SolarWorld – HYIP-Abzocke mit geklautem Namen

Unter dem Namen SolarWorld wird derzeit ein Investment angeboten, welches exorbitante Renditen für Investitionen in Höhe von bis zu 3.000 USD verspricht. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen, um zu verstehen, was hinter diesem Angebot steckt.

 
SolarWorld

SolarWorld – Vorsicht, hier wird offensichtlich von einem HYIP der Name der gleichnamigen AG missbraucht.

Geschichte

Die SolarWorld AG war ursprünglich eine deutsche Aktiengesellschaft in der Solarbranche, die am 10. Mai 2017 verkündete überschuldet zu sein. Der Insolvenzantrag wurde am 11. Mai 2017 beim Amtsgericht Bonn gestellt. Am darauf folgenden Tag wurden auch für die vier Tochtergesellschaften SolarWorld Industries Sachsen GmbH, SolarWorld Industries Thüringen GmbH, SolarWorld Industries Deutschland GmbH und SolarWorld Innovations GmbH Insolvenzanträge gestellt.

Am 11.August 2017 kaufte die gerade erst gegründete SolarWorld Industries GmbH sämtliche Vermögenswerte der SolarWorld AG und führte die Geschäfte fort. Im März 2018 beantragte die Solarworld Industries GmbH ebenfalls die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Im September 2018 wurde schließlich die Produktion eingestellt.

Aktuelle Namensverwendung SolarWorld

Derzeit wird unter dem Namen SolarWorld und der Website unter solarworld.site und Verwendung des originalen SolarWorld-Logos ein Investment vertrieben, welches offensichtlich auf Betrug basiert.

Unglaubwürdige Renditeversprechen

Renditeversprechen in Höhe von 0,6 % / täglich für Investitionen von 100 bis 3.000 USD sind das Merkmal dieses Konstrukts. Solche Renditeversprechen sind vollkommen unrealistisch und ein Zeichen dafür, dass sich unter dem Namen SolarWorld ein HYIP niedergelassen hat.

Vorsicht

Wir raten hier dringend zur Vorsicht. Allem Anschein nach bedient sich jemand des Namens eines einstmals renommierten, inzwischen aber insolvent gegangenen Unternehmens SolarWorld AG und seines Logos. Das allein sollte schon ein Alarmsignal sein. Das hier unter diesem Namen aber Renditen in Höhe von 0,6 % / täglich versprochen bzw. in Aussicht gestellt werden, belegt, dass hier ganz und gar nicht mit einem seriösen Unternehmen zu rechnen ist.

Website offline

Update – 01. Mai 2021: Gestern wurden wir darauf hingewiesen, dass die Website unter solarworld.site inzwischen bei Aufruf lediglich den Fehler 403 (Forbidden) ausgibt. Offensichtlich hat hier bereits der Exit Scam stattgefunden

LESERBEWERTUNG DIESES ARTIKELS:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Bewertungen, Ø 4,25 von 5)
Loading...

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Koller Koller sagt:

    Wie es aussieht, handelt es sich doch bei Solar World um einen eher primitiven, nicht sehr weit verbreiteten Ponzi. Lange dürfte der das wohl nicht machen. Ich schätze, dass ihm bald mangels zufließender Mittel, die Luft ausgehen wird.

  2. JippyAwe JippyAwe sagt:

    Das war wohl schon der Exit Scam für SolarWorld. Die Website liefert keinerlei Inhalte mehr aus, außer ein „403 Forbidden“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.