USD hat nach frühem Einbruch Gleichgewicht wiedergefunden

Alles über HYIP Programme | Keine Reflinks erlaubt
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 12
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 15:46

USD hat nach frühem Einbruch Gleichgewicht wiedergefunden

Beitrag von ForexAnalyse » Do 24. Jul 2008, 12:55

USD Forexhandel von Heute

· Der USD hat nach einem frühen Einbruch das Gleichgewicht wiedergefunden
· Öl und Aktien helfen der oberen Seite
· Volumina moderat

Aussicht für Morgen

· Erwarten sie Bewegung in beide Richtungen
· USD konsolidiert sich

Vorausschau für Donnerstag

Alle Zeitangaben EASTERN (-5 GMT)

· 0830 USD Arbeitslosenansprüche
· 1000 USD offene Home Sales
· 1000 USD FOMC Mitglied Geithner spricht
· 1035 USD Erdgaslager

Zusammenfassung

Nach einem nächtlichen Rutsch gegenüber GBP und EURO stieg der USD im späten US Handel zurück und gewann etwas an Boden, nachdem das Öl weiter rutschte und die Aktien an Gewicht zugelegt haben. Der Greenback ist in besseren Bereichen gegenüber den Majors, als am Start des US Handels und hat sich gestärkt, um Stops über dem Tischmarkt heraus zu fordern. Die US Daten waren freundlich, mehr richtige Daten sind zur Freigabe für morgen fällig und manche Händler erwarten, dass der USD zusätzliche Höhen der Woche erreicht, obwohl die heutigen Anstiegsvolumina nicht eindrucksvoll waren und Nahe legten, dass die Majors Verluste der letzten Zeit konsolidieren, bevor sie einen bewegteren Zug in den nächsten 24 - 48 Stunden machen. Der Telefonhandel stieg über die 2,0000 Hürde, aber er fühlte sich, wie es seine Gewohnheit davor war, über dem 200 bar MA nicht wohl beim Halten der Gewinne; der GBP fiel zurück, um im mittleren Bereich von 1,9900 zu handeln und hinterließ ein starkes Verkaufszeichen über dem Markt. Höchstwerte bei 2,0032 gab es bei sehr leichten Volumina und waren weitgehend von Stops getrieben, bevor er zurückfiel und US - Tiefs unter dem Bereich von 1,9970 machte. Ein Schluss wieder unter dem Bereich von 1,9950 wird benötigt, um die Longs auf die Seite zu schieben, und dass mag, nach meiner Meinung, mit der Eröffnung in Tokyo kommen. Der EURO fiel als das Öl weg glitt, machte Tiefs für die US Session und auch für den Tag; einige Stops bereinigten sich, als der Kurs unter den Bereich von 1,5680 zu einem Tiefstwert vor dem Schluss bei 1,5669 abtauchte; die meisten Tische berichten, dass die Volumina gering waren. Der USD/JPY kämpfte mit Anboten im Bereich von 108,00, schaffte einen Höchstwert von bei 107,98, hat aber nicht mehr als ein paar Piepser zurückgezogen und deutet so an, dass ein Versuch für Stops über dem Bereich von 108,00 der Aufhänger für die Aktivitäten dieser Nacht sein kann. Aggressive Händler können einen Limitauftrag platzieren, um Longs bei 108,25 zu liquidieren, und so einen Test der Anbote im Bereich 108,40 suchen; falls sie wirklich aggressiv sind, könnten Sie einen Schluss und Umkehr versuchen, aber mit den erwarteten nächsten US Housing Daten, gibt es Potential für den Kurs ein Hoch bei 108,s in den nächsten 24 Stunden zu versuchen. Kleineres Zickzack heute, ebnete den Weg für kleinere Konten, sich zu bereinigen, da sie für die kurzfristigen Stops auf der falschen Seite waren. Erwarten Sie nach meiner Meinung, dass der USD sich über Nacht mit ein weniger mehr auf der oberen Seite der Bücher konsolidiert.

EURO/USD täglich

Resistance 3: 2,0080
Resistance 2: 2,0050
Resistance 1: 2,0020/30
Neuester New York: 1,9973
Support 1: 1,9880
Support 2: 1,9840/50
Support 3: 1,9820

Kommentare

Der Kurs steigt in leichtere Volumina zurück, gestoppt durch Zugabe Dritter Potential für einen großen Bereich über Nacht nicht erwartet und eher mehr Täuschung OK für Zugaben falls der Kurs am Ende des Tages von den Höhen fällt. Stops im Bereich von 2,0050 aber Anbote sind da, wie die Händler sagen. Die Händler berichten von Interesse auf der Verkaufsseite von großen Namen und Asiatischen Sovereigns aber es war diesmal bei den Geboten bei den Tiefs der Nacht. Der Kurs folgt, wie erwartet dem EURO, ist aber bis jetzt nicht in der Lage, auf einer Seite aus zu brechen. Halten Sie Shorts; Gebote unter dem 1,9950 Bereich sind wahrscheinlich aufgearbeitet, Stops eher jetzt nachdem höhere Stops aufgearbeitet sind. Anbote von großen Namen sagen Händler; falls der 1,9950 heute zum Schluss versagt, könnte es ein großer Fall sein. Die Händler erwarten, dass der GBP dem EURO diese Woche auf der Spur bleibt. Erwarten Sie weiter viel Querhandel

Daten vom Donnerstag Alle Zeitangaben EASTERN (-5 GMT)

0430 GBP Wiederverkauf im Monatsvergleich
1300 GBP MPC Mitglied Bean spricht

Disclaimer:
Trading Futures and Options on Futuresand Cash Forex transactions involves substantial risk of loss and may not be suitable for all investors. You should carefully consider whether trading is suitable for you in light of your circumstances, knowledge, and financial resources. You may lose all or more of your initial investment. Opinions, market data, and recommendations are subject to change at any time.

Antworten

Zurück zu „HYIP Investment Programme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast