Kostenlose Kreditkarte - wer kennt sich aus?


Tags:
Inhalt teilen
Hier geht es um Bankgeschäfte, Girokonto und Kreditkarten

#1

Beitrag 20.04.2014, 15:33

Nach oben

Member
Dabei seit: 26. Nov 2013
Beiträge: 50
Hallo zusammen,

ich will mir eine Kreditkarte zulegen...
Weiß jemand ob es kostenlose Kreditkarten gibt, das heißt ohne diese obligatorische Jahresgebühr?

Danke schon mal im Voraus
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 20.04.2014, 19:00

Nach oben

Senior Member
Dabei seit: 11. Jan 2014
Beiträge: 102
Ich besitze eine Visacard von DKB und bin da auch sehr glücklich mit.
Mit der kannst du sogar Geld abheben an allen Geldautomaten der Welt und brauchst da keine Gebühren zu zahlen.
Habe erst gedacht, dass das nur zum Kunden locken so gesagt würde, aber das stimmt tatsächlich. Der einzige Haken bei der Sache ist, dass das alles nur über Online-Banking funktioniert. D.h., Wenn du Bargeld hast und das auf dein Visacard-Guthabenkonto haben möchtest, musst du es bei einer anderen Bank einzahlen und dann per Überweisung auf deine Visacard manövrieren. Aber mir macht das nichts aus, da ich eh jeden Tag im Netz bin. Und auf das Geld auf dem Visacardkonto bekommst du sogar satte 2,8% Zinsen. Und jährlich kostet dich das ganze keinen einzigen Cent.
Das können die machen, weil die kaum Filialen haben und so eine menge Geld sparen. Dafür musst du das eben selbst übers Internet machen. Aber das ist mir das Geld wert.
Du musst nur einen ausgefüllten Antrag mit Kopie deines Personalausweises (und noch ein paar andere Sachen, steht aber alles im Antrag) zur Post bringen und dann bekommst du nach ca. 1-2 Wochen deine Karte zugeschickt und ein paar Tage später die ganzen Pins und Tans uns sowas. Dann kannste schon loslegen.Falls dir aber dass alles nicht zusagt, kannst du dich immer noch hier umschauen, da wirst du bestimmt fündig.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 21.04.2014, 00:18

Nach oben

Member
Dabei seit: 24. Jul 2011
Beiträge: 70
x 25
Kostenlose oder gebührenfreie Kreditkarten bieten verschiedene Kreditinstitute an. Aber ob kostenlos auch wirklich kostenlos ist... Irgend etwas kostet fast immer. Mann muss für sich persönlich eben überlegen, wie man seine Kreditkarte nutzten wird und welche für dieses persönliche Nutzungsverhalten die günstigste Kreditkarte oder billigste Kreditkarte ist.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 31.05.2014, 22:47

Nach oben

New Member
Dabei seit: 21. Mai 2014
Beiträge: 18
Viele Anbieter bieten eine solche Karte an.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag 19.09.2014, 16:50

Nach oben

New Member
Dabei seit: 19. Sep 2014
Beiträge: 4
Ich hab eine kostenlose von comdirect. Bin damit sehr zufrieden und habe tatsächlich auch keine Jahresgebühren :^^:
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#6

Beitrag 24.09.2014, 13:52

Nach oben

Young Member
Dabei seit: 9. Jan 2013
Beiträge: 22
Hi,
ich hab meine Kreditkarte bei der Spaßkasse. Ging sehr schnell zu beantragen und bisher bin ich auch ganz zufrieden damit.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#7

Beitrag 23.10.2014, 12:50

Nach oben

New Member
Dabei seit: 21. Okt 2014
Beiträge: 8
Es gibt doch diese Prepaidkarten von Paysafecard - online Bezahlungen ließen sich so sogar ohne Kreditkarte machen. Ansonsten weiß ich von keiner Bank, dass es kostenlose Kreditkarten gibt, es sei denn, es gibt gerade eine tolle Aktion oder man ist schon lange Kunde. Ich habe letzten eine Kreditkarte von barclaycard von o2 bekommen, weil ich so ein lange Kundin bin. Aber selbst diese Karte ist nicht kostenfrei, sobald ich sie aktiviere! ;)
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#8

Beitrag 17.12.2014, 16:11

Nach oben

New Member
Dabei seit: 17. Dez 2014
Beiträge: 4
Wohnort: Nürnberg
Die beste Lösung is es, wenn du ein Girokonto dazu abschließt.
Gerade als Neukunde erhält man nach Abschluss eines kostenlosen Girokonto's meist auch eine kostenlose VISA oder Mastercard dazu.
Bei manchen Banken bekommst du für die Nutzung der Kreditkarte dann sogar Gutschriften aufs Konto. Manch Anbieter bietet neben dem kostenlosen Girokonto auch eine kostenlose Kreditkarte und eine Vergütung pro Zahlung mit der Karte.
Das ist jetzt nicht Welt aber besser als nichts ;-)
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#9

Beitrag 17.02.2015, 22:59

Nach oben

New Member
Dabei seit: 10. Okt 2013
Beiträge: 11
Kommt immer drauf an, was man unter "kostenlos" versteht. Kostenlos im Sinne von keine Jahresgebühr. Oder ohne Gebühren für Abhebungen oder oder oder. Man muss immer das Gesamtpaket sehen. Evtl können Karten mit geringer Jahresgebühr insgesamt besser sein, als solche ohne. Also das Gesamtpaket ist zu vergleichen. Oft können Vergünstigungen bei kostenpflichtigen Karten die Kosten aufwiegen.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#10

Beitrag 10.04.2015, 16:54

Nach oben

New Member
Dabei seit: 30. Sep 2013
Beiträge: 12
x 2
Wirklich kostenlos ist kaum eine Kreditkarte. Irgendwelche Kosten gibt es fast immer. Wenn keine Jahresgebühr, dann eben Gebühren für Abhebungen. Oder die Zinsen für den Kreditrahmen sind besonders hoch. Mag sein, dass einige Geldinstitute ihren guten Kunden eine wirklich kostenlose Kreditkarte zur Verfügung stellen. Das ist dann eine Art Bonus, um die Kunden zu halten, da sie über andere Produkte gut an ihnen verdienen.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#11

Beitrag 14.07.2015, 11:41

Nach oben

New Member
Dabei seit: 5. Mai 2015
Beiträge: 5
Die DKB Kreditkarte war früher immer sehr gut. Sie war keine echte Kreditkarte, sondern eine Prepaid Kreditkarte. Allerdings ist das vielen Deutschen ja auch egal. Ein weiterer Pluspunkt: Es handelte sich um eine Kreditkarte, die wie ein Konto behandelt wurde, d.h. es gab auch einen guten Zinssatz wie beim Tagesgeldkonto.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#12

Beitrag 19.07.2015, 20:15

Nach oben

New Member
Dabei seit: 29. Jul 2013
Beiträge: 8
Es gibt wirklich viele Angebote zu echten Kreditkarten und auch Prepaid-Karten. Man muss individuell entscheiden, welche die Passende ist.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#13

Beitrag 20.09.2015, 11:58

Nach oben

New Member
Dabei seit: 13. Jun 2013
Beiträge: 9
Ich kenne mich hierzu nicht wirklich aus, aber Vergleiche bietet eine gute Übersicht
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#14

Beitrag 30.09.2015, 02:30

Nach oben

Senior Member
Dabei seit: 18. Jul 2011
Beiträge: 121
x 14
Ein überaus kluger Beitrag. Mir fällt dazu ein: wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#15

Beitrag 20.10.2016, 01:58

Nach oben

New Member
Dabei seit: 3. Jun 2016
Beiträge: 10
Die Norisbank bietet neben ihrem kostenlosen Girokonto auch eine kostenlose Kreditkarte an - Bonität vorausgesetzt. Ich habe seit einiger Zeit ein Konto bei der Norisbank und bin sehr zufrieden, die teuren Kontoführungsgebühren der anderen Banken kann ich mir so sparen. Schaut doch einfach mal auf dieser Webseite vorbei, hier wurde die Norisbank ausführlich getestet.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Bankgeschäfte - Girokonto, Kreditkarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 90 Gäste