USD wird stark bedrängt

Alles über HYIP Programme | Keine Reflinks erlaubt
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 12
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 15:46

USD wird stark bedrängt

Beitrag von ForexAnalyse » Do 14. Aug 2008, 15:02

USD Devisenhandel von Heute

Trotz Mangels an ernsten fundamentalen Neuigkeiten hat der USD heute von zwei Seiten angegriffen, indem er Stops von beiden Seiten nahm. Der Dollar fing nachts schwach an, stieg jedoch etwas durch vollendete Käufe, aber lief dann in große Angebote, als Yen dominierter Handel die USD Hausgeschäfte zwingt nun etwas längere Pausen einzunehmen. Nachdem die US Daten veröffentlicht waren, ist der USD gegen den Yen gestiegen und bricht in die Stops über dem 109.30 Bereich für eine hohen Print bei 109.75 bevor er zurückfällt. Die meisten USD Paare stiegen mit dem Yen, aber sobald die Aktien sich verschlechtert hatten und das Öl den etwas abgenutzten Glanz gesammelt hatte, begannen sich der Dollar und die Majors zu erholen.Ein neues US Hoch wurde letzte Nacht in New York erreicht, der EURO stieg durch Stops im 1.4940 Bereich, um die höheren Bereiche, die nachts zu beobachten waren, wieder zu erreichen. Händler bemerken, dass die großen Stops im 1.4990/1.5000 Bereich und vielleicht etwas höher anfangen um die Shorts zu schützen. Die Rate wird auf jeden Fall in diese Richtung laufen, sowie es beim EURO nach einem Wechsel aussieht.Der Telefonhandel hatte einen weiteren tieferen Kursausbruch, da die Bears noch nicht aufhören einen tiefen Print bei 1.8638 zu machen ; fast ein Zweijahres Tief. Man wundert sich, woher die Stärke des USD kommt wenn man die drastisch schwächeren Kondtitionen heute mit denen von 2006 vergleicht. Die meisten Händler erwarten, dass der Dollar kurzzeitig nachlässt, um dann auf die fachlich überkauften Lesungen als Hinweis zeigen wird, dass ein Anstieg fällig ist. Nicht-USD Kreuzungen für den Sterling wurden auch whipsawed, dies deutet an, dass der Markt voll von späten Händlern ist,die wahrscheinlich einen voll kriegen. Meine Ansicht nach, war die zusätzliche Tollerei dieses Morgens, höher gegen den GPB und auch gegen andere Paare später am Tag, ein einfacher Beweis des reaktionären Marktes und nicht der eines planmäßigen.Die heutigen USD Daten stehen nicht günstig für den Dollar und die Whipsaw während des Tages zeigt einen Markt, der mehr von Emotionen getrieben ist als von reflektierenden Marktkonditionen. Sobald die schwachen Händler verschreckt sind, wird der USD wahrscheinlich kurzzeitig mit einem standhafteren Tempo des regulären Wertverlustes fortfahren. Ausblick auf Konsolidation heute Nacht und auf unfreundliche US Daten am Morgen.

· Ungleichmäßige Volumina
· GPB fällt in neue Tiefs

Nachtvorschau

· USD wird wahrscheinlich konsolidieren
· Volumina fallen wahrscheinlich vor den morgigen US Daten

Vorschau

Alle Zeitangaben EASTERN (-5 GMT)

· 8:30am USD Core CPI m/m
· 8:30am USD CPI m/m
· 8:30am USD Arbeitslosenforderungen
· 10:35am USD Naturgas Lagerkosten
· 2:30pm USD FOMC Mitglied Stern spricht

Disclaimer:
Trading Futures and Options on Futuresand Cash Forex transactions involves substantial risk of loss and may not be suitable for all investors. You should carefully consider whether trading is suitable for you in light of your circumstances, knowledge, and financial resources. You may lose all or more of your initial investment. Opinions, market data, and recommendations are subject to change at any time.

Antworten

Zurück zu „HYIP Investment Programme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast