Betrug Scammer Anna Mihaylova aus Glazov

Unterhaltung und was sonst nirgendwo rein passt
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 15:15

Betrug Scammer Anna Mihaylova aus Glazov

Beitrag von paddy » Mi 24. Okt 2012, 15:28

Liebe Leute , ich war so blöd und bin Opfer einer Russischen Scammerin geworden . Ich hatte immer den Betrug im Kopf aber mein Verstand und mein Herz sprchen 2 Sprachen . Naja und jetzt bin ich 2200 Euro ärmer und habe gestern vergebens 3 Stundent mit Rosen am Flughafen gewartet . Ich frage mich wie blöd muss man sein .
Zuletzt geändert von ThomasM am Fr 26. Okt 2012, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: 2 Fotos entfernt

Moderator
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 09:26

Re: Betrug Scammer Anna Mihaylova aus Glazov

Beitrag von Fr4nk » Mi 24. Okt 2012, 19:34

Vielleicht schilderst Du mal was Dir passiert ist. Ich kann es mir zwar denken, aber trotzdem wäre es angebracht, wenn Du das mal erzählst. Was die Fotos angeht, wäre ich sehr vorsichtig. Das können Bilder einer Person sein, die nichts mit der Sache zu tun hat. Sozusagen geklaut und für einen Betrug missbraucht. Ebenso wird der Name eine Erfindung sein oder der Name einer anderen Person. Kein Betrüger verwendet für so etwas seinen eigenen Namen.

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 15:15

Re: Betrug Scammer Anna Mihaylova aus Glazov

Beitrag von paddy » Fr 26. Okt 2012, 18:53

Meine Geschichte, ich habe mich bei einer Partnerbörse angemeldet dann schrieb mich anna mit ihrer privaten email an. wir flirteten und wir erzählten private dinge dann entschieden wir uns für ein treffen, anna schrieb mir das sie die reise selber finanziert und es ihr peinlich ist mich zu fragen. sie musste sich dann bei mutter tante und freundinnen etwas leihen aber dann kamen kosten auf sie zu für das visum verschiedene dinge dann sagte ich ihr ich überweise ihr 550 euro was ich auch tat. sie schickte mir die reiseunterlagen versicherungen ticket ihren pass usw. ber email dann kurz vor ihrer reise musste sie der botschaft ihre zahlungsfähigkeit nachweisen dazu brauchte sie 1500 euro das hat mich irritiert aber ich hatte wenig zeit mich zu entscheiden weil das flugdatum schon feststand . Also ich war so blöd und zahlte. zwei tage später wartete ich am flughafen mit rosen und niemand kam. der fall ist für mich abgehaakt . mir ist es wichtig ihre daten zu zerstreuen. jetzt schreibt mit ihre tante das sie in haft sitzt weil sie mit einer familienbrosche vom zoll verhaftet worden ist und man sie für 4200 Euro freikaufen kann. Aber zwischenzeitlich habe ich das flugticket von aeroflot kontrollieren lassen die passagiernummer gibt es nicht und auch ihr name stand niemals auf der passagierliste,

Dumm gelaufen, aber mir tut es sehr weh.
Zuletzt geändert von ThomasM am Fr 26. Okt 2012, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ein Foto entfernt

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: Betrug Scammer Anna Mihaylova aus Glazov

Beitrag von ThomasM » Fr 26. Okt 2012, 22:14

Das tut mir sehr leid für Dich. Da bist Du offensichtlich einem Betrüger aufgesessen. Es muss sich nicht einmal um eine Frau handeln. Und höchstwahrscheinlich wird der Betrüger oder die Betrügerin ein fremdes Foto aus dem Netz verwendet haben. Der Name wird auch kaum stimmen. das was Du per eMail erhalten hast, wahr wohl alles gefälscht. Deshalb solltest Du auch nicht die Fotos veröffentlichen. Denn es ist nicht unwahrscheinlich, dass es die gestohlenen Fotos einer unbescholtenen Person sind. Zumindest kann sich über deren Ursprung niemand sicher sein. Deshalb muss ich sie entfernen und bitte Dich keine weiteren Bilder hier einzustellen.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Antworten

Zurück zu „Plaudereien und Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast