Hier können Verdienstmöglichkeiten vorgestellt werden. Die einzelnen Vorstellungen sind als Werbung bzw. Anzeigen anzusehen und mit Vorsicht zu betrachten. Weder geldthemen.de und seine Betreiber, noch die hier im Forum tätigen Moderatoren haben die hier gemachten Angaben auf Richtigkeit noch die vorgestellten Netzwerke, Angebote und Infoquellen auf Seriosität geprüft. Verantwortlich für die Beiträge und ihren Inhalt hier sind einzig und allein die Autoren. Im Zweifel sollten sich Interessenten eine objektive Einschätzung und Rat von unabhängiger Seite einholen.
Antworten

#1

Beitrag Fr 13.11.2020, 14:36

Nach oben

New Member
Registriert: 12. Nov 2020
Beiträge: 3
Independent Digital Assets Alliance LLC: MLM, Blockchain, Games mit eigener Kryptowährung
2020-11-12_12h14_44.png
Hiermit möchte ich euch das MLM-Projekt Independent Digital Assets Alliance (kurz IDAA) vorstellen.

idaa.games


Dieses Projekt startete im Juni 2020.


Die Independent Digital Assets Alliance ist ein Online-Marketing-Unternehmen, das in Spiele und soziale Medien investiert. Die IDAA Produkte sind Games und Krypto-Werte.

Mit dem Independent Digital Assets Alliance Alpha Games Coin kann jeder am Wachstum des weltweiten Games Marktes profitieren. Die Independent Digital Assets Alliance entwickelt ein Portfolio hochwertiger Games (Videospiele) und investiert in den wachsenden eSports Markt. Die Produkte werden zur direkten Endkundenvermarktung (Games für Core bis Causal Gamer, Game Channel, Skill Gaming, etc.) und zur Firmenkundenvermarktung (Sponsoring, Werbespiele, User Acquisition) entwickelt. Die Kombination aus B2C und B2B Vermarktung bietet bei einmaliger Investition mehrfache Verwertung mit planbaren Einnahmen und enormer Skalierung.

Die Investition wird über den Verkauf eines Utility Token getragen - dem sogenannten Alpha Games Coin, der von der Independent Digital Assets Alliance emittiert und vertrieben wird. Die Zielgruppe des Public Coin Offerings ist die Community, sowie Firmenkunden und zukünftige Gamer.
Viele der Games im Portfolio werden zur direkten B2C Vermarktung (mehrere Games aus den Bereichen Core Games bis Causal Games, eigenes Game Channel, etc.) und zur B2B Vermarktung im Marketing (Werbespiele, User Acquisition) entwickelt. Die Kombination aus B2C und B2B Vermarktung bietet dabei bei einmaliger Entwicklung, eine mehrfache Verwertung mit planbaren Einnahmen und enormer Skalierung.

Der Universe Browser ist die virtuelle 3D Darstellung unserer Blockchain und Gaming Plattform. In diesem persistenten Universum finden Spiele statt, interagieren Nutzer miteinander und ihrer Umgebung und werden Kryptowerte geschaffen. Verschiedene Spiele nutzen dieses Universum als Basis für ihre Level und Welten. Hier spielen Geschichten und findet eSports statt.
Die Independent Digital Assets Alliance vermarktet und gestaltet diese Universum gemeinsam mit Gamern, Blockchain-Enthusiasten, Entwicklern, Publishern, Medien und Brands weltweit.
2020-11-13_14h11_37.png



Die Independent Digital Assets Alliance LLC ist registriert in Sharjah Media City | Sharjah | UAE
SHAMS Business License 2007443.01
Media City (Shams) wurde im Januar 2017 ins gegründet, um als Katalysator für das Wachstum und das Gedeihen von Kreativ- und Medienunternehmen zu fungieren. Shams ist ein führendes Medienzentrum und deckt eine breite Palette von Geschäftsaktivitäten ab.
Der CEO des Unternehmens ist Peter Klein der über 20 Jahre Erfahrung im Direktvertrieb aufweisen kann.

Verdienstmöglichkeiten

Mindestanlagenhöhe: 150 Euro

Maximalanlagenhöhe: 100.000 Euro

Es gibt verschiedene Bundles (Planeten) mit denen gestartet werden kann.
Planeten repräsentieren Game Instanzen (vergleichbar mit Servern) und berechtigen zu bestimmten Einkünften.(z.B. wenn auf ihnen gespielt wird) Planeten haben die doppelte Anzahl an Volum-Points.
1VP=2 Euro
Ein höherer (besserer) Planet hat mehr Funktionen und auch höherer Einnahmen wenn z.B. auf ihm gespielt wird. Affiliates mit einem höherklassigen Planeten erhalten über einen Verteilerschlüssel mehr Leads in Form von Gamern zugewiesen.
Das Aktive Bundle ist eine monatliche Voraussetzung für die Provisionsberechtigung und beinhaltet die Nutzung des Systems (Software-Lizenz) und Service sowie den Kauf von Games Coins im Wert von 99€ zum aktuellen Kurs. Das Aktive Bundle kann entweder monatlich bezahlt werden ,oder für ein Jahr bei Kauf des Bundles.(7,5% Rabatt)


Hier eine Übersicht der Verfügbaren Bundles
6.png











Endkundengeschäft

Für den Verkauf eines Endkunden-Bundles zwischen einem Affiliat und einem Endkunden erhält der vermittelnde Affiliate eine Direkt-Provision von 15% ausbezahlt.(monatlich)
Jeder Endkunden-Umsatz zählt als persönliches Verkaufsvolumen(VP=Volumenpunkte) für den vermittelnden Affiliate und fließt in der Folge in die gesamte Vergütung des Hexa Marketingplans mit ein.
Der Affiliate-Partner hat durch das Endkundengeschäft die Möglichkeit sich ein stabiles Einkommen aufzubauen und kann damit zudem sein Active Bundle refinanzieren.

Übersicht der Endkunden-Bundles





Games Coin Vergütungslevel und Ränge


Im Marketingplan der IDAA gibt es verschiedene Ränge ,die erreicht werden können.
Start als Teambuilder-->Supervisor-->Director-->President-->Chairman-->Champion-->World Champion
Wenn ihr als Teambuilder startet, seid ihr berechtigt im Level1, Level2 und Level 3 Provisionen zu bekommen.
Im jeweils nächst höheren Rang kommt immer ein Level dazu bis Level 5 (Rang Director) ,danach kommt der Infinite Bonus hinzu und diese steigert sich pro Rang um 1 Prozent.

Werden die notwendigen Volume Points innerhalb 1 Monates für die Qualifikation des höheren Ranges erreicht, befindet mann sich im nächsten Monat in diesem Rang.
Die Qualifikation zählt für die Dauer von 12 Monaten. Bestätigt man die Volum Points verlängert sich die Qualifikation für weitere 12 Monate.










Leadership Bonus

Es gibt auch sogenannte Leadership Boni,diese Boni sind Einmalzahlungen.
Dieser Bonus wird ausbezahlt, wenn im jeweiligen Rang die geforderten Volume Points von eurer Firstline erreicht werden.Als Firstline bezeichnet man die Teampartner ,die ihr selber direkt ,oder indirekt geworben habt.
Zum Beispiel:
Ihr habt den Rang Supervisor und 3 von euren direkt geworbenen Teampartnern errreichen im Monat jeweils 10000 VP. Ein einmaliger Bonus von 1000 € wird ausbezahlt.(Alpha Direkt Bonus)






Incentive

Des weiteren gibt es auch Leistungsprämien als Anerkennung für besondere Leistungen.
Ab dem Rang Director bis zum World Champion gibt es diese Prämien ,angefangen von einer Spielekonsole bis zu einem Luxusauto.


Hier findet ihr eine kurze Präsentation vom Games Coin und der Geschäftsmöglichkeiten.

https://docs.google.com/presentation/d/ ... f9b11_0_54

Es besteht auch die Möglichkeit jeden Dienstag um 19 Uhr bei einer Zoom-Presentation teilzunehmen.
Hier stellt dir CEO das Unternehmen und die Einkunftsmöglichkeiten vor.




Auszahlung


Die Auszahlung der Provisionen soll in Zukunft auf Kreditkarten erfolgen,die auch über die IDAA in Anspruch genommen werden können.Im Moment läuft alles noch über Banküberweisung.
Periode: Kalendermonat
Abrechnung und Auszahlung zwischen 5. und 10. des Folgemonats.
80 % werden auf den Cash Account ausbezahlt und 20% automatisch auf das Coin Wallet.
Die Wallets werden von den Dienstleistern Tangany GmbH mit Sitz in München und Valchain AG mit Sitz in Crypto Valley, Schweiz bereitgestellt und verwaltet. Die Independent Digital Assets Alliance hat die Wallets in die regulatorisch zugelassene Struktur eingebettet. Die Wallets sind nach aktuellem Stand der Technik gegen unberechtigte Zugriffe und anderen Cyberrisiken gesichert.
Eigenschaften der Wallets:
• Höchste Sicherheit durch neueste HSM Technologie (Hardware Security Module)
• US-Regierungsstandard (FIPS 140-2)
• Sehr einfach zu bedienen
• Reguliert und BaFin konform
• Europaweite Zulassung ("European passport" under MiFID II)

Roadmap

2020
• Start Public Coin Offering
• Launch Pilot Games (PIL)
• Launch erstes Mid Core Game (MC1)
• Skill Games Framework v. 0.1 (SF1)

‍2021
• Launch erste Season Casual Games (CG1)
• Launch erste Season Serious Games (SG1)
• Launch erste Season Hyper Casual Games (HG1)
• Verschiedene Wearable und Technology Projekte (LAB)

‍2022
• Skill Games Framework v. 2.0 (SF2)
• Launch Game Channel v. 1.0 (GC1)
• eSports Framework v. 1.0 (EF1)
• Launch zweites Mid Core Game (MC2)
• Launch Game Channel v. 2.0 (GC2)
• Launch zweite Season Casual Games (CG2)
• Launch zweite Season Serious Games (SG2)
• Launch zweite Season Hyper Casual Games (HG2)


Initial Coin Offering

Insgesamt werden 10.000.000 Alpha Game Coins (Name und Token Symbol: Alpha Games Coin - AGCoin) auf einer Ethereum Private Blockchain auf europäischen Servern geschaffen.

Es gilt ein Hard-Cap von insgesamt 12.000.000, da bei guter Entwicklung bis zu 20% mehr Alpha Game Coins geschaffen werden können. Unter dem Begriff Hard-Cap ist hier die maximale Token-Menge zu verstehen, welche nicht überschritten wird, selbst wenn mehr Alpha Games Coins verkauft werden könnten.

Nach „Ausverkauf“ der Alpha Games Coins (ERC20 Utility Tokens) wird es keine weitere Token-Emission für das Alpha Games Coins geben. Die private Blockchain wird von der Independent Digital Assets Alliance kontrolliert. Die Ausgabe und der Verkauf der Token werdem in 2020 und 2021 erfolgen.
Die Zielgruppe des Public Coin Offerings ist die Independent Digital Assets Alliance Community, sowie Firmenkunden und zukünftige Gamer. Im Juni 2020 startet der offizielle Public Coin Offerings des Independent Digital Assets Alliance Game Coins. Der Alpha Games Coin ist ein reinrassiger Utility Token. Der Coin ist nur innerhalb des Networks nutzbar. Käufer können von Early Bird Konditionen profitieren.

Nach dem Erreichen des Total Supply (10.000.000 Alpha Games Coins, ggf. plus Buffer 2.000.000 Alpha Games Coins) bzw. nach erreichen des Hard-Caps, spätestens aber am 31. Dezember 2021, startet das Token Generation Event.

Zu diesem Zeitpunkt werden die Alpha Games Coins in (neue) Games Coins umgewandelt. Dabei werden mit einem Faktor von z.B. zwischen 20 und 100 aus den Alpha Games Coins, (neue) Games Coins generiert. Die Höhe des Faktors hängt von mehreren Faktoren ab (Zeitpunkt des Alpha Games Coin Kaufes, erreichte Coin Verkaufserlöse, größe der Community, Games und Gamer, etc.). Durch den Token Generation Event vermehrt sich die Menge Games Coins um ein vielfaches.



Hier geht es zur Anmeldung: IDAA.games * Mod-Edit: Affiliate-ID entfernt



Zusammenfassend lässt sich sagen,
dass im Krypto- und BlockchainBereich nur Unternehmen mit einem soliden und rechtlich geprüften Business-Modell sowie einem erfahrenem und guten Team eine Chance im weltweiten Wettbewerb
haben. Die Independent Digital Assets Alliance erfüllt alle diese Punkte und schaut auf eine vielversprechende Zukunft mit großem Wachstumspotenzial entgegen.

Tags:
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag Di 1.12.2020, 09:56

Nach oben

Member
Registriert: 19. Jul 2011
Beiträge: 77
x 28
Was mich ein Wenig wundert... Nach deiner Aussage, dreht sich hier alles um das Angebot hochwertiger Games.
amuroso hat geschrieben:
Fr 13.11.2020, 14:36
Die Independent Digital Assets Alliance ist ein Online-Marketing-Unternehmen, das in Spiele und soziale Medien investiert. Die IDAA Produkte sind Games und Krypto-Werte.
Unternehmen, das in Spiele und soziale Medien investiert
Aha, aber in welche Spiele und in welche sozialen Medien?

Die IDAA Produkte sind Games und Krypto-Werte
Welche Games? Kannst du mal eine Liste der Games auflisten, einschließlich Preise und einer Übersicht, wie oft welches Game bereits verkauft wurde?


Leider berichtest du ausgiebig über den Marketingplan, erwähnst aber nicht eines der tollen Games. Das verwundert schon mal,
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag So 6.12.2020, 19:34

Nach oben

Young Member
Registriert: 13. Jun 2014
Beiträge: 22
x 25
MLM, Blockchain, Games mit eigener Kryptowährung
MLM und Kryptowährung ist bisher noch nie gutgegangen. Das ist immer wie eine Seifenblase geplatzt bzw. hat sich als Scam (Betrug) erwiesen.

Ansonsten wundere auch ich mich darüber, dass die super tollen Games nicht erwähnt werden. Aber vermutlich sollen die erst entwickelt werden, derweilen mal aber schon mal mit Strukturaufbau und Geld einsammeln anfängt und die eingesammelten Gelder als Provisionen umverteilt. :lol:
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag Sa 5.06.2021, 08:34

Nach oben

New Member
Registriert: 12. Nov 2020
Beiträge: 3
Achtung,

die Informationen in der Vorstellung sind sehr veraltet und zum Teil auch nicht mehr richtig!!
Leider ist die Bearbeitung,oder das Löschen vom Beitrag nicht möglich und der Admin antwortet mir auf meine Nachricht nicht!!!
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag Mo 7.06.2021, 04:13

Nach oben

Senior Member
Registriert: 18. Jul 2011
Beiträge: 133
x 38
Nach einem halben Jahr sind die Informationen sehr veraltet? Wie wäre es denn mal, wenn du als Verfasser des Beitrags ein Update dazu schreibst. Dazu muss der ursprüngliche Beitrag weder gelöscht, noch bearbeitet werden. Der Sinn eines Forums ist es nicht, einen Beitrag zu schreiben und den dann laufend aktuell zu halten... Viel besser ist es, Neuigkeiten in folgenden Beiträgen bekanntzumachen.

Und was soll der Admin dabei tun? Soll der das für dich machen oder wie?

Übrigens... Auf mich wirkt Independent Digital Assets Alliance oder meinetwegen auch IDAA, alles andere als seriös.

Und überhaupt... Weshalb schreibst du hier in großer, fetter Schrift? Hast du die Regeln nicht gelesen oder nicht verstanden?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#6

Beitrag Mi 9.06.2021, 11:22

Nach oben

New Member
Registriert: 12. Nov 2020
Beiträge: 3
kolibribri hat geschrieben:
Mo 7.06.2021, 04:13
Nach einem halben Jahr sind die Informationen sehr veraltet? Wie wäre es denn mal, wenn du als Verfasser des Beitrags ein Update dazu schreibst. Dazu muss der ursprüngliche Beitrag weder gelöscht, noch bearbeitet werden. Der Sinn eines Forums ist es nicht, einen Beitrag zu schreiben und den dann laufend aktuell zu halten... Viel besser ist es, Neuigkeiten in folgenden Beiträgen bekanntzumachen.

Und was soll der Admin dabei tun? Soll der das für dich machen oder wie?

Übrigens... Auf mich wirkt Independent Digital Assets Alliance oder meinetwegen auch IDAA, alles andere als seriös.

Und überhaupt... Weshalb schreibst du hier in großer, fetter Schrift? Hast du die Regeln nicht gelesen oder nicht verstanden?




Deine Beiträge in diesem Forum zeigen ja schon welche Sorte Mensch du zu sein scheinst.
Für dich ist scheinbar jedes Unternehmen(Projekt) unseriös , oder Scam.
Was ist so unseriös für dich an der IDAA? Du hast dich ja sicher sehr gut informiert bevor du so eine Aussage tätigst und kannst mir sagen ,was so schlecht an diesem Unternehmen ist.
Und nein, ich habe mir die Regeln nicht durchgelesen....
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#7

Beitrag Sa 19.06.2021, 11:18

Nach oben

Member
Registriert: 19. Jul 2011
Beiträge: 77
x 28
amuroso hat geschrieben:
Mi 9.06.2021, 11:22
Deine Beiträge in diesem Forum zeigen ja schon welche Sorte Mensch du zu sein scheinst.
So so, welche Sorte Mensch denn? Die Sorte Mensch, die arglose Personen vor offensichtlicher Abzocke warnt? Die Sorte Mensch, die Leuten wie dir damit das Geschäft versaut? Ach wie dreist ist das denn? Mir persönlich ist jedoch diese Sorte Mensch sehr sympathisch. Was ich von der Sorte Mensch, der du angehörst aber ganz und gar nicht sagen kann.
amuroso hat geschrieben:
Mi 9.06.2021, 11:22
Für dich ist scheinbar jedes Unternehmen(Projekt) unseriös , oder Scam.
Wie kommst du denn auf das schmale Brett? Es ist doch schon ziemlich an den Haaren herbeigezogen, wenn man behauptet, jemand, der den Verdacht hegt, Independent Digital Assets Alliance (IDAA) sei unseriös, würde alle anderen Unternehmen ebenfalls für unseriös halten.
amuroso hat geschrieben:
Mi 9.06.2021, 11:22
Was ist so unseriös für dich an der IDAA? Du hast dich ja sicher sehr gut informiert bevor du so eine Aussage tätigst und kannst mir sagen ,was so schlecht an diesem Unternehmen ist.
Ich kann nicht für ihn sprechen, aber ich würde Folgendes antworten: ALLES! Alleine schon, Vertriebspartner wie dich zu beschäftigen, ist ein Zeichen für fehlende Seriosität. Ansonsten steht ja auch schon viel in den vorherigen Beiträgen, deren Aussagen du wohlweislich ignorierst. Auch das ist ein klares Zeichen dafür, dass es mit der Seriosität bei Independent Digital Assets Alliance - IDAA nicht weit her sein kann. Und was soll man davon halten, dass du zwar von einem veralteten Beitrag (deinem eigenen) redest, aber dich weigerst, und das sogar auf Anfrage, ein Update dazu zu verfassen.
amuroso hat geschrieben:
Mi 9.06.2021, 11:22
Und nein, ich habe mir die Regeln nicht durchgelesen....
Das sagt ja einiges über dich aus. Du solltest wissen, so etwas ist nicht nur dummdreist, sondern auch gefährlich. Was, wenn in den Regeln, die du ja bei deiner Registrierung akzeptiert hast, ein Passus enthalten ist, mit dem du ein Abo abgeschlossen hast, sodass du nun monatlich 200 EUR zahlen musst? Dummerweise hättest du dann ja auch die Widerrufsbelehrung nicht gelesen, vor allem aber die Frist für einen Widerruf verstreichen lassen. Dümmer geht es meiner Ansicht nach schon kaum noch.

Mit der Wahrheit und der Ehrlichkeit scheinst du auf Kriegsfuß zu stehen. Ja das kennen wir von den Scam Keulern, die hier regelmäßig aufschlagen, in der Hoffnung hier das eine oder andere Opfer ködern und die fetten Provisionen dafür einstreichen zu können.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#8

Beitrag Fr 25.06.2021, 15:34

Nach oben

Senior Member
Registriert: 18. Jul 2011
Beiträge: 133
x 38
amuroso hat geschrieben:
Mi 9.06.2021, 11:22
Deine Beiträge in diesem Forum zeigen ja schon welche Sorte Mensch du zu sein scheinst.
Und welche Sorte wäre das?
amuroso hat geschrieben:
Mi 9.06.2021, 11:22
Für dich ist scheinbar jedes Unternehmen(Projekt) unseriös, oder Scam.
Nein, keineswegs... Siemens halte ich für seriös, die Sparkassen auch, die Deutsche Telekom, Daimler, Bosch und ganz viele weitere. Nicht das es dort nichts zu kritisieren gäbe, aber zumindest betrügen sie nicht ihre Kunden. IDAA halte ich für extremst unseriös.
amuroso hat geschrieben:
Mi 9.06.2021, 11:22
Und nein, ich habe mir die Regeln nicht durchgelesen....
Da möchte man fast sagen, "was für ein Depp", wenn dies nicht als Beleidigung aufgefasst werden könnte.

Dein Auftritt hier ist so skurril, dass ich nicht weiß, ob ich dir das übel nehmen oder dich bemitleiden soll.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Vorstellen von Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast