Broker Vergleich


Tags:
Inhalt teilen
Hier kann über Investitionen in Wertpapiere und Fonds diskutiert werden
Antworten

Beitrag Mo 20. Jun 2011, 23:00

Nach oben

Young Member
Young Member
Beiträge: 23
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 12:10
Muss mal meinen Broker wechseln. Meine Bank verlangt aktuell noch immer ca. 20 euro pro Trade.
Konnte schon die eine oder andere hilfreiche Übersicht ausfindig machen.
Gibt es noch umfangreichere Vergleiche / Gegenüberstellungen?

Beitrag Mi 22. Jun 2011, 06:29

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Apr 2007, 05:36
Suche doch einfach mal bei Google nach Online-Broker und Discount-Broker. Da findest Du einige die gute Zinsen für ein Depot anbieten.

Beitrag Di 12. Jul 2011, 14:23

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Jul 2011, 14:19
Hi auch achte beim Vergleich der Onlinebroker darauf das dein neuer Broker an dein Tradingverhalten angepasst ist. Einen guten und vorallem einstellbaren Vergleichsrechner und einige Tipps zur Auswahl eines pasenden Onlinebrokers findest du im Internet bei Suche nach Onlinebrokervergleich (na wo auch sonst :-)) Hoffe das hilft weiter.

* Link entfernt

Beitrag So 17. Jul 2011, 12:32

Nach oben

Moderator
Moderator
Beiträge: 739
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07
Wer sich neu in einem Forum anmeldet, dann zwei Threads startet... in beiden einen Link platziert... der wird zwangsläufig als Spammer enttarnt. Besonders, wenn man das so auffällig macht wie Du.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Beitrag Di 19. Jul 2011, 14:43

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Jul 2011, 14:37
Schau dir mal verschiedene Brokerübersichten an. Dann solltest Du einige gute Broker finden.

Beitrag Mi 20. Jul 2011, 17:21

Nach oben

Young Member
Young Member
Beiträge: 35
Registriert: Mo 2. Apr 2007, 08:51
Natürlich sollte man wie überall auch bei der Wahl des Brokers vergleichen. Warum sollte das hier anders sein. Nur durch Vergleich kann man das beste Angebot finden. Alles andere ist Zufall.

Beitrag Mi 21. Sep 2011, 01:01

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 00:56
hab gehört hier wird man schritt für schritt bestens betreut und kann so zB bestens geld anlegen für seine späten jahre

versuch es mal ein bekannter meinte zu mir er verdiene jetzt 25€ pro tag und war total begeistert :D kannst mir ja sagen ob es wirklich so toll is....er hat übrigens jetzt 2 jahre gebraucht bis er diesen gewinn erzielen konnte ^^

Beitrag Mi 12. Okt 2011, 12:51

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Okt 2011, 11:52
Also ich suche einfach immer über Google und wenn ich dann was gefunden habe suche ich nochmals nach Kundenmeinungen zu dem Anbieter. Man muss natürlich ein Auge dafür haben, welche Bewertungen von echten Nutzern stammen und welche reine Eigenwerbung sind.
Ein Bekannter von mir hat mir auch letztens von ETF erzählt, das sind Exchange-traded funds und läuft über die Börse. Ich habe noch keine Erfahrung damit gemacht, werde mich aber vielleicht bald mal dazu beraten lassen und auch mal in den Nachrichten schauen, wie der Markt momentan dasteht.

Beitrag Mo 19. Okt 2015, 15:08

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 14:47
Mein Freund hat mit binären Optionen schon 1 Jahr getradet und hat nicht so schlechtes Einkommen. Ich dachte "Warum nicht?Ich will auch probieren." :roll: Gestern habe ich etwas gefunden und heute werde ich zum ersten Mal versuchen.

Antworten

Zurück zu „Geldanlage Aktien & Fonds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast