Tags:
Themen rund um Kredite und Geld leihen.
Antworten

#1

Beitrag 29.11.2012, 10:53

Nach oben

New Member
Registriert: 29. Nov 2012
Beiträge: 3
Ich habe inzwischen, nachdem die Anwaltschaft etwas unfelixibel und teuer war, ein Inkassounternehmen mit der Beitreibung meiner Forderungen zu beauftragen. Im Internet gibt es zwar viele Anbieter doch so wirklich gute und inhaltlich wichtige Informationen sind doch sehr dünn gesät. Die Anbieter von kostenlosem Inkasso will ich gleich von vorne herein ausschliesen, denn was nichts kostet taugt bekanntlich nichts. Ich möchte schon ein professionelles und faires, dabei seriöses Inkassounternehmen beauftragen. Könnt ihr mir nützliche Tipps und Hinweise geben?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 30.11.2012, 10:54

Nach oben

New Member
Registriert: 28. Nov 2012
Beiträge: 2
Also ich kenn das mit den kostenlosen Angeboten von Inkassobüros. Ich bin dann ebenfalls auf der Suche gewesen und habe dann mit einem Inkassobüro sehr gute Erfahrungen gemacht, dass bundesweit tätig ist. Ruckzuck hatte ich mein Geld. Kann natürlich nicht sagen, ob das immer funktioniert, aber in meinem Fall war es erfolgreich.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 03.12.2012, 10:45

Nach oben

New Member
Registriert: 29. Nov 2012
Beiträge: 3
Vielen Dank für den Hinweis. könntest Du mir auch das Unternehmen benennen? In Deiner Mitteilung steht kein Name und auch kein Link :hilfe: Es war irgend etwas mit A oder so? Unter A gibt es viele Anbieter.

Vielen Dank
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 06.12.2012, 01:27

Nach oben

Member
Registriert: 23. Jul 2011
Beiträge: 97
x 6
Benutze doch mal die Suchmaschinen Deines Vertrauens und gib dort zum Beispiel ein: "Inkassounternehmen Erfahrungen", "Welches Inkassounternehmen", "Inkassounternehmen Erfahrungsberichte" oder etwas in der Art. Auf diese Art solltest Du am ehesten etwas finden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine große Zahl der Mitglieder hier im Forum schon des öfteren ein Inkassounternehmen beauftragt hat und über weitreichende Erfahrungen in dieser Richtung verfügt.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag 06.12.2012, 08:16

Nach oben

New Member
Registriert: 29. Nov 2012
Beiträge: 3
Vielen Dank für die Tipps und Hinweise. ich habe mich nunmehr für ein Inkassounternehmen entschieden. Habe aufgrund des Tipps das Unternehmen wieder gefunden. Nette Leute, rechtlich versiert und ausgesprochen professionel. Nehmen scheinbar nicht jeden hatte aber Glück. Also, nochmals vielen Dank für den Hinweis.

P.S. Dieses Inkasso Unternehmen ist auch beim Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen Mitglied.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#6

Beitrag 08.12.2012, 14:57

Nach oben

Member
Registriert: 23. Jul 2011
Beiträge: 55
x 22
Lauretana hat geschrieben:Vielen Dank für die Tipps und Hinweise. ich habe mich nunmehr für ein Inkassounternehmen entschieden.
Na bitte. ;)
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#7

Beitrag 10.01.2013, 17:39

Nach oben

New Member
Registriert: 10. Jan 2013
Beiträge: 10
Letzten Endes können Inkassounternehmen auch nicht viel anderes tun als "Angst machen". Ich würde bei Schuldnern lieber versuchen, selber etwas Druck zu machen, statt jemand anderen dafür zu bezahlen. Rechtlich dürfen die eh nicht mehr als du selbst...
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#8

Beitrag 10.01.2013, 18:08

Nach oben

Young Member
Registriert: 8. Jan 2013
Beiträge: 34
Das stimmt schon, aber oftmals wissen Privatpersonen und auch Unternehmer eben gar nicht wie genau die rechtliche Lage ist, was wann zu tun ist, welche Fristen einzuhalten sind usw... Und größere Unternehmen wollen sich nicht mir einer Vielzahl von Einzelfällen auseinandersetzen. Und letztendlich trägt ja der Schuldner die Kosten die durch Inanspruchnahme eines Inkassounternehmens entstehen.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#9

Beitrag 11.01.2013, 16:22

Nach oben

New Member
Registriert: 10. Jan 2013
Beiträge: 10
Naja ok, in solchen Spezialfällen kann man sich an ein Inkassounternehmen vielleicht schon wenden.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#10

Beitrag 26.03.2013, 22:22

Nach oben

New Member
Registriert: 26. Mär 2013
Beiträge: 3
Wusste garnicht, dass es Anbieter von kostenlosem Inkasso gibt... Kann glaube ich nix gutes sein.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#11

Beitrag 25.10.2015, 14:47

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Okt 2015
Beiträge: 2
bei sowas würde ich immer auf Erfahrungen setzen!! Hör dich lieber bei Freunden und Verwandten um. Ich habe am Anfang der Gründung meiner Firma auch ein Inkasso Unternehmen gesucht und von einer Kollegin eine Angebotsplattform empfohlen bekommen und dann eine Inkasso Firma bei mir in der Nähe gefunden. Die Zusammenarbeit lief ganz gut. Aber ich höre auch immer wieder das unseriöse Firmen miese Geschäfte machen und sich als Topfirmen ausgeben. In welcher Region suchst du denn? Allein auf Suchmaschinen würde ich da nicht setzen!
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Kredit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast