Auto-Genial-Einfach – Kostenlos Auto fahren oder Abzocke

Auto-Genial-Einfach - seriös oder Betrug

Das Angebot von Auto-Genial-Einfach scheint zweifelhaft

Ein Auto kostenlos fahren, dank Nutzung als Werbefläche? Das klingt für viele durchaus attraktiv. Genau das verspricht das Network-Marketing-Unternehmen Auto-Genial-Einfach. Nun sind viele Interessenten auf der Suche nach aussagen zu Auto-Genial-Einfach Erfahrungen und stellen die Frage, ob Auto-Genial-Einfach seriös ist und man hier tatsächlich zwei Jahre lang die monatlichen Raten erstattet bekommt oder ob es sich um Betrug handelt. Wir gehen in diesem Artikel der Frage auf den Grund ob hier nicht zu viel versprochen wird und ob Auto-Genial-Einfach seriös ist.

Wer steckt hinter Auto Genial Einfach

Die Webseite von Auto-Genial-Einfach ist unter der der Domain auto-genial-einfach.eu zuhause.

Unternehmensdaten

Das Impressum liefert uns folgende Unternehmensdaten:

Anbieterdetails:

Verantwortlich für den Inhalt nach 55 Abs. 2 RStV:
Mike Taubert
Email: office@auto-genial-einfach.eu

Zentrale Verwaltung:

PROMKC24 a.s. Holding
Holandská 879/4
63900 Brno, Czech
Mail: info@promkc24.com

Auto-Genial-Einfach.eu GesBR (ein Unternehmen der PROMKC24 a.s. Holding)
Leberstrasse 100/9
A-1110 Wien

UstId.: ATU52069504

Quelle: https://auto-genial-einfach.eu/impressum/

Whois

Der Vollständigkeit halber machen wir zur Domain auto-genial-einfach.eu eine Whois-Abfrage.

DOMAININHABER (REGISTRANT)
Name: Mike Taubert
Unternehmen/Organisation:  Europe Concept Production GbR
Sprache: Deutsch
Adresse: Danziger Str. 14, 38302 Wolfenbüttel, DE

Quelle: Whois zur Domain auto-genial-einfach.eu

Insgesamt haben wir es also mit drei Unternehmen zu tun:

  • PROMKC24 a.s. Holding
  • Auto-Genial-Einfach.eu GesBR  (einem Tochterunternehmen der PROMKC24 a.s. Holding)
  • Europe Concept Production GbR (Als Registrant bei der Registrierung der Domain angegebenes Unternehmen)

Der Name Mike Taubert erscheint im Impressum der Webseite und neben der Europe Concept Production GbR als Registrar.

Das Angebot von Auto-Genial-Einfach

Das Unternehmen verspricht dem Kunden, im Rahmen einer Förderung, das von ihm gewünschte Fahrzeug zu besorgen und die monatliche Kreditrate für bis zu 24 Monate zu übernehmen, bzw. diese Kreditraten mit einem Werbekostenzuschuss zu finanzieren. Dazu muss der Kunde am Fahrzeug einen Aufkleber mit dem Auto-Genial-Einfach Logo anbringen. Das ein Aufkleber mit dem Unternehmens-Logo die Kreditraten nicht finanziert, sollte klar sein. Wie finanziert sich das Ganze also?

Eigenkapitalzahlung

Damit man in den Genuss dieses Angebots kommen kann, verlangt Auto-Genial-Einfach eine Eigenkapitalzahlung in Höhe von 6.000 Euro. Das Eigenkapital wird angeblich von einem Treuhänder verwaltet. Das Unternehmen behauptet, das Geld wäre dort gesichert, kann dies aber nicht nachweisen oder plausibel machen. Weshalb eine Eigenkapitalzahlung erforderlich sein sollte, die dann neben den Kreditraten wieder an den Kunden zurückgezahlt wird, ist uns nicht klar.

Warum wurde Auto-Genial-Einfach gegründet?

Laut Geschäftsführer Mike Taubert, gibt es eine Überproduktion an Fahrzeugen, wie Autos, Nutzfahrzeugen, Motorrädern und Booten. Daher musste es einen Dienstleister geben, der dabei hilft, diese Lagerbestände aufzulösen. Laut Taubert, hat er mit seinem Unternehmen einen Lösungsweg gefunden, indem es einen Anreiz schafft, ein neues Auto zu kaufen.

Diese Aussagen scheinen uns doch einigermaßen zweifelhaft. Wir meinen, die einzelnen Hersteller wären durchaus selbst in der Lage, zu große Lagerbestände selbst und vor allem koordiniert zu verkleinern. Das sie dazu auf einen Dienstleister, wie eine in Tschechien ansässige Holding zurückgreift, halten wir für unwahrscheinlich. Vor allem, dass die verschiedenen Hersteller sich auf diesen gemeinsamen Nenner, nämlich Auto-Genial-Einfach einigen, scheint nicht plausibel.

Auto Genial Einfach Marketingplan / Partnerprogramm

Auto-Genial-Einfach Marketingplan

Der Auto-Genial-Einfach Marketingplan ist ein großer Kostenfaktor. Wo kommt das Geld her?

Das Auto Genial Einfach – Partnerprogramm verspricht für die so genannte Mobilitätsförderung Provisionen in Höhe von 450 und 1.500 EUR.

 

Die Finanzierung der Förderung

Wie sich dieses Förderprogramm finanziert, wo das Geld für die 24 Monatsraten pro gekauften Fahrzeug herkommt, bleibt unklar. Wenn wir z.B. bei einem Fahrzeug im Wert von 30.000 Euro, von monatlichen Raten von 415 Euro ausgehen, wären das für 24 Monate rund 10.000 Euro, ein Drittel des Kaufpreises. Wo kommt dieses Geld her? Selbstverständlich entstehen weitere Kosten durch den Betrieb der beteiligten Unternehmen und  besonders durch das Partnerprogramm.

Zweifel am Konzept

Das Konzept von Auto Genial Einfach erscheint uns nicht plausibel. Das Unternehmen kann nicht glaubhaft erklären, woher die Mittel für die Übernahme der Monatsraten und für die Provisionen für das Vermitteln von Fahrzeugen im Rahmen des Partnerprogramms kommen sollen. So wie sich Auto Genial Einfach uns zeigt, könnte man ein Schneeballsystem dahinter annehmen.

LESERBEWERTUNG DIESES ARTIKELS:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Ø 4,43 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Pappnase Nr 397.293 sagt:

    Wenn etwas zu schön klingt, um wahr zu sein, ist es Scam.

  2. pifisa sagt:

    Ein bisschen zu einfach, um genial zu sein,

  3. Afrolocke sagt:

    Das Auto-genial-einfach ist Abzocke. Wenn die genug Geld eingesammelt haben, verschwinden die Macher und die Kunden bleiben auf den Krediten für überteuerte Einkaufspreise sitzen. Die 6.000 Euro Eigenkapitalzahlung sind dann natürlich auch weg.

  4. Koller sagt:

    Das ist nicht der erste Betrug dieser Art. Ähnliches gab es schon einige Male. Aber ein sehr guter Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On InstagramCheck Our Feed