Wirecard wieder unter 40 Euro – ist der Einstieg ratsam?

Hier kann über Investitionen in Wertpapiere und Fonds diskutiert werden
Forumsregeln
Investitionen in Wertpapiere und Fonds sind das Thema in diesem Unterforum. Dabei liegt der Schwerpunkt eher auf mittel- oder längerfristige Geldanlage in Aktien oder Fonds.

Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 21:56

Wirecard wieder unter 40 Euro – ist der Einstieg ratsam?

Beitrag von Martha » Mi 8. Jun 2016, 22:12

Rund um die Wirecard Aktie (WKN: 747206) gibt es jede Menge zu berichten. Die Aktie des Zahlungsdienstleisters stieg vor kurzem von rund 34 Euro in Richtung 40 Euro Marke, sackte jedoch im Verlauf der vergangenen Tage auf rund 38 Euro ab. Noch immer kämpft Wirecard damit, dass ein Analystenkommentar vor einigen Monaten die Geschäftspraktiken des Unternehmens in Frage stellte. Fakt ist, dass die Aktie kurz darauf deutlich fiel und viele Aktionäre nicht wussten, ob an den Gerüchten etwas dran ist. Die Zahlen bei Wirecard sprechen jedoch für sich und stehen komplett auf Wachstum.
Der 200 Tage Chart bietet Luft nach oben

Der aktuelle Kursstand der Wirecard notiert knapp 5% unterhalb der 200 Tagelinie. Das KGV bei Wirecard dürfte bei 24 liegen. Bereits die Q1 Zahlen überzeugten mit einem um 30% höheren EBITDA.
Wie sieht die aktuelle Prognose für Wirecard aus?

Es ist durchaus möglich, dass die Wirecard Aktie im Zuge einer allgemeinen Korrektur an den Märkten nachgibt. Wer bewusst ein gewisses Risiko mit Option auf attraktive Kurssteigerungen eingehen möchte, hat mit Wirecard ein optimales Anlageziel gefunden. Es ist durchaus möglich, dass die kommenden Geschäftszahlen weiter positiv sind und den Kurs stützen

New Member
New Member
Beiträge: 18
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 20:45

Re: Wirecard wieder unter 40 Euro – ist der Einstieg ratsam?

Beitrag von Julien » Sa 11. Jun 2016, 12:34

Sicherlich keine schlechte Möglichkeit, die Zukunftsaussichten sind ja nicht schlecht.

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 00:09

Re: Wirecard wieder unter 40 Euro – ist der Einstieg ratsam?

Beitrag von MrSpock » Sa 18. Jun 2016, 10:38

Wirecard? Vollkommen überkauft meiner Meinung, da sind eher Kurse im Bereich von 10-15 realistischer. Schon mal das KGV angeschaut?


New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: So 10. Jul 2016, 16:37

Re: Wirecard wieder unter 40 Euro – ist der Einstieg ratsam?

Beitrag von JonasKirch » Mo 11. Jul 2016, 07:03

Sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus, würde ich mal so sagen


Antworten

Zurück zu „Geldanlage Aktien & Fonds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast