Tags:
Geld verdienen mit der eigenen Webseite oder mit einem Blog
Antworten

#1

Beitrag 05.03.2013, 21:53

Nach oben

New Member
Registriert: 2. Mär 2013
Beiträge: 1
Hallo,
was für Werbung sollte man denn auf einem Blog schalten? Bzw. von welchem Anbieter?
Google hat jeder, kann also nicht so schlecht sein.
Amazon kann gut auf die Nutzer eingehen, wegen Verkaufsvorschlägen usw.
Facebook hat ja jetzt von MS gekauft, wird da was ordentliches draus?

Freue mich auf eure Vorschläge!

MBaumi
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 05.03.2013, 22:46

Nach oben

Young Member
Registriert: 20. Jul 2011
Beiträge: 43
Wie Facebook laufen wird, bleibt abzuwarten. Wird man sehen wenn es soweit ist.

Welche Werbung am besten läuft muss man für jede Webseite oder jedes Blog ausprobieren. Man kann ja durchaus auch kombinieren. Adsense muss nicht immer das lukrativste sein, lässt sich dafür aber einfach integrieren und macht kaum Arbeit.

Auch der Textlink Verkauf kann lohnend sein.

Aber wieso auf irgend etwas warten ohne eine andere Werbeform einzusetzen? Wenn Du später etwas anderes einsetzen möchtest, kannst Du ja dafür zum Beispiel einen von 3 Adsense-Werbeblöcken entfernen.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 26.08.2013, 22:12

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Aug 2013
Beiträge: 6
Facebool bleibt meiner Meinung nach das Beste in Sachen Marketig - da man fast jeden so erreichen kann!
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 28.08.2013, 00:32

Nach oben

Senior Member
Registriert: 23. Jul 2011
Beiträge: 291
x 28
Es geht hier aber darum, welches Werbe-Format man auf seiner eigenen Webseite einbaut, um damit Geld zu verdienen und nicht darum, wo man selbst am besten wirbt. schon wieder Thema verfehlt. Mann oh Mann...
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag 09.09.2013, 16:38

Nach oben

New Member
Registriert: 9. Sep 2013
Beiträge: 7
ist Adsense nicht das "einfachste", wenn man persönliche Werbung auf seiner Internetseite haben will, sei es jetzt ein Blog oder ein Magazine. Ich dachte immer, dass man mit Adsense die geringste Arbeit hat und außerdem soll es sehr effektiv sein...ist dem nicht so?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#6

Beitrag 09.09.2013, 21:18

Nach oben

Senior Member
Registriert: 23. Jul 2011
Beiträge: 291
x 28
Wie ja bereits gesagt wurde, können für unterschiedliche Webseiten auch unterschiedliche Werbe-Formate erfolgreich sein. Das hängt insbesondere vom Thema, aber auch von der Gestaltung der Webseite ab. Letztendlich bleibt da nur ausprobieren, wenn man herausfinden möchte, welche Werbeformen die einträglichsten für Homepage oder Blog sind. Auch können Kombinationen sinnvoll sein.

Es gibt da keine pauschale Antwort.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#7

Beitrag 25.09.2013, 19:39

Nach oben

leo
Benutzeravatar
Young Member
Registriert: 24. Mai 2013
Beiträge: 26
ich würde Facebook nehmen, da ist das meiste potenzial für marketing.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#8

Beitrag 02.10.2013, 01:13

Nach oben

Member
Registriert: 16. Aug 2012
Beiträge: 71
x 2
leo hat geschrieben:ich würde Facebook nehmen, da ist das meiste potenzial für marketing.
Und woher nimmst du diese Weisheit? Bist du Marketingexperte? Kannst du deine Meinung mit Argumenten untermauern? Oben wurde ja schlüssig und plausibel dargelegt, dass das beste Format für jede Webseite ein anderes sein kann. Du behauptest nun, dass generell FB am besten sei. Erkläre das mal bitte.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Geld verdienen als Webmaster und Blogger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste