OneCoin Deine Chance 2016

Infos und Erklärungen zu den verschiedenen Online-Bezahlsysteme wie PayPal, Moneybookers, Alertpay und andere.
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 23:37

OneCoin Deine Chance 2016

Beitrag von DanOne89 » So 20. Mär 2016, 00:17

Hallo an alle Forenmitglieder und Gäste!

Ich möchte euch OneCoin vorstellen.

Ziele:
Das Ziel von Onecoin ist, eine der grössten, modernsten und bereits in der Aufbauphase, für jeden zugängliche Kryptowährung zu werden.
Anderst als die meisten bestehenden Kryptowährungen, ist Onecoin nicht Opensource.
Das heisst, man muss/kann sich nicht teure Hardware und Software kaufen um selbst zu minen, sondern Onecoin übernimmt das für euch.

Das System wird also zentral aufgebaut und verwaltet. Ähnlich wie bei Ripple.
Wenn Onecoin dann genug stark ist, werden die Codes freigegeben und der öffentliche Handel eröffnet. Laut Onecoin geschieht das wenn ungefähr 80% der Coins geschürft wurden.Danach ist es eine Kryptowährung wie jede andere, die ohne Banken funktioniert und viel wichtiger, die weder von einer Bank noch von sonst irgend jemandem manipuliert werden kann und auch keiner Nationalbank oder Regierung unterstellt ist, also von Bankenkrisen und Inflation geschützt ist.

Jedes Mitglied muss sich über das KYC Verfahren mit seinem Passport verifizieren. Also nicht geeignet für Schwarzgeld.

Akzeptanzstellen für die Währung:
Es soll in Zukunft viele Shops geben, in denen man mit Onecoins einkaufen kann und sogar Cashback erhält und eine Onepay Mastercard mit der man bei allen rund 36 Millionen Mastercard Akzeptanzstellen bezahlen kann.
Diese Mastercard ist an ein hauseigenes E-Wallet namens Onepay (Internetkonto, ähnlich wie Paypal) geknüpft und kann mit Guthaben aus dem Account geladen werden.

Start:
Onecoin startete im September 2014 und hat heute bereits über 1,44 Mio. Accounts.
Bis heute sind bereits 570 Mio. Coins produziert und insgesamt wird es maximal 2,1 Mrd. Onecoins geben. Das entspricht etwas mehr als 25%.

Verdienstmöglichkeiten:
Kommen wir zum wesentlichen. Onecoin bietet 2 Arten um Geld zu verdienen.
Eine kurz-langfristige und eine langfristige.

1)
Verdienst durch Teamaufbau in Form von Provisionen (kurz-langfristige)
Onecoin verfügt bereits heute über eines der weltgrössten MLM Systeme.
Das System ist legal und entsprechende Anwaltsgutachten stehen im Infocenter jedem Mitglied zur Verfügung.
Die Provisionen sind meines Erachtens sehr grosszügig aber seht selbst.

Die Abrechnungsperiode ist immer von Sonntag 00.00 Uhr bis Sonntag 00.00 Uhr.
Abgerechnet wird am Montag und ausgezahlt am darauf folgenden Montag.

Der Bonus wird immer aufgeteilt und geht zu
40% in den Trading Account (muss re-investiert werden)
60% in den Cash Account (frei zur Verfügung)



Beschreibungen:

Start Up:
Diesen Bonus bekommt man nur in den ersten 30 Tagen nach Registrierung. Die Qualifikation sind mind. 5500 Bvs aus Direct Sales.

Direct Sales:
Diesen Bonus bekommt man für direkt registrierte Mitglieder.
Man bekommt 10% auf jedes Verkauft Paket. Dazu gehören auch Upgrades die in Zukunft durchgeführt werden.

Network:
Diesen Bonus bekommt man auf sein schwächeres Bein im Netzwerkbaum. Es spielt dabei keine Rolle von wem diese Mitglieder registriert wurden.

Matching:
Dieser Bonus bezieht sich auf den Network Bonus meiner persönlichen Downline (ohne Overspill). Die Qualifikation ist vom eigenen Schulungs- Paket abhängig und zieht sich max. Bis in die 4. Generation.

Maxout:
Das Maxout ist vom Schulungs-Paket abhängig und bezieht sich auf den gesamten, wöchentlichen Bonus-Umsatz.
Bei Erreichen dieses Umsatzes werden automatisch alle BV Punkte in beiden Beinen gelöscht was sehr ärgerlich sein kann!
Ich empfehle daher Leuten die Teamaufbau betreiben wollen, mind. mit einem Trader Paket einzusteigen.

Es gibt noch weitere Bonus-Systeme wie Onelife Punkte und Leadership Rank. Darauf möchte ich hier aber nicht weiter eingehen.

Was ist eine Generation?
Die Generationen haben nichts mit den Ebenen im Strukturbaum zu tun.
Sie beziehen sich auf deine persönliche Downline.

Beispiel:
Ich registriere Mitglied A. Dann ist Mitglied A meine 1. Generation.
Mitglied A registriert Mitglied B. Dann ist Mitglied B meine 2. Generation.
Mitglied B registriert Mitglied C. Dann ist Mitglied C meine 3. Generation.
Usw.

Was ist ein Overspill?
Ein Overspill ist ein Mitglied, das im Netzwerkbaum unter mir, aber nicht von mir, sondern von jemandem über mir, registriert wird.
Dieses Mitglied zählt dann für meinen Netzwerk Bonus, nicht aber für den Matching da es nicht aus meiner persönlichen Downline kommt.



2)
Verdienst aus Wertsteigerung des Onecoins (langfristige Verdienstmöglichkeit)

Zu jedem gekauften Schulungspaket gibt es Free Tokens dazu.
Diese sind sozusagen Treibstoff für die Mining-Maschine wo die Onecoins entstehen.

Weiter bekommt jedes Pakete eine bestimmte Anzahl Splitts. Ein Splitt verdoppelt deine Tokens. Die Pakete können auch kombiniert werden, um somit mehr Splitts zu generieren.

Anhand dieser Tabelle seht ihr die möglichen Splitt-Kombinationen und die daraus resultierende Anzahl Splitts pro Account:

OC-Split-Kombinationen-Stand-20160222.xlsx (Größe: 83,56 KB / Downloads: 138)

Die grossen Pakete splitten im Mining (Auto-Mining)und bei den kleineren muss man die Splitts abwarten und danach erst die Coins ins Mining geben. Welche das genau sind könnt ihr der folgenden Tabelle entnehmen.

Hier kann man durchaus strategische Fehler machen. Also fragt lieber wenn ihr euch nicht sicher seit bevor ihr Coins zu früh ins Mining gebt!



Zu jedem Account kommt noch eine einmalige Kontogebühr von 30€ dazu. Dies gilt nur für neue Konten, nicht aber für Upgrades.

Splitts:
Splitts verdoppeln alle Tokens im Token Account und halbieren den Tokenwert.
Nur wenn das Paket Auto-Mining erhält, splitten auch die Tokens die bereits im Mining sind.
Splitts finden ca. alle 3 Monate statt.
Der Splittbarometer auf dem Dashboard zeigt den aktuellen Fortschritt und hilft bei der Einschätzung, wann der nächste sein wird. Man findet ihn auch im Exchange grafisch dargestellt. Meine Erfahrung zeigt dass er verschiedene Geschwindigkeiten fährt. Er steigt ab 80% (im roten Bereich) viel langsamer als in den ersten 20% (grüner Bereich). Das soll wohl Werbezwecken dienen.

Schwierigkeitsgrad (SG):
Der Schwierigkeitsgrad ist ein wichtiger Faktor zur Berechnung wieviele Onecoins man für seine Tokens erhält.
Da es mit zunehmender Anzahl Onecoins immer schwieriger wird, freie Rechenwege für neue Coins zu finden, steigt der Schwierigkeitsgrad ständig an und man bekommt immer weniger Coins für sein Geld oder anderst gesagt, die Coins werden immer teurer.

Rechenbeispiel:
Ich kaufe heute ein Pro Trader Paket um 1000€.
Ich erhalte 10`000 Tokens
Ich warte den Splitt ab (Barometer steht bei 93%, also dauerts nicht mehr lange)
Beim Splitt werden meine Tokens verdoppelt und ich habe neu 20`000 Tokens.

Da ich nur ein Pro Trader habe und dieses nur 1x splittet, macht es keinen Sinn noch länger zu warten und ich gebe diese 20`000 Tokens ins Mining.
Der Schwierigkeitsgrad ist zu diesem Zeitpunkt bei 65.

Das heisst ich kann meine 20`000 Tokens durch den SG 65 dividieren und komme so auf 307 Onecoins.

20000 : 65 = 307 Onecoins
307 Onecoins x 6.00 € = 1842 €
(der Kurs ist eine Schätzung, wo er stehen könnte nach dem Splitt. Aktuell: 5.25 €)

Mining:
Im Mining entstehen wie gesagt die Onecoins. Das Mining kann bis zu 100 Tagen dauern. Letztes Mal dauerte es bei mir genau 47 Tage.

Kursentwicklung Onecoin:
Der ONE startete am 31.05.2015 bei 0.50 € und steht heute bereits bei 5.25 €.
Zur Zeit wird dieser Wert von Onecoin bestimmt und angepasst da wir uns noch im Aufbau befinden. Der reale Wert wird sich dann erst an den öffentlichen Börsen zeigen.
Der Wert einer Kryptowährung entsteht nur durch Angebot und Nachfrage.
Diese Grafik zeigt eine Schätzung wo Onecoin nach 3 Jahren stehen könnte:




Trading:
Wie bereits erwähnt ist das Trading zur Zeit nur sehr eingeschränkt möglich, da sich der Onecoin momentan noch in der Aufbauphase befindet und zu viele Verkäufe sich negativ auf die Wertsteigerung auswirken würde.

Verkaufs-Limits und Sperrzeiten:

Verkaufs-Limits:
Zur Zeit gibt es Limits auf Verkäufe von Onecoins.
Diese sind auch abhängig vom Schulungspaket aber immer max. 1,5% der freien Coins pro Tag oder:

Starter / Trader : max. 12 € / Tag
Pro Trader / Executive Trader: max. 36 € / Tag
Tycoon Trader: max. 60 € / Tag
Premium / Infinity: max. 120 € / Tag

Diese Werte werden von Zeit zu Zeit erhöht um somit ein stabiles Wachstum zu sichern.

Momentan ist es auch nicht immer möglich seine Coins jeden Tag zu verkaufen, da sich wenig Abnehmer finden. Die Leute kaufen ihre Coins günstiger über Schulungspakete und nur mit den 40% der Provisionen, was im Trading-Account landen, werden direkt fertige Coins gekauft.
Darum möchte ich hier eindrücklich erwähnen, dass dies eine langfristige Investition ist und tägliche Verkäufe in der Aufbauphase der Währung nicht sinnvoll sind und auch stark zurückgehalten werden!

Um heute schon Geld zu verdienen haben wir ja das grosszügige MLM wo sich wirklich bereits in kurzer Zeit gutes Geld verdienen lässt.

Sperrzeiten (Escrow):
Onecoins die durch das Mining über Pakete entstanden sind haben 60 Tage Sperrfrist.
Onecoins die man sich direkt mit Provisionen kauft haben 30 Tage Sperrfrist.
Achtung: Damit sind Banktage gemeint! In Wirklichkeit sind es ca. 50 bzw. 100 Tage.
Im Backoffice kann man genau einsehen wie lange jeder Coin gesperrt ist.

Ein- und Auszahlungen:
Ihr könnt euch die Pakete momentan nur mit Banküberweisung kaufen oder über einen Giftcode (Gutschein) von eurem Sponsor.

Weitere Zahlungsprozessoren sind vorbereitet, funktionieren aber momentan nicht.


Die Administration von Onecoin macht die IMS GmbH in Münster (DE) und die Bank ist die Kreissparkassa Steinfurt, ebenfalls in DE.
Achtung: Gebt bei der Überweisung immer euren Usernamen und den Namen des Paketes an und achtet auf Gross/Kleinschreibung!
Um den Cash-Account zu laden, schreibt euren Usernamen und "load Cash-Account" in den Verwendungszweck.

Für Auszahlungen stehen euch Banküberweisung oder Perfect Money zur Verfügung.
(Wobei Perfect Money zur Zeit auch nicht funktioniert. Das soll aber nur ein kleines Problem sein und bald behoben werden).
Weiter kann man Gift-Codes erstellen für neu registrierte Mitglieder und dies gegen Bargeld tauschen.

Wir haben natürlich bereits getestet ob auch Geld kommt. Entsprechende Zahlungsbestätigungen stehen hier irgendwo . Wer eine sehen möchte, kann diese von mir bekommen.

Steuern:
Nach unseren Nachforschungen werden Kryprowährungen wie Rohstofffe (Gold, Silber, usw.) angesehen und realisierte Gewinne aus dem Verkauf von Coins nach einer Haltefrist von einem Jahr steuerfrei. Aus Vorsichtsgründen sollte man für den Beginn der Jahresfrist nicht den Erwerb der Tokens, sondern die Einbuchung der Coins im DashBoard nach dem mining nehmen.
Provisionen aus dem Networking sind normal zu versteuern.


Wieviel soll man investieren?
Diese Frage muss jeder für sich selbst entscheiden. Investiert bitte nur, was ihr auch zu verlieren verkraftet. Leider gibt es keine risikolosen Systeme mit so hohen Gewinnspannen.


Ich würde mich freuen den einen oder andern in meinem Team begrüssen zu dürfen!

Hier ist mein Ref-Link für die Registrierung: onecoin.eu


Antworten

Zurück zu „Online Bezahlsysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast