Mazuge.de / Paid4Mail / 11.11.2008

Hier können PaidMailer vorgestellt werden. Je Anbieter ist ein Thread mit einer Ref-Kette erlaubt.
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 12:08

Mazuge.de / Paid4Mail / 11.11.2008

Beitrag von Knuffi511 » Di 11. Nov 2008, 09:41

Hallo ihr Lieben,

ich möchte nun versuchen, hierüber eine neue downline für mazuge.de aufzubauen.

Der Paidmailer ist recht angenehm und verschickt konstante paidmails mit recht guten Vergütungen. im letzten Monat lag die Vergütung bei ca. 0.0030302403441189 € je Punkt. In den letzten Monaten wurde die Payrate durch die neuen Betreiben stetig gesteigert...

Folgende Verdienstmöglichkeiten gibt es bei Mazuge

für den Aufruf Ihrer Startseite alle 4,Stunden 0,5 Taler .
für jede Empfangene PaidMail zwischen 1 Taler und 100 Taler .
für jeden Paidbannerklick ab 0,25 Taler bis...x Taler .
für jeden Paidlinkklick ab 0,25 Taler bis...x Taler .
für jeden Paidbannerklick ab 1 Taler bis...x Taler .
für jeden Klick auf einen Vielklicker Banner 0,25 Taler. .
für jeden Klick auf einen Forced24-Banner ab 0,50 Taler. .
für jeden Klick auf einen HighForced-Banner ab 0,50 Taler.

Im User-Eingangsbereich gibt es in der Regel 5-10 Paidbanner bzw. links die mit 1-2 Talern vergütet werden, der Reload beträgt meißt 1 Stunde. Schon allein mit diesen Klicks lässt sich der Verdienst um einiges steigern.

Zusätzliche Verdienste:

- viele Bonusaktionen mit guter Punktevergütung
- Freunde und Bekannte werben und an denen mitverdienen

Ebenen Anteil in %
1. Ebene 5%
2. Ebene 4%
3. Ebene 3%
4. Ebene 4%
5. Ebene 5%
6. Ebene 0%
7. Ebene 0%
8. Ebene 0%
9. Ebene 0%
10. Ebene 0%

Interessant ist hier sicherlich, dass man für neue Mitglieder in der 4. und 5. Ebene steigene Anteile bekommt... das macht die Sache hier natürlich attraktiv.

Für wirklich gute Ref-Jäger ist vielleicht die derzeitige Ref-Rally interessant, hier kann man schnell mal 200,00 € verdienen *gg*

Die Auszahlungsgrenze liegt derzeit bei 25 €. Auszahlungen können in Deutschland, Schweiz und Österreich per Überweisung per PayPal oder Moneybookers beantragt werden.

Wem die Auszahlungsgrenze zu hoch erscheint, kann das Guthaben auch in Klammlose und WB-Points tauschen. Hier gibt es keine Grenze, wer will kann auch einen einzigen Taler umtauschen...

Würde mich über eine aktive Teilnahme an dieser Downlinekette freuen :-)

So hier noch das wichtigste mein Reflink...

http://www.mazuge.de/?ref=Knuffi78
Zuletzt geändert von Knuffi511 am Di 11. Nov 2008, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Paidmailer Downline“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast