Wirklich Heimarbeit-Test oder Fake?

Schwarze Liste für unseriöse Webseiten, die in keine der schwarzen Listen in anderen Unterforen passen. Die Webseiten der Spammer, welche das Forum missbrauchen um unerlaubt Werbung für ihre Webseiten zu machen, werden hier ebenfalls gelistet.
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 23:42

Wirklich Heimarbeit-Test oder Fake?

Beitrag von Maik1983 » Fr 31. Jul 2015, 23:48

Auf jeden Fall nicht seriös. Hört sich total nach Geldwäsche an. Dann würde bald die Polizei bei dir vor der Tür stehen.

Ansonsten hier einfach mal auf dieser Webseite vorbeischauen.
Hier werden Heimarbeiten getestet.
heimarbeit-test.de

* Link zur angegebenen Webseite entfernt

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 23:42

Re: Cashbackportal mit Paid4 Bereich

Beitrag von Maik1983 » Fr 31. Jul 2015, 23:53

Hier mal auf diesem Youtube Kanal einfach vorbeischauen.
Da gibt ganz coole Videos zum Thema Heimarbeit.
* Link zum Werbevideo für die angegebene Webseite entfernt

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

heimarbeit-test.de blacklisted

Beitrag von ThomasM » Sa 1. Aug 2015, 14:46

Hier wurden zwei Spameinträge des Betreibers von heimarbeit-test.de zusammengeführt.

@Maik1983: Spam ist höchst unseriös. Unsere Regeln untersagen Eigenwerbung ausdrücklich. Das ignorierst du, indem du deine Webseite vorsätzlich entgegen diesen hier geltenden Regeln bewirbst. Dass du das gleich mit zwei Beiträgen tust und in Threads, die nichts mit deiner Webseite zu tun haben, macht das Ganze noch schlimmer.

Aufgrund genannter Fakten, werden deine Beiträge zu "Heimarbeit-Test" und deiner Webseite heimarbeit-test.de in der Blacklist geführt.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: Wirklich Heimarbeit-Test oder Fake?

Beitrag von Oleg » Sa 1. Aug 2015, 18:14

Mir scheint doch die Seite nur dem Namen nach eine "Test"-Seite zu sein. Letztendlich zielt diese Internetpräsenz darauf ab, dem Leser etwas zu verkaufen. Nicht etwa etwas, was ernsthaft und unvoreingenommen getestet wurde, sondern etwas, was dem Betreiber von heimarbeit-test.de einen schönen Gewinn bringt. Das sollte der folgende Screenshot belegen:

Bild

Diese Werbeeinblendung öffnet sich nach einer kurzen Zeit auf der Seite heimarbeit-test.de. Mit der Aussage "Nur für kurze zeit!", will man Druck ausüben. Ich rate bei solchen Angeboten zu Vorsicht.

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 110
Registriert: Di 4. Sep 2012, 23:40

Re: Wirklich Heimarbeit-Test oder Fake?

Beitrag von Sarah87 » Sa 8. Aug 2015, 14:31

Ja, eine Seite, die scheinbar nur dazu erschaffen wurde, dem Betreiber die Taschen zu füllen und die aus meiner Sicht keinerlei Wert für den Besucher hat.

Antworten

Zurück zu „Blacklist“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast