Kann man die Buchführung auslagern?


Tags:
Inhalt teilen
Antworten

#1

Beitrag 23.12.2017, 01:34

Nach oben

Young Member
Dabei seit: 12. Mai 2016
Beiträge: 20
x 1
Ich hab seit anderthalb Jahren einen kleinen Familienbetrieb in Bremen und mittlerweile wächst uns wider Erwarten die Arbeit etwas über den Kopf, was ja eigentlich gut ist. Was uns aber alle nervt ist die leidige Bürokratie. Müssten wir für die Buchhaltung zwingend jemand einstellen oder gibt es auch Firmen, die das auf Honorarbasis für uns übernehmen könnten?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 23.12.2017, 19:16

Nach oben

Young Member
Dabei seit: 14. Mai 2016
Beiträge: 24
Glückwunsch erst einmal, dass das Unternehmen so schnell gewachsen ist. Ihr könntet eine Halbtagskraft für die Buchhaltung und mehr anstellen, was den Vorteil hätte, dass immer alles direkt vor Ort wäre. Aber es gibt natürlich Unternehmen, die das für euch problemlos machen könnten. Am besten wendet ihr euch mal unverbindlich dorthin und schildert die Situation. Es funktioniert völlig unproblematisch.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste