FutureNet - seriös oder Betrug, Scam, Abzocke?


Inhalt teilen
Angebliche Möglichkeiten zum Geld verdienen, die sich als unseriös oder Betrug gezeigt haben.
Antworten

Beitrag Fr 9. Feb 2018, 17:48

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:13
Was ist Futurenet?
Futurenet ist mit seinem Neustart des FutureAdPro im April 2014 endgültig eine einmalige Mischung aus FutureNet Social Media und FutureNet RevShare Plattform. hier Klicken und anfangen . Bei Futurenet hat der User eine große Anzahl verschiedener Möglichkeit über diese Futurenet RevShare Plattform online Geld zu verdienen und dabei gleichzeitig Spaß zu haben.

Tags:

Beitrag Sa 3. Mär 2018, 17:56

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 17:54
Für mich ist Futurenet ganz klar Scam.

Beitrag Mo 5. Mär 2018, 00:19

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 10
Registriert: So 16. Apr 2017, 16:08
Also wenn ich das hier lese, wird es mir ganz anders.

futurenet.club Thread[/url]

Beitrag Mi 4. Jul 2018, 15:34

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 14:56
Adpacks funktionieren nicht. Habt ihr die Revshare Abzockwelle schon vergessen. Schneeballsystem!

Beitrag Mo 8. Okt 2018, 10:37

Nach oben

Young Member
Young Member
Beiträge: 27
Registriert: So 3. Dez 2017, 13:20
Wobei sich das meiner Meinung nach für den einzelnen auch in Grenzen halten dürfte.


Beitrag Do 11. Okt 2018, 10:23

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 15:04
Ich interessiere mich sehr in Krypto. darüber finde ich an dieser Seite, immer die interessanten Nachrichten


Beitrag So 9. Dez 2018, 13:22

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: So 9. Dez 2018, 13:18
Sie suchen eine Möglichkeit nebenbei Geld zu verdienen ?
Dann sind sie hier genau richtig !

Was sie dafür tun müssen ? Täglich ca. 5 Minuten online Werbung anschauen. Das wärs !

Sie können bereits mit 10$ einsteigen und wenn sie täglich online die Werbung anschauen bekommen bekommen sie 12$ zurück.

Starten sie beispielsweise mit 50$ bekommen sie 60$ zurück.


Den Gewinn können Sie sich auszahlen lassen oder einfach wieder investieren, dann steigt auch der Verdienst.

Ich mache das jetzt schon seit einem Jahr und es funktioniert hervorragend.

Unter folgendem link findet sich ein Video dort wird es sehr verständlich erklärt :

Bild

Sie können sich gerne online über das Unternehmen informieren. Und sie werden nichts negatives finden. Das Unternehmen beteiligt sie am Gesamtgewinn!

Sollten Sie sich für diesen Verdienst entscheiden, können Sie sich unter folgendem link anmelden:

* Mod-Edit: Link entfernt



Viel Erfolg beim Geld verdienen durch anschauen von Werbung

Beitrag Do 27. Dez 2018, 05:49

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: So 24. Jul 2011, 01:10
Eduardo112 hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 13:22
Sie können sich gerne online über das Unternehmen informieren. Und sie werden nichts negatives finden.
Na na... wir wollen doch hier nicht schwindeln. Alleine hier im thread, gibt es kritische Stimmen. Aber interessantes auch hier: futurenet.club Thread

Und das Revshare-Konzept kann nun mal rein rechnerisch nicht funktionieren. Auszahlungen werden durch Einzahlungen neuer Adpack-Käufer finanziert. Also ganz klare4s Schneeballsystem. Der Zusammenbruch dürfte schon bald erfolgten. Wer da jetzt noch einzahlt, verliert mit sehr großer Wahrscheinlichkeit sein Geld.

Futurenet - Finger weg! Sonst Geld weg!

Beitrag So 28. Apr 2019, 21:15

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 16:25
Peter123typ hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2018, 17:48
Was ist Futurenet?
...FutureNet Social Media...
...FutureNet RevShare Plattform...
Als Social Media unbedeutend. Geld kann da kaum eingenommen werden, außer von den Mitgliedern. Wie die denn mehr verdienen sollen, als von ihnen reinkommt, bleibt das Geheimnis von FutureNet.

Und RevShare? Funktioniert nicht, da mehr ausgeschüttet werden müsste, als man einnimmt. Das haben alle früheren RevShare sogar zugegeben (weil es auch unmöglich zu leugnen war), aber immer darauf verwiesen, dass man das Ganze mit Einnahmen aus anderen Geschäftszweigen finanzieren würde. Aha... aber warum betreibt man denn einen Geschäftszweig der schon als Verlustgeschäft konzipiert ist überhaupt? Und wovon finanzieren? Social Media... das ist ja auch schon ein Verlustgeschäft. Also wozu das ganze FutureNet? Weil es ein Schneeballsystem ist, bei dem die unteren Ebenen ein paar ganz oben in der Pyramide finanzieren. Also ganz klar vorsätzlicher Betrug, meiner Meinung nach.

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste