bombardiert. Ich habe mir dann nochmal ein Webinar reingezogen bei dem der super "günstige" Endpreis die oben erwähnten 2000 Euro war. Damit war ich direkt raus und bin nun entgültig geheilt ;)
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#6

Beitrag 03.01.2019, 22:11

Nach oben

New Member
Dabei seit: 3. Jan 2019
Beiträge: 2
Ich bin gerade dabei meine gezahlten Beträge zurückzuholen.
Wer möchte kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#7

Beitrag 25.01.2019, 19:32

Nach oben

New Member
Dabei seit: 25. Jan 2019
Beiträge: 4
Hallo,

ich bin ebenfalls auf diese Masche reingefallen und habe vor kurzem sehr viel Geld bezahlt. Wie können wir in Kontakt treten?

Viele Grüße
Richter
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#8

Beitrag 25.01.2019, 19:40

Nach oben

New Member
Dabei seit: 25. Jan 2019
Beiträge: 4
Xaver hat geschrieben:
03.01.2019, 22:11
Ich bin gerade dabei meine gezahlten Beträge zurückzuholen.
Wer möchte kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.
Am liebsten würde ich mich auf dem schnellsten Weg mit dir in Verbindung setzen.

Viele Grüße
Richter
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#9

Beitrag 29.01.2019, 03:40

Nach oben

Old Member
Dabei seit: 11. Apr 2007
Beiträge: 391
x 30
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
DigiStore schreib; für das Produkt gibt es kein Widerrufsrecht.
Womit wurde das begründet?
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
Das Produkt wurde mir am Telefon verkauft, und viel versprochen.
Von wem wurde es dir verkauft? Was wurde dir versprochen?
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
...nicht das Geld wert.
Davon gehe ich aus
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
Der Facebook Masterkurs ist auch sehr schlecht und nicht aktualisiert...
Das habe ich schon von vielen gehört
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
Kann mir jemand helfen mein Geld wieder zu bekommen?
Hier niemand. Aber ein Rechtsanwalt kann das, wenn das Recht tatsächlich auf deiner Seite ist. Evtl auch der Verbraucherschutz. Aber selbst wenn die einem dann das Geld nicht zurück bringen, war es nützlich denen den Fall zu schildern. Wenn die einen Fall als unseriös einstufen, warnen sie öffentlich davor. Damit würde also anderen geholfen.

  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#10

Beitrag 29.01.2019, 17:13

Nach oben

New Member
Dabei seit: 25. Jan 2019
Beiträge: 4
Oleg hat geschrieben:
29.01.2019, 03:40
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
DigiStore schreib; für das Produkt gibt es kein Widerrufsrecht.
Womit wurde das begründet?
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
Das Produkt wurde mir am Telefon verkauft, und viel versprochen.
Von wem wurde es dir verkauft? Was wurde dir versprochen?
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
...nicht das Geld wert.
Davon gehe ich aus
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
Der Facebook Masterkurs ist auch sehr schlecht und nicht aktualisiert...
Das habe ich schon von vielen gehört
chcasper hat geschrieben:
21.06.2018, 21:35
Kann mir jemand helfen mein Geld wieder zu bekommen?
Hier niemand. Aber ein Rechtsanwalt kann das, wenn das Recht tatsächlich auf deiner Seite ist. Evtl auch der Verbraucherschutz. Aber selbst wenn die einem dann das Geld nicht zurück bringen, war es nützlich denen den Fall zu schildern. Wenn die einen Fall als unseriös einstufen, warnen sie öffentlich davor. Damit würde also anderen geholfen.

Vielleicht könnte man eine Sammelklage organisieren damit es nicht so teuer wird?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#11

Beitrag 14.02.2019, 13:13

Nach oben

New Member
Dabei seit: 2. Mär 2018
Beiträge: 3
Habt ihr denn alle euer Geld bekommen ?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#12

Beitrag 17.02.2019, 19:39

Nach oben

New Member
Dabei seit: 3. Jan 2019
Beiträge: 2
Das Büro von Said hat mir schriftlich zugesichert,
dass jeder VERBRAUCHER sein Geld zurück erhält.
Das würde ich gerne testen.
Nehmt Kontakt zu mir auf...
Gruß
Xaver
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#13

Beitrag 13.03.2019, 01:59

Nach oben

Old Member
Dabei seit: 11. Apr 2007
Beiträge: 391
x 30
Na da bin ich ja mal gespannt.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#14

Beitrag 25.04.2019, 21:01

Nach oben

New Member
Dabei seit: 24. Apr 2019
Beiträge: 3
Würde mich auch mal interessieren. Was bekommt man denn bei dem lieben Herrn Shirripour für sein Geld?

  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#15

Beitrag 25.04.2019, 21:55

Nach oben

New Member
Dabei seit: 24. Apr 2019
Beiträge: 5
Hmmm. Überlege auch, bei ihm zu kaufen aber die Einträge hier verunsichern mich doch etwas... :idea:

  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste