Aktien - Erneuerbare Energien

Hier kann über Investitionen in Wertpapiere und Fonds diskutiert werden
Forumsregeln
Investitionen in Wertpapiere und Fonds sind das Thema in diesem Unterforum. Dabei liegt der Schwerpunkt eher auf mittel- oder längerfristige Geldanlage in Aktien oder Fonds.

Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:53

Aktien - Erneuerbare Energien

Beitrag von Haitabu » Di 8. Jul 2014, 12:02

:???: Nicht viel, aber etwas Geld kann ich momentan anlegen und möchte das am liebsten in Wertpapieren zu Nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen tun.
Ob Wind-,Wasser- oder Solarenergie ist mir egal. Wobei die Offshore-Krise an der deutschen Nordseeküste mich schon verunsichert hat. Daher meine Frage: Hat jemand einen guten Tipp für mich? Muss nicht der Schnellzünder sein sondern am besten solide und langfristig erfolgreich... ;)

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 209
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:17

Erneuerbare Energien Aktienkurse

Beitrag von Koller » Do 24. Jul 2014, 15:36

In Aktien Energie produzierender Unternehmen zu investieren, halte ich für eine gute Idee. Besonders s.g. grüne Energien bzw Erneuerbare Energien solltest du dir ansehen. Sie dir mal zu Erneuerbare Energien die Aktienkurse an. Mittel- und langfristig sehe ich hier großes Potential. Ich suche ebenfalls immer nach guten Anlagemöglichkeiten im Bereich Erneuerbare Energien.


New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Di 12. Aug 2014, 13:08

Re: Aktien - Erneuerbare Energien

Beitrag von Dirndl123 » Di 12. Aug 2014, 13:33

Haitabu hat geschrieben::???: Hat jemand einen guten Tipp für mich?)
Hallo Haitabu, ich finde es immer schwierig, wenn jemand einen kommerziellen Tipp will aber Werbung in einem Forum verboten ist...

Grundsätzlich gilt: Mittel- und langfristig sind Erneuerbare Energien auf jeden Fall eine gute Anlage! Schwindende fossile Brennstoffe und der Klimawandel werden dafür sorgen. Ich habe vor zwei Jahren Aktien gekauft. Die Beratung dabei war überzeugend und der Kurs der Aktie ist jedes Jahr um ca. 10% gestiegen. Allerdings gibt es dort keine Dividende, Gewinne werden komplett investiert.

Für mich gibt es bei den heutigen Zinsen auf Konten und Lebensversicherungen keine Alternative zu Aktien. Du kannst auch einen Fond mit entsprechendem Portfolio wählen, das minimiert das Risiko.

Antworten

Zurück zu „Geldanlage Aktien & Fonds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast